Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin so unsicher - gemischte Gefühle - wie sollte ich mich entscheiden?

Bin so unsicher - gemischte Gefühle - wie sollte ich mich entscheiden?

15. Januar 2009 um 21:22 Letzte Antwort: 16. Januar 2009 um 19:21

Hallo zusammen,

ich habe vor 3-4 Monaten ca jemanden kennengelernt. Hatten nach unserem ersten Treffen kurzzeitig Funkstille und jetzt haben wir uns 3 mal bei ihm getroffen und er ist mit mir auf Tuchfühlung gegangen. Da ich ja nun auch schon einige Jahre Single bin, empfand ich seine Berührungen anfangs für recht schön. Beim 2. Treffen wagten wir uns auch schon ans Küssen ran.

So, er ist wirklich nett und lieb, höflich und würde *fast* alles für mich tun und ich mag ihn auch. Ich denke auch öfters an ihn. Aber jetzt beim 3. Treffen fühlt es sich komisch an und ich bin am zweifeln, ob ich überhaupt ne Beziehung mit ihm will.

DENN: Irgendwie fühl ich mich eingeengt. Er willl mich jetzt natürlich so oft wie möglich sehen und wenn wir uns nicht sehen will er telefonieren. ER erzählt schon seiner Familie ganz stolz von mir und seinen Freunden. Er überschüttet mich mit Komplimenten, redet davon was wir alles bei unserem 1. Sex ausprobieren können und wann er mich denn mal besuchen kommen kann und *fühlt* dass es mit uns was ganz großes werden kann.

Mir ist das aber alles *too much*. Ich bin es jahrelang nicht gewohnt gewesen mich auf wen anders einzustellen, hab das Gefühl ich geb meine Unabhängigkeit total auf und irgendwie , als ob ich mein Singleleben doch irgendwie nicht aufgeben möchte. Es ist total komisch. Auch ist es so, dass ER kein Kribbeln bei mir entfacht, ich fühle nix besonderes beim Küssen oder wenn er mich streichelt. Er ist mit den Gedanken schon soweit, dass wir jetzt zusammen sind und ist total verliebt, aber mir geht das zu schnell und mache deswegen auch immer schon Andeutungen. wir haben auch mnache Sachen nicht gemeinsam (Vorlieben beim Sex z.B.) und auf einiges würde ich auch nicht verzichten wollen oder würde es ihm zuliebe auch nicht ändern. Und ich weiß momentan nicht ob ich diese bestimmten Sachen ändern würde, wenn ich wahnsinnig verliebt wäre!?

Bei meinem damaligen Freund war es eben ganz anders so die ersten Tage.

Ich frage mich echt schon, ob ich überhaupt noch fähig bin, Gefühle zuzulassen - kann ich mich wirklich wieder verlieben? Ich würde ihm das gerne zurückgeben, was er mir vermittelt, aber es geht irgenwie nicht.

Und jetzt würde mir das natürlich sehr sehr schwer fallen, ihm zu sagen *Ne tut mir leid, ich möchte gar keine Beziehung mit dir*......wie soll ich mich denn verhalten?

Irgendwie bin ich ja auch selbst schuld oder? Hätte ihn halt nicht küssen sollen. Aber wie hätte ich denn rausfinden sollen, ob es möglich ist, dass ich bei ihm ein Kribbeln bekomme?

"seufz" ...den richtigen Partner zu finden ist echt schwierig. Ein Singleleben ist da doch irgendwie entspannter...

Aber WARUM ist es denn so, dass ich jetzt so ein komisches Gefühl im Bauch habe, obwohl ich ihn mag. Warum ziehe ich mich zurück, obwohl ich mich schon lange wieder nach einer Partnerschaft gesehnt habe. Jetzt ist da einer, der mich so mag wie ich bin und es ist mir auch nicht recht....

Wäre super, wenn mir jemand einen rat geben könnte, wie ich jetzt damit umgehen soll!

Lieben Gruß
angellaney

Mehr lesen

16. Januar 2009 um 19:21

.....
Kennt denn wirklich niemand solch ähnliche Situationen und kann mir einen Rat geben?

In wenigen Tagen seh ich ihn wieder und weiß echt nicht wie ich mich jetzt verhalten soll....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest