Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin so sauer

Bin so sauer

4. Januar 2010 um 17:05

heut hat ER es nun geschafft ne sms mit neujahrswünschen zu schicken. ich bin zum ersten mal wirklich verletzt.
er steht doch daheim nicht unter rundumbewachung. er wollte sich wohl nicht melden. was soll ich davon halten? will er nur alles voneinander trennen?
kann ich ihm sagen, dass er mich verletzt hat ? oder soll ich es einfach abklingen lassen in mir?

Mehr lesen

4. Januar 2010 um 17:38

Was willst Du denn?
Es war Weihnachten und Sylvester. Solche Feste feiert man mit der geliebten Ehefrau und nicht mit der Geliebten. Jetzt sind die Feiertage rum und jetzt kannst Du ihm wieder seine sexuellen Bedürfnisse befriedigen. Die Geliebte ist das Klo. wie oft soll ich denn das noch sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 20:24


Deine Wut zeigt eindeutig,das es echt schwierig wird,die Beziehung in "Freundschaft" weiter zu führen...wenn sich ein "Freund" mal nicht meldet,ist man im Normalfall nicht so emotional geladen,wie du gerade
Es wäre wohl tatsächlich besser,den Kontkakt völlig abzubrechen,bis du in der Lage bist,eine Freundschaft mit ihm haben zu können...
Tut mir leid...wünsch dir viel Kraft
sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 20:28

Wir hatten mail
kontakt über diese zeit. und ne sms zum jahreswechsel wo sicher nicht nur eine ankommt und geschrieben wird..... ist das echt zu viel verlangt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 23:17

Hast recht...
wie immer. sorry, dass ich ständig frage und unsicher bin.
dieser übergang ist so schwer. und mich begleitet die ganze zeit die angst, dass es doch eher das ende wird. ich hab ihn heut gehört und bin schon ruhiger. das neujahrsthema kam nicht auf.
und die ruhe in mir wird nicht lange anhalten.....die zweifel sind stärker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 3:43
In Antwort auf rurik_12660824

Was willst Du denn?
Es war Weihnachten und Sylvester. Solche Feste feiert man mit der geliebten Ehefrau und nicht mit der Geliebten. Jetzt sind die Feiertage rum und jetzt kannst Du ihm wieder seine sexuellen Bedürfnisse befriedigen. Die Geliebte ist das Klo. wie oft soll ich denn das noch sagen?

Du bist einfach nur unnötig
Ich glaube du solltest langsam mal dahinter gestiegen sein, das du Frauen ob Geliebte oder nicht, nicht als Klo zu bezeichnen hast. Das einzige was du von dir gibst guter Mann ist geistiger Durchfall und sowohl deine Geliebte als auch deine Ehefrau können sich glücklich schätzen dich los zu sein. So etwas unnötiges wie du ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht untergekommen. Voisi tu pleur comme une vache qui pisse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook