Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin seine feurigen Flirts mit Kolleginnen auf Reisen leid

Bin seine feurigen Flirts mit Kolleginnen auf Reisen leid

24. Mai 2016 um 23:06

Hallo,
Mein erster Beitrag. Ich muss meinen jahrelangen Frust msl mit jemandem teilen.

Wie soll ich anfangen?

Mein Partner und ich sind beide mittleren Alters. Er 55 und ich 48. beide haben wir eine langjährige Ehe hinter dem Rücken. Er danach noch eine 11-jährige Beziehung ohne Ehe. Keine Kinder. Ich zwei (12 u 14). Wir kennen uns seit drei Jahren und sind gut 2 Jahre zusammen.

Wir haben eine sehr glückliche Beziehung. Haben beide das Gefühl dass wir ineinander endlich die Liebe unseres Lebens gefunden haben.

Da ist nur ein Problem.

Mein Freund ist Pilot. Captain um genau zu sein. Fliegt immer interkontinental und ist oft 5 Tage unterwegs. An den jeweiligen Orten geht er aus mit 'seinen Mädels' und natürlich auch mit seinem Cockpit.

Unter den 'Mädels' befindet sich auf vielen Flügen wohl immer eine, die sich an ihn ranmacht. Er ist selber nicht so aktiv. Geht den feurigen Flirts aber, wie ich glaube, auch nicht unbedingt aus dem Weg.

In der ersten Zeit in der wir zusammen waren bekam er in einer Woche sogar von drei verschiedenen Damen eindeutige Berichte über what's app, Facebook etc. sogar halbnackte Fotos oder im Bikini.

Stewardessen auf langen Reisen sind oft geschiedene Frauen, die auf Suche sind nach einem Versorger. Und die 4 Streifen eines Flugkapitäns sind das höchstmögliche was sie erreichen können.

Ich hab Dinge mitgemacht, dass er erzählte eine hätte ihm beim Frühstück die Hand auf sein Bein gelegt den Abend danach angetrunken den ganzen Abend an ihm gehangen und ihm sogar ihre Brüste gezeigt mit der Frage ob er sie schön fände. Grrrr wieso ordinär???

Er erzählt mir immer alles, wie er sagt. Aber dann höre ich wieder dass das wirklich eine tolle Frau war. Und dass er eine Dame, die sich ihm gefühlsmäßig öffnet, nicht so eine grobe Abfuhr geben will. Er will das dann charmant lösen.

Allemannsfreund halt. Will gern der Held sein und sein Ego ist natürlich auch enorm gestreichelt.

Warum aber gibt er diesen 'Damen' seine Telefonnummer? Er sagt immer dass das nötig ist wenn sie sich als Crew im Ort treffen wollen.
Und wenn die Frauen dann appen wenn die wieder zuhause sind dann antwortet er ordentlich aber am Ende auch mal mit einem Kuss-smilie. Ätzend!

Er erzählt immer dass er eine glückliche Beziehung hat und hat mein Foto groß auf seinem iPad mit dem er im Cockpit arbeitet.

Das scheint aber nicht genug abzuschrecken.

In manchen Orten gehen die Piloten mit den schönsten Stewardessen (nätürlich!) und Nachtleben und trinken gemütlich und tanzen manchmal sogar auf der Bar. Auch wird natürlich Dirty-dancing getanzt. Mit anfassen.

Manchmal zeigt er mir Fotos auf denen so ne Tussi echt um ihn hängt.

Jetzt ist er gerade wieder zurück und erzählt mit am Telefon dass wieder eine Dame sehr interessiert war und sich an ihn rangemacht hat zumal sie selber verheiratet ist und er erzählt hat dass wir diesen Sommer zusammenziehen und heiraten wollen.

Ich kann das nicht ab! Ärger mich wahnsinnig daran dass er immer diese heißen Flirts hat unterwegs.

Ich bin mir sehr sicher dass er nicht mit einer aufs Zimmer geht aber zweifle ob er nicht doch mal rumknutscht im Lift nach oben. Er hatte mir mal erzählt dass er im Lift früher sogar besprungen wurde von der Frau eines Kollegen die ihn küsste. Das hat er dann wieder nicht hart abgewimmelt sondern ihr einen Kuss gegeben und dann gesagt dass er da nicht für offen Stände. War wohl vor meiner Zeit. Aber doch.
Warum erwidert er den muss und schiebt sie nicht von sich weg?

Mein zukünftiger Mann ist Waage. Ein Sternzeichen welches gern im Mittelpunkt steht und auch gerne flirtet.

Ich habe immer wieder Bauchschmerzen bei einer solchen Reise und ärgere mich dass er die Stessen nicht härter abwimmelt.

Bin ich über-eifersüchtig oder wie würdet ihr reagieren?

Ich weiß definitiv dass, wenn ich nörgel, er sich gegängelt fühlt. Das will ein Mann nicht.

Ich selber flirte auch gerne hab es aber die letzten Jahre nicht mehr gemacht aus Respekt vor meinem Partner.

Dasselbe erwarte ich von ihm. Aber ich kann es ihm ja nicht verbieten und es auch nicht kontrollieren.
Und bei den Fluggesellschaften weiß man ja 'was dort passiert bleibt dort'. Wird zumindest gesagt.
Ich fühle mich hier schlecht bei. ICH WILL NICHT INMER DARAN DENKEN MÜSSEN DASS EINE ANDERE FRAU DIE IHN ANMACHT AUCH NOCH AUF DER TANZFLÄCHE IN SEINEN ARMEN DIRTY-DANCING MACHT UND GEGEN SEINE HÜFTE REIBT UND IHREN BUSEN AN IHN DRÜCKT. Ist das zufiel gefragt?

Würde am liebsten für mein Selbstwertgefühl auch mal wieder flirten um nicht eifersüchtig zu sein. Ergibt sich aber im Moment nicht da ich zuhause mit Kindern, Arbeit etc zu eingespannt bin.

Das frustriert auch gebe ich zu.

Gern hätte ich mal Eure Meinung.

Gruß
IWDN




Mehr lesen

25. Mai 2016 um 11:24

Und was soll ich machen?
Und wie würdest Du an meiner Stelle reagieren wenn er dann auch noch sagt 'Du bist auch gar nicht neugierig?'
Ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren. Alles andere stimmt ja zwischen uns.
Mein Gefühl ist dass er es rechtfertigt dadurch dass er alles offen erzählt und nichts stiekum tut.
Dass er wirklich zwischen den Laken landet glaube ich nicht. Da bin ich von überzeugt.

Gefällt mir

6. Juni 2016 um 16:06

Unfassbar
Ich finde deine Eifersucht absolut verständlich und würde das auch nicht mitmachen, so kann doch kein Mensch leben? Vielleicht solltet ihr mal bereden, ab wann es für euch Betrug ist? Kennt er eventuell die Grenzen nicht? Würde mein Freund mit anderen Frauen tanzen, flirten etc. Wäre Schluss mit uns, denn er und ich sind der selben Meinung, das ist betrügen.... Aber da jeder Mensch anders ist, seit ihr oder er vielleicht "offener".

Gefällt mir

10. Juni 2016 um 9:42

Piloten
gehen Piloten nicht normal mit 55 in Rente? Das ist doch so geregelt? Also ist er eh nicht mehr lange unterwegs....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen