Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin sehr enttäuscht

Bin sehr enttäuscht

24. September 2007 um 9:12

Kenne da seit 1 monat einen Mann,geschieden wie ich.Ich habe ihn über einen chat kennen gelernt.Wir hatten anfangs telefonisch und sms kontakt.Lief alles bestens.Haben uns dann auch in real kennen gelernt.Es könnte warlich nicht besser sein.Wir verbingen schon 2 wochenden zusammen.Es gibt nichts was wir alles gemeinsam machen vom kochen angefangen.Mit dem sex jedoch wollte ich noch warten,er sagte es mache ihm nichts aus er würde bis nächstes jahr auch noch warten.Ich werde wenn ich bei ihm bin immer sehr vom essen her verwöhnt,er fragt mich denn ganzen tag was willst du ich mache dir alles.Ich helfe ihm dann auch ein bischen im haushalt.Er sagt zwar immer lass das sein du bist ja nicht zum putzen da.Er hält auch sonst sehr viel von mir und ist sehr respektvoll mir gegen über.Es könnte nicht besser sein habe mir schon oft gedacht ,es ist wie ein traum von dem ich aufwachen muss.

Vor 2 Tagen sagte mir eine arbeitskollegin die auch ab und zu im diesem chat unterwegs ist,dass sie ihn auch kennen würde,aber nur vom schreiben her.Ich wurde das erstemal misstrauisch,habe nichts dagegen wenn we sich nur unterhaltet,aber er würde mit jeder was ausmachen sagte mir die kollegin.Ich habe ihn dann gestern zur rede gestellt,er sagte ja ich kenne an die 25 frauen und es wäre doch nichts dabei ich soll ihm doch das vergnügen lassen.Er weiss meine einstellung dem gegenüber.Ich sagte nein sowas will ich nicht da mache ich auch nicht mit.Anfangs sagte er mir für ihn zähle treue und aufrichtigkeit viel.Ich liss mir dann das auch anmerken und redete nicht smehr mit ihm.Er sagte dann du glaubst auch alles ich bin nicht so es wäre nur spass.

Habe gestern beim aufräumen im schlafzimmer auf dem nachtkasten von ihm eine Perle gefunden die zu einem damenohrring gehört.Wollte ihn nicht darauf ansprechen.Er besitzt auch 3 handys die er immer bei sich hat sogar wenn er sich duscht.Habe dann gestern ein Handy von ihm gefunden dass er nicht mehr benützt.Als er kurz tanken ging gab ich meine simkarte hinein und was ich da zum lesen bekam war nicht erfreulich.Ich habe an die 30 Namen von frauen gelesen die er gespeichert hatte,zudem noch 40 sms auch von frauen mit hab dich lieb.Das datum war alles vom juli diesen jahres.Als er nach hause kam fing ich wieder von den frauen zu fragen,er sagte lässt dich das denn gar nicht los lass mir doch die freude.Es wäre besser wenn ich sagen würde ja ,mach das dann würde es ihm eher verleiden.

Jetzt habe ich auch die befürchtung dass er unter der woche andere frauen bei sich zu hause hat.Hatte bisher immer ein gutes bauchgefühl,dass er vielleicht nur so redet um mich eifersüchtig zu machen,aber jetzt ich weiss nicht mehr was und wem ich glauben soll.Soll ich einfach alles viel lockerer sehen und ihn machen lassen dass er vielleicht doch einmal zur vernunft kommt.Es ist schade,dass was wir schon in dieser kurzen zeit zusammen erlebt haben aus und vorbei ist.Möchte noch dazu sagen,dass ich schon 2mal diese beziehung abbrechen wollte,aber immer wieder hat er sich um mich bemüht und mich nicht aufgegeben.Er ist 46 jahre aber irgendwie furchtbar kindisch noch.Sein freund sagte zu mir er ist ein grosses baby.Normalerweise müsste ein mann diesen alters wissen was und wen er will.Würde gerne eure meinung über das alles wissen.

Mehr lesen

24. September 2007 um 9:40

Du kennst ihn seit einem Monat
und zwei Wochenende habt ihr verbracht...

Er hatte ein Leben vor dir... und er weiss auch noch gar nicht, ob es mit euch so richtig was wird...

Er soll jetzt alle seine Kontakte wegen dir abbrechen....und wenns nicht passt mit euch, was dann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen