Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin mit meinem Chef zusammen...

Bin mit meinem Chef zusammen...

17. September 2007 um 15:06

... und kann echt nicht sagen, dass es ok ist.
Es ist unheimlich schwierig, da wir beide es noch nicht in der Firma Kund getan haben. Wir haben uns aber dazu gemeinsam entschlossen, dieses nicht zu tun.

Nun ist es so, dass ich Bedenken habe, was seine Treue mir gegenüber betrifft. Und da müsst Ihr Euch vorstellen, dass er in einer ganz anderen Position ist als ich: erfolgreich, kann alles haben, selbst seine Angestellte, und dazu noch andere Frauen.

Ich dagegen sehe blöd aus: habe keinerlei mehr Rechte bei der Arbeit. Und werde sogar noch bei den Kollegen komisch angeschaut, weil die ab und zu Vermutungen haben und dann eifersüchtig werden.

Ist echt kein schönes Gefühl. Dazu kommt noch, dass man sich den ganzen Tag sieht, dann abends aber auch mal seine Ruhe haben will und dann nur noch so eine Art Wochenendbeziehung führt.

Ist wirklich nicht so schön, wie alle es sagen!

Mehr lesen

19. September 2007 um 0:30

Und es wird nicht leichter
Kennst sicher auch den Spruch: "Die hat sich hochgeschlafen".
Wenns rauskommt, kannst du eh deinen Arbeitsplatz räumen, da kein Chef möchte, dass seine Angestellten über ihn reden.

Wie lange wollt ihr denn warten, bis ihr den Kollegen den neuesten Tratsch erzählt?



www.smalltalk-forum.de.ki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 18:34

Wie...
... schaut denn die Situation drumherum aus??
Wahrt/seid ihr beide Single??
Und wie sieht es mit dem Alter aus?
Ist sicher keine einfache Situation in der du da steckst. Was mit dem Chef zu haben kann wahnsinnig aufregend sein aber auch sehr belastend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 11:12
In Antwort auf alysha_12923818

Wie...
... schaut denn die Situation drumherum aus??
Wahrt/seid ihr beide Single??
Und wie sieht es mit dem Alter aus?
Ist sicher keine einfache Situation in der du da steckst. Was mit dem Chef zu haben kann wahnsinnig aufregend sein aber auch sehr belastend.

Wir waren
beide in beziehungen und haben diese beendet. alter ist ok, er ist nur 6 jahre älter als ich.

klaro ist es aufregend, aber zur zeit ist es höllisch beschissen... wir hatten es geheim gehalten und jmd hat uns trotz dessen gesehen.

natürlich hat es die runde gemacht und nun werde ich von den kollegen beschissen behandelt. der grund hierfür ist, dass wir immmer noch auf der arbeit so tun, als hätten wir nichts. naja, und dann denken die kollegen natürlich, dass ich bevorzugt werde und stellen sich bockig.

hinzu kommt noch, dass wir seit einer woche eine beziehungspause haben. es sind einige dinge vorgefallen, die nicht mit einer beziehung vereinbar sind. also hab ich gesagt: pause.

naja, also: kollegen sind bockig zu mir, ich bin offiziell garnicht mehr mit meinem chef zusammen und alles zusammen ist stress pur

aber: ich behalte die nerven! sieht noch alles rosig aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 11:14
In Antwort auf lydia_12766065

Und es wird nicht leichter
Kennst sicher auch den Spruch: "Die hat sich hochgeschlafen".
Wenns rauskommt, kannst du eh deinen Arbeitsplatz räumen, da kein Chef möchte, dass seine Angestellten über ihn reden.

Wie lange wollt ihr denn warten, bis ihr den Kollegen den neuesten Tratsch erzählt?



www.smalltalk-forum.de.ki

Es ist ja schon
rausgekommen. aber wir tun immer noch so, als ob nichts wäre...

den arbeitsplazt räumen brauch ich nicht. man kann jmd nicht wg solch einer sache feuern und hinzu kommt, dass ich die meiste seniorität habe und die beste angestellte ist.

er selber sagte, dass er es sich nicht leisten könnte, mich als angestellte zu verlieren.

aber die kollegen behandeln mich schon beschissen... aber da muss man drüber stehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen