Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin mit Albaner zusammen

Bin mit Albaner zusammen

17. Oktober 2006 um 22:02

Hallo, ich suche jemand der sich damit auskennt. Ich bin seit drei JAhren mit einen Albaner zusammen. Wir haben auch ein Kind zusammen. Ich weiß es klingt blöd was ich jetzt auf dem Herzen habe. Ich liebe ihn sehr und es läufteigentlich auch so super aber meine Angst ist das er mich nur wegen Pabiere hat. Ich bin zwar keine deutsche habe aber deutsche Pabiere.ich denk mir immer wenn er mich wegen Pabiere hat warum hat er ein Kind mit mir . Aber es kommen immer so dumme sprüche von ihm wo ich mir denke hallo wer bin ich. Ich weiß es ist wahrscheinlich nur die Angst. Aber wer kan n mir helfen wie erkenne ich das er mich nur verarscht. Muss auch dazu sagen ich vorher schonmal von ein Albaner 4 JAhre verarscht worden. Wahrscheinlich habe ich das Vertrauen verloren. Ach ich weiß doch auch nicht er hat sich auch voll verändert. und ich weißnicht warum.Ich Liebe ihn so sehr und habe angst vor eoner großen Entäuschung. Bitte gibt mir RAt.Danke

Mehr lesen

20. Oktober 2006 um 17:18

Immer vorsichtig sein
hallo yvonne
bin auch noch mit einem albaner zusammen und wir haben auch einen 1 jahr alten sohn. ich kann dir nur aus erfahrung sagen auch wenn ihr ein kind habt heist es nicht das er dich nicht wegen der papiere geheiratet hat .die meisten albaner die ich kenne haben es doch irgendwie geschafft nach der trennung von der frau das sorgerecht fürs kind zu bekommen und wenn nicht dann haben sie es nach unten entführt .es sind villeicht nicht alle so aber bei 80% der fälle denke ich schon das die heirat wegen der papiere war. deswegen solltest du am meisten auf dein kind aufpassen und ob er dich liebt oder nicht wirst du sehen wenn er seine papiere hat und bei dir bleibt

viel glück valuri

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 17:38

"..ja und ?.."
Lass diese Vorurteile einfach weg, sonst machst Du die Liebe mit der eingenen Hände kapput. Falls er irgendwann spürt, dass das Thema Papiere in Deinem Kopf so herumläuft, wird das ihn bestimmt sehr verletzen. Du hast ihn schon geheiratet, und Du hast schon ein Kind mit ihm. Probleme zwischen Ehepartner gibt es immer, und dumme Sprüche wird nicht nur bei Euch ausgesprochen. Wenn Dein Mann nur die Papiere von Dir erwartet, wird er bestimmt mit Dir nie Mal mit dir gemein verhalten, mindestens bis er die Papiere kriegt.

Warum um Gotteswillen wird Deinen Mann Dich verlassen, und seine eigene liebvolle Familie zerstören, wenn Du ihn so liebst, und ihm solchen sicheren Güfhle gibt. Wenn Du solchen Gedanken hast, denk doch an Eueren gemeinsamen schönen Momente. Ich schätze Mal die gibt es schon sehr oft, umsonst, würdest Du ihn nicht so viel lieben. Warum er so vollig verändert, solltest Du mal mit ihm darüber ruhig diskutieren. Sag ihm auch dass er der Mann Deines Lebens und dass Du Glücklich bist mit ihm zu sein. Sag ihm einfach was Du spürst, und frag ihn danach. Hoffentlich hilft das Dir weiter. Ich wünsche Dir viel Glück mit Deinem Mann zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 12:37

Das ist aber ganz schön naiv gedacht !!!
Da gibt es viele Gegenbeispiele. Sorgerecht für die Mutter bedeutet ja nicht automatisch, dass der Vater das Kind nicht sehen darf !!!!

Männer, die beabsichtigen, das Kind in die Heimat zu entführen, werden sicherlich sehr schlau vorgehen, um dies verwirklichen zu können. Da nützen Papiere überhaupt nichts. Papier ist geduldig !!!!

Man sollte wirklich sehr vorsichtig sein. Es ist, wenn ein Mann berechnend genug ist, kein Problem 2-3 Jahre idyllisches Familienleben vorzuspielen und dann ... ab geht die Post!!! Deshalb ist VORSICHT sicherlich mehr angebracht als ein NAIVES Festhalten an ... "Ja, aber MEINER ist doch gaaaaaanz anders". Auch meine Cousine, die mit einem Albaner verheiratet war, musste diese schmerzliche Erfahrung machen. Sie könnte hier Einiges erzählen, was sie damals vor allem in Albanerkreisen mitbekommen hat. Und das ist leider hauptsächlich nichts GUTES ( Aber es muss wohl JEDE ihre eigenen Erfahrungen machen, bevor man klüger wird.

Wünsch euch, dass ihr zu den 5% gehört, denen schlechte Erfahrungen erspart bleiben.

pragma03

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2007 um 15:13
In Antwort auf flavia_12630731

Das ist aber ganz schön naiv gedacht !!!
Da gibt es viele Gegenbeispiele. Sorgerecht für die Mutter bedeutet ja nicht automatisch, dass der Vater das Kind nicht sehen darf !!!!

Männer, die beabsichtigen, das Kind in die Heimat zu entführen, werden sicherlich sehr schlau vorgehen, um dies verwirklichen zu können. Da nützen Papiere überhaupt nichts. Papier ist geduldig !!!!

Man sollte wirklich sehr vorsichtig sein. Es ist, wenn ein Mann berechnend genug ist, kein Problem 2-3 Jahre idyllisches Familienleben vorzuspielen und dann ... ab geht die Post!!! Deshalb ist VORSICHT sicherlich mehr angebracht als ein NAIVES Festhalten an ... "Ja, aber MEINER ist doch gaaaaaanz anders". Auch meine Cousine, die mit einem Albaner verheiratet war, musste diese schmerzliche Erfahrung machen. Sie könnte hier Einiges erzählen, was sie damals vor allem in Albanerkreisen mitbekommen hat. Und das ist leider hauptsächlich nichts GUTES ( Aber es muss wohl JEDE ihre eigenen Erfahrungen machen, bevor man klüger wird.

Wünsch euch, dass ihr zu den 5% gehört, denen schlechte Erfahrungen erspart bleiben.

pragma03

Hallo!
Ich bin auch mit einem Albaner verheiratet seid 7 Jahren schon.
Glücklich und nicht wegen der Papiere. Also nicht alle sind schlecht!

Aber es gibt solche und solche, wobei ich sagen muß das es auch echt naive Frauen hier in Deutschland gibt!Es stimmt nicht das Familien in Albanien/Kosovo die Deutschen Frauen nicht akzeptieren und ihr deshalb nicht mit in seine Heimat fahren könnt oder seine Familie nicht kennen lernen könnt! Wenn er euch nicht mit nimmt ist es zu 99% eine Scheinehe!
Die Menschen in Kosovo standen mir immer sehr aufgeschlossen gegenüber die Familie hat mich von Anfang an voll akzeptiert.
Und so was wie ne Zwangsheirat gibt es in seiner Familie und im Bekannten Kreis auch nicht mehr!
Und ich habe noch nie gehört das ein Albaner eine Deutsche Frau geheiratet hat mit ihr ein Kind bekommen hat und das denn entführt hat! Also beruhigt euch!
Wenn ihr einen Albaner Heiratet er euch seiner Familie vorstellt ihr ein Kind bekommt und euch liebt meint er es bestimmt ernst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 9:13

Kann dich verstehen
hallo yvonne ...es liegt mir am herzen dir zu schreiben ich weiß wie schwer es ist aber mach deine augen auf ..ich war auch mit einem kosovo albaner zusammen -ich habe diesen mann überalles geliebt ..ich dachte sowas gibt es nicht wie lieb er war,,oh man ich wa blind vor liebe ..bist der tag wo er seine papieren bekommen hat ich dachte ich sterbe ..er hat mich belogen betrogen ..ach was soll ich dir sagen er hatte mich nie nach kosovo mitgenommen geschweige den seiner familie vorgestellt.der hatte drüben eine andere und glaube mir die meisten haben drüben eine andere ich habe eine freundin ihr ist das selbe pasiert sie hatte einen ehe ring gefunden ...sage dir von herzen m,ach die augen auf ..und meiner ist exist vor wenigen tage vater geworten ,,ich hatte alles rausgefunden wo er mir all die jahren verschwiegen hatte ..süße bitte mach die augen auf ..ich habe so schwer gelitten..wollt nur noch sterben als ich es rausgefunden hatte ..bis den wenn du willst hier meine nummer 060274051033 wenn du fragen hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 9:34
In Antwort auf cayley_12773620

Kann dich verstehen
hallo yvonne ...es liegt mir am herzen dir zu schreiben ich weiß wie schwer es ist aber mach deine augen auf ..ich war auch mit einem kosovo albaner zusammen -ich habe diesen mann überalles geliebt ..ich dachte sowas gibt es nicht wie lieb er war,,oh man ich wa blind vor liebe ..bist der tag wo er seine papieren bekommen hat ich dachte ich sterbe ..er hat mich belogen betrogen ..ach was soll ich dir sagen er hatte mich nie nach kosovo mitgenommen geschweige den seiner familie vorgestellt.der hatte drüben eine andere und glaube mir die meisten haben drüben eine andere ich habe eine freundin ihr ist das selbe pasiert sie hatte einen ehe ring gefunden ...sage dir von herzen m,ach die augen auf ..und meiner ist exist vor wenigen tage vater geworten ,,ich hatte alles rausgefunden wo er mir all die jahren verschwiegen hatte ..süße bitte mach die augen auf ..ich habe so schwer gelitten..wollt nur noch sterben als ich es rausgefunden hatte ..bis den wenn du willst hier meine nummer 060274051033 wenn du fragen hast

Recht gib
Hallo

ich muss da meiner Vorgängerin leider Recht geben. Bin zwar mit einem Albaner zusammen aber er hat den deutschen Pass und so das erleichtert mir viel, denn ganz ehrlich sonst ist man doch immer an den ernsten Ansichten am zweifeln.
Ich wäre da sehr sehr vorsichtig.
Vorallem heiraten auf keinen Fall jetzt schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 13:01
In Antwort auf gigi_12325925

Hallo!
Ich bin auch mit einem Albaner verheiratet seid 7 Jahren schon.
Glücklich und nicht wegen der Papiere. Also nicht alle sind schlecht!

Aber es gibt solche und solche, wobei ich sagen muß das es auch echt naive Frauen hier in Deutschland gibt!Es stimmt nicht das Familien in Albanien/Kosovo die Deutschen Frauen nicht akzeptieren und ihr deshalb nicht mit in seine Heimat fahren könnt oder seine Familie nicht kennen lernen könnt! Wenn er euch nicht mit nimmt ist es zu 99% eine Scheinehe!
Die Menschen in Kosovo standen mir immer sehr aufgeschlossen gegenüber die Familie hat mich von Anfang an voll akzeptiert.
Und so was wie ne Zwangsheirat gibt es in seiner Familie und im Bekannten Kreis auch nicht mehr!
Und ich habe noch nie gehört das ein Albaner eine Deutsche Frau geheiratet hat mit ihr ein Kind bekommen hat und das denn entführt hat! Also beruhigt euch!
Wenn ihr einen Albaner Heiratet er euch seiner Familie vorstellt ihr ein Kind bekommt und euch liebt meint er es bestimmt ernst!!

Der "Mann vom Balkan"
Auf die Gefahr hin, hier nicht "politically correct" rüber zu kommen: Bevor man sich als Mitteleuropäerin mit einem "Mann vom Balkan" auf etwas Ernstes einlässt, sollte man IMMER IMMER IMMER zuerst darum bitten, in den kommenden Ferien seiner Familie in Kososvo / in Albanien / wo auch immer einen Besuch abzustatten.

Wenn diese berechtigte Bitte mit Ausreden "Eltern werden das nicht verkraften / die wollen nur eine Muslima / nur eine Serbischorthodoxe / nur eine Katholische / es ist zu weit weg / meine Cousins sprechen kein Deutsch / unser Haus hat keine Tapeten das wäre Dir unwürdig" oder sonstwie mit fadenscheinigen Arguementen abgewimmelt wird, dann ist der Typ zu 99.99% echt nur an den Papieren der Mitteleuropäerin bei einer allfälligen Heirat interessiert. Und vielleicht hat er bereits Weib & Kind auf dem Balkan.

Wenn einer wirklich ernst in eine Frau verliebt ist und es mit ihr ehlich meint, dann will er doch sicher lieber heute als morgen, dass seine ganze Familie diese tolle Person trifft! Oder etwa nicht?

Diese "Ferien-Regel" gilt natürlich nicht nur bei Leuten vom Balkan, aber gerade bei den Männern von dieser Weltgegend ist die Einhaltung dieser Regel notwendig, um einen Typ, der nur nach Papieren giert und womöglich "dort unten" schon Frau und einige Kinder hat, zu vermeiden.

Einige Freundinnen von mir haben mit dieser "Ferien-Regel" ihre Entscheidung für oder gegen den "Mann vom Balkan" fällen können. Nur EINER war total begeistert, seine Angebetete nach Mazedonien bringen zu dürfen und sie seinen Eltern (und den 455 Cousins .... ... muss ein nettes Fest gewesen sein, sie war begeistert) vorzustellen. Er hat es gerne getan, da er wirlich nichts zu verbergen hatte und er nur SIE wollte als Mensch und als Ehefrau. Diese Ehe geht wirklich GUT. Die Eltern rufen total oft an und fragen nach "ihrer lieben lieben Schwiegertochter". Das ist eine Ehe und Schwiegerfamilie fast wie aus einem Märchen bei denen!

Aber ich hätte leider auch noch einige Horrorgeschichten auf Lager von naiven Schweizerinnen und Deutschen, die auf Heiratsschwindler von dort hereingefallen sind.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 13:06
In Antwort auf audrea_11971129

Der "Mann vom Balkan"
Auf die Gefahr hin, hier nicht "politically correct" rüber zu kommen: Bevor man sich als Mitteleuropäerin mit einem "Mann vom Balkan" auf etwas Ernstes einlässt, sollte man IMMER IMMER IMMER zuerst darum bitten, in den kommenden Ferien seiner Familie in Kososvo / in Albanien / wo auch immer einen Besuch abzustatten.

Wenn diese berechtigte Bitte mit Ausreden "Eltern werden das nicht verkraften / die wollen nur eine Muslima / nur eine Serbischorthodoxe / nur eine Katholische / es ist zu weit weg / meine Cousins sprechen kein Deutsch / unser Haus hat keine Tapeten das wäre Dir unwürdig" oder sonstwie mit fadenscheinigen Arguementen abgewimmelt wird, dann ist der Typ zu 99.99% echt nur an den Papieren der Mitteleuropäerin bei einer allfälligen Heirat interessiert. Und vielleicht hat er bereits Weib & Kind auf dem Balkan.

Wenn einer wirklich ernst in eine Frau verliebt ist und es mit ihr ehlich meint, dann will er doch sicher lieber heute als morgen, dass seine ganze Familie diese tolle Person trifft! Oder etwa nicht?

Diese "Ferien-Regel" gilt natürlich nicht nur bei Leuten vom Balkan, aber gerade bei den Männern von dieser Weltgegend ist die Einhaltung dieser Regel notwendig, um einen Typ, der nur nach Papieren giert und womöglich "dort unten" schon Frau und einige Kinder hat, zu vermeiden.

Einige Freundinnen von mir haben mit dieser "Ferien-Regel" ihre Entscheidung für oder gegen den "Mann vom Balkan" fällen können. Nur EINER war total begeistert, seine Angebetete nach Mazedonien bringen zu dürfen und sie seinen Eltern (und den 455 Cousins .... ... muss ein nettes Fest gewesen sein, sie war begeistert) vorzustellen. Er hat es gerne getan, da er wirlich nichts zu verbergen hatte und er nur SIE wollte als Mensch und als Ehefrau. Diese Ehe geht wirklich GUT. Die Eltern rufen total oft an und fragen nach "ihrer lieben lieben Schwiegertochter". Das ist eine Ehe und Schwiegerfamilie fast wie aus einem Märchen bei denen!

Aber ich hätte leider auch noch einige Horrorgeschichten auf Lager von naiven Schweizerinnen und Deutschen, die auf Heiratsschwindler von dort hereingefallen sind.

Also, die Antwort ...
... auf Deine Frage ist, Du solltest ihn mal darum bitten, Dich jetzt doch mal seinen Eltern in Albanien (oder wo die eben wohnen) vorzustellen. Also "Ferien-Regel" anwenden! Die wollen doch sicher auch ihren kleinen Enkel treffen, oder etwa nicht? Und wenn er aus X Gründen Einwände dagegen hat, dann heirate ihn nicht!

Hast Du die Eltern oder andere Familienmitglieder wenigstens schon mal am Telefon gehabt oder Briefe von ihnen an Deinen Schatz gesehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 22:35

Bin auch mit Albaner zusammen..
..aber meiner hat auch den deutschen pass .. hmm aber wenn ihr ein kind zusammen habt, dann musste dir eigentlich keien sorgen machen .. weil albaner würden niemals ihr eigenes kind im stich lassen also wird er dich sicher nicht verarschen nur wegen papiere .. wie hat er denn reagiert als er erfahren hatte du bist schwanger? .. ich wünsche euch beiden viel glück .. und wenn er dich verarscht üüüüüüff sag mir bescheid, ich hetz mein freund auf den hehe pay pay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 13:54
In Antwort auf pheobe_12277353

Bin auch mit Albaner zusammen..
..aber meiner hat auch den deutschen pass .. hmm aber wenn ihr ein kind zusammen habt, dann musste dir eigentlich keien sorgen machen .. weil albaner würden niemals ihr eigenes kind im stich lassen also wird er dich sicher nicht verarschen nur wegen papiere .. wie hat er denn reagiert als er erfahren hatte du bist schwanger? .. ich wünsche euch beiden viel glück .. und wenn er dich verarscht üüüüüüff sag mir bescheid, ich hetz mein freund auf den hehe pay pay

Ähm...
Albaner lassen ihre Kinder nicht im Stich und sie muss sich keine Sorgen machen?

In welcher Welt lebst du denn? Weisst du wie viele Kinder in Deutschland rumlaufen, die einen albanischen Vater haben und der sich einen Dreck drum kümmert? Ich kenne den ein oder anderen, der mit einer Deutschen ein Kind hat. Er sagt es ist ihr Kind, für ihn zählt nur ein Kind mit einer Albanerin. Er sagt ihr das sogar ins Gesicht und hat keine grossartigen Gefühle fürs Kind. Davon gibt es eine Menge, das kannst du mir glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 13:58
In Antwort auf audrea_11971129

Also, die Antwort ...
... auf Deine Frage ist, Du solltest ihn mal darum bitten, Dich jetzt doch mal seinen Eltern in Albanien (oder wo die eben wohnen) vorzustellen. Also "Ferien-Regel" anwenden! Die wollen doch sicher auch ihren kleinen Enkel treffen, oder etwa nicht? Und wenn er aus X Gründen Einwände dagegen hat, dann heirate ihn nicht!

Hast Du die Eltern oder andere Familienmitglieder wenigstens schon mal am Telefon gehabt oder Briefe von ihnen an Deinen Schatz gesehen?

Richtig
Hier möchte ich mich royamelic anschliessen.

Ein Albaner, der seine Frau liebt, der würde sie lieber heute als morgen seiner Familie vorstellen.

Alles andere sind Ausreden. Und wenn seine Familie von Anfang an keine nicht-albanische Schwiegertochter akzeptiert, werden sie früher oder später so dermassen unter Druck gesetzt, das sie (nach Erhalt der AE natürlich) diesen Druck nicht mehr Stand halten können und nichts anderes tun können, als sich zu beugen. Das wird gerne als Vorwandt benutzt, das der Mann nicht als böser Bube da steht, weil es eigentlich sein Wunsch ist, eine Albanerin zu heiraten.

Natürlich sind nicht alle so, aber seeeeeeeehr viele und hier die Ausnahme zu finden, ist meines Erachtens wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Seid bitte nicht so naiv und lasst euch alles von ihnen erzählen und glaubt vor allem nicht alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 11:31
In Antwort auf audrea_11971129

Der "Mann vom Balkan"
Auf die Gefahr hin, hier nicht "politically correct" rüber zu kommen: Bevor man sich als Mitteleuropäerin mit einem "Mann vom Balkan" auf etwas Ernstes einlässt, sollte man IMMER IMMER IMMER zuerst darum bitten, in den kommenden Ferien seiner Familie in Kososvo / in Albanien / wo auch immer einen Besuch abzustatten.

Wenn diese berechtigte Bitte mit Ausreden "Eltern werden das nicht verkraften / die wollen nur eine Muslima / nur eine Serbischorthodoxe / nur eine Katholische / es ist zu weit weg / meine Cousins sprechen kein Deutsch / unser Haus hat keine Tapeten das wäre Dir unwürdig" oder sonstwie mit fadenscheinigen Arguementen abgewimmelt wird, dann ist der Typ zu 99.99% echt nur an den Papieren der Mitteleuropäerin bei einer allfälligen Heirat interessiert. Und vielleicht hat er bereits Weib & Kind auf dem Balkan.

Wenn einer wirklich ernst in eine Frau verliebt ist und es mit ihr ehlich meint, dann will er doch sicher lieber heute als morgen, dass seine ganze Familie diese tolle Person trifft! Oder etwa nicht?

Diese "Ferien-Regel" gilt natürlich nicht nur bei Leuten vom Balkan, aber gerade bei den Männern von dieser Weltgegend ist die Einhaltung dieser Regel notwendig, um einen Typ, der nur nach Papieren giert und womöglich "dort unten" schon Frau und einige Kinder hat, zu vermeiden.

Einige Freundinnen von mir haben mit dieser "Ferien-Regel" ihre Entscheidung für oder gegen den "Mann vom Balkan" fällen können. Nur EINER war total begeistert, seine Angebetete nach Mazedonien bringen zu dürfen und sie seinen Eltern (und den 455 Cousins .... ... muss ein nettes Fest gewesen sein, sie war begeistert) vorzustellen. Er hat es gerne getan, da er wirlich nichts zu verbergen hatte und er nur SIE wollte als Mensch und als Ehefrau. Diese Ehe geht wirklich GUT. Die Eltern rufen total oft an und fragen nach "ihrer lieben lieben Schwiegertochter". Das ist eine Ehe und Schwiegerfamilie fast wie aus einem Märchen bei denen!

Aber ich hätte leider auch noch einige Horrorgeschichten auf Lager von naiven Schweizerinnen und Deutschen, die auf Heiratsschwindler von dort hereingefallen sind.

Bitte um antwort
liebe royamelic, genau an diesen horrorgeschichten bin ich sehr interessiert (zum vergleichen, nachdenken) denn ich bin selber betroffen und stehe mittendrin. ich habe dir auch eine privatnachricht geschrieben. vielen dank !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 16:44

Zweifel
Ich habe meinen Freund Besnik auf malle im urlaub kennen gelernt.ich war mit meinem damaligen freund im urlaub und habe mich in besnik verliebt. voll dreiste geschichte und so aber egal. er war immer nur auf frauen für eine nacht aus und meint das er so etwas wie mich immer gesucht hat. dies das... er meint andere frauen seien dumm und er besucht mich sogar in flensburg. das sind 1000 kilometer hin und 1000 zurück die er mit auto von münchen wochenende öfters gefahren ist. meine familie ist deutsch und mein vater hat was gegen ausländer aber er hat noch nie jemanden so in sein herz geschlossen wie meinen freund. die verstehen sich schon fast besser als besnik und ich, hehe. Nein, aber
in den herbstferien hat er für mich einen flug zu ihm gebucht weil er mich seinen eltern vorstellen möchte und sich mit mir eine wohnung nehmen will. Er ist "deutscher" soldat und was ganz hohes in diesem bereich. seine familie ist total stolz auf ihn und sie wollten immer das er heiratet aber er meinte immer das es keine vernünftige frau für ihn gibt. jetzt bin ich die richtige und ich habe sowas noch nie erlebt. ich liebe diesen mann sehr und er mich mindestens genauso, aber nachdem ich im i-net ein bisschen gelesen habe und so bekomme ich erst zweifel... bei uns läuft alles gut, bis auf die entfernung. ich will zu ihm ziehen, aber jetzt wo ich so viel von wegen verarschen und so höre..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2007 um 15:45

Albaner
Hallo Yvonne ! Um dir einen Rat geben zu können würde ich gerne dein Alter wissen und was das für Sprüche sind , die dich glauben lassen das er dich nur für Papiere mit dir zusammen ist. Gruß Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 20:06

Mit Albaner verheiratet
Hallo Yvonne ich bin seit einem jahr mit einem albaner verheiratet der aber die meiste zeit in der schweiz war ich habe ihn wegen papiere geheiratet um ihm zu helfen dachte aber wir sind zusammen weil wir uns lieben (hat auch er immer gesagt) ich wurde gewarnt aber wer glaubt schon anderen was wenn man verliebt ist.jetzt hat er auf einmal von trennung geredet(er will mir nicht weh tun weil er mich so mag und weiß was ich empfinde) da dachte er besser wir trennen uns jetzt als in 5 jahren da sind wir noch mehr aneinander gewöhnt.....ich habe ihn überredet zu bleiben aber mein vertrauen ist weg ich bin aus allen wolken gefallen.du hast schon einmal die erfahrung gemacht wiesp tust du dir das an ein kind ist kein grund jemanden zu halten!!!ich würde jedem nur abraten sich auf so jemanden einzulassen ich wünsch dir alles gute ( und mir auch wießt du welche rechte wir haben? lg daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2014 um 10:12
In Antwort auf nicole9123

Richtig
Hier möchte ich mich royamelic anschliessen.

Ein Albaner, der seine Frau liebt, der würde sie lieber heute als morgen seiner Familie vorstellen.

Alles andere sind Ausreden. Und wenn seine Familie von Anfang an keine nicht-albanische Schwiegertochter akzeptiert, werden sie früher oder später so dermassen unter Druck gesetzt, das sie (nach Erhalt der AE natürlich) diesen Druck nicht mehr Stand halten können und nichts anderes tun können, als sich zu beugen. Das wird gerne als Vorwandt benutzt, das der Mann nicht als böser Bube da steht, weil es eigentlich sein Wunsch ist, eine Albanerin zu heiraten.

Natürlich sind nicht alle so, aber seeeeeeeehr viele und hier die Ausnahme zu finden, ist meines Erachtens wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Seid bitte nicht so naiv und lasst euch alles von ihnen erzählen und glaubt vor allem nicht alles.

Albaner
Das hinterletzte Saupack !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2014 um 10:16
In Antwort auf job_12243863

Albaner
Das hinterletzte Saupack !


Du solltest andere Leute nicht mit dir auf eine Stufe stellen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche englischen Paartherapeuten in Berlin
Von: hamnet_12376642
neu
15. Oktober 2014 um 23:07
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen