Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin jetzt total verunsichert! ( von dünn auf mollig?)

Bin jetzt total verunsichert! ( von dünn auf mollig?)

24. November 2018 um 7:49

Ich bin seit einer Zeit mit meinem Freund zusammen, es lief Anfangs sehr holprig, irgendwann sagte er mir dann mal das er nie wirklich verliebt in mich war, er wusste irgendwie passt es,aber es machte nicht Klick!
das passiert dann wohl erst in unserer ersten gemeinsamen Nacht.
die Aussage fand ich damals schon ziemlich krass, nun kam es so das er eine Bemerkung über meine Figur machte, nichts schlimmes, er meinte beiläufig wir haben ja beide etwas mehr auf den Rippen, ich weiß das und finde es für mich auch nicht schlimm, ich bin gut proportioniert, habe wie jede Frau mal was zu meckern, bin aber ziemlich zufrieden und bekomme in der Männerwelt auch positives Feedback.
Mit fiel ein wie er vor unserer Beziehung mal in der Runde , als eine sehr schlanke Frau an uns vorbeiging und jemand meinte „oh Gott ist die dünn“,die Aussage traf „ ich finde das total geil“
ich fragte ihn ob er eigentlich vor mir schonmal jemanden mit meiner Figur hatte, er verneinte sie waren alle sehr schlank!
da schoss mir die Aussage ein das er, erst ab unserer ersten Nacht verliebt in mich war.
ich fragte ihn ob der Grund meine Figur war mit der er nicht klarkam!
er sagte er hätte keine Erfahrungen mit molligen gehabt und hätte nicht gewusst ob das mit mir funktioniert, ob ich ihn sexuell errege!
ich war total enttäuscht, fühle mich wie ein Versuchskaninchen und frage mich jetzt die ganze Zeit ob ich das so für mich überhaupt fortführen kann.
ich fühle mich sehr verunsichert ob ich überhaupt das bin was er will oder ob ich einfach eine Testphase für ihn bin bis er sich doch wieder seinem eigentlichen Typ zuwendet...
ich habe mit ihm darüber geredet, er meinte er hat gesehen das es „funktioniert“
alleine diese Aussage trifft mich, ein Staubsauger funktioniert!
Liege ich da so falsch? Kann es wirklich dauerhaft mit jemandem klappen der eigentlich nicht den Vorstellungen entspricht?

Mehr lesen

24. November 2018 um 8:46
In Antwort auf crazycat

Ich bin seit einer Zeit mit meinem Freund zusammen, es lief Anfangs sehr holprig, irgendwann sagte er mir dann mal das er nie wirklich verliebt in mich war, er wusste irgendwie passt es,aber es machte nicht Klick!
das passiert dann wohl erst in unserer ersten gemeinsamen Nacht.
die Aussage fand ich damals schon ziemlich krass, nun kam es so das er eine Bemerkung über meine Figur machte, nichts schlimmes, er meinte beiläufig wir haben ja beide etwas mehr auf den Rippen, ich weiß das und finde es für mich auch nicht schlimm, ich bin gut proportioniert, habe wie jede Frau mal was zu meckern, bin aber ziemlich zufrieden und bekomme in der Männerwelt auch positives Feedback.
Mit fiel ein wie er vor unserer Beziehung mal in der Runde , als eine sehr schlanke Frau an uns vorbeiging und jemand meinte „oh Gott ist die dünn“,die Aussage traf „ ich finde das total geil“ 
ich fragte ihn ob er eigentlich vor mir schonmal jemanden mit meiner Figur hatte, er verneinte sie waren alle sehr schlank!
da schoss mir die Aussage ein das er, erst ab unserer ersten Nacht verliebt in mich war.
ich fragte ihn ob der Grund meine Figur war mit der er nicht klarkam!
er sagte er hätte keine Erfahrungen mit molligen gehabt und hätte nicht gewusst ob das mit mir funktioniert, ob ich ihn sexuell errege!
ich war total enttäuscht, fühle mich wie ein Versuchskaninchen und frage mich jetzt die ganze Zeit ob ich das so für mich überhaupt fortführen kann.
ich fühle mich sehr verunsichert ob ich überhaupt das bin was er will oder ob ich einfach eine Testphase für ihn bin bis er sich doch wieder seinem eigentlichen Typ zuwendet...
ich habe mit ihm darüber geredet, er meinte er hat gesehen das es „funktioniert“
alleine diese Aussage trifft mich, ein Staubsauger  funktioniert!
Liege ich da so falsch? Kann es wirklich dauerhaft mit jemandem klappen der eigentlich nicht den Vorstellungen entspricht?

Überlege dir, ob du mit ihm zusammen sein kannst. Niemand kann diese Entscheidung abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:26
In Antwort auf crazycat

Ich bin seit einer Zeit mit meinem Freund zusammen, es lief Anfangs sehr holprig, irgendwann sagte er mir dann mal das er nie wirklich verliebt in mich war, er wusste irgendwie passt es,aber es machte nicht Klick!
das passiert dann wohl erst in unserer ersten gemeinsamen Nacht.
die Aussage fand ich damals schon ziemlich krass, nun kam es so das er eine Bemerkung über meine Figur machte, nichts schlimmes, er meinte beiläufig wir haben ja beide etwas mehr auf den Rippen, ich weiß das und finde es für mich auch nicht schlimm, ich bin gut proportioniert, habe wie jede Frau mal was zu meckern, bin aber ziemlich zufrieden und bekomme in der Männerwelt auch positives Feedback.
Mit fiel ein wie er vor unserer Beziehung mal in der Runde , als eine sehr schlanke Frau an uns vorbeiging und jemand meinte „oh Gott ist die dünn“,die Aussage traf „ ich finde das total geil“ 
ich fragte ihn ob er eigentlich vor mir schonmal jemanden mit meiner Figur hatte, er verneinte sie waren alle sehr schlank!
da schoss mir die Aussage ein das er, erst ab unserer ersten Nacht verliebt in mich war.
ich fragte ihn ob der Grund meine Figur war mit der er nicht klarkam!
er sagte er hätte keine Erfahrungen mit molligen gehabt und hätte nicht gewusst ob das mit mir funktioniert, ob ich ihn sexuell errege!
ich war total enttäuscht, fühle mich wie ein Versuchskaninchen und frage mich jetzt die ganze Zeit ob ich das so für mich überhaupt fortführen kann.
ich fühle mich sehr verunsichert ob ich überhaupt das bin was er will oder ob ich einfach eine Testphase für ihn bin bis er sich doch wieder seinem eigentlichen Typ zuwendet...
ich habe mit ihm darüber geredet, er meinte er hat gesehen das es „funktioniert“
alleine diese Aussage trifft mich, ein Staubsauger  funktioniert!
Liege ich da so falsch? Kann es wirklich dauerhaft mit jemandem klappen der eigentlich nicht den Vorstellungen entspricht?

Am Ende eines Weges sehen wir Menschen in die Augen und es ist definitiv nicht seine Figur die uns Erinnerungen mitgibt . Es sind mehr "Augenblicke" die wir festhalten und auch in unserem Kopf gespeichert sind . Das Äußere spielt dabei keine wesentliche Rolle mehr .

Er hat ja auch etwas mehr auf den Rippen . Warum nimmt er sich dann nicht eine ganz schlanke Frau ?

Manche Männer haben einen Ausdruck und Vorstellungen und können das ganz unverhohlen, ohne Empathie ihrem Gegenüber reindrücken .

Du musst für dich abwägen, was dir wichtig ist und wohin die Reise gehen soll .
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:36

Er meinte damals passte alles, nur eben die Figur nicht, er war auf Spindeldürre geprägt und wusste nicht ob es im Bett für ihn geht!
ich verstehe im Ansatz was er meint, es war für ihn sozusagen Neuland.
aber es geht für mich um mein Gefühl, das habe ich such versucht ihm zu erklären...ich werde jetzt immer das Gefühl haben das alles passt nur das er mit mir sexuell einen Kompromiss eingegangen ist!
ich als Frau brauche das Gefühl begehrt zu werden um mich sexuell wirklich fallen lassen zu können.
ich kann mir nicht vorstellen das dieses Gefühl jetzt noch Zustande kommt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 11:03

5 Monate sind es demnächst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 16:58

Wenn man wirklich total verliebt ist, dann ist das einem nicht wichtig ob er/sie ein paar Kilos mehr drauf hat.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass er nicht der richtige ist wenn du dich immer fragen musst, ob du ihm überhaupt richtig gefällst. Du wirst dich selbst damit quälen und immer unzufriedener mit dir selbst werden. 
Du hast einen Mann verdient für den du die schönste und anbetungswürdigste Frau auf Erden bist!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2018 um 11:05
In Antwort auf crazycat

Ich bin seit einer Zeit mit meinem Freund zusammen, es lief Anfangs sehr holprig, irgendwann sagte er mir dann mal das er nie wirklich verliebt in mich war, er wusste irgendwie passt es,aber es machte nicht Klick!
das passiert dann wohl erst in unserer ersten gemeinsamen Nacht.
die Aussage fand ich damals schon ziemlich krass, nun kam es so das er eine Bemerkung über meine Figur machte, nichts schlimmes, er meinte beiläufig wir haben ja beide etwas mehr auf den Rippen, ich weiß das und finde es für mich auch nicht schlimm, ich bin gut proportioniert, habe wie jede Frau mal was zu meckern, bin aber ziemlich zufrieden und bekomme in der Männerwelt auch positives Feedback.
Mit fiel ein wie er vor unserer Beziehung mal in der Runde , als eine sehr schlanke Frau an uns vorbeiging und jemand meinte „oh Gott ist die dünn“,die Aussage traf „ ich finde das total geil“ 
ich fragte ihn ob er eigentlich vor mir schonmal jemanden mit meiner Figur hatte, er verneinte sie waren alle sehr schlank!
da schoss mir die Aussage ein das er, erst ab unserer ersten Nacht verliebt in mich war.
ich fragte ihn ob der Grund meine Figur war mit der er nicht klarkam!
er sagte er hätte keine Erfahrungen mit molligen gehabt und hätte nicht gewusst ob das mit mir funktioniert, ob ich ihn sexuell errege!
ich war total enttäuscht, fühle mich wie ein Versuchskaninchen und frage mich jetzt die ganze Zeit ob ich das so für mich überhaupt fortführen kann.
ich fühle mich sehr verunsichert ob ich überhaupt das bin was er will oder ob ich einfach eine Testphase für ihn bin bis er sich doch wieder seinem eigentlichen Typ zuwendet...
ich habe mit ihm darüber geredet, er meinte er hat gesehen das es „funktioniert“
alleine diese Aussage trifft mich, ein Staubsauger  funktioniert!
Liege ich da so falsch? Kann es wirklich dauerhaft mit jemandem klappen der eigentlich nicht den Vorstellungen entspricht?

Hmmm, ich denke du bist ein eher unsicherer Mensch mit gewissen Selbstzweifeln..., oder?

Generell ungünstig, wenn man die Bestätigung von anderen holt, anstelle selbstsicher durchs Leben zu gehen. 

Du kannst andererseits stolz sein, dass du gewisse Qualitäten hast, die ihn überzeugt haben. Wäre auch ein anderer Standpunkt. 

Zudem heisst schlank auch nicht, dass es ‚funktioniert‘ in einer Beziehung. Eine Garantie gibt es da eh nie, auch wenn manche das gerne hätten.

wenn er sonst zeigt, dass er dich liebt, zu dir steht etc., dann zeigt er so auch seine Gefühle. Oder findest du das nicht? 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 0:08
In Antwort auf crazycat

Ich bin seit einer Zeit mit meinem Freund zusammen, es lief Anfangs sehr holprig, irgendwann sagte er mir dann mal das er nie wirklich verliebt in mich war, er wusste irgendwie passt es,aber es machte nicht Klick!
das passiert dann wohl erst in unserer ersten gemeinsamen Nacht.
die Aussage fand ich damals schon ziemlich krass, nun kam es so das er eine Bemerkung über meine Figur machte, nichts schlimmes, er meinte beiläufig wir haben ja beide etwas mehr auf den Rippen, ich weiß das und finde es für mich auch nicht schlimm, ich bin gut proportioniert, habe wie jede Frau mal was zu meckern, bin aber ziemlich zufrieden und bekomme in der Männerwelt auch positives Feedback.
Mit fiel ein wie er vor unserer Beziehung mal in der Runde , als eine sehr schlanke Frau an uns vorbeiging und jemand meinte „oh Gott ist die dünn“,die Aussage traf „ ich finde das total geil“ 
ich fragte ihn ob er eigentlich vor mir schonmal jemanden mit meiner Figur hatte, er verneinte sie waren alle sehr schlank!
da schoss mir die Aussage ein das er, erst ab unserer ersten Nacht verliebt in mich war.
ich fragte ihn ob der Grund meine Figur war mit der er nicht klarkam!
er sagte er hätte keine Erfahrungen mit molligen gehabt und hätte nicht gewusst ob das mit mir funktioniert, ob ich ihn sexuell errege!
ich war total enttäuscht, fühle mich wie ein Versuchskaninchen und frage mich jetzt die ganze Zeit ob ich das so für mich überhaupt fortführen kann.
ich fühle mich sehr verunsichert ob ich überhaupt das bin was er will oder ob ich einfach eine Testphase für ihn bin bis er sich doch wieder seinem eigentlichen Typ zuwendet...
ich habe mit ihm darüber geredet, er meinte er hat gesehen das es „funktioniert“
alleine diese Aussage trifft mich, ein Staubsauger  funktioniert!
Liege ich da so falsch? Kann es wirklich dauerhaft mit jemandem klappen der eigentlich nicht den Vorstellungen entspricht?

Es "funktioniert" mit dir. Die sexuelle Anziehung ist doch da. Dein Freund begehrt dich doch, oder?

Ich denke, man kann seinen Typ erweitern. Ein neuer Partner kann neue Standards setzen.

Ein Freund von mir beispielsweise hatte immer blonde kleine Frauen mit kleinem Busen. Genau so stellte er sich seine Partnerin immer vor. Seine derzeitige Freundin hat braune Haare, ist groß und hat auch größere Brüste. Sie ist eigentlich nicht sein Typ, wie er selbst sagt. Aber eben nur eigentlich. Komischerweise hat sie ihn trotzdem angezogen. Er ist schon vier Jahre mit ihr zusammen. Er hat eine Bekannte, die rein optisch seine Traumfrau wäre (wie er meint), die auch nicht abgeneigt ist. Dennoch zieht ihn seine Freundin sehr an (laut seinen Angaben), obwohl ihre Persönlichkeit äußerst speziell ist und obwohl die Beziehung nicht unkompliziert ist.

Ich denke, dass Gefühle nicht immer nur nach logischen Gesichtspunkten oder am Reißbrett entstehen. Ich jedenfalls kenne mehrere Menschen, die in festen von Liebe getragenen Partnerschaften mit Menschen sind, die -eigentlich- nicht ihrem Typ entsprechen. Diese Menschen lieben ihre Partner aber sehr und liefen nicht einfach davon, wenn der optische Traumtyp beziehungswillig vor der Tür stünde. Für mich jedenfalls ist dieser Mechanismus sogar Teil des Wunders der Liebe.

Ich hatte schon Partnerschaften zu Menschen, in die ich von Anfang an verliebt war, die genau mein Typ waren, und auch zu Menschen, die mir auf den ersten Blick entweder nicht auffielen oder gar nicht besonders gefielen, die dann aber mit der Zeit im Zuge des näheren Kennenlernens sehr anziehend und begehrenswert für mich wurden. Ich könnte nicht sagen, dass ich in der einen Konstellation mehr geliebt hätte als in der anderen.

Aber letztlich wirst du gemeinsam mit deinem Freund herausfinden müssen, wie es bei euch ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen