Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich zu spießig?

Bin ich zu spießig?

20. April 2010 um 10:49 Letzte Antwort: 20. April 2010 um 22:53

Hallo ich hab da mal eine Frage und mich würde interssieren wie Ihr darüber denkt.
Es geht um folgendes:
Eine Bekannte von mir war in einer Beziehung hat aber dennoch in dieser Zeit recht freizügige Fotos von sich im Tanga via Handy verschickt ihr Handynummer mit wildfremden Männern ausgetauscht etc...Am Samstagabend hat sie die Beziehung beendet und ist zu ihrem Neuen gefahren....Also sie ist binnen 2 Stunden von dem einen Bett ins andere gehüpft,Samstag morgen bei dem einen aufgewacht und Sonntagmorgen bei dem nächsten.
Ob da jetzt mehr lief kann man ja im Raum stehen lassen...

Ich sagte ihr das sowas ein absolutes NO-GO ist zumal sie die ganze Zeit ihr Kind mit dabei hat und das Kind auch jewahls immer mit im Bett lag bzw im Raum war...

Bin ich echt so spießig das ich sowas nicht in Ordnung finde?

Mehr lesen

20. April 2010 um 11:19

Wie
kommst DU darauf??? Vergleich Dich bloß nicht mit dieser Tussi(wenn Du eine Frau bist)!!!Die scheint mir nicht viel im Kopf zu haben und nur mit Ihrem Körper die Mänenr anzuziehen...bestimtme Männer, die halt nicht mehr verlangen. Glaub bloß nicht, ihr Verhalten wäre normal. Sie scheint mir serh oberflächlich zu sein, unsensibel und dumm. Was will Mann mit so einer Frau????Sie braucht vielleicht Bestätigung, die sie sich mit Hilfe ihres Körpers holt. Aber ich glaub nicht,daß das auf Dauer erfüllt. Sie hat sicher auch Angst vor dem Alleine sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 11:28
In Antwort auf hector_12080339

Wie
kommst DU darauf??? Vergleich Dich bloß nicht mit dieser Tussi(wenn Du eine Frau bist)!!!Die scheint mir nicht viel im Kopf zu haben und nur mit Ihrem Körper die Mänenr anzuziehen...bestimtme Männer, die halt nicht mehr verlangen. Glaub bloß nicht, ihr Verhalten wäre normal. Sie scheint mir serh oberflächlich zu sein, unsensibel und dumm. Was will Mann mit so einer Frau????Sie braucht vielleicht Bestätigung, die sie sich mit Hilfe ihres Körpers holt. Aber ich glaub nicht,daß das auf Dauer erfüllt. Sie hat sicher auch Angst vor dem Alleine sein.

Ja
ich bin eine Frau,und habe auch zu Ihr gesagt das sie sich nicht wundern muss wenn Sie als Sch... abgestempelt wird bzw das es den Eindruck macht das Sie billig ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 11:47
In Antwort auf sri_12742023

Ja
ich bin eine Frau,und habe auch zu Ihr gesagt das sie sich nicht wundern muss wenn Sie als Sch... abgestempelt wird bzw das es den Eindruck macht das Sie billig ist....

Ist es eine Freundin von Dir?
Laß Dir bloß nicht einreden, Du wärst spießig, weil Dui das als nicht normal empfindest, wie sie sich gibt. Sie muß damit klar kommen udn auch mit den Typen, die sie anzieht, bzw. die sich auf sie einlassen. Ich geh davon aus, daß die kein wrikliches Interesse an ihr haben, eher an Sex mit ihr, mehr nicht. Einen Mann, der sich ernsthaft um sie und ihr Kind kümmern wird, wird sie wohl kaum finden. Das arme Kind.
Aber mach Dir auch nicht zuviele Gedanken um sie, Du mußt sie nicht überzeugen oder abhalten. Lebe Dein Leben und richte Dich nicht nach ihr,

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 11:56
In Antwort auf hector_12080339

Ist es eine Freundin von Dir?
Laß Dir bloß nicht einreden, Du wärst spießig, weil Dui das als nicht normal empfindest, wie sie sich gibt. Sie muß damit klar kommen udn auch mit den Typen, die sie anzieht, bzw. die sich auf sie einlassen. Ich geh davon aus, daß die kein wrikliches Interesse an ihr haben, eher an Sex mit ihr, mehr nicht. Einen Mann, der sich ernsthaft um sie und ihr Kind kümmern wird, wird sie wohl kaum finden. Das arme Kind.
Aber mach Dir auch nicht zuviele Gedanken um sie, Du mußt sie nicht überzeugen oder abhalten. Lebe Dein Leben und richte Dich nicht nach ihr,

LG

Nein
sie ist keine wirklich Freundin von mir ehr eine flüchtige Bekannte.
Ja das mit dem Kind habe ich mir auch schon so gedacht,gerade weil ich auch 2 Kinder habe und es denen NIE zumuten würde alle paar Tage einen anderen Typ kennenzulernen bzw. denen jede Woche nen neuen Typen präsentieren würde...

Aber ich danke Dir für deine Antworten,weil ich hab wirklich überlegt ob ich zu spießig bin und allein diese Meinung vertrete...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 12:02

Hm
das Kind ist 3 Jahre alt und als es neulich bei mir war hat es mir von 10 verschiedenen Papis erzählt
Ich mein klar ist es letztlich ihre Sache aber wenn das Kind diverse Sexpraktiken erzählen kann die seine Mutter macht gibt mir das schon zu denken...
Soll es ein Kind wirklich glücklich machen wenn es heut zu dem Papa sagt und morgen zu dem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 12:28
In Antwort auf sri_12742023

Nein
sie ist keine wirklich Freundin von mir ehr eine flüchtige Bekannte.
Ja das mit dem Kind habe ich mir auch schon so gedacht,gerade weil ich auch 2 Kinder habe und es denen NIE zumuten würde alle paar Tage einen anderen Typ kennenzulernen bzw. denen jede Woche nen neuen Typen präsentieren würde...

Aber ich danke Dir für deine Antworten,weil ich hab wirklich überlegt ob ich zu spießig bin und allein diese Meinung vertrete...

Warum
läßt Du Dich so sehr von ihr beeinflussen? Mit Spießigkeit hat das doch gar nichts zu tun. Sie hat das nur gesagt, um Dich zu verunsichern und ihren Lebensstil zu verteidigen. Wenn das Kind schon diese ganzen Sexpraktiken mitbekommt, was soll as dem mal werden? Es wird ja schon im Kindergarten so reden, wie andere erst in der Pupertät. Es wird das verhalten der Mutter als normal empfinden, weil es ja so aufwächst...somit ist es schon fast vorprogramiert, daß es sich, wenn es ein Mädel ist, später auch mit einen Kerl nach dem anderen beschäftigen wird.
War denn das Kind gewollt oder ein "Unfall" mit irgendeinem Typen, den sie grad hatte? Wie auch imemr, laß Dich nicht von ihr und ihrer Lebensweise beeinflussen.
Du hast 2 Kinder...lebst Du denn mit dem Vater zusammen oder bist Du allein, weil Du Dir solche Gedanken machst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 12:33
In Antwort auf hector_12080339

Warum
läßt Du Dich so sehr von ihr beeinflussen? Mit Spießigkeit hat das doch gar nichts zu tun. Sie hat das nur gesagt, um Dich zu verunsichern und ihren Lebensstil zu verteidigen. Wenn das Kind schon diese ganzen Sexpraktiken mitbekommt, was soll as dem mal werden? Es wird ja schon im Kindergarten so reden, wie andere erst in der Pupertät. Es wird das verhalten der Mutter als normal empfinden, weil es ja so aufwächst...somit ist es schon fast vorprogramiert, daß es sich, wenn es ein Mädel ist, später auch mit einen Kerl nach dem anderen beschäftigen wird.
War denn das Kind gewollt oder ein "Unfall" mit irgendeinem Typen, den sie grad hatte? Wie auch imemr, laß Dich nicht von ihr und ihrer Lebensweise beeinflussen.
Du hast 2 Kinder...lebst Du denn mit dem Vater zusammen oder bist Du allein, weil Du Dir solche Gedanken machst?

Naja
es hat mich total irritiert gehabt,weil ich sowas nunmal überhaupt nicht kenne...Das Kind ist laut ihrer Aussage ein Unfall wo sie noch nicht mal weiß wer der Vater ist ...Das sagt ja schon einiges aus in meinen Augen...
Ich bin mit dem Vater meiner Kinder seit 13 Jahren glücklich verheiratet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 13:10
In Antwort auf sri_12742023

Naja
es hat mich total irritiert gehabt,weil ich sowas nunmal überhaupt nicht kenne...Das Kind ist laut ihrer Aussage ein Unfall wo sie noch nicht mal weiß wer der Vater ist ...Das sagt ja schon einiges aus in meinen Augen...
Ich bin mit dem Vater meiner Kinder seit 13 Jahren glücklich verheiratet...

Besser
kann es doch nicht sein Du bist eine der wenigen, es bezeihnungstechnisch geschafft haben. Genieße es und schau nicht auf diese Tussi. Hab mir das faßt schon so gedacht, daß ihr Kind auf diese Weise entstand. Das arme Ding....es wird es nicht leicht haben in Zukunft, leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 14:36
In Antwort auf hector_12080339

Besser
kann es doch nicht sein Du bist eine der wenigen, es bezeihnungstechnisch geschafft haben. Genieße es und schau nicht auf diese Tussi. Hab mir das faßt schon so gedacht, daß ihr Kind auf diese Weise entstand. Das arme Ding....es wird es nicht leicht haben in Zukunft, leider.


schliesse mich deiner meinung da vollkommen an was das Kind betrifft....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 16:58

@ emologic
Habe genau den gleichen Standpunkt wie Du...denn meiner Ansicht nach hat sie verantwortung nicht nur für ihr dasein allein sondern in erster Linie für das Kind...
Naja ich auf jedenfall habe meine Meinung von ihr und daran ist auch nichts mehr zu rütteln...
Traurig aber wahr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 22:53

@sashak1
war ja abzusehen das du als Mann eine andere Auffassung hast und solches Verhalten begrüßen tust...
Sie hat wie bereits erwähnt bereits in der Beziehung freizügige Foto versendet und sich mit dem ein oder anderen Typen getroffen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen