Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich zu Misstrauisch?

Bin ich zu Misstrauisch?

2. Februar 2015 um 1:45 Letzte Antwort: 2. Februar 2015 um 12:18

Hallo, ich hätte gerne einen ehrlichen Rat! Im Dezember letzten Jahres lernte ich einen Mann kennen, seitem treffen wir uns regelmäßig und haben täglich sms kontakt welcher abwechselnd von beiden Seiten aus geht, es Bahnt sich langsam eine Beziehung an wir hatten auch schon desöfteren darüber gesprochen, es wäre also alles perfekt wenn da nicht seine Arbeit wäre... Er arbeitet im Winter Schicht bis 2 Uhr morgens und hat immer unterschiedliche freie Tage.. wir können uns daher oft nur abends treffen wenn er frei hat 1 mal pro woche... Der Job ist sehr stressig und geht noch bis April.. Im Sommer hat er dann wieder normale Arbeitszeiten! Noch dazu kommt das er 1 Stunde entfernt von mir wohnt... ! Was meint ihr lohnt es sich weiter zu treffen oder hat das Ganze keinen Sinn?Da ich ein sehr misstrauischer Mensch bin frage ich mich manchmal ob er wirklich so viel arbeitet oder es nur als Ausrede vorschiebt... Bin ich zu Misstrauisch??

Mehr lesen

2. Februar 2015 um 1:57

Also ich...
seh meinen Freund je nach Freizeit 1-4 mal die woche. wenn er Urlaub hat oft, wenn nicht so 2 mal. Aber er versucht mindestens 1 mal pro Woche bei mir zu schlafen. Ist ja gar nix dabei. Ne beziehung beruht auf Qualität nicht Quantität. So hab ich genug Zeit noch mein leben zu leben. solange keiner den anderen hinter freunde und Freizeit stellt ist doch alles ok.

ABER am Anfang unserer Beziehung hab ich sdhr auf andere gehört von wegen man muss sich 5-7 tage die woche sehen etc pp. Da hatte ich nen punkt wo ich mich a) fragen musste was für ne beziehung ICH will und b) kann ich damit leben, dass er viel zu tun hat und nicht von der anhänglichen sorte ist.
a) ja ich will auch noch was mit freunden machen und mal einfach nen abend alleine. b) ja ich kann es. so habe ich zeit für mich, kann ihn vermissen und wir gehen uns nicht auf den sack.

als ich das für mich entschieden und überlegt hab, gab es für mich da kein Problem mehr. es ist einfach wichtig dass du dich damit wohl fühlst und dich jucht ihm zuliebe verstellst. es gibt keine faustregel wie oft man sich sehen sollte. es ist nur wichtig, dass es für DICH ok ist. verstellen bringt nix. er muss dir halt vermitteln können, dass arbeit/freiraum etc nix mit ich will dich oder ich will dich nicht zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2015 um 2:18
In Antwort auf an0N_1195034499z

Also ich...
seh meinen Freund je nach Freizeit 1-4 mal die woche. wenn er Urlaub hat oft, wenn nicht so 2 mal. Aber er versucht mindestens 1 mal pro Woche bei mir zu schlafen. Ist ja gar nix dabei. Ne beziehung beruht auf Qualität nicht Quantität. So hab ich genug Zeit noch mein leben zu leben. solange keiner den anderen hinter freunde und Freizeit stellt ist doch alles ok.

ABER am Anfang unserer Beziehung hab ich sdhr auf andere gehört von wegen man muss sich 5-7 tage die woche sehen etc pp. Da hatte ich nen punkt wo ich mich a) fragen musste was für ne beziehung ICH will und b) kann ich damit leben, dass er viel zu tun hat und nicht von der anhänglichen sorte ist.
a) ja ich will auch noch was mit freunden machen und mal einfach nen abend alleine. b) ja ich kann es. so habe ich zeit für mich, kann ihn vermissen und wir gehen uns nicht auf den sack.

als ich das für mich entschieden und überlegt hab, gab es für mich da kein Problem mehr. es ist einfach wichtig dass du dich damit wohl fühlst und dich jucht ihm zuliebe verstellst. es gibt keine faustregel wie oft man sich sehen sollte. es ist nur wichtig, dass es für DICH ok ist. verstellen bringt nix. er muss dir halt vermitteln können, dass arbeit/freiraum etc nix mit ich will dich oder ich will dich nicht zu tun hat.

Danke
ja ich höre warscheinlich auch zu viel auf andere leute... leute aus meinen Freundeskreis sagen immer ich soll mich nicht verarschen lassen , er hält mich so doch nur warm , er wohnt zu weit weg und diese Arbeit blabla warscheinlich habe ich mich desshalb schon so reingesteigert außerdem bin ich sehr misstrauisch wegen meinem ex freund der hatte mich leider in 4 jahren beziehung öfters belogen und daher fällt mir vertrauen schwer.. hab mit meinem neuen "freund" ( oder was auch immer wir sind noch nicht offiziell zusammen) auch schon ehrlich darüber gesprochen und auch über die wenige zeit er zeigt auch viel verständnis daher denke uch schon das er es ernst meint danke deine antwort hat mir sehr weitergeholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2015 um 12:18

Nein
Nein sowas hat er nie gesagt, er sagt eher immer wir finden eine Lösung auf Dauer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen