Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich zu mißtrauisch??

Bin ich zu mißtrauisch??

26. Juni 2008 um 12:12

Habe ein Problem, eigentlich mit mir selber, denke ich..!!

Ich bin verheiratet gewesen, 4 jahre lang! Mein Mann hat mich verlassen, wegen einer Anderen!
Da ist jetzt einige Monate her!
Danach hatte ich einen Freund! Es lief alles super, dachte ich! Nach ein paar, wenigen Wochen, verließ er mich per sms, mit den Worten, das es ihm alles zu schnell ging und so weiter..!! Die "Beziehung" war also beendet!
Das zu meiner Vorgeschichte!!

Jetzt habe ich seit knapp einen Monat wieder einen Freund!Er ist einfach toll!!Und es klappt viiiieeel besser, als in der vorherigen Beziehung!! Er ist wirklich für mich und meine Kinder da!!
Er ist jeden Abend bei mir und kümmert sich wirklich ganz toll um mich und meine Kinder!!
Es passt einfach alles perfekt!!

Als wir zusammen gekommen sind, hat er mir gesagt, das er anfänglich versucht, seine Gefühle unter Kontolle zu halten, da er Angst hat verletzt zu werden, und "schraubt" deshalb erstmal ein wenig zurück! Übrigens er ist Skorpion, und ich glaube, das viele Skorpione wohl so sind!!
Er spricht auch nicht über seine Gefühle mir gegenüber!! Aber er zeigt es mir schon, das er mich sehr mag!
Ich bin da ganz anders, ich verliebe mich ganz schnell! Und demnach habe ich auch Angst verletzt zu werden!!

Nun mache ich mir oft Gedanken, das er Schluß machen könnte, aus welchen Gründen auch immer..!! Meistens denke ich über sowas nach, wenn er arbeiten ist! Ich finde es selber total doof!

Wenn er da ist, bin ich einfach nur glücklich!!
Dennoch merke ich auch immer selber, das ich versuche "zwichen den Zeilen zu lesen"! , das heißt, wenn ich sage, das ich es schön finde, das er das ist, und er sagt nur ganz lieb "Hmm", denke ich dann darüber nach! Weil er ja sonst sagt, das er es auch schön mit mir findet..
Es ist so, das er in den letzten Tagen, von 6 Uhr bis 22.30 Uhr gearbeitet hat! Demnach war er natürlich auch total kaputt von der Arbeit!Das verstehe ich ja auch!(ich weiß, das er arbeiten war, also habe ich deswegen KEINE Bedenken!!!)

Er wollte gestern plötzlich in seiner Wohnung schlafen! Hat er bisher noch nie gemacht, seitdem wir zusammen sind! Darüber habe ich mir dann auch wieder Gedanken gemacht!!Dennoch würde ich es auch wohl verstehen, wenn er mal wirklich Ruhe braucht!!
Das klingt sicher sehr widersprüchig, ist es aber nicht!! Wenn ich weiß, das alles gut zwischen uns ist, dann kann ich sicher besser mit solchen Dingen umgehen! Und im Laufe der Beziehung legt sich das auch!!
Jedenfalls hat er mich dann gestern doch noch überrascht, in dem er doch noch zu mir kam! Die Freude war natürlich riesig!!

Ich will doch einfach nur meine neue Liebe genießen!!
Weiß jemand, wie man diese blöden Gedanken aus dem Kopf kriegen kann??

Ich meine, Ablenkung habe ich sicher genug durch meine Kinder und Termine über Termine!Ich denke ja auch nicht pausenlos darüber nach..!!
Aber wenn, dann stören mich diese Geanken, weil es mir dann ja nicht wirklich gut geht!!
Außerdem hab ich Angst, das sich diese Gefühle auch in der Beziehung widerspiegeln könnten!!

Kennt jemand siese blöden Gedanken??
Und wie kann ich sie loswerden??

Würde mich über ein paar aufmunternde Worte sehr freuen!!

Mehr lesen

26. Juni 2008 um 12:27

Doch, die Trennungsphase..
..begann eigentlich ja schon letztes Jahr im Sommer!
Demnach hatte ich schon fast ein Jahr, um das Ganze zu verarbeiten!! Auch wenn die wirkliche Trennung erst vor einigen Monaten war!!

Ich bin auch ein Mensch, der leidet zwar ziemlich kurz, aber vielleicht in der Zeit um so heftiger!!

Das Problem ist, ich war schon immer so, das ich in,der eigentlich sooo schönen Anfangszeit, immer Angst hatte, das die Beziehung beendet werden könnte, von seiner Seite aus!!

Das ist so, wenn ich verliebt bin, dann bin ich richtig verliebt!! Und dann steck ich auch sämtliche Energie in diese neue Liebe!! Und dadurch ist man ja schon leicht verletzbar, leider!!

Wie gesagt, ich möchte doch einfach nur, ohne diese blöden Gedanken, meine neue Liebe genießen !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 8:08

...Eigentlich Unsinn
..Danke für eure Antworten!!
Ich weiß,das ist mit Sicherheit schwer, darauf eine Antwort zu finden, da es sachlich wirklich keine Grundlage hat..!!
Es sind halt nur meine Gefühle, die ab und zu mit mir durchgehen..
Hatte vielleicht gehofft, das es dem einen oder anderen ähnlich geht..!!...Vielelcht gibt es da ja auch noch jemanden..Würd mich sehr über noch ein paar Zeilen freuen..!
Naja, auf jeden Fall hat mir das Schreiben hier bestimmt schon geholfen, denke ich..

Vielen lieben Dank nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen