Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich zu empfindlich? Oder habe ich recht?

Bin ich zu empfindlich? Oder habe ich recht?

14. Juni 2010 um 0:56

Meine Freundin raubt mir in der letzten Zeit den letzten Nerv.
Ich finde, sie hat sich in der letzten Zeit total komisch und negativ entwickelt. Findet ihr das auch oder übertreibe ich?
Hier ist die Geschichte:
Normalerweise war das Wochenende bei uns immer so geplant: wir haben uns mindestens einen Tag gesehen, meistens sogar zwei Tage, wenn sie bei mir übernachtet hat. Nun hat sie sich eine kleine, neue Nebenbeschäftigung zugelegt. Und zwar geht sie neuerdings "shooten", d.h. sie macht Fotos auf Partys für ein Internetportal.
Erstmal habe ich nichts dagegen, wenns ihr Spaß macht. Allerdings hat sie auch noch einen "richtigen" Nebenjob, bei dem sie auch Geld verdient. Und das auch meist am Wochenende. Deswegen habe ich zu ihr gesagt: "Ich habe nichts dagegen, das du shootest, allerdings kann ich es nicht mehr unterstützen, wenn du bald jedes Wochenende nicht mehr da bist." Also z.B. den einen Tag shooten und den anderen arbeiten. Gut und schön. Und nicht ohne Grund hat der Typ vom Internetportal zu ihr gesagt: "Sprich' das vorher erst mit deinem Freund ab." Ich war also am Freitag allein daheim, denn sie musste shooten. Halb 3. Ich denke mir, ich rufe sie mal an, denn ich mache mir natürlich auch etwas Sorgen um meine Freundin. Keiner geht ran. Halb 4. Noch nicht einmal ein Rückruf. Habe ihr dann 2 SMS geschickt, das sie sich bitte melden soll. 4 Uhr. Sie ruft zurück und sagt, dass sie ihr Handy im Auto gelassen hat. Natürlich war ich noch voller Sorge und deswegen etwas aufgebracht und habe ihr gesagt "Das machst du nie mehr, ich möchte nicht mehr das du shootest!". Ich kann ihr natürlich nix verbieten, aber trotzdem. War natürlich eine Überreaktion. Auf jeden Fall kam es dann zum Streit und am nächsten Tag ist sie feiern gegangen, keine SMS, kein gar nix von ihr. Habs auch erst nach Anfrage erfahren. Am nächsten Tag kam dann von ihr "ich will meine Freunde nicht vernachlässigen". Ich habe gedacht ich höre nicht richtig. Schließlich habe ich das letzte halbe Jahr meine Freunde vernachlässigt - und das wegen ihr! Und das weiß sie auch, denn wie oft hat sie mir ausgeredet mit den Jungs einen heben zu gehen und lieber bei ihr zu bleiben. Und ICH soll jetzt Rücksicht nehmen? Auch charakterlich wird sie mir immer fremder. Z.B. hat sie mir erzählt, das sie mit ihrer Klasse nicht in den Freizeitpark kann, weil jemand aus ihrer Klasse kein Geld dafür aufbringen kann. Sie war darüber total aufgebracht. "Dann sollen die armen Eltern Geld zurücklegen, mein Gott! So ein Scheiß! Wegen der Person können wir nix unternehmen!" Ich war sprachlos. Natürlich ist so etwas schade, aber man muss auch Verständnis zeigen, schließlich ist niemand mit Absicht ärmer als der Gegenüber. Außerdem betont sie in letzter Zeit immer, wie hübsch sie doch ist. Und wie viel Glück ich doch habe, sie als Freundin zu haben. Als Spaß ist das mal ok, aber das ist kein Spaß mehr. Sie war schon immer etwas oberflächlicher (wegen ihrem Elternhaus) aber das geht mir zu weit. Z.B. hatte sie letztes Wochenende bei mir geschlafen und sie brauchte ein Schlaf-shirt. ich gab ihr eins heraus, das war so ein C&A-Fan-Shirt von der WM '06. "Nein, ich trage doch kein C&A, wer bin ich denn?!" Ich musste feststellen: das war kein Spaß von ihr. Sie meinte es ernst und wollte es partout nicht anziehen. Sie "mag C&A einfach nicht" ist ihr "zu billo". Nein, nein, nein. Ich wurde so nicht erzogen. Und ich kenne diese Eigenarten von ihr auch nicht in diesem Ausmaß. Ihr müsst mich verstehen, es sind vielleicht nur kleine Dinge, aber alle zusammen ergeben etwas, das mir völlig fremd geworden ist...


olli.

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 1:21

Wieso zu empfindlich
sie ist dir gegenüber rücksichtslos und lässt es dich spüren. das mit dem freizeitpark habe ich nicht ganz verstanden, seid ihr in einer klasse? oder könnt ihr euch anders in der woche sehen??
lass dich von ihr nicht so fertig machen, geh mit deinem jungs raus wenn sie mal wieder keine zeit hat. lenk dich ab, sie denkt vermutlich in dem moment auch nich an dich und daran wie es dir geht, also ob du dir sorgen machst.
außerdem scheint sie ganz schön eingebildet zu sein, aber das ist vermutlich eine phasen, junge mädels halt
rede mit ihr darüber wie du denkst, mach ihr aber keine vorwürfe, und verbiete ihr nix. sie scheint darauf genervt zu reagieren, wie du sie beschreibst. es gibt nur unnötig streit.
du solltest ihr klarmachen, dass du sie liebst, und mehr zeit mit ihr brauchst, sie wird es bestimmt verstehen wenn du ihr erzählt wie du fühlst, denn sie liebt dich doch auch!?
wenn nicht, solltest du dir gedanken darüber machen, willst du mit ihrem verhalten so weiterleben?? du musst ihr dann klar machen dass sie dich nicht so behandeln kann und wenn das mit euch eine zukunft haben soll, sie sich zu ändern hat. aber alles liebevoll und rücksichtsvoll, um sie nicht zu verletzen, das könnte das aus bedeuten, und das willst du ja nich...

man merkt, dass du sie sehr liebst, also ich kann dich gut verstehen. lass nicht alles mit dir machen, ein guter rat...
bei mir ist es so, dass mein freund gar nicht will dass ich ohne ihn weggehe, wir sind so ziemlich immer zsm...er lässt mich sogar nicht mal mit meinem mädels in die disco. da er so ein lieber ist, tut ich ihm das zu liebe, lasse somit in dem sinne aber auch alles mit mir machen...naja was solls, ich liebe ihn halt.

und für die liebe muss man halt opfer bringen...

naja ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

liebe grüße neun91

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 2:12
In Antwort auf laura_12251027

Wieso zu empfindlich
sie ist dir gegenüber rücksichtslos und lässt es dich spüren. das mit dem freizeitpark habe ich nicht ganz verstanden, seid ihr in einer klasse? oder könnt ihr euch anders in der woche sehen??
lass dich von ihr nicht so fertig machen, geh mit deinem jungs raus wenn sie mal wieder keine zeit hat. lenk dich ab, sie denkt vermutlich in dem moment auch nich an dich und daran wie es dir geht, also ob du dir sorgen machst.
außerdem scheint sie ganz schön eingebildet zu sein, aber das ist vermutlich eine phasen, junge mädels halt
rede mit ihr darüber wie du denkst, mach ihr aber keine vorwürfe, und verbiete ihr nix. sie scheint darauf genervt zu reagieren, wie du sie beschreibst. es gibt nur unnötig streit.
du solltest ihr klarmachen, dass du sie liebst, und mehr zeit mit ihr brauchst, sie wird es bestimmt verstehen wenn du ihr erzählt wie du fühlst, denn sie liebt dich doch auch!?
wenn nicht, solltest du dir gedanken darüber machen, willst du mit ihrem verhalten so weiterleben?? du musst ihr dann klar machen dass sie dich nicht so behandeln kann und wenn das mit euch eine zukunft haben soll, sie sich zu ändern hat. aber alles liebevoll und rücksichtsvoll, um sie nicht zu verletzen, das könnte das aus bedeuten, und das willst du ja nich...

man merkt, dass du sie sehr liebst, also ich kann dich gut verstehen. lass nicht alles mit dir machen, ein guter rat...
bei mir ist es so, dass mein freund gar nicht will dass ich ohne ihn weggehe, wir sind so ziemlich immer zsm...er lässt mich sogar nicht mal mit meinem mädels in die disco. da er so ein lieber ist, tut ich ihm das zu liebe, lasse somit in dem sinne aber auch alles mit mir machen...naja was solls, ich liebe ihn halt.

und für die liebe muss man halt opfer bringen...

naja ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

liebe grüße neun91


Wir sind nicht in einer Klasse und wir sehen uns auch unter der Woche. Allerdings ist mir besonders das Wochenende mit ihr wichtig.
Sie hat mir von ihrem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 10:01

Lieber Olli,
verlass Dich auf dein Gefühl und höre auf dein Herz.. Für mich hört sich das so an, dass sie sich Deiner sicher ist, aber weiter auf der Jagd nach Abenteuer. Willst Du das?

LG Lili

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 11:28


da kommt meine pro und kontraliste ins spiel...

du musst schauen und abwegen ob du auf dauer damit klar kommst und ob sie sich auch ändert...
mir ist das wochenende mit meinem schatzi heilig...da müsste schon was mega schief laufen, dass das ausfällt...

wenn einer von beiden keine zeit mal hat, dann nehmen wir uns fast gleich danach ein paar tage urlaub =)
zeit zu zweit ist wichtig....

höre auf dein herz und bevor ihr euch dann nur streitet und im schlechten trennt, macht es eher....vll wirds ja in zukunft nochmal was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 11:50

OMG
**** "Dann sollen die armen Eltern Geld zurücklegen, mein Gott!"
**** "Nein, ich trage doch kein C&A, wer bin ich denn?!" usw...
**** "Und wie viel Glück ich doch habe, sie als Freundin zu haben."

Ich würde es eher als Pech bezeichnen, so eine oberflächliche Freundin zu haben.
Meiner Erfahrung nach müssen solche Leute erstmal richtig gegen die Wand fahren, bis sie merken, auf was für einem Holzweg sie sind, wenn sich überhaupt etwas bessert.

Hör auf dein Gefühl und lass dich nicht von ihren wertlosen Werten beeinflussen, das scheint mir schon ziemlich groteske Züge anzunehmen, wenn sie ihren Freund darauf hinweisen muss, wie hübsch sie sei. Meiner Erfahrung nach sind solche (oberflächlichen) Leute nichts als Zeitverschwendung. Man kann nichts Gutes von ihnen mitnehmen und wirklich Spaß haben geht auch nicht, so wichtig wie sie sich nehmen.
Achte auf deine Gefühle!

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauche mal eure Hilfe, stehe auf dem Abstellgleis
Von: janan_12563300
neu
14. Juni 2010 um 11:31
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen