Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich zu anspruchsvoll?

Bin ich zu anspruchsvoll?

7. März 2010 um 14:01

Hallo,
Also mein Partner und ich sind jetzt 1 Jahr zusammen und ich bin vor einem halben zu ihm gezogen.
Ich hab seit einiger Zeit zweifel an unsere Beziehung.
Eigentlich ist er ein ganz lieber Schatz und wenn ich ihm mal sage, "du dass oder dieses passt mir nicht, "ist er auch immer bemüht es zu ändern.
Jetzt bin ich mir aber seit einiger Zeit garnicht mehr sicher ob er mich wirklich liebt....
Ich habe dass Gefühl er macht alles aus einer Verpflichtung heraus und nicht weil er es vom Herzen gerne macht.
Ich habe ihm mal gesagt "Du ich lieb dich und bin mir ganz sicher... Kinder Heiraten alt werden, aber ich habe dass gefühl das ist bei dir nicht so!"
Seine Antwort war..... " Alt werden?... ich muss mich erst mal dran gewöhnen dass ständig einer da ist und mit dir zusammen zu wohnen"
Bums!
Ich habe ihm gesagt wenn ihm das so schweer fällt, dann ziehe ich wieder aus aber das wollt er auch nicht.
Jetz geht er wieder 4 mal die woche zum Sport um mal rauszukommen.

Jetz hab ich noch weniger dass Gefühl dass er mich liebt!
Er gibt sich echt Mühe, aber wenn er auf mich zukommt habe ich das Gefühl er macht das weil er muss um mich nicht zu verliern.
Er mag mich bestimmt aber ich will nicht gemocht werden und nur da sein damit jemand da ist.
Ausserdem geht er nur auf Nachtschicht arbeiten dass heißt ich schlafe immer aleine und steh aleine auf.
Wenn We ist muss ich lange aufbleiben nur um mal mit ihm einschlafen zu können und steh am nächsten morgen trotzdem wieder aleine auf.
Am We pennt er dann auch bis 14-15 Uhr. Bis er geduscht ist und Fertig ist 16-17 uhr dass heist irgenwelche unternehmungen fallen flach.
Mich frustet dass...
Von ihm kommt nix... garnix!
Was soll ich machen?
Erwarte ich zu viel wenn ich nach Hause komme und möchte dass sich jemand freut das ich da bin?
Oder dass er mal früher aufstehi und mir mal Frühstück macht?
Oder dass man nach einem Jahr auch noch verliebt ist?
Vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll und er sieht das alles nur als genörgel oder rumgezicke und findet es total anstrengend mit mir zusammen zu sein.
Mh...
Ich bräuchte mal einen Rat...
Lg und schönen So noch

Mehr lesen

7. März 2010 um 14:05

Schichten...
...ist ein beziehungskiller. gibt es hier eine aussicht auf besserung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 16:41


ach ja, und in der ehe kann er sich dann gehen lassen, oder wie?

so ein schwachsinn...eine verlobung oder eine heirat ist doch keine garantie...

ach und auch wenn man verheiratet ist, kann man wieder gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 11:09
In Antwort auf jaana_11887320

Schichten...
...ist ein beziehungskiller. gibt es hier eine aussicht auf besserung?

Nachtschicht
.... ne leider nicht. Er geht seit 2 Jahren und das wird auch so bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2010 um 12:05

Nein nein.
Freitags arbeitet er bis 6 uhr und dann Montag erst wieder von 22 bis 7 uhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2010 um 12:14

Mhh
Ja bestimmt hast du recht damit!

Ich will auch nicht immer "rummeckern"
Ich bin son kleiner Klammeraffe, war er am Anfang auch, jetzt nicht mehr
Ich kann verstehen dass sein verlangen nach mir irgendwann mal gesättigt ist, nur mir fehlt jetz halt so einiges, auch dieses verliebt sein und kleine zärtlichkeiten. Es fällt mir schweer ihn dann freiwillig noch in ruhe zu lassen.
Ich hab halt gedacht mit einem Auszug lösen sich die Probleme wieder, aber wahrscheinlich bin ich einfach zu ungeduldig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen