Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich verliebt?

Bin ich verliebt?

26. März 2013 um 8:35

Hallo ihr Lieben. Ihr müsst mir irgendwie helfen.Ich bin total verzweifelt. Und zwar habe ich eine Freundin. Meine beste Freundin. Wir hatten uns letztes Jahr im September eig nur durch Spaß Gedanken gemacht, was "Nutten" eig für nen Leben haben. Klingt total abartig und verrückt..Aber sie sagte dann, lass uns Männer damit geil machen, wenn wir was miteinander haben (Sex) . Da sagte ich, eig auch nur aus Spaß, mensch,dazu müssten wir das ganze erstmal ausprobieren. Also wir miteinander. Naja,das Gespräch war Montags und Freitags haben wir dann was getrunken und da ist es dann dazu gekommen. Sie hat mich geküsst und wir hatten beide das erste mal Sex mit einer Frau. Ich muss euch sagen, es war einfach wunderschön. (Wir sind aber leider beide verheiratet) Nunja, einen Tag später war ihr das ganze total unangenehm und sagte das war ein Fehler, eben,weil wir beide verheiratet sind. Ich war etwas enttäuscht, habe es aber akzeptiert. 2 Wochen später war ich bei ihr (da war das mit uns eig schon vergessen) ihr Mann war an der Arbeit, haben wir Sekt getrunken und es wieder dazu gekommen.SIE hat wieder angefangen mich zu küssen und dann ist es wieder zu Sex gekommen. Nunja, es ging von da an immer so weiter, aber immer nur wenn sie was getrunken hatte..Sie war nicht BEtrunken, aber nur dann hat sie, immer sie, den "Anfang" gemacht..Immer sie..Ich bin dafür zu schüchtern..Nunja, im Grunde genommen kennen wir uns nun inn und auswendig. Mit der Zeit bedeutete sie mir immer mehr..ich wollte es mir nie eingestehen..Aber mittlerweile ist es so, dass ich mir mein Leben nicht mehr ohne sie vorstellen kann. Ich glaube, ich bin wirklich verliebt. Sie sagte mir vor 4 Wochen ungefähr, ohne das ich was gesagt habe, das man sowas, was wir miteinander haben. nie ohne Gefühle machen kann..Sie liebt mich..Ich sagte dann, ich dich auch..Und dann haben wir uns wieder geküsst..(Wir hatten wieder was getrunken) Wir hatten eine wunderschöne gemeinsame Nacht miteinander, sind Arm in Arm eingeschlafen..Ich lag zur Seite und habe sie so umarmt..Sie hielt meinen Arm richtig fest und drückte ihn im Schlaf immer wieder an sich..Als ich mich zur anderen Seite drehen wollte, liess sie mich garnicht los und zog mich immer wieder an sich..(Da war sie nicht mehr betrunken) ..Naja, das sind für mich eig Zeichen, das da vllt doch mehr sein könnte,oder? Nunja, den nächsten Tag verhielt sie sich nicht so, als würde sie auch in mich verliebt sein..nur wie eine normale Freundin..Dann habe ich sie per Mail darauf angesprochen, als sie nüchtern war und sie sagte, es tut ihr leid das sie mich damit vor den Kopf stößt, aber für sie ist es nur Freundschaft und sie redet wenn sie was getrunken hat nur wirres Zeug, es tut ihr leid, aber für sie ist es nicht mehr wie Freundschaft. Ich war fix und fertig, weiss bis zum heutigen Tag nicht was ich davon halten soll..Verarscht sie mich nur, benutzt sie mich nur..?!Aber ma sagt doch besoffene sagen immer die Wahrheit..wenn es um Gefühle geht..Sie ist mittlerweile von ihrem Mann getrennt, nicht wegen mir und ihr..da gab es schon länger Probleme..wo wir uns noch garnicht kannten..Ja..Leute, ich muss ständig an sie denken..Ich würde so gerne in ihren Kopf schauen um endlich Gewissheit zu haben. Was soll ich eurer Meinung nach tun? Bitte helft mir Das macht mich so kaputt

Mehr lesen

26. März 2013 um 13:37

Hm
Meinst du? Wenn ich das ja wüsste..was sie denkt & fühlt..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen