Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich unnormal?

Bin ich unnormal?

28. Juni 2005 um 15:33

Hey Ihr!
Also,es ist folgendermaßen,dass ich mich echt nicht verliebe..wenn ich mir mal die Leute um mich rum angucke,die sind echt fast jede Woche neu verliebt(also,die singles).
Aber ich kann das gar nicht!Ich mein,so schnell kann man doch nicht verliebt sein..oder etwas doch?
Nun hab ich mich vor ca 2 1/2 Wochen auf einer Party mit nem Kerl unterhalten,denn ich ganz nett fand - aber nicht mehr!Und der will nun meine Nr..aber wieso soll ich sie ihm geben?Ich mein,ich weiß das er nicht mein Typ ist und deshalb will ich ihm gar keine falschen Hoffnungen machen,denn mir wurde erzählt,er könnte sich wohl was ernstes mit mir vorstellen..
Vor einer Woche hab ich mich auf einer anderen Party mit einem anderen Typen unterhalten,den ich schon länger kenne..und er hat über andere auch nach meiner Nr gefragt,die haben aber gesagt,frag sie doch selber!
Auch ihm will ich meine Nr nicht geben,weil ich ihm keine falschen Hoffungen machen will.
Aber,sowas geht nun schon ewig so,und ich find das echt doof..aber ich mach doch keinem Hoffnungen..also,ich finds ja nicht schlimm,dass sie mich mögen,aber es ist doch besser gleich zu sagen,nee ist nicht,bevor ich sie später verletze oder?
Ich hab auch schon mit mehreren Kerlen Nr ausgetauscht,aber dann haben sie mir ewig geschrieben,und ich wollte das eigentlich nicht..man,bin ich bekloppt,oder warum gefallen mir die Jungs nie?Ich hab doch keine hohenh Ansprüche,ich

Mehr lesen

28. Juni 2005 um 15:34

Hier gehts weiter..
"liebe" nich immer nur gleich jeden..wie soviele andere..werde ic je auch mal verliebt sein?Manchmal denke ich echt das das so ist..Liebe Grüße,ThommyGirl

Gefällt mir

28. Juni 2005 um 15:50

...
Vielleicht solltest du dich mal auf einen einlassen ohne gleich zu erwarten, dass du dich sofort in ihn verliebst. In meinen jetztigen Freund hab ich mich auch nicht sofort verliebt, aber ich fand ihn nett und hab mich halt mal mit ihm getroffen und das verlieben kam erst ziemlich langsam eigentlich erst so richtig als wir schon fast zwei Monate zusammen waren.

Gefällt mir

28. Juni 2005 um 15:57
In Antwort auf tine187

...
Vielleicht solltest du dich mal auf einen einlassen ohne gleich zu erwarten, dass du dich sofort in ihn verliebst. In meinen jetztigen Freund hab ich mich auch nicht sofort verliebt, aber ich fand ihn nett und hab mich halt mal mit ihm getroffen und das verlieben kam erst ziemlich langsam eigentlich erst so richtig als wir schon fast zwei Monate zusammen waren.

Aber ich glaube,davor hab ich Angst..

Gefällt mir

28. Juni 2005 um 16:36

Würd dir..
auch raten, dich zumindestens freundschaftshalber dich mit den Männer auszutauschen. ich habe dadurch wirklich gute Freunde gefunden. Anfangs hatte ich ihn zwar unbewusst Hoffnung damit gemacht, aber das kann man ja klären. und die, die wirklich an deiner Person interessiert sind, werden gute Freunde. und vielleicht gribbelts bei dir ja auch mal wenn du Einen ein bißchen näher kennenlernst.
warum traust du dich nicht?
vielleicht raust dich ja dann auch nicht dich zu verlieben? aber warum wäre interessant?

Grüsse!

Gefällt mir

28. Juni 2005 um 17:46
In Antwort auf buzelfrau

Würd dir..
auch raten, dich zumindestens freundschaftshalber dich mit den Männer auszutauschen. ich habe dadurch wirklich gute Freunde gefunden. Anfangs hatte ich ihn zwar unbewusst Hoffnung damit gemacht, aber das kann man ja klären. und die, die wirklich an deiner Person interessiert sind, werden gute Freunde. und vielleicht gribbelts bei dir ja auch mal wenn du Einen ein bißchen näher kennenlernst.
warum traust du dich nicht?
vielleicht raust dich ja dann auch nicht dich zu verlieben? aber warum wäre interessant?

Grüsse!

Ja,ich glaube echt ich traue mich nicht,
mich zu verlieben..aber ich weiß nicht warum..ich hab keine schlechte Erfarhrungen gemacht,die das z.B. erklären könnten..ich such immer nach schlechten Eigenschaften glaub ich.....Freundschaft kann ich mit Jungs auch gar nicht haben..ich weiß nicht warum..

Gefällt mir

4. Juli 2006 um 1:17

Mir gehts da...
so ziemlich genauso. Grad heute hab ich leider wieder jemandem einen Korb geben müssen, weil ich mich einfach nicht bereit für eine Beziehung fühle --> obwohl ich 21 bin!!!
Es ist so, ich hab bisher noch nie eine Beziehung gehabt, aber das liegt vor allem daran, dass ich bei den ganzen Jungs/Männern in meiner Nähe niemals wirklich Interesse gehabt hab. Der eine oder andere sagt mir zwar vielleicht mehr zu, als der andere, und ich denke mir dann auch, ich könnts mal versuchen. Aber mein Gefühl sagt mir was anderes und ich bekomme wieder mal Stress, weil ich wieder abblocken muss.

Erst einmal war es anders, man könnt es als "die wahre Liebe" oder so bezeichnen, auch wenn das dämlich klingt. Aber ich weiß jetzt, dass es das gibt. Leider aber wohl nur von meiner Seite aus
Und seitdem hat sich die ganze Sache noch problematisiert. Ich kann mich auch schon deshalb nicht auf jemanden einlassen, weil ich ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber hätte. Also, wenn ich mit wem eine Beziehung eingehe, den ich nicht so liebe wie diesen Mann damals (vor einem Jahr), dann fühl ich mich doch immer wie ein A***! Wär doch unfair, mit jemandem in einer Beziehung leben, während ich still und heimlich immer noch vom anderen träum, oder? Andererseits - soll ich auf jegliche Beziehung verzichten, obwohl ich nicht weiß, ob ich jemals wieder eine so große Liebe erleben darf?

Gefällt mir

13. Juli 2006 um 22:49

Hört sich nicht echt an
sorry aber das was du da schreibst hört sich für mich nicht echt an ich glaube du redest dir das wohl eher ein um nicht verletzt zu werden sorry aber hört sich nicht ehrlich an....meine meinung

Gefällt mir

16. Juli 2006 um 14:29

Ich wünschte,
es wären in dieser beziehung alle frauen so wie du
nur dies haltung ist richtig und keine andere
immer so herummachen und so tun als hättest du interesse und wenn dann einer doch mal näher kommen sollte - weil er weß ja nicht woran er is - als gewollt einen zirkus veranstalten und ihn verletzen

am besten von haus aus klare karten und spielregeln denn diese die dann noch was mit dir unternehmen meinen es ehrlich - und du hast auch deine ruhe und bist niemanden rechenschaft schuldig

Gefällt mir

18. Juli 2006 um 13:41
In Antwort auf thommygirl88

Hier gehts weiter..
"liebe" nich immer nur gleich jeden..wie soviele andere..werde ic je auch mal verliebt sein?Manchmal denke ich echt das das so ist..Liebe Grüße,ThommyGirl

Und ich dachte, nur ich wäre so...
Ich bin 25 und frage mich auch, warum ich mich nicht verliebe.

Eins ist aber klar: Die Liebe kommt nicht mit dem Donnerschlag.

Aus Freundschaft muss Zuneigung werden und daraus Liebe. Aber erst mal einen finden, mit dem man befreundet sein will, näch? Irgendwo war doch auch mal was mit Schmetterlingen im Bauch...zumindest das sollte doch mal drin sein. Ist aber nicht. Vielleicht soll es einfach nicht sein? Vielleicht war ER auch einfach noch nicht dabei? Wer weiß, vielleicht steig ich nachher in den Zug und fall plötzlich über ihn? Vielleicht gehst du einkaufen trittst ihm versehentlich auf den Fuß? Unsere Stunde kommt - irgendwann!

Gefällt mir

31. Juli 2006 um 22:43

..
Glaubst du wirklich jmd. an einem abend richtig einschäzten zu können ob er dein typ ist? man kann sich doch treffen etwas unternehmen und spass haben und dann immer noch sagen: Du bist sympatisch aber da sprang der funke nicht ganz über.

grüße stempel1

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen