Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich so kalt..?

Bin ich so kalt..?

28. November 2006 um 21:13

seit fast einem jahr war ich mit meinem freund im 7. himmel, wir sind wie füreinander gemacht/bestimmt.. was auch immer.. doch vor ca. 3 wochen fing mein tief an. ich war total deprimiert (aus verschiedenen gründen die mit ihm aber nichts zu tun hatten wie ausbildungsstelle nicht bekommen usw..) und so wurd ich total abwesend (auch freunden gegenüber).ich hab mich ab und zu nen halben tag einfach nicht bei ihm gemeldet und natürlich hat ihn das enttäuscht und angekotzt. er meinte er kann mit soeiner ''null-bock einstellung'' nicht umgehen. ich habs eingesehn und mich bei ihm entschuldigt, mir tat selbst weh dass ich ihm keine aufmerksamkeit geschenkt hab, obwohl es bei uns sowieso sehr schwer ist weil wir so weit voneinander wegwohnen da muss das telefonieren so ziemlich vieles ersetzen bis wir uns wiedersehen... und vorallem wollte ich selbst nicht mehr im selbstmitleid leben,wollte wieder ICH SELBST sein, weil ich eigentlich das genaue gegenteil bin. ich bin meistens gut drauf denk positiv und nichts kann mich so schnell umhauen. demnach war mit meinem freund auch alles hammer, durch den guten draht war er mein freund und gleichzeitig auch mein bester freund und andersrum genauso. dann also nachdem ich mich für das verhalten entschuldigt habe, war alles 2 tagelang wieder okay. und dann aufeinmal abends kam es zu einem sinnlosen missverständniss, er dachte ich melde mich, ich dass er sich melden würde. dann haben wir uns gestritten und ich meinte ich brauch nen paar tage für mich weil anscheinend das problem doch an ihm liegen muss wenn wir uns wieder (obwohls nur nen missverständniss war) streiten und das so die beziehung nicht weitergehen kann. er hat da warscheinlich mehr hineinintepretiert und hat angerufen und gefragt was ich damit meinte, hab ihm erklärt das es nicht sein kann das wir uns jeden tag streiten und er nicht aus allem streit machen kann. er meinte dann er hat sich auch schon gedanken drüber gemacht und
so mache die beziehung keinen sinn. ich war so geschockt das ich garnicht wusste was ich sagen sollte. leider ist es bei mir immer so das ich in stress oder wutsituation versuche meine gefühle zu vertuschen. hab gesagt, wenn er meint es hat keinen sinn dann kann ich auch nichts mehr machen. so kalte worte.. innerlich bin ich aber gestorben. hab ihm danach ne sms geschrieben dass ich noch nie einem so kalten menschen begegenet bin. er daraufhin meinte das er kalt gewesen wär wenn er die fehler akzeptiert hätte. im grundegenommen hat er recht.. ich weiss nicht wie ich mich verhalten hätte wenn ich das gefühl hätte die gefühle beim andern lassen nach. denk mal genauso.. nun ist es 2 tage her und ich fühl mich einfach nur leer. soll es jetzt einfach so zu ende sein? kann er jetzt einfach so alles vergessen? wir hatten soviel vor. meine ganze wohung ist voller errinerungen. darüber muss man doch reden können er weiss doch im innern das ich ihn so sehr liebe.. ich weiss nicht mehr was ich tun soll ich kann nicht ohne ihn, hat alles so keinen sinn. hab versucht ihn anzurufen doch er ging nicht ran doch denke mal er schläft noch weil wir die letzten tage beide sehr umgestellt waren vielleicht schläft er ja noch.. bitte sagt mir eure ehrliche meinung, hab ich wirklich alles zerstört? wie kann ich ihm zeigen das ich ihn wirlich liebe und brauche? hinfahren ist nicht so einfach bei der weiten strecke.. bitte helft mir

Mehr lesen

29. November 2006 um 5:25

-
nach nem langen gespräch ist alles wieder in ordnung hoffe hat jetzt niemand alles umsonst gelesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen