Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich schon wieder gescheitert?

Bin ich schon wieder gescheitert?

16. Mai 2009 um 18:50

Hallo ihr Lieben,

ich bin so verzweifelt, wegen dieser Beziehung...

Ich bin für Ihn weggezogen von meiner Familie, von meinen Freunden, von meinem Leben... ich bereue das nicht wirklich...ich Liebe ihn und bin froh...
Aber ich hab das Gefühl ich bekomme nie was zurück. Die arbeit ist ihm wichtiger als ich, nie unternimmt er was mit mir, wenn er da ist fühle ich mich trotzdem alleine.... er sagt er leibt mich aber er zeigt es so selten für meine Begrife viel zu selten...die Worte reichen mir einfach nicht!
Aber er versteht es nicht, wenn ich reden will weicht er aus. Ich leide unter starlen psychischen Problemen es belastet ich einfach so sehr... aber meine Probleme erden immer klein geredet....

Ich hab das Gefühl ich bin ihm nicht wichtig genug, wir leben zusammen aber trotzdem weiß ich ncith wo ich in seinem Leben steh... wenn wir reden ist es als ob ich eine ndre sprache spreche...ich bin in lette Zeit auch immer schlecht gelaunt hab ein Reizdarmproblem wegen dem ganzen Stress...ich hab auch das Gefühl als sei ich ncth mehr gut genug für ihn seit ich im März arbeitslos geworden bin.... er erwartet ds ich wieder arbeiten geh, völlig klar das will ich ja auch, aber ich hab einfch keine Kraft mehr....

Dabei hatte ich vorher diese schlimme Beziehung in der ich mißhandelt wurde....jetzt fühle ich mich oft genuso nur nicht körperich mißhandelt..abr irgedwie anders trotzdem dasselbe.... =(

Ich bin so traurig hab meine beste Freundin in fast einem Jahr nur einmal für 2 Stunden gesehen, da war mein freund dabei...ich hab mich soo gefreut aber er hat es mi verdorben weil er die anze Zeit nur mit seinen doofen Freunden SMS geschrieben.... ich mag seine Freune nicht, sie haben schlechten Einfluss auf ihn wegen einer anzeige von seinem ermeidlich besten freund ist er jetzt vorbestraft...natürlih war er auch dran schuld....aber sowas tut kein bester freund...

was soll ich nur tun???? ich bin am ende und nur am weinen!!!! Ich überlege ihn zu verlassen, aber ich Liebe ihn so unendlich!

Mehr lesen

16. Mai 2009 um 18:58


was soll ich denn tun? bin ich die, die alles falsch macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 20:03

Ja du hast problem......
aber er ist nicht dein therapeut!
ich mein das jetzt echt nicht böse, aber das kann er als laie nicht leisten. das was du brauchst.

Ich leide unter starlen psychischen Problemen es belastet ich einfach so sehr... aber meine Probleme erden immer klein geredet....

ich glaube auch das es gut für dich wär zu deiner familie zurück zu gehen. und auf jeden fall therapie machen. nur wenn du deine vergangenheit mit professioneller hilfe bearbeitet hast kannst du auch selbstbewusst nach vorne sehen.
an dem selbstbewusstsein hapert es wohl auch.
komm, rappel dich hoch.....und treff eine entscheidung für dich.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 21:16

......
In deinem Thread steckt soviel Negatives: Hilflosigkeit, Traurigkeit, Einsamkeit.....

Wo ist die LIEBE?

Wieso liebst du ihn??? Ich habe keine positiven Seiten in deinem Thread an ihm entdeckt. Und das was du schreibst, überwiegt bestimmt die positiven Seiten.

ALSO: Reiß dich los, bevor du die Kraft nicht mehr hast, es von alleine zu tun!

LG angellaney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen