Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich rassistisch?

Bin ich rassistisch?

25. Januar 2017 um 15:10


Ich habe eine Art Sexbeziehung mit einem Mann. Er würde gerne eine feste Beziehung beginnen. Ich mag ihn auch. Aber er hat eine dunkle Hautfarbe, ich könnte mir keine Ehe oder Kinder mit ihm vorstellen. Er ist aus Indien (aber sehr attraktiv). Ich würde keine dunkelhäutigen Kinder wollen. Bin ich rassistisch??? 

Mehr lesen

25. Januar 2017 um 15:27

Das ist nicht erbärmlich das ist menschlich, purplemoonlight. Die Zeiten heute sind ja nicht unbedingt leichter geworden was Mischbeziehungen angeht. Es gibt viele Vorurteile in den Köpfen der Menschen, das erlebt man ja selbst hier im Forum jeden Tag. Und ich kann verstehen, dass es Menschen gibt die Angst vor dem Starrsinn anderer haben.

An die TE: ich hab dir eine PN geschickt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 15:46

Nein, wirklich?! Seine Hautfarbe ist ein Teil von ihm? Echt? Was du nicht sagst, wäre ich nie drauf gekommen...
Und ebenso sind ihre Gedanken und Bedenken ein Teil von ihr und menschlich, warum auch nicht? Bist du der einzige Mensch auf der Welt der ohne Bedenken lebt? Und willst du mir jetzt auch noch sagen, dass es einfach ist, sich mit dem Hass anderer Menschen auseinander setzen zu müssen, weil man mit einem Partner zusammen ist, der dunklere Haut hat?! Da gibt es nun mal Menschen, die Angst davor haben, sowas zu erleben. Manche sind stark genug das auszuhalten und gehen ihren Gefühlen nach, andere sind es nicht und trennen sich lieber. So ist das Leben.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 21:22
In Antwort auf dancingqueen333


Ich habe eine Art Sexbeziehung mit einem Mann. Er würde gerne eine feste Beziehung beginnen. Ich mag ihn auch. Aber er hat eine dunkle Hautfarbe, ich könnte mir keine Ehe oder Kinder mit ihm vorstellen. Er ist aus Indien (aber sehr attraktiv). Ich würde keine dunkelhäutigen Kinder wollen. Bin ich rassistisch??? 

Millionen Männer rennen in den Puff, aber die wenigsten wollen die !@#*!n auch schwängern oder überhaupt ne Beziehung mit ihnen. Sind die jetzt alle rassistisch???

b

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 21:40

Lese lana seit Jahren und habe sie noch nie als rassistisch empfunden. Eher als politisch realistisch. Für das naive Gutmenschentum natürlich ein gefundenes Fressen... 
Finde es übrigens immer wieder faszinierend, wie leicht sich dieser 'gute' Menschenschlag damit tut, Andersdenkende zu denunzieren, um ein bisschen Applaus zu ernten...

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 12:21

Vielen Dank für die ganzen Antworten und Nachrichten.


Einigen muss ich sagen, es ist ziemlich frech, wie mir Worte in den Mund gelegt werden. Ich habe nie gesagt, dass ich ihn als Menschen ablehne, ganz im Gegenteil. Er ist super nett und lustig.


Er ist mir überhaupt nicht peinlich vor anderen Leuten etc.. Natürlich gehen wir auch zusammen aus, ins Kino, essen und so. Mir ist egal was die Leute sagen. Seine ganze Familie ist gebildet, die Mutter hat sogar studiert etc., er sieht gut aus usw....warum sollte er mir also peinlich sein.


Als er angefangen hat von Beziehung, Ehe, Familie zu sprechen, habe ich mir gedacht, dass ich das nicht will und mir daraufhin die Frage gestellt, ob ich rassistisch sei.


 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 14:47

Find ich jetzt aber übelst diskriminierend von dir zu behaupten, Prostituierte seien keine 'ordentlichen' Frauen! 
Wie viele Männer darf ne 'ordentliche' Frau denn 'drüber' lassen, bis du ihr absprichst, zur 'ordentlichen Ehefrau' zu taugen? 

Echt herrlich entlarvend, wie schnell deine Toleranz am Ende ist, wenn etwas nicht in dein eigenes, anscheinend doch extrem borniertes Weltbild passt. Aber passt schon. Geht ja nur um !@#*!n allgemein und nicht um speziell ausländische !@#*!n. Dann wärste aber ausgerastet, ne?!


 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 14:56
In Antwort auf dancingqueen333


Ich habe eine Art Sexbeziehung mit einem Mann. Er würde gerne eine feste Beziehung beginnen. Ich mag ihn auch. Aber er hat eine dunkle Hautfarbe, ich könnte mir keine Ehe oder Kinder mit ihm vorstellen. Er ist aus Indien (aber sehr attraktiv). Ich würde keine dunkelhäutigen Kinder wollen. Bin ich rassistisch??? 

Meiner Meinung nach ja.

Das du mit im schläfst, ist kein beweiss dafür, dass du es nicht bist. Die Sklavenhalter in den USA haben auch mit ihren Sklavinnen geschlafen - weniger rassistisch macht sie das nicht.

Es spricht auch nichts dagegen, mit einem bestimmten Mann nur Sex haben zu wollen - und keine Beziehung. Dafür kann es 1000 gute Gründe geben: Man hat generell keinen Bock, man findet den Kerl ganz anziehen, mehr auch nicht, Charakterlich passt es einfach nicht, underschiedliche Kulturen ... etc. - dagegen ist auch gar nix einzuwenden. 


Wenn allerdings der einzige Grund, warum man keine Beziehung will, die Hautfarbe ist - dann ist das schon ziemlich eindeutig - und so kam es leider bei dir rüber.

Die Frage die du dir stellen würdest: Wenn es ein Bio-Deutscher wäre - also alles bis auf die Hautfarbe gleich - wäre dann eine Beziehung möglich?

Ich weiss, dass es nicht immer leicht ist. Mein Lebensgefährte ist Schwarz - so richtig. Ich kenne kaum einen Menschen, der dunkler ist - und ich habe mir viele blöde Sprüche anhören müssen. Meine Eltern z.B. sagen, ich soll mich erst wieder melden, wenn ich ihn los bin- und uns sind schon ein paar unschöne Dinge hinterher geworfen worden. Aber hey, da kann ja mein Kerl nix für, er bleibt der beste  

btw. Ich weiss gar nicht was du hast - mit Kindern. "Mischlingskinder" sind meisten unglaublich niedlich und gutaussehend. In "meinen" Kreisen gibt es viele Misch-Beziehungen - und diese Kinder, wow.... 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 15:02

Wenn sie das ganze nur durch die Hautfarbe begründet finde ich es schon leicht rassistisch. Wenn es aber mit der anderen Kultur zusammenhängt nicht. Meist unterscheiden sich die Werte in unterschiedlichen Kulturkreisen. Und mit jemandem ein Kind aufziehen, der andere Wertevorstellungen hat kann meiner Meinung nach ja nur schief gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 15:38

Definiere doch bitte mal konkret, wie 'eine ordentliche Frau zur Familiengründung' für dich zu sein hat. Momentan klingt dieser Ausspruch für mich, als hätten die Nazis es damals auch nicht viel konkreter formulieren können.

Du bist ja vielleicht krass...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 15:59
In Antwort auf dancingqueen333


Ich habe eine Art Sexbeziehung mit einem Mann. Er würde gerne eine feste Beziehung beginnen. Ich mag ihn auch. Aber er hat eine dunkle Hautfarbe, ich könnte mir keine Ehe oder Kinder mit ihm vorstellen. Er ist aus Indien (aber sehr attraktiv). Ich würde keine dunkelhäutigen Kinder wollen. Bin ich rassistisch??? 

Du allein kennst die Antwort: Bist Du es?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 16:00

Punkt!!!? 

Mein lieber Schwan, jetzt kommst du auch noch diktatorisch um's Eck. 
Aber führ ich ruhig noch ne Weile selber vor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 16:14

Naja,  wenn sie ihn nicht anziehend finden würde,  würde sie kaum mit ihm Sex haben? 

Um den Punkt der Anziehung geht es gar nicht. 

Und ja, wenn ein schwarzer Mann sagt,  dass er zwar gerne weiße Frauen  f... Aber keine Beziehung will,  ist das genau so  rassistisch. 


Ich habe bisher auch noch keinen Asiaten (Chinese oder Japaner) gefunden,  den ich anziehend fand...  Aber ich schlaf dann auch nicht mit denen und sag, dass sie dafür zwar gut sind - mehr aber auch nicht 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 16:19

Ich denke nicht, dass du rassistisch bist nur weil du mit jmd sex hast mit dem du aber nix festes und schon gar keine Kinder willst. Geh uns deutschen doch nicht anders. Sex ok aber mehr nicht. Da ist doch die Herkunft egal. Rassistisch wäre wenn du rum läufst und sagst das du so jmd nicht mal mit der Kneifzange anfassen würdest. Südländer sind doch teils echt hübsche Kerlchen. 
Ich, zu meiner person, könnte zB mit komplett dunkelhäutigen nicht intim werden. Also Afrikanern. Aber deswegen bin ich nicht gleich rassistisch 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 16:29
In Antwort auf dancingqueen333


Ich habe eine Art Sexbeziehung mit einem Mann. Er würde gerne eine feste Beziehung beginnen. Ich mag ihn auch. Aber er hat eine dunkle Hautfarbe, ich könnte mir keine Ehe oder Kinder mit ihm vorstellen. Er ist aus Indien (aber sehr attraktiv). Ich würde keine dunkelhäutigen Kinder wollen. Bin ich rassistisch??? 

Erstes wer sagt: Es würden dunkelhäutige Kinder werden?

Bin ich rassistisch, auch etwas - Ehrlich sicherlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 16:35
In Antwort auf cmamaj

Ich denke nicht, dass du rassistisch bist nur weil du mit jmd sex hast mit dem du aber nix festes und schon gar keine Kinder willst. Geh uns deutschen doch nicht anders. Sex ok aber mehr nicht. Da ist doch die Herkunft egal. Rassistisch wäre wenn du rum läufst und sagst das du so jmd nicht mal mit der Kneifzange anfassen würdest. Südländer sind doch teils echt hübsche Kerlchen. 
Ich, zu meiner person, könnte zB mit komplett dunkelhäutigen nicht intim werden. Also Afrikanern. Aber deswegen bin ich nicht gleich rassistisch 

Nur mal so...  Ganz schwarze Männer sind nicht notwendiger weise Afrikaner. 
Ich weiß das,  teile ich doch mit einem das Bett. 

Schon seine Großeltern sind Nicht in Afrika geboren... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 16:37

Also, wenn er jetzt eine andere Hautfarbe hätte, könntest du dir eine Beziehung vorstellen? Weil nett, toll, sexy, klug, lustig, ectr findest du ihn ja, wie du schreibst. Also eigentlich alles gut. Ja, ich finde es ein bisschen rassistisch und vor allem bescheuert, wenn das wirklich dein einziger Grund für das nicht eingehen einer Beziehung ist. Wenn du jetzt einfach nicht in ihn verliebt bist, egal welche Hautfarbe er hat, dann ist das wie bei jeder anderen Sexgeschichte auch. Also frag dich lieber, ob du in ihn verliebt bist oder nicht und was genau dich an der Hautfarbe so stört oder ob das nicht eher ein vorgeschobener Grund ist, weil du einfach nicht verliebt bist.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 17:51

Also den finde ich schon heiss..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 18:05


DAS ist aber in der Tat rassistisch zu behaupten Inder könnten nicht attraktiv sein!!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 18:27

ich finde es einfach nur anmaßend, jemanden anzugreifen bzw als rassist zu bezeichnen, weil er seinem persönlichen geschmack folgt. wäre die te rassistisch, würde sie keinen inder vögeln. dann wäre allein der gedanke daran für sie schon baba. logisch? logisch!
sie will aber einfach keine dunkelhäutigen kinder - ist doch ihr gutes recht! ich würde auch keine wollen. und ich wollte auch keine kinder mit roten locken. und ich wollte damals auch nicht, dass meine kinder so furchtbar hässlich werden wie das nachbarskind. und ich wollte kein behindertes kind oder eins, das permanent schreit. man hat halt so seine vorstellungen, weil man eben seinen ureigensten geschmack und seine vorlieben hat.
es ist einfach nur albern, hier von rassismus zu reden. gerade die, die hier wieder am meisten drauflos knüppeln, sind mal wieder die borniertesten. siehe die userin, die genau zu bestimmen versucht, was eine 'ordentliche' frau ist (name gerade entfallen und auch keinen bock noch mal nachzuschauen...)

ach ja: wenn ich jetzt doch bock hätte würde ich oben besagte userin noch mal direkt fragen, was sie mit 'bleichgesicht'  meinte. sollte aber sicher sowas sein wie ein 'neger', halt nur in weiß. was für eine unfassbar kranke doppelmoral...

 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 18:54

und was tut es zur sache, dass du inderin bist? für mich jetzt nix...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 18:56

finde ich nicht. bullshit bleibt bullshit, egal von welcher nationalität er gepostet wird. ansonsten wäre es nämlich rassismus...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 19:24

...und mit jedem weiteren post von dir beweist du, wie asozial du bist.

schönen abend noch...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 19:28
In Antwort auf didivah

ich finde es einfach nur anmaßend, jemanden anzugreifen bzw als rassist zu bezeichnen, weil er seinem persönlichen geschmack folgt. wäre die te rassistisch, würde sie keinen inder vögeln. dann wäre allein der gedanke daran für sie schon baba. logisch? logisch!
sie will aber einfach keine dunkelhäutigen kinder - ist doch ihr gutes recht! ich würde auch keine wollen. und ich wollte auch keine kinder mit roten locken. und ich wollte damals auch nicht, dass meine kinder so furchtbar hässlich werden wie das nachbarskind. und ich wollte kein behindertes kind oder eins, das permanent schreit. man hat halt so seine vorstellungen, weil man eben seinen ureigensten geschmack und seine vorlieben hat.
es ist einfach nur albern, hier von rassismus zu reden. gerade die, die hier wieder am meisten drauflos knüppeln, sind mal wieder die borniertesten. siehe die userin, die genau zu bestimmen versucht, was eine 'ordentliche' frau ist (name gerade entfallen und auch keinen bock noch mal nachzuschauen...)

ach ja: wenn ich jetzt doch bock hätte würde ich oben besagte userin noch mal direkt fragen, was sie mit 'bleichgesicht'  meinte. sollte aber sicher sowas sein wie ein 'neger', halt nur in weiß. was für eine unfassbar kranke doppelmoral...

 

Wat willst du denn machen? 
Dein Kind im  Gen-Labor perfekt zusammensetzen lassen? 
Verlangst du von jedem Mann einen Gentest, und eine komplette Abstammungsurkunde - um alle Genetischen Krankheiten und Möglichen Einflüsse von Hässlichkeit auszuschließen? 
Und wenn es dann doch schief geht,  trotzdem aller prenatal diagnostic etc - 
Wird dann Das Kind umgebracht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 19:36
In Antwort auf ticktack123

Wat willst du denn machen? 
Dein Kind im  Gen-Labor perfekt zusammensetzen lassen? 
Verlangst du von jedem Mann einen Gentest, und eine komplette Abstammungsurkunde - um alle Genetischen Krankheiten und Möglichen Einflüsse von Hässlichkeit auszuschließen? 
Und wenn es dann doch schief geht,  trotzdem aller prenatal diagnostic etc - 
Wird dann Das Kind umgebracht? 

oh mann...

ich rede von den VORSTELLUNGEN UND WÜNSCHEN, die jeder mensch hat und auch haben darf! kannst du damit schon mal was anfangen? prima! dann weiter...

es gibt dinge, die ich selbst beeinflussen kann. dazu gehört, von wem ich ein kind kriege und von wem nicht. darauf kann ich einfluss nehmen. und wenn ich kein dunkelhäutiges kind haben will, dann muss ich auch keins kriegen. auch das ist mein gutes recht.

ich habe meine damalige 'wunschliste' nur ausgeweitet um darzustellen, was man alles so für vorstellungen haben kann und darf. vieles kann ich von vornherein ausschließen, einiges auch nicht. wie ich denn damit umgegangen wäre, wäre es anders gekommen, gehört doch gar nicht zum thema.

dein letzter satz ist übrigens völlig niveaulos, muss man nicht kommentieren. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 19:40
In Antwort auf didivah

oh mann...

ich rede von den VORSTELLUNGEN UND WÜNSCHEN, die jeder mensch hat und auch haben darf! kannst du damit schon mal was anfangen? prima! dann weiter...

es gibt dinge, die ich selbst beeinflussen kann. dazu gehört, von wem ich ein kind kriege und von wem nicht. darauf kann ich einfluss nehmen. und wenn ich kein dunkelhäutiges kind haben will, dann muss ich auch keins kriegen. auch das ist mein gutes recht.

ich habe meine damalige 'wunschliste' nur ausgeweitet um darzustellen, was man alles so für vorstellungen haben kann und darf. vieles kann ich von vornherein ausschließen, einiges auch nicht. wie ich denn damit umgegangen wäre, wäre es anders gekommen, gehört doch gar nicht zum thema.

dein letzter satz ist übrigens völlig niveaulos, muss man nicht kommentieren. 

Na ja,  dann sollte sie auch keinen Sex haben. 

Angenommen sie wird versehentlich  schwanger - 100% Sicherheit  gibt es nichtund treibt ab, weil das Kind "dunkelhäutig"  sein könnte  -  -  dann ist auch noch alles gut und es hat nix mit Rassismus zu tun -  ich weiß... 


Sich dann aber darüber aufregen,  wenn jemand wegen dem falschen Geschlecht antreibt..... 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 20:10

nein, liebelein. wir befinden uns hier NICHT im sexforum, da haste dich wohl in der tür geirrt...

aber es wird auch immer deutlicher, dass du nur ein dummer troll bist. kannst jetzt anderen auf den keks gehen. viel spaß noch...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 20:35
In Antwort auf ticktack123

Na ja,  dann sollte sie auch keinen Sex haben. 

Angenommen sie wird versehentlich  schwanger - 100% Sicherheit  gibt es nichtund treibt ab, weil das Kind "dunkelhäutig"  sein könnte  -  -  dann ist auch noch alles gut und es hat nix mit Rassismus zu tun -  ich weiß... 


Sich dann aber darüber aufregen,  wenn jemand wegen dem falschen Geschlecht antreibt..... 

>>>Sich dann aber darüber aufregen,  wenn jemand wegen dem falschen Geschlecht antreibt..... <<<

wer treibt deswegen ab? und wer regt sich darüber auf?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 21:25

Naja,  ich hoffe das der Grund zumindest in den meisten Fällen ist: ich will gerade kein Kind. 
das ist auch gut so - und soll so  bleiben. 

Allerdings ist eine Person,  die ein Kind abtreibt,  weil es dunkelhäutig ist -  es aber behalten würde,  wenn es weiß wäre,  für mich ein Rassist - und das der Übelsten Sorte. 

Hat nix damit zu tun,  dass ich eine Abtreibung durchaus für eine Notlösung sein kann... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 21:28
In Antwort auf didivah

>>>Sich dann aber darüber aufregen,  wenn jemand wegen dem falschen Geschlecht antreibt..... <<<

wer treibt deswegen ab? und wer regt sich darüber auf?

Na ja, in Deutschland ist das so legal nicht möglich - daher verrät man das Geschlecht auch nicht vor der 14.Woche.

In China aber z.B. SIND viele weibliche Feten abgetrieben worden - weil weniger wert.... 

Das ist dann falsch, oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 22:02
In Antwort auf ticktack123

Nur mal so...  Ganz schwarze Männer sind nicht notwendiger weise Afrikaner. 
Ich weiß das,  teile ich doch mit einem das Bett. 

Schon seine Großeltern sind Nicht in Afrika geboren... 

Und nicht alle Afrikaner sind dunkelhäutig, ich weiß. Wie soll ich mich sonst ausdrücken? 
Jedenfalls mit einen dunkelhäutigen von braun bis schwarz wie auch immer... Weiss doch jeder was ich meine 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 7:38
In Antwort auf ticktack123

Na ja, in Deutschland ist das so legal nicht möglich - daher verrät man das Geschlecht auch nicht vor der 14.Woche.

In China aber z.B. SIND viele weibliche Feten abgetrieben worden - weil weniger wert.... 

Das ist dann falsch, oder? 

Sag mal, hast du Probleme mit dem Lesen oder mit dem Verstehen?

Ich habe mit keinem Wort auch nur ansatzweise angedeutet, ich hätte abgetrieben was nicht nach meinem Geschmack gewesen wäre. Ich schrieb lediglich was ich gerne wollte und was nicht und du kommst mir hier mit den Chinesen an. Sinnlose Debatte...
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 9:25
In Antwort auf ticktack123

Na ja, in Deutschland ist das so legal nicht möglich - daher verrät man das Geschlecht auch nicht vor der 14.Woche.

In China aber z.B. SIND viele weibliche Feten abgetrieben worden - weil weniger wert.... 

Das ist dann falsch, oder? 

Das Geschlecht wird nicht verraten, da es sich oftmals noch ändert, da anfangs auch Mädchen ein Schwänzchen haben und dadurch oft gedacht wird es wird ein junge.
Ich habe das Geschlecht meines Kindes in der 13 SSW erfahren. 

Ach und mit nen Chinesen, Vietnamesen usw könnte ich mir auch keine sexuelle Beziehung vorstellen... Is auch nicht rassistisch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 13:01

Diese Frage kannst du dir selbst beantworten. Du hast ja keine Abneidung ghen ihn, nur weil er eine dunklere Hausfarbe hat, du schätzt ihn und ihr geht miteinander ins Bett. Die Frage ist doch, warum kannst du dir das nicht vorstellen ? 
Hast du Angst vor Reaktionen dir gegenüber oder aber fürchtest du dich vor Mobbing in der Schule und dem Wohl deiner Kinder ? Ich selbst finde dunkelhäutige Menschen nicht aehr attraktiv und ihr Geruch ist mir zu rassig und herb - deswegen bin ich auch nicht rassistisch. 
du solltest darüber nachdenken, was dich stört. Nur, weil ihr eine feste beziehung eingeht, musst du ihn ja noch lange nicht heiraten oder Kinder machen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 11:45


Ich verstehe, dass das Thema euch berührt, aber bleibt trotzdem bei den Fakten. Ich habe nirgends gesagt, dass ich ihn nicht mag!

Danke für den ganzen Zuspruch (vor allem in privaten Nachrichten), ich weiß jetzt, dass viele so denken und fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 12:05

Für manche Menschen ist es sehr schwer zu akzeptieren, dass andere Leute etwas anderes anziehend finden als sie selbst.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 20:10


Lass uns an deiner Weisheit teilhaben, welche menschlichen Fantasien sind dir durch welche berufliche Tätigkeit nicht fremd?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen