Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich Partner oder "Vaterfigur"?

Bin ich Partner oder "Vaterfigur"?

27. August 2012 um 17:44

Ich (m,33) bin seit ca. 20 Monaten in einer Beziehung mit einer Frau, die mir einerseits sehr am Herz liegt, mit der ich mir andererseits aber weder eine gemeinsame Wohnung, noch Heirat oder Kinder vorstellen kann.
Unzählige Stunden tobt in meinem Kopf der Kampf zwischen FÜR und WIDER der Beziehung, weil glücklich bin ich nicht!
Eines der Hauptprobleme, die ich auch schon angesprochen habe ist, daß meine Freundin (28) sich sehr stark an mich klammert und an mir orientiert. Ich habe oft das Gefühl, nicht ihr Freund zu sein sondern eher eine Art Ersatzpapa der Verantwortung für sie übernimmt, sich um alles kümmert usw.
Ich selbst regele 95% in meinem Leben selbst und wills auch nicht anders, aber sie nimmt jede Gelegenheit wahr das eben nicht zu machen. Sie ist sehr unsicher, stark angstgesteuert und gibt mir das Gefühl, lediglich in ihrem Focus zu stehen, weils sonst keiner macht und sich sonst nie jemand so um sie gekümmert hat. Für ihre Ex-Freunde war sie bestenfalls Kumpel trotz gemeinsamer Wohung, schlimmstenfalls "Opfer" seiner Handlungen. Ich werde hauptsächlich aus Bedürftigkeit gebraucht, ein Gefühl von emotionaler Nähe ist zwar da, aber hintergründig und ein sexuelles Interesse ihrerseits kommt ohne mein Zutun auch nicht auf. Wir wohnen ca. 40km auseinander und sehen uns daher meist am Wochenende. Ich finds nicht unnormal daß ich dann sehr stark Lust auf sie habe.....von ihr kommt aber ausser Küsschen und Kuscheln selten was wo ich erkennen könnte, daß sie auch körperlich auf mich steht oder Lust hat. Das ganze Verhalten gleicht daher wie gesagt sehr stark eher einem Vater-Tochter Verhältniss und das belastet mich sehr stark..... Wir haben schon darüber gesprochen aber ich kann ihr das Interesse schliesslich nicht auf die Stirn malen, für sie ist es so ideal, ich jedoch stelle mir was anderes unter einem Partner vor. Kennt das vieleicht jemand und kann was dazu sagen? Dieser permanente "schluss machen oder nicht" Konflikt" macht mich fertig....

Mehr lesen

27. August 2012 um 18:34

Das kannst
nur du entscheiden, ob du die Beziehung möchtest oder nicht!

Für mich wäre so ein Partner nichts.
Hatte schon mal so ein Exemplar der "hilfebedürftig" war... irgendwann sind meine Gefühle zurück gegangen, weil ich mir nun mal einen starken, oder zumindest selbstständigen Partner wünsche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 18:47

Du...
...bist der Mensch in ihrem Leben, der ihr ein Selbstwertgefühl vermittelt. So liest es sich zumindest. Es scheint, als wolle sie sich von dir kontrollieren lassen, weil sie es selbst nicht kann bzw. sich selbst nicht traut. Wie du schon sagst - sie ist angstgesteuert! Du nimmst ihr diese Angst, indem du "vor gehst". So z. B. auch in sexueller Hinsicht.

Eine mögliche Lösung wäre, wenn du ihr mal das Steuer in die Hand gibst. Schließlich lernt sie nur so, wie weit man springen kann, ohne, dass es weh tut. Das ist leicht gesagt, ich weiß...

Vielleicht sieht sie sich selbst - aufgrund des (nicht wirklich gravierenden) Altersunterschiedes - unterlegen?! Nach dem Motto: "Er ist älter, also weiß er besser, was gut für mich ist!"

Versuche ihr doch mal klar zu machen, dass ihr gleichwertige Menschen seid, die sich auf einer Augenhöhe begegnen (sollten)! Und dass Macht/Dominanz nicht zwangsläufig auf Altersunterschieden beruhen müssen. Bestärke sie in den Dingen, die sie selbst in die Hand nimmt. Dann wird sie sicher bald mehr und mehr in Eigenregie handeln und dadurch relativiert sich irgendwann dieses "Vater-Tochter"-Verhältnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 19:58

Die Frage ist nicht,
WAS du für sie bist, Ersatzpapa, Therapieersatz oder was auch immer, die Frage ist, ob du glücklich bist in dieser Beziehung. Und das bist du deiner eigenen Aussage zufolge nicht. Und Aussicht auf Änderung besteht deinen Worten nach auch nicht. Daher fände ich es nur klug und fair noch dazu, diese Beziehung schnellstmöglich zu beenden.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club