Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich nur zeitvertreib?

Bin ich nur zeitvertreib?

19. Februar 2013 um 22:36 Letzte Antwort: 20. Februar 2013 um 15:11

ich muss jetzt mal ne längere hintergrundgeschichte loswerden über nen typen, über den ich hier schon mal paar beiträge verfasst habe

Nennen wir in D.

wir haben uns vor knapp 7 jahren kennengelernt. ich war gerade mit der schule fertig geworden (19) und er war fast mit dem studium fertig (25) - 6 jahre altersunterschied also. ich habe mich damals total in ihn verliebt. wir haben uns ca. 2 monate lang regelmäßig getroffen, aber außer küssen ist aber nichts passiert.

dann, von einem tag auf den andere,n ohne wirklichen grund folgende sms (ich weiß noch den wortlaut alsob es gestern gewesen wär): "ich weiß nicht, was das zwischen uns ist, aber ich möchte keine beziehung"
meine welt ist damals zusammengebrochen ich war so verknallt in ihn und total fertig, weil ich mir schon mehr erwartet hatte. Danach brach der kontakt ab.

In den letzten Jahren hatte ich 2 lange beziehungen, einige belanglose dates etc...jeden mann, den ich kennenlernte verglich ich mit D. Jedes mal dachte ich daran, wenn wir beide mal wieder in zukunft single wären, dann wär es perfekt. ich hatte schon immer das gefühl, dass wir zusammengehören müssen.

in der zwischenzeit hatte er eine 6 jährige beziehung (fragt mich nicht, wann er mit ihr zusammengekommen ist...wsl wollte er einfach nur mit MIR keine beziehung damals)

So...nun schreiben wir das Jahr 2013. Wir waren über all die Jahre immer über diverse social networks in kontakt. Im Januar schrieb er mich an und meinte, dass wir doch mal gemeinsam was unternehmen sollten. ich willigte ein, ohne zu wissen ob er single war oder nicht.

unser erstes treffen nach 7 jahren (ich 25, er 31): er kam relativ schnell auf den punkt, dass er single ist, wir redeten viel, lachten viel, hatten viel spaß. zwei wochen später noch ein treffen, die gesprächsthemen schon alle sehr persönlich und direkt über beziehungen und sex etc. beim dritten treffen waren wir sehr betrunken und sind im bett gelandet. es war irgendwie total komisch, weder leidenschaftlich noch zärtlich...irgendwie...komisch .
war mir nicht sicher ob ich ich nochmal sehen wollte...

haben uns so 10 tage danach nochmal getroffen und nur zum abschied hat er mich geküsst. war aber irgendwie schön. danach kaum kontakt nur paar sms.

jetzt frag ich mich was in dem typen vorgeht und ob ich nur so ein blöder zeitvertreib bin für ihn....wozu meldet er sich sonst nach 7 jahren...


Mehr lesen

19. Februar 2013 um 22:56

Frag ihn doch...
Ansonsten klar, entweder bist du Zeitvertreib oder er wollte noch einmal gucken, was aus dir geworden ist, aus seiner vertanen Chance, weil er dich damals abgelehnt hat. Eine typische "Was waere gewesen, wenn..."-Frage, dann habt ihr euch getroffen und das hat ihn beruhigt: Ich habe nichts verpasst. Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2013 um 23:23

...
ich denke er wollte dich damals nicht, weil du zu offensichtlich an ihm interessiert warst und zu hohe erwartungen hattest. das engt ein und macht den menschen langweilig. dinge die einfacher zu haben sind, sind nicht so wertvoll wie dinge die schwieriger zu haben sind.

er war sich deiner einfach viel zu sicher! das zeigt auch, dass er nach 6 jahren tatsächlich noch davon ausging, dass du auf seine masche anspringst.

ihr hattet eine schöne zeit, sex, ablenkung und das wars dann auch wieder.

ich denke als ernsthafte freundin kommst du für ihn nicht in frage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2013 um 15:11
In Antwort auf tien_12124341

...
ich denke er wollte dich damals nicht, weil du zu offensichtlich an ihm interessiert warst und zu hohe erwartungen hattest. das engt ein und macht den menschen langweilig. dinge die einfacher zu haben sind, sind nicht so wertvoll wie dinge die schwieriger zu haben sind.

er war sich deiner einfach viel zu sicher! das zeigt auch, dass er nach 6 jahren tatsächlich noch davon ausging, dass du auf seine masche anspringst.

ihr hattet eine schöne zeit, sex, ablenkung und das wars dann auch wieder.

ich denke als ernsthafte freundin kommst du für ihn nicht in frage!

Hmm
ich muss ehrlich sagen, ich denke, er würde für mich auch nicht für eine beziehung in frage kommen.
ich habe halt schon gemerkt, dass wir sehr unterschiedliche ansichten und werte haben und einige dinge würden mich in einer beziehung total nerven.

ss ist wohl diese nostalgie, wieso ich keinen schlussstrich darunter ziehen kann. vor 7 jahren war es so perfekt und davon ist nichts mehr übrig und irgendwo würd ich mir wünschen, dass es ein happy end gäbe wie im kino

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verknallt aber keine lust auf sex
Von: josefa_12539238
neu
|
16. Mai 2015 um 16:36
Verstehe einer die Männer
Von: josefa_12539238
neu
|
2. November 2014 um 23:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest