Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich nun fremdgegangen oder nicht?

Bin ich nun fremdgegangen oder nicht?

30. Mai 2007 um 22:02

ich weiß es nicht genau.
mein Freund ist im urlaub momentan.
Der ist aber verheiratet. also schläft er ja auch jeden tag neben seiner frau logisch nä?
Ich war am Freitag bei meinem ex freund auf den mein freund schon sowieso so lange eifersüchtig ist.
Bei mir und meinem es weiß ich nicht genau ob wir nun kurz davor sind wieder zusammen zu kommen oder ob wir gute freunde sind.
als am freitag war ich bei ihm, mein ex und wir haben ein dvd abend gemacht.
weil es zu spät wurde habe ich bei ihm geschlafen.
wir haben gekuschelt und geschmust.
so lange bis wir eingeschlafen sind arm in arm.
aber wir haben uns nicht geküsst oder sonst was.
meine freundin sagt ich bin fremdgegangen. aber ich denke da anders mein freund schläft schließlich auch immer bei einer anderen.

wie seht ihr das?

Mehr lesen

31. Mai 2007 um 9:12

Hallochen
...Du hattes das Bedürfnis nach Nähe...ich persönlich finde man geht nur dann fremd, wenn der Andere nichst davon weiß....
Zu Deiner Situation: ich weiß nicht, welche Versprechungen Du Dem verheirateten Mann gemacht hast und welche er Dir? Aber wenn er von Dir Treue verlangt, und er selber weiter mit seiner Frau schläft, ist diese Vereinbahrung mehr als fragwürdig!
Mein Tipp: wenns geht, lass den verheiratetn Mann allein bei seiner Frau und widme Dich allein Deinem Exfreund für eine neue Zukunft!
LG
Iris

Gefällt mir

31. Mai 2007 um 21:59
In Antwort auf dialog1

Hallochen
...Du hattes das Bedürfnis nach Nähe...ich persönlich finde man geht nur dann fremd, wenn der Andere nichst davon weiß....
Zu Deiner Situation: ich weiß nicht, welche Versprechungen Du Dem verheirateten Mann gemacht hast und welche er Dir? Aber wenn er von Dir Treue verlangt, und er selber weiter mit seiner Frau schläft, ist diese Vereinbahrung mehr als fragwürdig!
Mein Tipp: wenns geht, lass den verheiratetn Mann allein bei seiner Frau und widme Dich allein Deinem Exfreund für eine neue Zukunft!
LG
Iris

Danke für deine hilfe
ich finde du hast recht. ich hatte erlich das bedürfnis nach nähe.
nur das mit meinem ex und der verheiratete. einerseits finde ich mein ex toll und bis jetzt habe ich ihm auch komischerweise nicht gesagt das ich ein "freund" habe.
aber andererseit bin ich mit meinem "freund" schon so sehr das ich denke das ich ihn liebe. obwohl ich mit ihm natürlich keine Zukunfta habe.

Gefällt mir

18. Juni 2007 um 15:43
In Antwort auf thefragileandthestrange

Danke für deine hilfe
ich finde du hast recht. ich hatte erlich das bedürfnis nach nähe.
nur das mit meinem ex und der verheiratete. einerseits finde ich mein ex toll und bis jetzt habe ich ihm auch komischerweise nicht gesagt das ich ein "freund" habe.
aber andererseit bin ich mit meinem "freund" schon so sehr das ich denke das ich ihn liebe. obwohl ich mit ihm natürlich keine Zukunfta habe.

Entweder oder..!?
also solange du mit deinem ex "nur" befreundet bist.. würde ich behaupten, kannst du auch ruhig zweigleisig fahren. also wenn es für euch nur nähe ist, kuscheln usw.. oder auch sogar sex. ich finde, das ist ok, da dein freund ja nun mal auch mit ner anderen (seiner frau) schläft. ich würde das nämlich eher so sehen, dass du mit dem verheirateten mann ne AFFÄRE hast. das heißt, dass du nicht fest gebunden bist und machen kannst, was du willst. grade, weil ihr keine zukunft habt. du musst ja auch mal an dich denken. also ran an die männer

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen