Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Bin ich normal? Ich genieße seine Unterwürfigkeit!

Letzte Nachricht: 2. November 2005 um 20:49
N
nadine_12838311
28.10.05 um 2:47

Mein Freund war schon immer sehr devot, früher allerdings nur beim Sex.
Seit kurzer Zeit verhält er sich aber auch außerhalb des Bettes sehr unterwürfig. Er macht mittlerweile die gesamte Hausarbeit (die Wohnung ist blitzblank sauber und er kocht göttlich), obwohl er eigentlich weniger Zeit hat als ich und küsst mir in jeder Hinsicht die Füße (metaphorisch und auch wörtlich).
Erst fand ich es eigenartig und fühlte mich unkomfortabel mit seinem Verhalten. Aber dann machte es mir immer Spaß und nun liebe ich es sehr, ihn herumzukommandieren, ich liebe diesen "Machtrausch".
Ich fühle mich dabei aber leider irgendwie nach wie vor so unnormal und habe Angst, dass er für mich nicht mehr "Mann" ist, sondern mein "Haus- und Lustsklave".
Er meint immer, das gibt es öfter als ich denke und wenn wir uns beide so wohl dabei fühlen, sei es doch prima.
Ich wünschte, ich könnte so unbefangen empfinden.

Mehr lesen

Y
yeva_12094424
28.10.05 um 9:41

Seit wann..
.. gehört hausarbeit zum thema sex?

hmm. mich würde es allerdings eher abtööörnen, wenn einer für mich alles macht. ich hatte das auch mal - es gefällt mir überhaupt nicht. aber wenn ihr euch so wohl fühlt, dann versteh ich das problem nicht ganz.... ?

Gefällt mir

A
adco_12084551
01.11.05 um 8:50

Easy
Hi Sondrabee!

Natürlich bist Du normal!!! Keine Frage. Vor allem, wenn ihr beide so denkt, ist doch alles in Butter. Du lässt Dich schön nach allen Regeln der Kunst verwöhnen und lässt Deinen Mann die ganze Arbeit machen.
Denke auch, dass es sowas häufiger gibt als man denkt, aber wer würde das schon offen zugeben?
Natürlich bleibt er weiterhin Dein Mann und wenn er gleichzeitig seine Rolle als Haus- und Lustsklave ausfüllt, kann es Dir doch nur Recht sein.
Genieße es, immer eine blitzblanke Wohnung zu haben und abends nach dem Nachhausekommen die müden Füsse verwöhnt und geküsst zu bekommen.
Welche Frau bekommt schon solch Service?
Gruß Pepe

Gefällt mir

H
hafza_12753751
01.11.05 um 11:26

Unterwürfig
Mach dir nichts draus, das ist ein fetisch vieler Männer. Bevor sie fremdgehen und diesen "Job" bei jemand anders ausüben, fühle dich wohl dabei.

Hat nichts mit Machtrausch zu tun! Es ist auch ein Zeichen von großer Liebe besonderer Art.

Liebe Grüße von einer Transfrau aus Berlin

Natascha

Gefällt mir

Anzeige
D
dawud_12939794
02.11.05 um 14:42

Tja...
solange du darüber nachdenkst und darüber
diskutierst, kann man schon annehmen, dass
du "normal" bist.

würdest du das geniessen, könnte man sagen, ihr
habt euch gefunden.

schätze du lebst in einer art gegenübertragung.
heisst, möglicherweise lebt dein freund gefühle
und ähnliches unbewusst an dir aus, obwohl sie mit
dir gar nichts zu tun haben; sondern mit "anderen"
frauen.

in jedem fall viel spass und selbsterkenntnis.
deinem freund interessante therapiestunden. (ein scherz

gruss
thomas

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lily_12649649
02.11.05 um 14:59

Ich hätte kein respekt vor so einem mann
aber wenn du zufrieden bist...dann ist alles ok...oder was meinst du ??

hast auch kein respekt mehr vor ihm?

LG Nurgast

Gefällt mir

L
lily_12649649
02.11.05 um 16:22

Dr. Lovet
Mann wenn ich lese wievielen DU in den A.... treten würdest...du SUPERMAN
*megagrins*

NurGast

Gefällt mir

Anzeige
L
lily_12649649
02.11.05 um 16:23

*sing* wann ist ein Mann ein Mann.....
Yeeeehhhhhh


NurGast

Gefällt mir

M
marvin_12171356
02.11.05 um 20:49

Wenn du jetzt schon angst hast.....
dass er für dich kein mann mehr ist, sondern ein sklave, dann wird die beziehung wahrscheinlich nicht mehr so wahnsinnig lange halten. es sei denn du wirst mit dieser art von beziehung auf dauer glücklich. aber als erfahrung ist es doch eigentlich nichts schlimmes. vor allem wenn du es genießt. das einzig negative wird sein dass du immer mehr die achtung vor ihm verlierst. auf dieser basis kann man nach meinem empfinden nicht mehr von liebe sprechen, sondern nur noch von einer sexbeziehung ind der ihr beide eure neigungen auslebt. da es dir spass macht scheinst du ja eine dominante neigung zu haben. ich würde mich nie rumkommandieren lassen
trotzdem viel spass noch

Gefällt mir

Anzeige