Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich lesbisch oder bi???

Bin ich lesbisch oder bi???

15. Januar 2004 um 21:00

hi, ich meine es ernst,habe noch nie mit jemanden darüber gesprochen,habe immer noch eine nun schon 7 jährige mehr oder weniger , eher weniger ernste beziehung,aber habe die hoffnung das daraus was wir schon lange aufgegeben.kann und will mich aber nicht entgültig abkapseln.
habe schon vor einigen jahren bemerkt,das ich mich auch infrauen verlieben kann, habe es aber verdrängt,und nie darüber gesprochen,und weiss aber noch nicht woran ich bin.vielleicht ist dies auch die falsche seite dafür...wollte es einfach mal probieren..weil eigentlich alle themen hier sonst angeschnitten werden.
ach man, irgendwie lässt mich der gedanke auch nicht los,vielleicht wär das die erklärung dafür, warum es mit meinem"freund" nie so richtig geklappt hat.
wer kann mir helfen???Bitte nur ernstgemeinte antworten.danke.

Mehr lesen

17. Januar 2004 um 4:45

Du bist nicht allein
Hi Du,

komisch - mir geht es genau so wie Dir (bezüglich der Frauen). Hinzu kommt, dass ich auch so eine komische Beziehung führe. Witzig. Vielleicht ist das wirklich der Schlüssel zu allem. Ich hab da noch nie wirklich drüber nachgedacht.

Findest Du Frauen sexuell anziehend oder könntest Du Dir auch eine richtige Beziehung mit einer Frau vorstellen? Und wieso denkst Du gerade jetzt verstärkt darüber nach??

Gruß
Mickie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2004 um 23:23
In Antwort auf mickie

Du bist nicht allein
Hi Du,

komisch - mir geht es genau so wie Dir (bezüglich der Frauen). Hinzu kommt, dass ich auch so eine komische Beziehung führe. Witzig. Vielleicht ist das wirklich der Schlüssel zu allem. Ich hab da noch nie wirklich drüber nachgedacht.

Findest Du Frauen sexuell anziehend oder könntest Du Dir auch eine richtige Beziehung mit einer Frau vorstellen? Und wieso denkst Du gerade jetzt verstärkt darüber nach??

Gruß
Mickie

Wie? Noch jemand , der sich fragt?
Hallo Ihr,

ich stehe momentan auch vor so einer Frage.
Ich bin mir nicht sicher was da in mir vorgeht.
Liebe hat soviele Variationen. Ist die Liebe die ich gegenüber einer Frau empfinde gleichzusetzen mit der Liebe zu meinen Kindern?
Ich weiß es nicht. Und das bereitet mir Kummer.
Mickie, ich ,für meinen Teil,bin mir nicht sicher ob ich mir eine Beziehung zu einer Frau auf Dauer vorstellen kann, aber ist es nicht doch die Gesellschaft die einen hindert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2004 um 17:20
In Antwort auf ilsa_12757969

Wie? Noch jemand , der sich fragt?
Hallo Ihr,

ich stehe momentan auch vor so einer Frage.
Ich bin mir nicht sicher was da in mir vorgeht.
Liebe hat soviele Variationen. Ist die Liebe die ich gegenüber einer Frau empfinde gleichzusetzen mit der Liebe zu meinen Kindern?
Ich weiß es nicht. Und das bereitet mir Kummer.
Mickie, ich ,für meinen Teil,bin mir nicht sicher ob ich mir eine Beziehung zu einer Frau auf Dauer vorstellen kann, aber ist es nicht doch die Gesellschaft die einen hindert?

Re
Hallöle,

ich bin kein Psychologe, dennoch glaube ich, dass die Liebe gegenüber einer Frau nicht gleichzusetzen ist mit der Liebe zu den eigenen Kindern. Steckt nicht in jedem Menschen eine gewisse Bisexualität? Bei dem einen mag sie weniger, bei dem anderen mehr ausgeprägt sein. Du brauchst Dir deswegen bestimmt keine Sorgen machen!

Gerade heute ist die Gesellschaft zwar offener gegenüber gleichgeschlechtlichen Beziehungen, dennoch glaube ich, dass diese Ansichten von Generation zu Generation unterschiedlich sind. Ich weiß nicht wie alt Du bist, aber: ich mit meinen 27 Jahren würde mich nicht wirklich beeinflussen lassen von den Meinungen anderer.

Vielleicht ist dies aber wieder nur theoretisch so einfach zu sagen...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2004 um 0:30

An tau
Hi
Mir geht das sehr ähnlich , wenn nicht genauso wie dir.. Ich habe auch einen Freund und habe langsam wirklich Probleme damit. Ich hätte nie gedacht das mir das mal passiert. Mir geht es auch schon ziehmlich lange so, aber hab es eben nicht wahrgenommen oder einfach probiert nicht darüber nachzudenken. Aber so langsam kommt das eben wieder, und ich denke ständig drüber nach und weiß nich mit wem ich darüber reden soll oder ob ich das überhaupt will.
Wie ich dir helfen kann weiß ich aber leider auch nciht, ich weiß ja auch nicht wie ich mir selbst helfen soll. vielleicht meldest du dich mal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 22:06
In Antwort auf mickie

Du bist nicht allein
Hi Du,

komisch - mir geht es genau so wie Dir (bezüglich der Frauen). Hinzu kommt, dass ich auch so eine komische Beziehung führe. Witzig. Vielleicht ist das wirklich der Schlüssel zu allem. Ich hab da noch nie wirklich drüber nachgedacht.

Findest Du Frauen sexuell anziehend oder könntest Du Dir auch eine richtige Beziehung mit einer Frau vorstellen? Und wieso denkst Du gerade jetzt verstärkt darüber nach??

Gruß
Mickie

Ich glaub ich bin auch net allein...

Hi Ihr,
ja anscheinend gibt es gerade mehrere die sich über ihr Liebesleben Gedanken machen. Ich habe auch erst vor 2 Wochen meine Eineinhalbjahresbeziehung beendet weil es einerseits nicht mehr gepaßt hat und ich mich andererseits in eine Frau verliebt hab. Klar erst hab ich gedacht was geht den jetzt mit mir ab...dann das ganze verdrängt und jetzt bin ich bei dem Punkt angekommen wo es mir nicht mehr so wichtig ist ob es ein Mann oder ne Frau ist. Wer schreibt das denn vor das man nicht auch gleichgeschlechtlich lieben kann?
Ahnung wie es in meinem Leben weitergeht hab ich auch nicht....das einzige was ich mir wünsche ist das Sie mich wahrnimmt und weiß das auch ich wie sie auf Frauen stehe.
Nur Mut nicht wir müssen uns ändern sondern die Gesellschaft muß umdenken!!!

Liebe Grüße die gruene Hexe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2004 um 15:02

Titel?
Hi, ich begreife gar nicht, was ich hier mache - aber keine Angst, ich meine es ernst. Ich glaube nicht, dass du dir in irgendetwas wirklich sicher sein musst. Sehe es doch als etwas Schönes an, dich auch in eine Frau verlieben zu können. Vielleicht ist es wirklich eine Selbstinstruktion als Trost, dasses mit deiner Beziehung zu einem Mann nicht geklappt hat; vielleicht ist dies aber auch der Grund, warum du nicht glücklich warst. Aber lass das doch auf dich zukommen. Klingt jetzt wahrscheinlich unheimlich altklug und hat diesen "Kopfschüttelaspekt", aber wenn du jemanden triffst, den du liesbst, wird eure Beziehung auch anders ausfallen. Ob es nun ein Mann oder eine Frau ist, wird sich zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2004 um 4:32

Tja,allein die frage birgt doch schon antworten!?
Mir gehts änlich,hatte einige kurze Beziehungen(mit Männern)bin nun lange single! Mein Problem ist, das ich ziemlich sicher weiß,das ich in meine beste Freundin verliebt bin, und bis ich mir das selber eingestehen konnte,dauerte es fast 7Jahre,naja ich glaub nämlich,das es von anfang an so war,ich es nur nie wahr haben wollte!Tja,und nun sitz ich in der Patsche!Denn ich trau mich nicht,irgendetwas zu sagen,wir haben eine sehr intensieve Freundschaft aber das typische kuscheln,umarmen,küßchen zum gruß und so gabs zwischen uns nie!Tja,irgendwie ist seit dem ich für mich klarer bin,in unserer Freudschaft der wurm drin,bei uns ist es einfach stetz kompliziert,weiß auch nicht!naja,vielleicht geht es jemand auch so,es ist echt ne scheiß situation!
sei gegrüßt,(Pseudonym )tim50

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2004 um 18:22

Lesbisch oder be
Ich muss gestehen das ich ein Ähnliches problem habe ich finde frauen viel hübscher als männer es gieb auch schöne männer aber frauen sind meinermeinung nach einfach schöner.

ich habe den verdacht das ich be bin aber ich fändees garnicht schlim. Leider weis auch ich nicht genau ob das stimm un hatte auch noch nie gelegenheit es rauszu kriegen gruß lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 19:10

Gehts dir so wie mir??!?
Hi ich binn zwar jünger als du aber mir geht es ähnlich wie dir.und es is auch unter garantie keine Pfhase wie mir jeder weis machen will weil ich so schon seit ich klein war binn und fühle.ich hab mich seit ich mich für Jungs interesiert habe auch schohn für Mädchen interesiert.Und dies immer wieder erfolgreich mitt einem festen Freund überspielt.Zur zeit habe ich auch einen festen Freund doch das reicht nicht mehr ich kann meine Gefühle damitt micht mehr verbergen obwohl ich doch starke gefühle für ihn habe wir die Sehnsucht nach einer Frau immer stärker.Kann Frau komplett lesbisch werden und forher be sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 19:45
In Antwort auf maxi_12899387

Tja,allein die frage birgt doch schon antworten!?
Mir gehts änlich,hatte einige kurze Beziehungen(mit Männern)bin nun lange single! Mein Problem ist, das ich ziemlich sicher weiß,das ich in meine beste Freundin verliebt bin, und bis ich mir das selber eingestehen konnte,dauerte es fast 7Jahre,naja ich glaub nämlich,das es von anfang an so war,ich es nur nie wahr haben wollte!Tja,und nun sitz ich in der Patsche!Denn ich trau mich nicht,irgendetwas zu sagen,wir haben eine sehr intensieve Freundschaft aber das typische kuscheln,umarmen,küßchen zum gruß und so gabs zwischen uns nie!Tja,irgendwie ist seit dem ich für mich klarer bin,in unserer Freudschaft der wurm drin,bei uns ist es einfach stetz kompliziert,weiß auch nicht!naja,vielleicht geht es jemand auch so,es ist echt ne scheiß situation!
sei gegrüßt,(Pseudonym )tim50

Oha! und ob!!!
Frage erstmal an dich wie alt bist du tim50? weil bei meinen freundinnen is des lesbisch sein... grad foll ,,inn,, lol da benehmen sich grad alle so als fühlten sie sich so(wie ich mich definitiv fühle wenn mich aus Gaudie oder nicht anbaggert)Nur das sie genau das nich wissen und ich nich weis ob se blos albern oder net.Die machen das nähmlich so offen provokant und eindeutig das würd ich mich nie mals traun und sogar meine (noch nich so beste Freundinn baggert mich ann obwohl sie for nem Jahr voll dagegen war und auserdehm is sie die einzige die weis das ich (auch)auf Frauensteh.Kann es wirklich sein das sie plötzlich anders tickt al forher ????Naja zur Scheiß situation kann ich dir sagen die hatt ich schon und ich abgesehn fon der jetzigen.ich rate dir auf jeden Fall erst mal abzuchecken wie sie zu diesem Tehma steht sag ihr lieber nichts auch wenns schwer is meine letzte beste Freundinn hatt ganz cool reagirt aber in wirklichkeit war es ir doch nich so recht was sie mir aber nie ins gesicht gesagt hatt.Dann hatt sie plötzlich bei sich ähnlich gefühle entdeckt d.h ihr hats gefallen mich zu reitzen indem sie oft nach dem Baden nackt for mir stand u.s.w doch das so inn sie verknallt war hatt sie zumm schluss schamlos ausgenutzt indem sie von mir hilfe bekahm ich für sie fieles tat ich wäre sogar fast von der Schule geflogen weill ich die Schuld auf mich nahm als sie was verbockte.Und das nur weil sie einen Freund hatt und iAngst for ihren Gefühlen weil sie nicht sein will was sie ist.Ich hoffe das dir das nicht pasiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:00
In Antwort auf mickie

Du bist nicht allein
Hi Du,

komisch - mir geht es genau so wie Dir (bezüglich der Frauen). Hinzu kommt, dass ich auch so eine komische Beziehung führe. Witzig. Vielleicht ist das wirklich der Schlüssel zu allem. Ich hab da noch nie wirklich drüber nachgedacht.

Findest Du Frauen sexuell anziehend oder könntest Du Dir auch eine richtige Beziehung mit einer Frau vorstellen? Und wieso denkst Du gerade jetzt verstärkt darüber nach??

Gruß
Mickie

"lol du auch nich"
Binn glaub ich nicht die die du angesprochen hast aber ja ich finde Frauen devenetif viiiiiiiiiiiiiiiiiiel hübscher als männer (sory Boysund ich könnte mir jetzt auch eine Bezihung mitt einer vorsellen sogar heiraten würd ich mit einer.Das dumme ist nur das frau bei Frau zwei Dinge wissen muss un nich nur ,,wilst du mit mir gehn?" sondern ,,würdest du mit einer frau gehn und wär das vieleich ich?"und ich kenn keine bei der ich weiss worann ich binn sprich obsie be oder lesbisch is oder netz.Und darüber zer marter ich mir schon ewig das hirn net erst jetz.Weist du eine Mickie?m.b

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:16
In Antwort auf ilsa_12757969

Wie? Noch jemand , der sich fragt?
Hallo Ihr,

ich stehe momentan auch vor so einer Frage.
Ich bin mir nicht sicher was da in mir vorgeht.
Liebe hat soviele Variationen. Ist die Liebe die ich gegenüber einer Frau empfinde gleichzusetzen mit der Liebe zu meinen Kindern?
Ich weiß es nicht. Und das bereitet mir Kummer.
Mickie, ich ,für meinen Teil,bin mir nicht sicher ob ich mir eine Beziehung zu einer Frau auf Dauer vorstellen kann, aber ist es nicht doch die Gesellschaft die einen hindert?

"die Eine Frage kann ich dir beantworten."
zumindest aus meiner sicht (erfahrun mitt dem Gefühlen zu Frauen)die Lieb zu einer Frau ist meiner Meinug nach weder mitt der zu deinen kindern noch zu einem mann vergleichbar sie ist Vertrauen das besteht eine tieve freundscheaft in tiever liebe ver bunden.Sie ist deine beste Freundinn deine Schwester dein Ebenbild deine größte Liebe du bekommst das Vertrauen das du giebst weider zurück sieh verseht dich besser als ein mann denn sie ist in vieler hinsicht ein teil von dier.

und zur gesell schaft kann ich dir sage love dream das du recht hast.Aber wofor ich am meisten angst habe ist alleine da zustehn mitt einer Freundin die mich versteht weil es ihr genauso geht würdse ich mich aouten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 19:11
In Antwort auf birgit_12316297

An tau
Hi
Mir geht das sehr ähnlich , wenn nicht genauso wie dir.. Ich habe auch einen Freund und habe langsam wirklich Probleme damit. Ich hätte nie gedacht das mir das mal passiert. Mir geht es auch schon ziehmlich lange so, aber hab es eben nicht wahrgenommen oder einfach probiert nicht darüber nachzudenken. Aber so langsam kommt das eben wieder, und ich denke ständig drüber nach und weiß nich mit wem ich darüber reden soll oder ob ich das überhaupt will.
Wie ich dir helfen kann weiß ich aber leider auch nciht, ich weiß ja auch nicht wie ich mir selbst helfen soll. vielleicht meldest du dich mal..

Halli hallo,
es ist sehr lange her und wahrscheinlich seid ihr gar nicht mehr auf dieser Plattform, aber darf ich fragen, ob ihr Klarheit gefunden habt? Denn ich befinde mich in einer sehr ähnlichen Situatiin und verzweifle daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober um 10:46
In Antwort auf the348

Halli hallo,
es ist sehr lange her und wahrscheinlich seid ihr gar nicht mehr auf dieser Plattform, aber darf ich fragen, ob ihr Klarheit gefunden habt? Denn ich befinde mich in einer sehr ähnlichen Situatiin und verzweifle daran.

Hey habe die Beiträge auch eben erst gesehen befinde mich nämlich auch in einer ähnlichen Situation vielleicht kann man sich privat austauschen lg nadine 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest