Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich krankhaft Eifersüchtig??Etwas langer Text!

Bin ich krankhaft Eifersüchtig??Etwas langer Text!

20. November 2006 um 23:19

Ich war mit einem Mann ca 17jahre zusammen davon 3monate verheiratet,er betrog mich und ich schmiß ihn raus.Dann lernte ich meinen jetzigen freund kennen,ich bin mit ihm 2jahre zusammen,seit kurzem merk ich wie Eifersüchtig ich bin,ich will z.b.nicht das er mit anderen Frauen spricht.Ich mache ihn immer Vorwürfe wenn er mich mal nich sehen will oder nicht mal ansimst etc.Immer sage ich da steckt ne andere Frau hinter,do doof es auch klingt.Habe vor kurzem (3monate)dann erfahren das er mit eine Chattete und simste das sogar sehr intensiv,ich bin so dermaßen ausgerastet,kann sich keiner vorstellen,er versprach mir es nie wieder zu machen,dann habe ich erfahren (2w)das er bei verschieden Internetsex clubs mitglied ist,nochmal ausraster,gab er aber nicht zu!Ich hatte aber online die Rechnung gesehen.Ich kontrollier seine Whg.heimlich und seine emails auch,bis jetzt nichts gewesen aber was das betrifft bin ich super skeptisch,er sagte mir(vorher mal)er würde nie mit ne anderen Chatten,die wollten sich sogar treffen,ich hatte die angerufen sie wußte von nix.Wie gesagt bin ich jetzt durch meine Aktionrn krankhaft Eifers.???Kann gar nix mehr glauben,habe immer ein komisches Gefühl kann sogar nicht mehr schlafen!!

Mehr lesen

20. November 2006 um 23:53

Achtung, langer Text
Ich habe dieses Problem bei mir selbst auch schon entdeckt. Einer meiner Ex-Freunde hat nach fünf Jahren mit mir Schluss gemacht und es stellte sich heraus, dass er seit einigen Wochen zweigleisig gefahren war. Während unserer Beziehung hat er auch hinter meinem Rücken bereits mit anderen Frauen geflirtet und wollte sich mit ihnen treffen. Da mein Selbstbewusstsein nicht das Beste ist, hing/hängt mir das extrem nach. Meinen letzten Freund habe ich via Internet kennen gelernt. Irgendwann wurde ich auch bei ihm misstrauisch und habe dann festgestellt, dass er sich noch immer auf Singleseiten im Internet herumtrieb und wild flirtete. Nach sechs Monaten hab ich Schluss gemacht. Durch diese ganzen Dinge bin ich ziemlich misstrauisch geworden. Auch einer Freundin von mir ging es so. Ihr letzter Freund war ebenfalls auf solchen Seiten unterwegs oder simste eifrig mit anderen Frauen. Ein gesundes Maß an Eifersucht gehört zu jeder Beziehung dazu. In unseren Fällen würde ich es aber weitergehend schon als extremes Misstrauen bezeichnen und das kann einem selbst wirklich zu schaffen machen. Wenn sich das Misstrauen dann noch bestätigt, ist es doppelt scheiße. Ich finde, es gehört sich nicht, dass sich dein Freund auf Internetsex-Seiten herumtreibt und hinter deinem Rücken mit anderen Frauen flirtet. Du hast recht, ihn zur Rede zu stellen. Allerdings denke ich auch, dass man auf Dauer eine Beziehung nicht führen kann, wenn man nach solchen Aktionen des Partners ständig das Gefühl haben muss, dass weiterhin etwas faul ist. Ich habe gemerkt, dass das der Gesundheit schadet und die letzte Beziehung deshalb beendet. Aber das heißt nicht, dass du das ebenfalls machen solltest. Ich wollte dir einfach mal meine eigenen Erfahrungen dazu mitteilen. Ich wünsche dir alles Gute! Gruß die Maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 23:53

Das ist ...
auf jeden fall eiferSUCHT.
du siehst nur noch das, was dein mann tut, aber gar nicht mehr ihn und ob er dich liebt usw. du schnüffelst hinter ihm her - heimlich und was sonst noch alles und das wegen chatten.
du rastest aus und erzwingst das versprechen, daß es nie wieder vorkommt.
und dann rufst du da auch noch an und fragst nach.

was bringt dir das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 19:51

Trenn dich
sorry, eine beziehung ohne vertrauen geht nicht.
du wirst nur krank dabei.
sag ihm du musst dich von ihm trennen, dann wirst du sehen wie sehr er dich liebt.
wird er dich nich wirklich aufhalten war es eh besser so.

p.s.:
fremdgehen tut man nicht in der eigenen wohnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 13:00
In Antwort auf raghu_12071188

Das ist ...
auf jeden fall eiferSUCHT.
du siehst nur noch das, was dein mann tut, aber gar nicht mehr ihn und ob er dich liebt usw. du schnüffelst hinter ihm her - heimlich und was sonst noch alles und das wegen chatten.
du rastest aus und erzwingst das versprechen, daß es nie wieder vorkommt.
und dann rufst du da auch noch an und fragst nach.

was bringt dir das denn?

Und nu??
Tja es ist eifersucht,ich denke dennoch aber nicht krankhaft,denn ich habe gestern per zufall erfahren das er mit verschieden Frauen chattet und sich mit Ihnen getroffen hat, und nu??War mein Gefühl doch nicht falsch,also!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 13:04
In Antwort auf ines_12756271

Achtung, langer Text
Ich habe dieses Problem bei mir selbst auch schon entdeckt. Einer meiner Ex-Freunde hat nach fünf Jahren mit mir Schluss gemacht und es stellte sich heraus, dass er seit einigen Wochen zweigleisig gefahren war. Während unserer Beziehung hat er auch hinter meinem Rücken bereits mit anderen Frauen geflirtet und wollte sich mit ihnen treffen. Da mein Selbstbewusstsein nicht das Beste ist, hing/hängt mir das extrem nach. Meinen letzten Freund habe ich via Internet kennen gelernt. Irgendwann wurde ich auch bei ihm misstrauisch und habe dann festgestellt, dass er sich noch immer auf Singleseiten im Internet herumtrieb und wild flirtete. Nach sechs Monaten hab ich Schluss gemacht. Durch diese ganzen Dinge bin ich ziemlich misstrauisch geworden. Auch einer Freundin von mir ging es so. Ihr letzter Freund war ebenfalls auf solchen Seiten unterwegs oder simste eifrig mit anderen Frauen. Ein gesundes Maß an Eifersucht gehört zu jeder Beziehung dazu. In unseren Fällen würde ich es aber weitergehend schon als extremes Misstrauen bezeichnen und das kann einem selbst wirklich zu schaffen machen. Wenn sich das Misstrauen dann noch bestätigt, ist es doppelt scheiße. Ich finde, es gehört sich nicht, dass sich dein Freund auf Internetsex-Seiten herumtreibt und hinter deinem Rücken mit anderen Frauen flirtet. Du hast recht, ihn zur Rede zu stellen. Allerdings denke ich auch, dass man auf Dauer eine Beziehung nicht führen kann, wenn man nach solchen Aktionen des Partners ständig das Gefühl haben muss, dass weiterhin etwas faul ist. Ich habe gemerkt, dass das der Gesundheit schadet und die letzte Beziehung deshalb beendet. Aber das heißt nicht, dass du das ebenfalls machen solltest. Ich wollte dir einfach mal meine eigenen Erfahrungen dazu mitteilen. Ich wünsche dir alles Gute! Gruß die Maus

Haalloo!
Hallo ich habe rein zufällig erfahren das er wieder mit Frauen chattet obwohl er es abstritt,hatte ne Nr.gefunden lag offen auf den Tisch er war zu dem Zeitpunkt nicht da,Ich rief da an und es bestätigt sich alles.Er chattet mit vielen und trifft sich auch,ich habe die Beziehung beendet!Ihm ist es scheiß egal obwohl ich so viel für ihn getan hab,er bzw.wir haben eine Tochter und da will er sich auch nich drum kümmern,denke es war kein krankhafte Eifersucht sondern eine Vorahnung!Wie kann ich aber andere Frauen vor Ihm warnen?Denn er nutzt alle finanziell(wie mich)und emotional aus!Hmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 14:26
In Antwort auf linsey_12477727

Und nu??
Tja es ist eifersucht,ich denke dennoch aber nicht krankhaft,denn ich habe gestern per zufall erfahren das er mit verschieden Frauen chattet und sich mit Ihnen getroffen hat, und nu??War mein Gefühl doch nicht falsch,also!!

Meine Erfahrung..
...du bist Misstrauisch, das ist klar, du hast echt schlechte Erfahrungen gemacht vorher.
Du warst 17Jahre (das ist verdammt lange) mit deinem Mann zusammen und wurdest dann betrogen..
Ich an deiner stelle wäre genauso..
bzw. bei mir ist es nicht anders.

Ich war gerade 2 Monate mit meinem Ex zusammen und da höre ich das er mit 2 oder 3 anderen Frauen rumgemacht hat und ich erfahre es per Zufall durch eine Freundin von seinem Kollegen..

Man hat dann wirklich zu kämpfen.. einerseits.. liebt man die person anderer seits brauch man auch immer wieder die Bestätigung das du die einzige für ihn bist.

Aber so scheint es nicht zu sein.. glaub mir.. wenn ER im Internet flirtet und sich treffen will.. und dir nichts sagt.. ist da was im Busch.. ich würde ihn darauf ansprechen..
und was auch immer dabei raus kommt wird dir helfen.
Dann hast du endlich Ruhe.

(so seh ich das)

lG

Kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 20:49

Antwort
Habe dir ne mail geschrieben,vielleicht verstehst du es dann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen