Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich kontrollsüchtig?

Bin ich kontrollsüchtig?

30. August 2006 um 10:11

Hallo!

Mich belastet dieses Thema ziemlich. Und zwar kontrolliere ich unbewusst meinen Freund. Wir sind 4 Jahre zusammen. Vor zwei Jahren ist es deswegen beinahe auseinander gegangen und nun habe ich schon wieder so einen Bock gerissen.
Er erzählte mir, dass eine Freundin von mir, die schon sehr lange auf ihn steht ihm geschrieben hat. Eigentlich nur gefragt wie's ihm geht...ect. Als er kurz nicht da war habe ich sein Handy durchsucht und fand noch Mails von ihr, von denen er mir nichts gesagt hat (es waren mehr so Mails, von wegen wie es mit meinem Freund und mir laufen würde. Als ob sie nur einen Moment abpassen würde, wenn er "frei" wäre).

Egal, es geht mir nicht um sie. Es geht mir darum, dass ich überhaupt in sein Handy gesehen habe und ihm nicht vertraut habe. Ich habe ihm gesagt, dass ich rausgeschaut habe und wir haben nun wieder ein ziemlich großes Problem in unserer Beziehung. Ich glaube ihm nicht und er vertraut mir nicht. Er meinte dazu, dass er mir nicht weh tun wollte, wenn er es mir sagt, weil er weiß wie ich auf sie reagiere.

Nun ist er eine Woche geschäftlich unterwegs. Ich habe in seinen E-Mail Account gesehen und gesehen, dass meine Mails die ich geschickt habe nicht angekommen sind. Also habe ich geforscht. Ich weiß nicht wieso. Im Nachhinein habe ich ein fürchterlich schlechtes Gewissen. Er hat seine Mails auf eine andere Adresse geleitet, die ich nicht kannte. Ich habe mich dort eingeloggt und die Weiterleitung rausgenommen.
Ich habe nichts außer meinen Mails gefunden.

Ich weiß wirklich nicht, warum ich das mache, kann mich dann in diesem Moment auch nicht zügeln, will einfach wissen mit wem er Kontakt hat und wenns nur seine Freunde sind.

Helft mir weiter... ich mache meine Beziehung kaputt und will es doch gar nicht! Ich liebe ihn über alles!

Mehr lesen

30. August 2006 um 10:19

Mailaccount
Du hast die Weiterleitung rausgenommen??? Das ist aber nicht schlau. Er hat offenbar eine neue Mailadresse - vermutlich weil er nicht WILL, dass Du ihm nachspionierst. Naja, und er leitet jetzt alles an seine neue Adresse um. FALLS er geheime Dinge hat, dann lässt er die bestimmt auch direkt an diese Adresse schicken - wo wäre sonst der Sinn? Wenn Du dafür kein Passwort hast - ist das Pech für Dich.

Und weil Du ja die Weiterleitung raus hast, werden die Mails, die Du ihm schickts, nicht ankommen. Ich frage mich, ob das für Dich irgendeinen Vorteil darstellt? Oder wird das nur dazu führen, dass Dein Freund herausbekommt, dass Du in seinem Account warst?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 10:20

Wenn ich recht überlege...
wer anderen die Zugangsdaten für den privaten Emailaccount gibt, ist eigentlich selbst schuld. Wie naiv kann man sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 10:25
In Antwort auf boby1978

Mailaccount
Du hast die Weiterleitung rausgenommen??? Das ist aber nicht schlau. Er hat offenbar eine neue Mailadresse - vermutlich weil er nicht WILL, dass Du ihm nachspionierst. Naja, und er leitet jetzt alles an seine neue Adresse um. FALLS er geheime Dinge hat, dann lässt er die bestimmt auch direkt an diese Adresse schicken - wo wäre sonst der Sinn? Wenn Du dafür kein Passwort hast - ist das Pech für Dich.

Und weil Du ja die Weiterleitung raus hast, werden die Mails, die Du ihm schickts, nicht ankommen. Ich frage mich, ob das für Dich irgendeinen Vorteil darstellt? Oder wird das nur dazu führen, dass Dein Freund herausbekommt, dass Du in seinem Account warst?


...
Ich habe die Weiterleitung an die Adresse rausgenommen, wo ich keinen Zugriff drauf habe. Nun kann ich die Mails ja lesen, auf der offziellen eben...
Das ist schon klar, dass er nicht will, dass ich seine Mails lese, auch sonst nicht.

Bitte um sinnvolle Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 10:29
In Antwort auf vampirperle

...
Ich habe die Weiterleitung an die Adresse rausgenommen, wo ich keinen Zugriff drauf habe. Nun kann ich die Mails ja lesen, auf der offziellen eben...
Das ist schon klar, dass er nicht will, dass ich seine Mails lese, auch sonst nicht.

Bitte um sinnvolle Hilfe!

Ja, gute Idee...
und Du meinst nicht, dass er sich vieleicht wundert, dass die Mails nicht weitergeleitet wurden? Das wird das erste sein, was ihm auffällt, und an seiner Stelle wäre ich richtig sauer.

Dass Du alle seine Mails lesen kannst, bildest Du Dir übrigens auch nur ein. Du kannst nur die Mails lesen, die an die alte Adresse geschickt werden. Warum sollte er anderen Menschen denn noch diese alte Adresse geben, wenn er eh ne neue hat? Wenn Du umziehst, und einen Nachsendeauftrag bei der Post machst, gibst Du dann auch noch Leuten Deine alte Adresse, weil es ja "eh weitergeleitet wird"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 10:34
In Antwort auf boby1978

Ja, gute Idee...
und Du meinst nicht, dass er sich vieleicht wundert, dass die Mails nicht weitergeleitet wurden? Das wird das erste sein, was ihm auffällt, und an seiner Stelle wäre ich richtig sauer.

Dass Du alle seine Mails lesen kannst, bildest Du Dir übrigens auch nur ein. Du kannst nur die Mails lesen, die an die alte Adresse geschickt werden. Warum sollte er anderen Menschen denn noch diese alte Adresse geben, wenn er eh ne neue hat? Wenn Du umziehst, und einen Nachsendeauftrag bei der Post machst, gibst Du dann auch noch Leuten Deine alte Adresse, weil es ja "eh weitergeleitet wird"?

Um es noch mal zu präzisieren...
Gehen wir mal davon aus, er hat was zu verbergen. Er richtet sich eine neue Emailadresse ein, und leitet aus Bequemlichkeit seine Mails von der alten Adresse an die neue um.

Dann kommen die harmlosen Mails (an die alte Adresse) jetzt nicht mehr an, weil Du die Weiterleitung ausgeschaltet hast.

Und die ganz schlimmen Mails, wegen derer er nämlich die neue Adresse hat - die kommen an, weil die ja an diese Adresse geschickt werden.

Super Situation!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 10:37
In Antwort auf boby1978

Um es noch mal zu präzisieren...
Gehen wir mal davon aus, er hat was zu verbergen. Er richtet sich eine neue Emailadresse ein, und leitet aus Bequemlichkeit seine Mails von der alten Adresse an die neue um.

Dann kommen die harmlosen Mails (an die alte Adresse) jetzt nicht mehr an, weil Du die Weiterleitung ausgeschaltet hast.

Und die ganz schlimmen Mails, wegen derer er nämlich die neue Adresse hat - die kommen an, weil die ja an diese Adresse geschickt werden.

Super Situation!

...
Das lass mal meine Sorge sein. Hatte nämlich was ganz anderes gefragt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:11
In Antwort auf vampirperle

...
Das lass mal meine Sorge sein. Hatte nämlich was ganz anderes gefragt!

Hmm...
....vielleicht hat deine Freundin gar nicht die absicht euch auseinander zu bringen. aber das ist ja erstmal 2.

Hmm auf jeden Fall musst du das lassen, seine Emails und SMS zu kontrollieren. Du scheinst ihm ja in Sachen anderer Frauen nicht mehr sehr zu vertrauen. Gibt es denn Grund dazu? nur mal ne SMS ist nicht soo schlimm (klar für dich ja) aber davon rennt er dir nicht weg.

Such dir ne andere Beschäftigung anstatt am PC zu sitzen und Mails zu lesen.


ahh meine Tipps sind so sch*****! sorry!

LG moonlight

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:15

Erstens:
man kontrolliert nicht einfach die sachen des anderen.

zweitens:
man sollte sich nicht über dinge aufregen, deren zusammenhänge man nicht aus erster hand erklärt bekommt.

drittens:
schalte umgehend die weiterleitung wieder ein. wenn dein freund nämlich rausbekommt, dass du sie rausgenommen hast, dann wir er wohl erst recht stinkig werden.

es bringt nichts, sich heimlich zugang zu verbotenen mails zu verschaffen. erstens könntest du nie mit sicherheit sagen, WAS jetzt genau gemeint war, und außerdem wird er herausfinden, dass du ihn wieder kontrollierst. und DAS willst du doch auch nicht, oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:17

Hmm,...
deine Frage kann man sicher mit "Ja" beantworten.
Gibt's denn einen Grund für dieses Verhalten, z.B. eine starker Vertrauensbruch in einer früherer Beziehung?
Rede offen mit ihm und versuche Dein Verhalten zu erklären und sag' ihm vor allem auch, wie sehr Du unter Deiner Kontrollsucht leidest.

In einer Beziehung brauchen beide Seiten ein Mindestmass an Intimität, d.h. es ist nicht zu rechtfertigen, dass Du wirklich alles über Deinen Partner erfahren willst. Sonst machst Du die Beziehung auf Dauer kaputt.
Was würdest Du z.B. denken, wenn er Deine Handtasche heimlich durchsucht?

LG
f.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:23

Na,
das Deine Freundin ihm einfach so SMS schreibt ist auch komisch, Du solltest ihm aber vertrauen und nicht an seine Sachen gehen. Ich denke schon das Du kontrollsüchtig bist. Du weißt bestimmt, dass es nicht richtig ist was Du da tust, aber kannst es nicht sein lassen und setzt dafür Deine Beziehung aufs Spiel. Mangelndes Vertrauen ist ein Trennungsgrund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:30
In Antwort auf hitomi_12545141

Hmm...
....vielleicht hat deine Freundin gar nicht die absicht euch auseinander zu bringen. aber das ist ja erstmal 2.

Hmm auf jeden Fall musst du das lassen, seine Emails und SMS zu kontrollieren. Du scheinst ihm ja in Sachen anderer Frauen nicht mehr sehr zu vertrauen. Gibt es denn Grund dazu? nur mal ne SMS ist nicht soo schlimm (klar für dich ja) aber davon rennt er dir nicht weg.

Such dir ne andere Beschäftigung anstatt am PC zu sitzen und Mails zu lesen.


ahh meine Tipps sind so sch*****! sorry!

LG moonlight

@Moonlight
Hallo Moonlight!

Problem mit meiner Freundin war schon immer... sie hatte nen Freund, meiner und ich waren noch nicht zusammen, sie wollte ihn, er wollte mich. Wir sind zusammen gekommen. Kontakt abgebrochen zur Freundin (er auch) Vor zwei Jahren kurz auseinander. Sie meldet sich wieder bei mir, wie's bei uns läuft, hab gemeint auseinander. Kaum hatte er eine SMS von ihr, von wegen ob er klar komme, und ob sie mal vorbeikommen solle...ect. Wohl gemerkt hat sie das bei mir nicht gefragt zum trösten vorbeikommen...
Tja, nun wieder Kontakt abgebrochen, sie nen andern Freund, nun auseinander, sie meinen Freund wieder gesehen und er hatte die SMS.
Sie wollte ihn schon immer, und das ist irgendwie für mich das Problem. Zwar war ich auch schon auf andere Freundinnen von meinem Freund eifersüchtig (daher nimmt er das nicht wirklich für voll!)

Ich vertraue ihm eigentlich schon, voll und ganz. Daher verstehe ich mich da ja auch nicht. Er steht absolut nicht auf meine Freundin. Er sagt mir, dass er mich liebt und sexy findet...ect. Aber irgendwie .... vielleicht glaube ich es ihm unterbewusst nicht?!

Gruß

Vampirperle

P.S.: Hab en Bürojob immer am PC zu sitzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:31
In Antwort auf vampirperle

...
Das lass mal meine Sorge sein. Hatte nämlich was ganz anderes gefragt!

Antwort
Ok, die Antwort auf Deine Frage lautet "JA, Du bist kontrollsüchtig".

Meine von der Ausgangsfrage abschweifenden Argumente sollten auch nur darstellen, dass Deine Kontrollversuche bei den Mails ihren Zweck eigentlichen nicht erfüllen, sondern ausschließlich schaden.

Ich muss aber zugeben - ich habe auch einmal eine Frau verlassen, der ich nicht vertraut habe. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, sie irgendwie zu kontrollieren - aber ihr Verhalten (auch ohne Lesen ihrer Mails) hat mir irgendwie kein Vertrauen gegeben, also hab ich eben die Sache beendet. Ich habe ihr einfach zu viele Dinge zugetraut, die ich nicht wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 11:41

Hi vampirperle

ich hatte schon genau die gleiche situation. Mein freund hatte mir irgendwann mal sein passwort gegeben, weil er kein internet hatte und ich was checken sollte. Klar ich war im email account und war neugirig, tja und hab sachen gefunden die ich lieber nicht gefunden haette. Hatten ein riesen streit, weil er auch gesagt hat das das seine privatphaere war. Seid diesem tag hab ich auch manchmal phasen wo in seine mail schaue und das ziemlich regelmaessig....

Und ja wir sind kontrollsuechtig

lg


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 12:07

Kontrollsüchtig?
denke nicht das du das bist, das würde ja bedeuten das du krank bist. Sucht>krank. Das würde dann dein verhalten ja auch noch rechtfertigen .
Ich würde eher sagen du hast null vetrauen zu deinem freund und spionierst ihm deswegen hinerher.
Nach der nummer mit dem ausschalten der weiterleitung wäre ich an seiner stelle richtig sauer auf dich und würde mir ernsthaft gedanken machen ob ich mit so jemanden noch zusammensein will. Sorry aber das ist ja wohl das allerletzte. Er wird schon seine gründe haben warum er seine mails an eine andere adresse haben will.
Das schlechte gewissen kaufe ich dir nicht ab. Wenn du eines höttest dann würdest du dein mieses verhalten nicht auch noch versuchen zu rechfertigen.

wie kann man eigentlich jemanden über alles lieben den man nicht vertraut? Ist doch ein krasser wiederspruch oder?
Wenn du aus der sache vor zwei jahren nichts gelernt hast sollstest du jetzt auch kein theater machen wenn er die schnauze voll von dir hat.

B1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 17:12

Uff,
Du hast schon ganz schön viel kaputt gemacht
Und revidierbar ist das wahrscheinlich nicht.

Wie kommst Du dazu,die Mails Deines Freuds zu checken? Was zur Hölle geht Dich das an,nicht nämlich.

Mutmassen tu ich jetzt mal,dass dieser Vertrauensbruch,den Du schilderst,eigentlich nicht mehr zu kitten ist.
Mach es nicht wieder,das ist einfach Mist sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 12:56
In Antwort auf ines_12848468

Kontrollsüchtig?
denke nicht das du das bist, das würde ja bedeuten das du krank bist. Sucht>krank. Das würde dann dein verhalten ja auch noch rechtfertigen .
Ich würde eher sagen du hast null vetrauen zu deinem freund und spionierst ihm deswegen hinerher.
Nach der nummer mit dem ausschalten der weiterleitung wäre ich an seiner stelle richtig sauer auf dich und würde mir ernsthaft gedanken machen ob ich mit so jemanden noch zusammensein will. Sorry aber das ist ja wohl das allerletzte. Er wird schon seine gründe haben warum er seine mails an eine andere adresse haben will.
Das schlechte gewissen kaufe ich dir nicht ab. Wenn du eines höttest dann würdest du dein mieses verhalten nicht auch noch versuchen zu rechfertigen.

wie kann man eigentlich jemanden über alles lieben den man nicht vertraut? Ist doch ein krasser wiederspruch oder?
Wenn du aus der sache vor zwei jahren nichts gelernt hast sollstest du jetzt auch kein theater machen wenn er die schnauze voll von dir hat.

B1

Kontrollsüchtig
also,es ist schon sehr auffallend, dass derjenige der sich hinreißen lässt den anderen aufgrund "sonderbarer" Begebenheiten mal zu kontollieren,als Charakterschwach bezeichtet wird..Wie ist das aber mit denen die panische Angst davor habe kontrolliert zu werden..Ich denke weil sie wohl was zu verbergen haben, sonst könnte es egal sein ob die Partnerin in seine Mails schaut oder das Handy durchguckt.
Ich selbst wäre froh und glücklich wenn mein Partner mir zeigen würde dass er Angst hat mich zu verlieren oder zumindest mir zeigt,dass er eifersüchtig ist.
Es muss auch nicht immer gleich eine "Sucht" sein, wenn man wie hier das Vampierili ,es nicht mag, wenn dei """Freundin"" sich hinterpfotzig in die Beziehung mischt.Dass der Partner eine neue Mailadresse geschaltet hat ist auch nicht gerade einZeichen von Vertrauenswürdigkeit, eher von Unehrlichkeit,denn wenn er nichts zu verbergen hätte, dann brauchte er das nicht zu tun...Gruß denkerle1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen