Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich komplett bescheuert?

Bin ich komplett bescheuert?

2. November 2010 um 22:30

Ich hätte nie gedacht, dass über das Internet wirkliche Gefühle aufgebaut werden könnten. Freundschaftliche, ja, aber nicht mehr.

Tja, und nun hock ich regelmäßig vor dem PC und drück dauernd auf aktualisieren, weil ichs nicht erwarten kann, wieder ne Mail von IHM zu kriegen.

Aber ich fang am besten von vorne an

Im Juli hab ich mich in einem Forum angemeldet. Eigentlich hatte ich gar keine Lust dazu, aber eine Freundin hatte mich überredet.

Tja, ein paar Tage nach meiner Anmeldung hab ich einen der zuständigen Admins etwas Forumbezogenes gefragt, und damit hat alles angefangen. Seitdem schreiben er und ich uns täglich Mails, jeden Tag bekomme ich mindestens 5 Stück. Dass es sehr schnell nicht mehr ums Forum ging sondern um Persönliches muss ich denke ich nicht erwähnen. ^^

Und es hat mich echt wie ein Schlag getroffen wie gut wir uns verstehen. Wir sind zwar eigentlich in vielen Dingen recht verschieden, aber teilweise sind schon Sachen passiert, die ich echt gruselig fand.
Wir haben zum Beispiel gleichzeitig das selbe Buch begonnen und wieder abgebrochen und uns beide vorgenommen es im Urlaub zu lesen und es wieder nicht geschafft. (Das haben wir vom anderen aber erst danach erfahren, daher die Überraschung.)
Wir gucken auch oft die gleichen Sendungen im TV, er hat mein komplettes Aussehen erraten als ich ihn aufgefordert hab mal zu erzählen wie er sich mich vorstellt, wir studieren das gleiche und solche Dinge.

Und er weiß so viel mehr über mich, als sehr viele Freunde von mir. Er kennt mich auf eine Art, wie es sonst niemand in meinem Leben tut, weil ich noch nie so ehrlich war wie bei ihm. Wenn ich jemandem in die Augen sehen muss, fällt es mir einfach schwerer heikle Themen anzusprechen, aber das geht ja denk ich mal nicht nur mir so. Ihm zum Beispiel auch, das hat er mir auch gesagt, und mir Sachen erzählt, die wirklich nicht für viele Ohren bestimmt sind.
Ich hab einfach das Gefühl ihn wirklich zu kennen, und genau das macht mir solche Angst. Ich bin mir sicher, dass er sich nicht verstellt, weil in dem Forum einige Leute angemeldet sind, die ihn persönlich kennen und teilweise auch mit ihm befreundet sind. Er wäre ganz schön dumm, mich anzulügen, wenn er weiß, dass ich das ganz schnell und einfach überprüfen kann. Außerdem hat er das mit seinen 25 Jahren denke ich nicht nötig (Ich selbst bin übrigens 19).

Tja, und obwohl ich nie geglaubt hätte, dass mir das jemals passiert, habe ich Gefühle für ihn entwickelt, die über Freundschaft hinausgehen. Ich will wirklich nicht von Liebe sprechen, weil im Internet meiner Meinung nach nur ein Abbild der Liebe entstehen kann, aber der Gedanke, irgendwann keinen Kontakt mehr mit ihm zu haben schnürt mir die Kehle zu (wobei ich nicht denke, dass das bald passieren wird. In jeder letzten Mail des Tages macht er klar, dass es am nächsten Tag weiter gehen wird ).

Und ja, das ist ja alles schön und gut, aber natürlich gibts auch ein Problem, sonst würd ich euch ja nicht belästigen. ^^

Ich bin aus Österreich, wohne in der Nähe von Wien, und er ist aus Köln beziehungsweise aus Magdeburg (seine Heimatstadt). Das ist ja nicht gerade eine kleine Distanz, die uns da trennt.

Und da er anscheinend um einiges realistischer eingestellt ist als ich, hat er noch nie irgendwie vorgeschlagen, dass wir uns mal treffen könnten. Das wäre zur Zeit aber sowieso auch von meiner Seite nicht möglich, weil wir beide wegen dem Studium ziemlich angebunden sind. Aber das Bedürfnis, ihn mal real zu sehen und mit ihm sprechen zu können wird irgendwie immer größer.
Ich muss aber sagen, dass ich mich wirklich nur in seine Persönlichkeit, seine Ansichten zu Dingen, seine Gedanken und seine Mails an sich verguckt habe. Ich habe keine Ahnung wie er aussieht. Also, er hat sich beschrieben aber ich hab noch nie ein Foto gesehen, weil er ziemlich vorsichtig ist, was das betrifft. Telefonnummer, Adresse usw. ist zur Zeit bei ihm nicht drin, und das finde ich auch okay. Schließlich kann er viel schlechter herausfinden, ob ich wirklich so bin wie ich mich gebe als ich das bei ihm kann.
Aber in meinem Stadium denke ich, dass mich sein Aussehen gar nicht abschrecken könnte, vorausgesetzt, seine Persönlichkeit ist auch real so wie sie es virtuell ist. Also ich würde auch vollkommen ahnungslos zu ihm fahren, wenn ich die Gelegenheit dazu hätte.

Und ich würde mir auch wirklich nichts erwarten...dass wir uns verstehen würden denke ich schon, aber ich würde nie mit der Erwartung zu ihm fahren, dass ich jetzt meine große Liebe kennen lerne und etwas aus uns wird.

Und nun frage ich mich halt, was ich machen soll. Ich weiß ja nicht, ob er das Thema "reales Treffen" jemals ansprechen wird. Wenn er es nicht tut und ich auch nie etwas sage, will ich dann nicht ewig lang die Frage "Was wäre wenn?" in meinem Kopf haben.
Falls ich es anspreche, habe ich Angst, dass er dann denkt "Ach, die ist ja total verknallt in mich" und dann auf Abstand geht, aus Angst, ich könnte mich in etwas reinsteigern und würde so von ihm verletzt werden wenn er unsere momentane Beziehung aufrecht erhält.
Also ich bin mir ziemlich sicher, dass er (zumindest zur Zeit) keine Gefühle für mich hat, also nicht mehr als freundschaftliche, weil er, wie gesagt, ziemlich rational an solche Dinge herangeht und auch gesagt hat, dass er es nicht für möglich hält, sich wirklich über das Internet zu verlieben, als wir einmal eine Diskussion darüber geführt hatten (die war allgemein, also keineswegs auf uns beide bezogen).

Tja, jetzt würde ich gerne eure Meinung dazu hören.
Wenn ihr mehr Informationen braucht, fragt ruhig, mein Post hier war ja eher spontan und ich weiß nicht, wie sich der von Außenstehenden liest.

Mehr lesen

4. November 2010 um 22:24


hey
du hast gemeint, du bist seit juli in diesem forum angemeldet. habt ihr auch seit juli kontakt???
nun, wenn es so ist, denk ich, dass du schon mal nach einem treffen fragen kannst. ABER, taste dich langsam ran. du kannst das ganze ja mal auf eine lustige art und weise angehen. also wenns mal zum gesprächsthema passt, so einwerfen: "stell dir mal vor, wenn wir uns treffen würden und blablabla" so auf eine ganz unkomplizierte art. nur nicht zu direkt fragen: "ich würds toll finden, wenn wir uns treffen". dazu würde ich nicht raten, nachdem du gemeint hast, er ist da eher realistisch/vorsichtig (und auch was das nummern austauschen und so angeht). und was das austauschen von bildern angeht: also ich würde schon gerne wissen, mit wem ichs zu tun hab, wenn ich schon so lange kontakt mit jemandem hab. und vor allem, wenn der kontakt so intensiv ist wie bei dir jetzt. aber das wirf ich nur so ein... nur meine ansicht der dinge
und ich denke auch, dass du dich ja noch langsamer rantasten könntest und mal mit ihm telefonierst?! also, wenn er schon so mega vorsichtig ist, dann wird ihm ein telefonat noch "lieber" sein als ein treffen.
wenn er dich dann noch immer so toll findet, wird er glaub ich seine einstellung zu einem treffen zum beispiel auch ändern

würd mich freuen weiter von dir zu hören

liebste grüße, mele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 0:24
In Antwort auf sybil_12877636


hey
du hast gemeint, du bist seit juli in diesem forum angemeldet. habt ihr auch seit juli kontakt???
nun, wenn es so ist, denk ich, dass du schon mal nach einem treffen fragen kannst. ABER, taste dich langsam ran. du kannst das ganze ja mal auf eine lustige art und weise angehen. also wenns mal zum gesprächsthema passt, so einwerfen: "stell dir mal vor, wenn wir uns treffen würden und blablabla" so auf eine ganz unkomplizierte art. nur nicht zu direkt fragen: "ich würds toll finden, wenn wir uns treffen". dazu würde ich nicht raten, nachdem du gemeint hast, er ist da eher realistisch/vorsichtig (und auch was das nummern austauschen und so angeht). und was das austauschen von bildern angeht: also ich würde schon gerne wissen, mit wem ichs zu tun hab, wenn ich schon so lange kontakt mit jemandem hab. und vor allem, wenn der kontakt so intensiv ist wie bei dir jetzt. aber das wirf ich nur so ein... nur meine ansicht der dinge
und ich denke auch, dass du dich ja noch langsamer rantasten könntest und mal mit ihm telefonierst?! also, wenn er schon so mega vorsichtig ist, dann wird ihm ein telefonat noch "lieber" sein als ein treffen.
wenn er dich dann noch immer so toll findet, wird er glaub ich seine einstellung zu einem treffen zum beispiel auch ändern

würd mich freuen weiter von dir zu hören

liebste grüße, mele.


@mele:

ja, wir haben auch seit juli kontakt ^^
hm...ich weiß nicht...ich glaub das mit dem möglichen treffen hat sich jetzt sowieso endgültig erledigt er hat ein mädl kennen gelernt am wochenende...und war mit ihr auf nem date...und da wir uns ja so viel erzählen durft ich mir auch anhören, wie toll es gelaufen ist also naja...mit einer aus seiner stadt wo er nicht 12 stunden mit dem zug fahren muss um sie zu sehen kann ich anscheinend nicht mithalten...
wobei es heute schon sehr seltsam war...ich hab scherzhaft geschrieben, dass er nicht zu viel von ihr schwärmen soll weil ich sonst eifersüchtig werde....und er hat mich dann komplett drauf festgenagelt, obwohls wirklich nur witzig gemeint war...also...eigentlich wars schon ernst gemeint, aber er konnte das ja nicht wissen ^^
und er hat mich dann ca. 5 mal gefragt warum ich denn eifersüchtig sein sollte...
und ich hab mich dann halt immer irgendwie mit nem witzigen kommentar versucht aus der situation zu retten...
und irgendwann hat ers dann aufgegeben...
WTF was soll das? ich bin verwirrt...das hab ich ihm auch gesagt und er hat dann nur gesagt, dass er ja dann sein tagesziel erreicht hat...
ich versteh grad echt nur bahnhof...was war das gerade?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Urlaub mit neuem Freund / Hotel
Von: idelle_12656320
neu
5. November 2010 um 0:19
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen