Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich in ihn verliebt oder nicht?

Bin ich in ihn verliebt oder nicht?

6. Januar 2015 um 22:37

hallo ihr lieben! ich bräuchte bitte dringend einen rat eines außenstehenden .. folgendes. vor 3 jahren habe ich eine mann kennengelernt, dieser hat sich in mich verliebt. er hat alles für mich getan, mir viele geschenke gemacht & wollte mich "erobern". aber irgendwie habe ich nie die Gefühle für ihn entwickelt, wie er für mich. aber er hat niemals aufgegeben. vor ein paar wochen habe ich dann bei ihm geschlafen, um zu versuchen, ob ich etwas für ihn empfinde, da ich mir nie sicher war. er hat auch ein paar mal bei mir geschlafen. die meiste zeit war ich von ihm genervt. danach war ich mir auch nicht sicher. einerseits bin ich eifersüchtig auf andere frauen, andererseits kann ich mir mit ihm keine zukunft vorstellen. naja, zu silvester hat er dann gesagt, er müsse im neuen jahr ein eigenes leben beginnen, da wir die letzten 3 jahre keine beziehung hatten. für meine mutter wäre er der traumschwiegersohn, das hat sie mir auch ziemlich oft gesagt. seit dieser woche, in der ich ihn nicht gesehen habe, fehlt er mir aber jetzt doch ein bisschen. lange rede kurzer sinn - meine frage ist jetzt, denkt ihr ob er mir vielleicht doch etwas bedeutet? ich meine, ich kann mir keine beziehung mit ihm vorstellen, denke ich. seine macken nerven mich aber ich werde doch krank bei dem gedanken, dass er jetzt eine andere hat . außerdem denke ich mir, falls ich wirklich verliebt wäre, wären wir doch schon lange ein paar, oder? meint ihr, ob er mir fehlt, weil ich mich schon an ihn gewöhnt habe? hoffe ihr könnt das, was ich geschrieben habe etwas nachvollziehen.. ich werde mir bei meinen gefühlen nicht klar danke schonmal im voraus, incredibleee1

Mehr lesen

7. Januar 2015 um 2:02

Naja
Wenn du richtig verliebt bist, dann merkst du es. Ich würde euch beiden einen Gefallen tun und ihm vom Haken lassen... Er wird dir bestimmt nur fehlen, weil es einfach ein Verlust für dich ist, wenn er bisher alles für dich getan und dir Geschenke gemacht hat. Du sagst ja selbst, dass du die meiste Zeit von ihm genervt bist. Wie kommst du überhaupt auf den Gedanken, in ihn verliebt zu sein? Wenn überhaupt würde ich sagen, du magst ihn als guten Freund, aber das ist auch recht zweifelhaft, wie sich das anhört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neuer Freund zieht 700 km weit weg. Was nun ?
Von: kato_12649417
neu
7. Januar 2015 um 0:09
Geht er mir fremd?
Von: maiska001
neu
6. Januar 2015 um 23:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen