Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich ihr Fremdgegangen? Bitte lesen..

Bin ich ihr Fremdgegangen? Bitte lesen..

26. September um 11:18

Hallo Community,

Ich hab mich jetzt extra hier registriert, weil ich sonst nicht weiß, in welchem anderem Forum diese Frage passen würde.

Also kurz zur Vorgeschichte, Ich (m21) bin seit 3 Wochen mit einer W(20) zusammen.

Nicht lange, ich weiß.

Diese W hat noch keine sexuellen Erfahrungen, weil ihr Ex freund sie wohl dazu gedrängt hat - weswegen sie sich da Zeit nehmen möchte und das ist für mich auch absolut nachvollziehbar.

So nun zum eigentlichen Szenario..

Ich spiele Fussball im Verein und hab seit gestern extreme Rückenschmerzen. In der Nähe meiner Wohnung befindet sich so ein Thai-Massage Studio der wohl auf Rückenprobleme fixiert ist. So steht das zumindest außen am Schaufenster.Der Laden macht auch einen total seriösen Eindruck.

Es kam also zu der Massage für 45 Minuten. Ich hab meine Unterhose angelassen.

Nach einigen Minuten hat die Dame mich dann ganz leicht im Intim Bereich angefasst - denke aber eher es waren zufällige berührungen

.Irgendwann wurde es immer dollar und sie hat mir eine "handmassage" gegeben.

Diese Handmassage ging aber nur ca. 30 Sekunden!!!

Kurze Anmerkung: Die Frau die mich da massiert hat, fand ich 0% attraktiv und Deutsch hat sie auch nicht verstanden.

Ich hab mich in dieser Situation schon unwohl gefühlt aber hab jetzt auch nicht STOP oder so geschrien, wie bereits erwähnt hat sie ja nach knapp 30. Sek aufgehört.

Ich habe also NICHTS gesagt und habe diese Frau auch nicht angefasst - und bin auch nicht "gekommen" oder sonst was. (lediglich 1-2 lusttropfen)

Ich hab erst später als ich Zuhause war gegoogled und herausgefunden das so eine "Handmassage / Handentspannung" wohl üblich(?) in Traditionellen Thaimassagen ist?

Ich werde ihr auf keinen Fall davon erzählen weil sie es 100% falsch verstehen wird aber ich habe gerade so ein schlechtes gewissen und wollte einfach mal euch fragen ob ihr es denn schon als "fremdgehen" bezeichnen würdet...

Ich schäme mich einfach so sehr ihr davon zu erzählen, vor allem weil wir jede Nacht studenlang schreiben und sie einfach für mich etwas besonderes ist..

Ich würde es ihr wenn überhaupt nach 1 Jahr beziehung irgendwann sagen, das es da am Anfang unserer Beziehung einen kleinen "Vorfall" gab, der aber doch eigentlich kein Vorfall ist - oder seh ich das falsch?

Was meint ihr?

Ich kann seit Tagen nicht mehr Nachts schlafen weil mich diese Frage so beschäftigt und es mag für euch vielleicht albern klingen aber ich hatte noch nie in so kurzer Zeit so starke Gefühle für eine Person und das fuckt mich jetzt noch mehr ab..


Würde mich über viele Antworten freuen

Mehr lesen

26. September um 11:35

Ich bin etwas verwirrt. Was genau hat sie denn jetzt massiert? Deine Hände oder deine südliche Region?

Die südliche Region finde ich in der Tat nicht normal. Mir wäre das neu, dass Thais auch dort massieren. Ich kenne ein paar Leute, die sich massieren lassen und so etwas hat dort noch keiner bekommen.

Aber wie auch immer....mach dir keinen Kopf. Geh dort einfach nicht mehr hin und gut ist es. Deine Freundin muss davon nichts erfahren. Du hast ja nicht gewusst, was da auf dich zukommt. Behalte es für dich und sag ihr auch nicht in einem Jahr was davon.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. September um 11:37

Es lässt mir halt keine Ruhe wenn ich es ihr nicht sagen werde... und die frau hat mein Glied massiert - jedoch für knapp 30. sek wie bereits erwähnt (evt sogar weniger)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September um 11:55

Sachen gibbet... ich bin ganz erstaunt, wirklich...

Wenn es dich aber so arg beschäftigt, lieber TE, dann suche dir entweder therapeutische Hilfe oder schreibe ein Buch darüber. Hauptsache, du wirst diese schwere Last bald los!

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. September um 11:55

Nehmen wir mal an ich wäre zum Orgasmus gekommen - Würdet ihr es dann als Fremdgehen bezeichnen? Ich wusste ja nicht was ich dort erwarten wird und hab nur eine "normale" Massage erwartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September um 12:18

Wenn dich jemand gegen deinen Willen anfasst, ist das für mich sexuelle Nötigung und kein fremdgehen. Und ja, ungewollte sexuelle Übergriffe können auch Männern passieren und das ist genauso scheiße. Du wusstest von nichts, du wolltest es nicht. Natürlich hättest du es sofort unterbinden sollen, aber sowas fällt manchmal schwer, bei einem solchen Übergriff sind die Betroffenen häufig geschockt oder brauchen erstmal, um die Situation zu realisieren. Für mich wäre das definitiv kein fremdgehen und ich würde meinem Partner da keinen Vorwurf machen.

Etwas anderes wäre es, wenn er dabei zum Orgasmus kommt. Klar, es können auch Männer vergewaltigt werden, und das ist nicht cool. Bestimmt gibt es da auch Mittel und Wege einen Mann unter Zwang und ungewollt zum Orgasmus zu bringen und damit ist nicht zu spaßen. Aber wenn er nach 30 Sekunden durch ein bisschen Betatschen bei der Massage kommt, setzt das für mich schon seine starke Erregung voraus. Da wäre ich weniger verständnisvoll, das geht dann doch in Richtung fremdgehen.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

26. September um 12:26
In Antwort auf hamburg211

Es lässt mir halt keine Ruhe wenn ich es ihr nicht sagen werde... und die frau hat mein Glied massiert - jedoch für knapp 30. sek wie bereits erwähnt (evt sogar weniger)

Du bist ihr aber nicht fremdgegangen!

Du würdest nur dein schlechtes Gewissen erleichtern, indem du es ihr erzählst, mehr nicht. Und was hat sie davon? Vielleicht glaubt sie dir nicht, vertraut dir nicht mehr und macht eventuell sogar Schluss. Willst du das etwa riskieren?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September um 12:54

Ich denke halt immer an "Karma".. sprich das mir irgendwann etwas schlechtes wiederfahren wird, wenn ich es ihr nicht erzähle...

aber denke echt das ich es ihr nicht erzählen werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September um 12:57
In Antwort auf hamburg211

Es lässt mir halt keine Ruhe wenn ich es ihr nicht sagen werde... und die frau hat mein Glied massiert - jedoch für knapp 30. sek wie bereits erwähnt (evt sogar weniger)

Hat sie in die Unterhose gefasst?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. September um 13:22
In Antwort auf hamburg211

Ich denke halt immer an "Karma".. sprich das mir irgendwann etwas schlechtes wiederfahren wird, wenn ich es ihr nicht erzähle...

aber denke echt das ich es ihr nicht erzählen werde

bloß den mund halten
und dich künftig von deiner freundin massieren lassen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. September um 13:27
In Antwort auf hamburg211

Ich denke halt immer an "Karma".. sprich das mir irgendwann etwas schlechtes wiederfahren wird, wenn ich es ihr nicht erzähle...

aber denke echt das ich es ihr nicht erzählen werde

Karma greift da nicht. Dafür ist einfach zu wenig passiert.

Glaub mir, wenn du es ihr erzählst, wirst du es bereuen. Du machst sie unglücklich...und das nur wegen dieser Aktion, für die du nichts kannst!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. September um 13:56

Spiel weiter an dir rum, nur lass die Hände von der Tastatur.

Sind schon wieder Herbstferien....

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vertrauen unwiederbringlich zerstört?
Von: user300222
neu
26. September um 13:13
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen