Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich für ihn nur eine Affäre?

Bin ich für ihn nur eine Affäre?

31. Juli um 22:55

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mal eure Erfahrungen hören. Gerne auch aus männlicher Sicht.

Ich habe vor ca.2 Wochen online einen Mann kennengelernt. Wir schrieben die ersten 3 Tage sehr viel. Auch von ihm kamen viele Frage und er meinte Ehrlichkeit ist ihm sehr wichtig.
Er weiß das ich eigentlich nur was festes möchte. Er wäre für alles offen.
wichtig ist auch das er 10 jJahre in einer Beziehung war und sich vor 1 jahr getrennt hat.

Am 4. Tag haben wir uns das erste mal getroffen. Es lief super. Zwei Tage später fand das nächste Treffen statt. Esging von ihm aus.Nun ja was soll ich sagen ( ich bitte von Vorwürfen diesbezüglich Abstand zu nehmen) sind wir im Bett gelandet. Das war für mich nach der kurzen Zeit eine Premiere was ich ihm auch gesagt habe.

Grundsätzlich verfolgt er das Motto warum lange mit dem ersten Treffen warten um dann festzustellen das es nicht passt. Finde ich okay.

Nun gut, ich bin dann nach Hause,sollte ihm schreiben wenn ich zu Hause bin.
Am nächsten Morgen habe ich ihm dann geschrieben,ganz normal. Ich bekomme auch nach wie vor sehr schnell eine Antwort zurück aber diese fällt deutlich knapper aus und auch fragen bleiben aus. Auf meine Frage ob man sich wiedersieht kam kann man gerne machen. Auf einem Tag festlegen wollte oder konnte er sich nicht. Das kann daran liegen das er einen Sohn hat oder beruflich viel zu tun...

Ich habe ihn darauf angesprochen das ich finde das er seit dem 2. Treffen anders ist und er hat es verneint. Ich solle entspannter werden.

Nach wie vor kommt abends gute Nacht und schlaf gut.

Ich bin ziemlich verunsichert.
Ist sein Interesse jetzt weg weil er bekommen hat was er wollte?
Erwarte ich zu schnell zu viel?
Weiß er einfach nicht was er den ganzen Tag oder generell fragen soll?

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und Meinungen.

Mehr lesen

31. Juli um 23:16

Ich habe ihn ja drauf angesprochen und meinte das es doch okay ist wenn er nur seinen Spaß möchte dann soll er das einfach ehrlich sagen.
Er meinte nur er wolle mich näher kennenlernen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 1:14
In Antwort auf ute0811

Hallo zusammen, 

ich möchte gerne mal eure Erfahrungen hören. Gerne auch aus männlicher Sicht.

Ich habe vor ca.2 Wochen online einen Mann kennengelernt. Wir schrieben die ersten 3 Tage sehr viel. Auch von ihm kamen viele Frage und er meinte Ehrlichkeit ist ihm sehr wichtig. 
Er weiß das ich eigentlich nur was festes möchte. Er wäre für alles offen.
wichtig ist auch das er 10 jJahre in einer Beziehung war und sich vor 1 jahr getrennt hat.

Am 4. Tag haben wir uns das erste mal getroffen. Es lief super. Zwei Tage später fand das nächste Treffen statt. Esging von ihm aus.Nun ja was soll ich sagen ( ich bitte von Vorwürfen diesbezüglich Abstand zu nehmen) sind wir im Bett gelandet. Das war für mich nach der kurzen Zeit eine Premiere was ich ihm auch gesagt habe. 

Grundsätzlich verfolgt er das Motto warum lange mit dem ersten Treffen warten um dann festzustellen das es nicht passt. Finde ich okay.

Nun gut, ich bin dann nach Hause,sollte ihm schreiben wenn ich zu Hause bin.
Am nächsten Morgen habe ich ihm dann geschrieben,ganz normal. Ich bekomme auch nach wie vor sehr schnell eine Antwort zurück aber diese fällt deutlich knapper aus und auch fragen bleiben aus. Auf meine Frage ob man sich wiedersieht kam kann man gerne machen. Auf einem Tag festlegen wollte oder konnte er sich nicht. Das kann daran liegen das er einen Sohn hat oder beruflich viel zu tun...

Ich habe ihn darauf angesprochen das ich finde das er seit dem 2. Treffen anders ist und er hat es verneint. Ich solle entspannter werden.

Nach wie vor kommt abends gute Nacht und schlaf gut.

Ich bin ziemlich verunsichert.
Ist sein Interesse jetzt weg weil er bekommen hat was er wollte?
Erwarte ich zu schnell zu viel?
Weiß er einfach nicht was er den ganzen Tag oder generell fragen soll? 

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und Meinungen.

Ich würde erstmal abwarten und nicht alles von seinen Nachricht auf WhatsApp abhängig machen. Da du jetzt schon nach nem weiteren Treffen gefragt hast, er aber keinen Tag festlegen wollte/konnte, würde ich erwarten, dass was von ihm kommt. Außerdem würde ich an deiner Stelle darauf achten, ob er beim nächsten treffen nur wieder darauf aus ist mit dir ins Bett zu gehen oder ob er Lust hat auch etwas schönes, unverbindliches, außerhalb der Wohnung zu unternehmen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 9:51
In Antwort auf ute0811

Ich habe ihn ja drauf angesprochen und meinte das es doch okay ist wenn er nur seinen Spaß möchte dann soll er das einfach ehrlich sagen.
Er meinte nur er wolle mich näher kennenlernen...

naja du wirst vermutlich nicht die einzige sein mit der er sich trifft.   

Schlag ihm ein treffen vor (mit Uhrzeit)... wirst ja sehen wie er reagiert

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. August um 10:52

Ich bin einfach sehr unsicher. Seit 3 Tagen bin ich diejenige die morgens( mittags) als erstes schreibt. Bekomme auch eine Antwort, aber kann das nur aus Höflichkeit sein?
ich werde wohl nie vverstehen warum Männer nicht ehrlich sind obwohl sie sagen sie sind es. Ich habe ihn ja gefragt ob er nur seinen Spaß wollte und spätestens dann hätte er doch ja sagen können.
Wie sind eure Erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:17
In Antwort auf ute0811

Hallo zusammen, 

ich möchte gerne mal eure Erfahrungen hören. Gerne auch aus männlicher Sicht.

Ich habe vor ca.2 Wochen online einen Mann kennengelernt. Wir schrieben die ersten 3 Tage sehr viel. Auch von ihm kamen viele Frage und er meinte Ehrlichkeit ist ihm sehr wichtig. 
Er weiß das ich eigentlich nur was festes möchte. Er wäre für alles offen.
wichtig ist auch das er 10 jJahre in einer Beziehung war und sich vor 1 jahr getrennt hat.

Am 4. Tag haben wir uns das erste mal getroffen. Es lief super. Zwei Tage später fand das nächste Treffen statt. Esging von ihm aus.Nun ja was soll ich sagen ( ich bitte von Vorwürfen diesbezüglich Abstand zu nehmen) sind wir im Bett gelandet. Das war für mich nach der kurzen Zeit eine Premiere was ich ihm auch gesagt habe. 

Grundsätzlich verfolgt er das Motto warum lange mit dem ersten Treffen warten um dann festzustellen das es nicht passt. Finde ich okay.

Nun gut, ich bin dann nach Hause,sollte ihm schreiben wenn ich zu Hause bin.
Am nächsten Morgen habe ich ihm dann geschrieben,ganz normal. Ich bekomme auch nach wie vor sehr schnell eine Antwort zurück aber diese fällt deutlich knapper aus und auch fragen bleiben aus. Auf meine Frage ob man sich wiedersieht kam kann man gerne machen. Auf einem Tag festlegen wollte oder konnte er sich nicht. Das kann daran liegen das er einen Sohn hat oder beruflich viel zu tun...

Ich habe ihn darauf angesprochen das ich finde das er seit dem 2. Treffen anders ist und er hat es verneint. Ich solle entspannter werden.

Nach wie vor kommt abends gute Nacht und schlaf gut.

Ich bin ziemlich verunsichert.
Ist sein Interesse jetzt weg weil er bekommen hat was er wollte?
Erwarte ich zu schnell zu viel?
Weiß er einfach nicht was er den ganzen Tag oder generell fragen soll? 

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und Meinungen.

Du schreibst selbst "er ist für alles offen"
Ich denke er "hält sich somit auch alles offen" 
Er war 10 Jahre in einer Beziehung seit einem Jahr getrennt, ich glaube kaum das er sich mit jemanden binden will die nach einem Treffen ihn unter Druck setzt mit Fragen und Unterstellungen das er anfangs "anders" war. 
Ich würde dir raten, die Sache entspannt anzugehen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:19
In Antwort auf blume-1989

Du schreibst selbst "er ist für alles offen"
Ich denke er "hält sich somit auch alles offen" 
Er war 10 Jahre in einer Beziehung seit einem Jahr getrennt, ich glaube kaum das er sich mit jemanden binden will die nach einem Treffen ihn unter Druck setzt mit Fragen und Unterstellungen das er anfangs "anders" war. 
Ich würde dir raten, die Sache entspannt anzugehen

Ja das weiß ich selber. Mich irritiert nur das er sich erst total ins Zeug gelegt hat und jetzt nicht mehr 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:23
In Antwort auf ute0811

Ich bin einfach sehr unsicher. Seit 3 Tagen bin ich diejenige die morgens( mittags) als erstes schreibt. Bekomme auch eine Antwort, aber kann das nur aus Höflichkeit sein?
ich werde wohl nie vverstehen warum Männer nicht ehrlich sind obwohl sie sagen sie sind es. Ich habe ihn ja gefragt ob er nur seinen Spaß wollte und spätestens dann hätte er doch ja sagen können.
Wie sind eure Erfahrungen?

Hä?  Vielleicht war er ehrlich? 
Nur weil er mit dir Sex hatte ist er dir nichts schuldig ! Du hast dich ja genauso darauf eingelassen , ohne das er dir etwas von Beziehung versprach! Sei froh das er dir keine Beziehung vorgegaukelt hat und sich jetzt so verhält? Er zieht sich vielleicht nur zurück weil du, wie eine andere schon schrieb, bedürftig wirkst! Da macht jeder Mann ein Rückzug! Du solltest dringend locker bleiben, wenn das was mit euch werden soll, stehen noch weitere treffen mit euch an, so verkrampft und verkopft wie du bist, wird das beim 3. Treffen jedoch schon enden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:25

Warum sind Frauen eigentlich immer der irrigen Meinung, dass er "seinen Spaß" hatte. Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie oft das erste mal so unglaublich spaßlos war, dass ich auf weiteres gerne verzichtet habe. Es ist doch nicht so, dass es für Männer gundsätzlich schön ist. Ist es ja für Frauen - wenn man diesem Forum glauben darf - auch nicht immer. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:26
In Antwort auf ute0811

Ja das weiß ich selber. Mich irritiert nur das er sich erst total ins Zeug gelegt hat und jetzt nicht mehr 

Lass dich davon nicht irritieren mach du dein Ding weiter, und "vergiss" mal dein Handy versehentlich zu Hause. 

Übernimm jetzt bloß nicht seinen Part und schreibe ihm täglich mittags wie er es sonst immer tat. Du machst es ihm viel zu einfach. Männer spüren bedürftige Frauen, Männer spüren aber auch selbstbewusste starke Frauen. Wie möchtest du also auf ihn wirken? Welche Art Frau bist DU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:28
In Antwort auf loreto_875199

Warum sind Frauen eigentlich immer der irrigen Meinung, dass er "seinen Spaß" hatte. Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie oft das erste mal so unglaublich spaßlos war, dass ich auf weiteres gerne verzichtet habe. Es ist doch nicht so, dass es für Männer gundsätzlich schön ist. Ist es ja für Frauen - wenn man diesem Forum glauben darf - auch nicht immer. 

Das stimmt allerdings...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 15:52

Weil er sich das offen halten will, wenn sie weiter nervt wird er ihr das sagen und wenn nicht gibt's noch die Möglichkeit noch ein paar mal kostenlosen Sex ohne Verpflichtungen zu haben, oder wenn sie anfängt selbstbewusster zu sein und ihn zappeln zu lassen besteht evtl noch ein klitzekleiner Funke das er echtes Interesse entwickelt, aber wenn er auf was offenes aus is, kann sie sein wie sie will dann wird's auch nix! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 17:03
In Antwort auf ute0811

Ja das weiß ich selber. Mich irritiert nur das er sich erst total ins Zeug gelegt hat und jetzt nicht mehr 

vermutlich gings ihm vorrangig wirklich um sex....   hinterherlaufen lass bloß bleiben. 

 wenn man einen Mann so kennenlernt, sollte man nie davon ausgehen die einzige zu sein die er Dated

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 17:04

weil viele Männer oftmals auch "schlechtere" Optionen warm halten... für den Notfall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 19:01
In Antwort auf ute0811

Ich habe ihn ja drauf angesprochen und meinte das es doch okay ist wenn er nur seinen Spaß möchte dann soll er das einfach ehrlich sagen.
Er meinte nur er wolle mich näher kennenlernen...

Auweia! Du machst echt das Schlimmste und Nervigste, was eine Frau einem Mann nach dem ersten Sex zumuten kann. 
Du fängst sofort ein Drama an, klammerst, stellst Ansprüche und unterstellst ihm, dich benutzt und verarscht zu haben (er wird dich aber doch nicht gezwungen haben).

Wie das wirkt? Als wäre er bei dir mit dem Sex in die Beziehungsfalle getappt. 

Ich denke nicht, dass das jetzt noch groß was wird mit euch. Wärst du locker geblieben, würde da vlt noch was gehen. Aber so? Er ist gewarnt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 19:31

Grundsätzlich bin ich bei euch mit dem was so geschrieben wurde. Dennoch wusste er von Anfang an das ich was festes möchte und jemanden ernsthaft kennenlernen will.

Euch würde es wahrscheinlich nicht anders gehen wenn das gegenüber erstmal so tut als wäre er ebenfalls an einem "richtigen " kennenlernen interessiert.

Ich hätte ja auch überhaupt nichts gesagt wenn das melde und schreibverhalten nach date 2 so geblieben wäre wie vorher. Ist doch klar das ich nachhake warum sich das ändert.

Bislang kenne ich es halt so das jemand der interessiert ist auch am Ball bleibt. Er schrieb sogar nach dem 2.treffen abends noch das es toll war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 19:37
In Antwort auf ute0811

Grundsätzlich bin ich bei euch mit dem was so geschrieben wurde. Dennoch wusste er von Anfang an das ich was festes möchte und jemanden ernsthaft kennenlernen will.

Euch würde es wahrscheinlich nicht anders gehen wenn das gegenüber erstmal so tut als wäre er ebenfalls an einem "richtigen " kennenlernen interessiert.

Ich hätte ja auch überhaupt nichts gesagt wenn das melde und schreibverhalten nach date 2 so geblieben wäre wie vorher. Ist doch klar das ich nachhake warum sich das ändert.

Bislang kenne ich es halt so das jemand der interessiert ist auch am Ball bleibt. Er schrieb sogar nach dem 2.treffen abends noch das es toll war...

Und am nächsten Tag nichts mehr?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. August um 20:39
In Antwort auf didivah2.0

Und am nächsten Tag nichts mehr?

Nur als ich geschrieben habe. Aber dann auch nur meine Frage beantwortet und mehr nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 23:23

ute0811 es gibt zwei möglichkeiten 
er fühlt sich von dir in die ecke gedrängt um sich festlegen zu müssen(und seine freiheit eingeschränkt sieht)
er ist sich selber noch nicht sicher was er wirklich will. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 9:17
In Antwort auf ute0811

Ich habe ihn ja drauf angesprochen und meinte das es doch okay ist wenn er nur seinen Spaß möchte dann soll er das einfach ehrlich sagen.
Er meinte nur er wolle mich näher kennenlernen...

Näher kennenlernen ist aber keine Verpflichtung für mehr ...

versprochen hat er dir nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ex wieder sehr interessiert trotz Freundin
Von: ute0811
neu
5. Dezember 2017 um 23:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen