Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich eine oberflächliche Ziege? Helft mir

Bin ich eine oberflächliche Ziege? Helft mir

21. Juni 2011 um 20:27

Hallo zusammen bin ganz neu hier, brauche dringend Rat! Leider kann ich mich in meinem Umfeld niemanden anvertrauen.
Also es begann heute Nachmittag, nach der Uni. Ich war im Stress und auf dem Weg zur Metro da wurde ich "angefahren" von einem Rollstuhlfahrer, leider oder zum Glück schüttete er mir seinen Kaffee über die Schuhe ich war genervt, liess es mir aber nicht anmerken. Er fragte mich spontan ob er mich als Entschuldigung zu einem besseren Kaffee einladen dürfe. Ich fand das witzig und sagte spontan ja obwohl ich so meine Bedenken hatte. Wir gingen also zu SFCC, ich merkte schnell wie die Leute mich anstarrten zuerst war mir total komisch, aber ich wurde immer lockerer. Er ist echt nett und brachte mich zum lachen und wir hatten einen tollen Nachmittag. Am schluss sagte er zu mir ich könne ja Sonntags zu seinem Rollstuhlbasketspiel kommen. Ich ging also nach Hause und fühlte mich wie "im falschen Film". Ich glaube ich habe mich gerade verliebt und war eigentlich total happy gäbe es da nicht noch ein riesen Problem. Meine Eltern sind ziemlich vermögende Geschäftsleute mein ganzes Leben ist praktisch schon geplant Studium abschliessen, in die Firma einsteigen und meine Mam möchte mich immer mit Söhnen aus ihrem Umfeld verkuppeln auch meine Freunde sind aus ähnlichen Familien ich traue mich nicht mit ihen darüber zu sprechen bestimmt denkt ihr jetzt diese Ziege, aber in meinem Umfeld ist es echt nicht gerade einfach, ich will keinen enttäuschen. Meine Eltern habe hohe Erwartungen an mich.Soll ich ihn einfach daten? Irgendwann wird er doch nach meinem Umfeld fragen oder?
Heute Nachmittag dachte ich die versauten Pradas wären mein grösstes Problem, da habe ich wohl falsch gedacht?!

Mehr lesen

21. Juni 2011 um 20:36

...hm
wiso denkst du das es ein Fake ist? Ich zerbreche mir wirklich den Kopf bin total ratlos. Auch wenn ich ihn wiedertreffe spätestens wenn er meine Mutter kennenlernt wird er mich nicht mehr sehen wollen

Gefällt mir

21. Juni 2011 um 20:57

..
naja natürlich brauch ich ihren Segen nicht. Aber es gab in der Vergangenheit schon der ein oder andere Vorfall z. B war ich einmal mit einem türkischen Jungen liiert als sie das rausgefunden hat ist sie total ausgerastet und hat mich spüren lassen das sie damit nicht zufrieden ist. eigentlich hatten meine Eltern Glück mit mir es gab nie irgendwelche Probleme,aber trotzdem sind sie immer so streng

Gefällt mir

21. Juni 2011 um 22:22

Hmmm
na wenn das dein einziges problem ist gegen eine potentielle beziehung zu einem rollstuhlfahrer

Gefällt mir

25. Juni 2011 um 1:41


Für mich wäre ein Rollifahrer nichts.

Bei Dir habe ich allerdings den Eindruck, es geht nicht so sehr um seinen Rollstuhl, sondern darum, dass er anders ist, als das Umfeld Deiner Familie. Ich vermute also, es wäre auch schlimm, wenn er arbeitslos wäre (und nicht behindert).

Falls Du keine Beziehung zu einem Rollifahrer möchtest, verstehe ich das voll und ganz, schließlich möchte man auch was unternehmen, aber wenn es Dir nur um die Meinung Deiner Eltern geht, dann finde ich, solltest Du Dich schleunigst abnabeln. Wohnst Du noch zu Hause?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen