Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich der einzige Mann der eine feste Beziehung sucht?

Bin ich der einzige Mann der eine feste Beziehung sucht?

8. Oktober 2006 um 11:56

Ich suche schon ewig, wurde viel verletzt und in letzter Zeit nur entäuscht doch dabei habe ich sehr viel Liebe und Leidenschaft in einer Beziehung zu geben.

Mehr lesen

9. Oktober 2006 um 13:14

Wahrscheinlich
ist das dein problem : du suchst!
es gab einen jungen mann und eine junge frau. beide hatten keine lust mehr auf eine beziehung weil sie sehr enttäuscht wurden. diese beiden lernten sich bei einer singlebörse kennen. eigentlich waren sie dort nur um ein wenig abwechslung vom stressigen alltag zu suchen. sie chatteten über gott und die welt. auf einmal fing es an zu kribbeln. ein tag ohne ein paar zeilen vom anderen war grausam. diese zwei menschen fanden es absolut albern und unmöglich sich im netz zu verlieben und eigentlich waren sie glückliche singles und wollten alles, nur keine beziehung. sie trafen sich dennoch und sind seit diesem tage glücklich vereint und unzertrennlich. es ist eine wahre aufrichtige liebe.

was ich dir damit sagen will: erst wenn du selbst mit dir und deinem leben zufrieden bist, bist du bereit für eine beziehung. wenn man glücklich ist, strahlt man dies auch aus. aber wenn man sucht, wird man meist eh nur enttäuscht. man trifft die liebe meist dort und dann, wenn man am wenigsten damit rechnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 21:04

Danke...
Mir ist gerade so einiges klarer geworden. Weil das ich zu "nett" bin war schon so manchmal der Grund dafür das ich wieder solo geworden bin, sie haben es mir zumindest gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 23:36

Ha, drallehexe,
auch das funktioniert nur bei einem Teil der Frauen.

Ich habe mir gleich nach meiner ersten 'Beziehung' - wenn man es so nennen kann - definitiv gesagt, mich nie wieder zu 'verbiegen'.

Danach mabe ich mir anhören dürfen, ich sei so wenig anhänglich und so wenig 'Zweisamkeitsorientiert', in meinen Entscheidungen bisweilen sogar ein wenig rücksichtslos.

Ja, von mir schon öfters verlangt, aber bis heute nicht gefunden:

Das Handbuch Frau. Und zwar für alle Baureihen.


asteus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 12:59

Hallo
ich kenne deine Situation nur zu gut, denn mir ging es nicht anders bisher. Jedes Mal, wenn ich eine Partnerin gefunden hatte und mit ihr was aufbauen wollte, kamen nur Verletzungen und Enttäuschungen dabei heraus. Ich bin auch ein Mensch, der viel Liebe und Leidenschaft in eine Beziehung einbringt, allerdings habe ich festgestellt, dass es die Frauen eher vertreibt, wenn man zuviel Liebe gibt, denn dann fühlen sie sich eingeengt. Es gibt ihnen auch das Gefühl, dass sie die Männer immer haben können und das schreckt auch viel ab. Man sollte immer sehen, dass man genug Abstand zu seiner Partnerin hat, sie sollen das Gefühl haben, dass man zwar immer für sie da ist, allerdings sollten sie dabei auch immer wissen, dass sie sich anstrengen müssen um ihre Typen zu halten.

Mittlerweile habe ich eine neue, liebe Freundin gefunden, bei ihr habe ich das Gefühl, dass sie wirklich super zu mir passt, weil wir viel gemeinsam haben, allerdings kümmere ich mich dieses Mal darum, auch genug Abstand zu ihr einzuhalten und es klappt hervorragend.

Ich würde dir einfach mal empfehlen, dass du aufhörst nach einer Beziehung zu suchen. Genieße dein Leben, kümmer dich um dich selbst, dein Job, deine Hobbies usw. und denke nicht darüber nach, dass du eine Partnerin suchst. In der Liebe ist es leider so, dass man niemanden findet, wenn man sucht, denn die Liebe kommt von alleine und das ist kein Spruch, sondern die Wahrheit!

LG und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 22:57

Hi
hallo
gib die hoffnung nicht auf.du darfst nicht suchen, dass alles ergibt sich von ganz alleine.wenn die zeit reif ist wird die richtige in dein leben treten.ich wurde auch oft verletzt und bin mittlerweile schon 19, habe auch noch nicht den richtigen gefunden.trotz der verletzungen gebe ich nicht die hoffnung auf und das solltest du auch nicht tun.viele wünschen sich das die wahre liebe ihres lebens zu finden, dass kann halt dauern.
kopf hoch
lg
engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 12:28

Gehts denn die ganze zeit
nur darum den frauen alles rechtzumachen, damit sie zugänglich werden
ich glaub ich bin im falschen film
was glaubt ihr eigentlich wer ihr seit
lebensnotwendig nicht, vielleicht lebnserleichternd und das nur in der minderheit
wie wärs mal umgekehrt
was kann frau machen, damit frau bei mann ankommt
muss mich wiederholen
nur anatomisch frau zu sein ist zu wenig - viel zu wenig - da bleibt nur das poppen
da bleib ich lieber ein leben lang alleine

der weg kann nur beidseitig sein
eine fordernde, zickende, eingebildete, hyperemanzipierte frau die selbst nichts bringen kann wird nicht meine frau und wird auch in der übrigen männerwelt nur ein objekt zum poppen sein und nie mehr
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 12:39
In Antwort auf klettermaxe

Wahrscheinlich
ist das dein problem : du suchst!
es gab einen jungen mann und eine junge frau. beide hatten keine lust mehr auf eine beziehung weil sie sehr enttäuscht wurden. diese beiden lernten sich bei einer singlebörse kennen. eigentlich waren sie dort nur um ein wenig abwechslung vom stressigen alltag zu suchen. sie chatteten über gott und die welt. auf einmal fing es an zu kribbeln. ein tag ohne ein paar zeilen vom anderen war grausam. diese zwei menschen fanden es absolut albern und unmöglich sich im netz zu verlieben und eigentlich waren sie glückliche singles und wollten alles, nur keine beziehung. sie trafen sich dennoch und sind seit diesem tage glücklich vereint und unzertrennlich. es ist eine wahre aufrichtige liebe.

was ich dir damit sagen will: erst wenn du selbst mit dir und deinem leben zufrieden bist, bist du bereit für eine beziehung. wenn man glücklich ist, strahlt man dies auch aus. aber wenn man sucht, wird man meist eh nur enttäuscht. man trifft die liebe meist dort und dann, wenn man am wenigsten damit rechnet.

Ich habe leider keine zeit zum warten
mein leben ist auch beschränkt
und das will ich natürlich soweit es möglich ist, geniesen - es wäre zwar nett mit jemanden den mann vertrauen kann zusammen zu geniesen, aber nicht um jeden preis
motto: für wen bin ich bereit etwas aufzugeben, was ist das pentant bereit zu ändern und wann stellt sich vertrauen ein
da ist es meist wieder vorher vorbei bis sich vertauen einstellt
fazit: es wird nix werden

was versteht ihr eigentlich unter suchen?
lg


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 23:34

Nein du bist nicht der einzige
ich habe gehört das viele männer so denken wie du entweder ihr lernt die falschen frauen kennen oder ihr seit zu lieb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2006 um 18:54

Du bist sicher...
nicht der Einzige.

Wobei ich allerdings nicht mehr Suche sondern lieber einfach mein Leben genieße und dafür sorge das ich draußen bin.

Die Frauen die Sex wollen kommen bei mir auf ihre Kosten und die die mehr wollen sind willkommen.

Sollte man allerdings vorher abklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2006 um 16:50
In Antwort auf julia_12937580

Ich habe leider keine zeit zum warten
mein leben ist auch beschränkt
und das will ich natürlich soweit es möglich ist, geniesen - es wäre zwar nett mit jemanden den mann vertrauen kann zusammen zu geniesen, aber nicht um jeden preis
motto: für wen bin ich bereit etwas aufzugeben, was ist das pentant bereit zu ändern und wann stellt sich vertrauen ein
da ist es meist wieder vorher vorbei bis sich vertauen einstellt
fazit: es wird nix werden

was versteht ihr eigentlich unter suchen?
lg


@ gonzo06
du fragst was wir unter suchen verstehen. ganz einfach: wenn man unbedingt eine beziehung will.

mein freund ist auch einer von der ganz lieben sorte. harte schale, butterweicher kern. aber genau das liebe ich an ihm. ich bin genauso. andere würden sagen: viel zu lieb und zu nett. ich bin froh jemanden wie meinen freund gefunden zu haben, der es zu schätzen weiß.

bei uns war es so, wie waren beide glückliche single und sind uns irgendwie über den weg gelaufen. zur richtigen zeit am richtigen ort. wir haben nicht gesucht, aber gefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram