Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich da grade verarscht worden?

Bin ich da grade verarscht worden?

23. Oktober 2016 um 21:25

Hallo!
Ich hatte vor zwei Tagen ein Date. Er 29, ich 20. Wir haben uns ( ich weiß nicht gerade die seriöseste Art einen Mann kennen zu lernen) über tinder kennengelernt und erstmal geschrieben und sogar kurz telefoniert. Er stellte mir viele Fragen, wir haben uns nett unterhalten. Ich habe direkt klar gestellt, dass ich nicht auf der Suche nach Sexdates bin. Ich sagte ihm auch dass ich schon eineige Dates hatte, diese Jungs aber einfach nichts für mich waren. Er schrieb er wäre auch nicht so einer der nach ONS sucht. Ich fragte ihn ob er das mit dem Alter nicht etwas krass findet. Er sagte nein, sagte aber dass seine Freundinnen bisher höchstens 3 Jahre jünger waren. Er war sehr offen und stellte auch viele Gegenfragen, was ich untypisch für eine Tinderbekanntschaft fand, so dass wir uns schließlich verabredet haben. Das Treffen war ganz schön. Ich habe direkt so eine gewisse Anziehung zwischen uns gespürt, Er hat mich richtig ausgefragt und wenn ich ihm Fragen gestellt habe hat er sehr ausführlich geantwortet. Er hat mich beim Reden sehr intensiv angeschaut und wirkte sehr interessiert.
Auffällig war, dass er mir erzählte er habe schon auf der Hinfahrt mit dem Zug ein Bier getrunken. Beim Date bestellte er dann erst ein großes Bier und anschließend zwei Mules. Ich bestellte mir einen großen Mojito und später ebenfalls zwei Mules. Es ist also recht viel Alkohol geflossen, aber wir konnten uns gut unterhalten. Er sagte mir immer wieder, dass ich für mein Alter extrem erwachsen wirken würde, wir haben ein sehr tiefsinniges Gespräch geführt und er stimmte mir ausnahmslos bei meinen Ansichten zu. Wir sprachen über Poitik, über Filme, über den Beruf.... über alles Mögliche! Es war ein schöner Abend.Beim Abschied umarmten wir uns und er sagte zu mir, dass wir gerne die nächsten Tage nochmal schreiben können und er morgen beruflich in Köln ist. Ich habe ihn am nächsten Tag komplett in Ruhe gelassen und erstmal abgewartet ob er sich meldet. Tatsächlich fragte er mich am nächsten Tag am frühen Abend über whatsapp wie ich das Treffen fand. Ich schrieb ihm dass ich es sehr schön fand und mich freuen würde ihn nochmal zu sehen, das nächste mal dann aber mit weniger Alkohol. Er antwortete zurück dass er das Treffen auch ganz ,,cool" fand und wir gerne nochmal was unternehmen könnten, und er sagte dass er die Drinks ebenfalls morgens noch recht deutlich gespürt hätte. Ich las die Nachricht, aber antwortete ihm nicht mehr, um nicht zu aufdringlich zu sein. Am nächsten Tag habe ich ihn dann mittags gefragt was wir denn machen wollen und wann er zeit hat. Er hat die Nachricht weder gelesen noch irgendwas geantwortet. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Hat er sich das alles einfach anders überlegt oder wie ? Wie wirkt das auf euch? Ich komme mir jetzt sehr naiv vor.

Mehr lesen

23. Oktober 2016 um 21:30
In Antwort auf franka911

Hallo! 
Ich hatte vor zwei Tagen ein Date. Er 29, ich 20. Wir haben uns ( ich weiß nicht gerade die seriöseste Art einen Mann kennen zu lernen)  über tinder kennengelernt und erstmal geschrieben und sogar kurz telefoniert. Er stellte mir viele Fragen, wir haben uns nett unterhalten. Ich habe direkt klar gestellt, dass ich nicht auf der Suche nach Sexdates bin. Ich sagte ihm auch dass ich schon eineige Dates hatte, diese Jungs aber einfach nichts für mich waren. Er schrieb er wäre auch nicht so einer der nach ONS sucht. Ich fragte ihn ob er das mit dem Alter nicht etwas krass findet. Er sagte nein, sagte aber dass seine Freundinnen bisher höchstens 3 Jahre jünger waren. Er war sehr offen und stellte auch viele Gegenfragen, was ich untypisch für eine Tinderbekanntschaft fand, so dass wir uns schließlich verabredet haben. Das Treffen war ganz schön. Ich habe direkt so eine gewisse Anziehung zwischen uns gespürt, Er hat mich richtig ausgefragt und wenn ich ihm Fragen gestellt habe hat er sehr ausführlich geantwortet. Er hat mich beim Reden sehr intensiv angeschaut und wirkte sehr interessiert.
Auffällig war, dass er mir erzählte er habe schon auf der Hinfahrt mit dem Zug ein Bier getrunken. Beim Date bestellte er dann erst ein großes Bier und anschließend zwei Mules. Ich bestellte mir einen großen Mojito und später ebenfalls zwei Mules. Es ist also recht viel Alkohol geflossen, aber wir konnten uns gut unterhalten. Er sagte mir immer wieder, dass ich für mein Alter extrem erwachsen wirken würde, wir haben ein sehr tiefsinniges Gespräch geführt und er stimmte mir ausnahmslos bei meinen Ansichten zu. Wir sprachen über Poitik, über Filme, über den Beruf.... über alles Mögliche! Es war ein schöner Abend.Beim Abschied umarmten wir uns und er sagte zu mir, dass wir gerne die nächsten Tage nochmal schreiben können und er morgen beruflich in Köln ist. Ich habe ihn am nächsten Tag komplett in Ruhe gelassen und erstmal abgewartet ob er sich meldet. Tatsächlich fragte er mich am nächsten Tag am frühen Abend über whatsapp wie ich das Treffen fand. Ich schrieb ihm dass ich es sehr schön fand und mich freuen würde ihn nochmal zu sehen, das nächste mal dann aber mit weniger Alkohol. Er antwortete zurück dass er das Treffen auch ganz ,,cool" fand und wir gerne nochmal was unternehmen könnten, und er sagte dass er die Drinks ebenfalls morgens noch recht deutlich gespürt hätte. Ich las die Nachricht, aber antwortete ihm nicht mehr, um nicht zu aufdringlich zu sein. Am nächsten Tag habe ich ihn dann mittags gefragt was wir denn machen wollen und wann er zeit hat. Er hat die Nachricht weder gelesen noch irgendwas geantwortet. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Hat er sich das alles einfach anders überlegt oder wie ? Wie wirkt das auf euch? Ich komme mir jetzt sehr naiv vor.

Ach ja als Ergänzung: er hat sogar die komplette Rechnung übernommen, was immerhin 60€ waren...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 22:13

hmm ich denke er hat sich schon mehr erwartet oder war dann doch vom altersunterschied erschrocken bzw wollte einfach nicht unhöflich sein, aber empfand nicht mehr. Find gut dass ihr nicht Sex hattet, und er nicht versucht hat dich in die Kiste zu bekommen, denn sichtlich war die Anziehung für was dauerhaftes bei ihm nicht da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 0:33

Wer sucht auf Tinder auch schon ONS, ist ja total abwegig
​Ne im ernst und aus sicht des Kerls: er hat es geschafft eine geile Frau für 60€ ins Bett zu kriegen
PS: ich suche auf auf Tinder die Liebe meines Lebens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 0:58

Ich finde es echt erstaunlich, wie sofort gesagt wird "der hat kein interesse an dir", wenn der mann die nachricht nicht mal GELESEN hat hahaha manchmal glauv ich echt hier im forum sind lauter trollee unterwegs xD vor allem ist mir neu, dass man nach einem date weiß, dass es die große liebe ist und selbst dass man sich in einer beziehung minütlich schreiben muss 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 7:21

Vielleicht spielt er mit und möchte noch weniger aufdringlich wirken als du.
Du möchtest gerne dass er dich für erwachsen hält........dann spiele keine Spielchen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 8:13
In Antwort auf lefteye28

Ich finde es echt erstaunlich, wie sofort gesagt wird "der hat kein interesse an dir", wenn der mann die nachricht nicht mal GELESEN hat hahaha manchmal glauv ich echt hier im forum sind lauter trollee unterwegs xD vor allem ist mir neu, dass man nach einem date weiß, dass es die große liebe ist und selbst dass man sich in einer beziehung minütlich schreiben muss 

Naja wenn die Nacricht an einem Sonntag, wo er sagt er würde ihn zu hause verbringen, 12 stunden bis zum nächsten Tag nicht gelesen und nicht beantwortet wird, dann wirkt es nicht sehr interessiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 8:17
In Antwort auf franka911

Naja wenn die Nacricht an einem Sonntag, wo er sagt er würde ihn zu hause verbringen, 12 stunden bis zum nächsten Tag nicht gelesen und nicht beantwortet wird, dann wirkt es nicht sehr interessiert

Es soll ja auch noch Menschen geben (vor allem um die 30) für die WhatsApp nicht der Nabel der Welt ist und die es vielleicht nur gezwungenermaßen haben??? Und ja, für die gehört zu einem Tag "zu Hause entspannen" auch mal dazu, dass man eben NICHT non stop erreichbar ist und eben mal nicht aufs Handy guckt.... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 8:27
In Antwort auf lefteye28

Es soll ja auch noch Menschen geben (vor allem um die 30) für die WhatsApp nicht der Nabel der Welt ist und die es vielleicht nur gezwungenermaßen haben??? Und ja, für die gehört zu einem Tag "zu Hause entspannen" auch mal dazu, dass man eben NICHT non stop erreichbar ist und eben mal nicht aufs Handy guckt.... 

Kann alles sein klar vielleicht stimmt es, vielleicht aber auch nicht. Auf mich wirkt es eher uninteressiert. Er hat mir auch bei den ersten malen wo wir geschrieben haben oft von der arbeit aus geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 8:28
In Antwort auf vmanef

Wer sucht auf Tinder auch schon ONS, ist ja total abwegig
​Ne im ernst und aus sicht des Kerls: er hat es geschafft eine geile Frau für 60€ ins Bett zu kriegen
PS: ich suche auf auf Tinder die Liebe meines Lebens

So siehst du auch aus  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 10:21
In Antwort auf franka911

Hallo! 
Ich hatte vor zwei Tagen ein Date. Er 29, ich 20. Wir haben uns ( ich weiß nicht gerade die seriöseste Art einen Mann kennen zu lernen)  über tinder kennengelernt und erstmal geschrieben und sogar kurz telefoniert. Er stellte mir viele Fragen, wir haben uns nett unterhalten. Ich habe direkt klar gestellt, dass ich nicht auf der Suche nach Sexdates bin. Ich sagte ihm auch dass ich schon eineige Dates hatte, diese Jungs aber einfach nichts für mich waren. Er schrieb er wäre auch nicht so einer der nach ONS sucht. Ich fragte ihn ob er das mit dem Alter nicht etwas krass findet. Er sagte nein, sagte aber dass seine Freundinnen bisher höchstens 3 Jahre jünger waren. Er war sehr offen und stellte auch viele Gegenfragen, was ich untypisch für eine Tinderbekanntschaft fand, so dass wir uns schließlich verabredet haben. Das Treffen war ganz schön. Ich habe direkt so eine gewisse Anziehung zwischen uns gespürt, Er hat mich richtig ausgefragt und wenn ich ihm Fragen gestellt habe hat er sehr ausführlich geantwortet. Er hat mich beim Reden sehr intensiv angeschaut und wirkte sehr interessiert.
Auffällig war, dass er mir erzählte er habe schon auf der Hinfahrt mit dem Zug ein Bier getrunken. Beim Date bestellte er dann erst ein großes Bier und anschließend zwei Mules. Ich bestellte mir einen großen Mojito und später ebenfalls zwei Mules. Es ist also recht viel Alkohol geflossen, aber wir konnten uns gut unterhalten. Er sagte mir immer wieder, dass ich für mein Alter extrem erwachsen wirken würde, wir haben ein sehr tiefsinniges Gespräch geführt und er stimmte mir ausnahmslos bei meinen Ansichten zu. Wir sprachen über Poitik, über Filme, über den Beruf.... über alles Mögliche! Es war ein schöner Abend.Beim Abschied umarmten wir uns und er sagte zu mir, dass wir gerne die nächsten Tage nochmal schreiben können und er morgen beruflich in Köln ist. Ich habe ihn am nächsten Tag komplett in Ruhe gelassen und erstmal abgewartet ob er sich meldet. Tatsächlich fragte er mich am nächsten Tag am frühen Abend über whatsapp wie ich das Treffen fand. Ich schrieb ihm dass ich es sehr schön fand und mich freuen würde ihn nochmal zu sehen, das nächste mal dann aber mit weniger Alkohol. Er antwortete zurück dass er das Treffen auch ganz ,,cool" fand und wir gerne nochmal was unternehmen könnten, und er sagte dass er die Drinks ebenfalls morgens noch recht deutlich gespürt hätte. Ich las die Nachricht, aber antwortete ihm nicht mehr, um nicht zu aufdringlich zu sein. Am nächsten Tag habe ich ihn dann mittags gefragt was wir denn machen wollen und wann er zeit hat. Er hat die Nachricht weder gelesen noch irgendwas geantwortet. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Hat er sich das alles einfach anders überlegt oder wie ? Wie wirkt das auf euch? Ich komme mir jetzt sehr naiv vor.

für mich klingt das gut und es ist ja alles noch am anfang. warte einfach ab.. er muss sich ja nicht jeden tag melden...  ist ja auch ok wenn er isch in 2 oder 3 tagen meldet.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 11:13

Nicht ganz mittlerweile wurde die Nachricht gelesen und noch immer keine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 11:58
In Antwort auf franka911

Hallo! 
Ich hatte vor zwei Tagen ein Date. Er 29, ich 20. Wir haben uns ( ich weiß nicht gerade die seriöseste Art einen Mann kennen zu lernen)  über tinder kennengelernt und erstmal geschrieben und sogar kurz telefoniert. Er stellte mir viele Fragen, wir haben uns nett unterhalten. Ich habe direkt klar gestellt, dass ich nicht auf der Suche nach Sexdates bin. Ich sagte ihm auch dass ich schon eineige Dates hatte, diese Jungs aber einfach nichts für mich waren. Er schrieb er wäre auch nicht so einer der nach ONS sucht. Ich fragte ihn ob er das mit dem Alter nicht etwas krass findet. Er sagte nein, sagte aber dass seine Freundinnen bisher höchstens 3 Jahre jünger waren. Er war sehr offen und stellte auch viele Gegenfragen, was ich untypisch für eine Tinderbekanntschaft fand, so dass wir uns schließlich verabredet haben. Das Treffen war ganz schön. Ich habe direkt so eine gewisse Anziehung zwischen uns gespürt, Er hat mich richtig ausgefragt und wenn ich ihm Fragen gestellt habe hat er sehr ausführlich geantwortet. Er hat mich beim Reden sehr intensiv angeschaut und wirkte sehr interessiert.
Auffällig war, dass er mir erzählte er habe schon auf der Hinfahrt mit dem Zug ein Bier getrunken. Beim Date bestellte er dann erst ein großes Bier und anschließend zwei Mules. Ich bestellte mir einen großen Mojito und später ebenfalls zwei Mules. Es ist also recht viel Alkohol geflossen, aber wir konnten uns gut unterhalten. Er sagte mir immer wieder, dass ich für mein Alter extrem erwachsen wirken würde, wir haben ein sehr tiefsinniges Gespräch geführt und er stimmte mir ausnahmslos bei meinen Ansichten zu. Wir sprachen über Poitik, über Filme, über den Beruf.... über alles Mögliche! Es war ein schöner Abend.Beim Abschied umarmten wir uns und er sagte zu mir, dass wir gerne die nächsten Tage nochmal schreiben können und er morgen beruflich in Köln ist. Ich habe ihn am nächsten Tag komplett in Ruhe gelassen und erstmal abgewartet ob er sich meldet. Tatsächlich fragte er mich am nächsten Tag am frühen Abend über whatsapp wie ich das Treffen fand. Ich schrieb ihm dass ich es sehr schön fand und mich freuen würde ihn nochmal zu sehen, das nächste mal dann aber mit weniger Alkohol. Er antwortete zurück dass er das Treffen auch ganz ,,cool" fand und wir gerne nochmal was unternehmen könnten, und er sagte dass er die Drinks ebenfalls morgens noch recht deutlich gespürt hätte. Ich las die Nachricht, aber antwortete ihm nicht mehr, um nicht zu aufdringlich zu sein. Am nächsten Tag habe ich ihn dann mittags gefragt was wir denn machen wollen und wann er zeit hat. Er hat die Nachricht weder gelesen noch irgendwas geantwortet. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Hat er sich das alles einfach anders überlegt oder wie ? Wie wirkt das auf euch? Ich komme mir jetzt sehr naiv vor.

Nicht naiv, Du hast ein wenig Lebenserfahrung dazu gewonnen.
Weshalb er sich nun konkret nicht mehr meldete... dies kann zig Erklärungen haben und wird für immer sein Geheimnis bleiben.
Kopf hoch, die Welt dreht sich weiter und beim nächsten Date scheint für Dich die Sonne.
Ach ja, die 60 € sind echt relativ....

L. G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 12:03

kannst du mirdas näher erklären? also mit den 60€. Wie meint ein Kerl das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 12:15
In Antwort auf franka911

Hallo! 
Ich hatte vor zwei Tagen ein Date. Er 29, ich 20. Wir haben uns ( ich weiß nicht gerade die seriöseste Art einen Mann kennen zu lernen)  über tinder kennengelernt und erstmal geschrieben und sogar kurz telefoniert. Er stellte mir viele Fragen, wir haben uns nett unterhalten. Ich habe direkt klar gestellt, dass ich nicht auf der Suche nach Sexdates bin. Ich sagte ihm auch dass ich schon eineige Dates hatte, diese Jungs aber einfach nichts für mich waren. Er schrieb er wäre auch nicht so einer der nach ONS sucht. Ich fragte ihn ob er das mit dem Alter nicht etwas krass findet. Er sagte nein, sagte aber dass seine Freundinnen bisher höchstens 3 Jahre jünger waren. Er war sehr offen und stellte auch viele Gegenfragen, was ich untypisch für eine Tinderbekanntschaft fand, so dass wir uns schließlich verabredet haben. Das Treffen war ganz schön. Ich habe direkt so eine gewisse Anziehung zwischen uns gespürt, Er hat mich richtig ausgefragt und wenn ich ihm Fragen gestellt habe hat er sehr ausführlich geantwortet. Er hat mich beim Reden sehr intensiv angeschaut und wirkte sehr interessiert.
Auffällig war, dass er mir erzählte er habe schon auf der Hinfahrt mit dem Zug ein Bier getrunken. Beim Date bestellte er dann erst ein großes Bier und anschließend zwei Mules. Ich bestellte mir einen großen Mojito und später ebenfalls zwei Mules. Es ist also recht viel Alkohol geflossen, aber wir konnten uns gut unterhalten. Er sagte mir immer wieder, dass ich für mein Alter extrem erwachsen wirken würde, wir haben ein sehr tiefsinniges Gespräch geführt und er stimmte mir ausnahmslos bei meinen Ansichten zu. Wir sprachen über Poitik, über Filme, über den Beruf.... über alles Mögliche! Es war ein schöner Abend.Beim Abschied umarmten wir uns und er sagte zu mir, dass wir gerne die nächsten Tage nochmal schreiben können und er morgen beruflich in Köln ist. Ich habe ihn am nächsten Tag komplett in Ruhe gelassen und erstmal abgewartet ob er sich meldet. Tatsächlich fragte er mich am nächsten Tag am frühen Abend über whatsapp wie ich das Treffen fand. Ich schrieb ihm dass ich es sehr schön fand und mich freuen würde ihn nochmal zu sehen, das nächste mal dann aber mit weniger Alkohol. Er antwortete zurück dass er das Treffen auch ganz ,,cool" fand und wir gerne nochmal was unternehmen könnten, und er sagte dass er die Drinks ebenfalls morgens noch recht deutlich gespürt hätte. Ich las die Nachricht, aber antwortete ihm nicht mehr, um nicht zu aufdringlich zu sein. Am nächsten Tag habe ich ihn dann mittags gefragt was wir denn machen wollen und wann er zeit hat. Er hat die Nachricht weder gelesen noch irgendwas geantwortet. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Hat er sich das alles einfach anders überlegt oder wie ? Wie wirkt das auf euch? Ich komme mir jetzt sehr naiv vor.

Nicht naiv, Du hast ein wenig Lebenserfahrung dazu gewonnen.
Weshalb er sich nun konkret nicht mehr meldete... dies kann zig Erklärungen haben und wird für immer sein Geheimnis bleiben.
Kopf hoch, die Welt dreht sich weiter und beim nächsten Date scheint für Dich die Sonne.
Ach ja, die 60 € sind echt relativ....

L. G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 12:32

Ah so meinst du das nun ja, für ein tinder date finde ich 60€ dich sehr viel. Ich war schon auf fast 10 dates und da wurdedann entweder geteilt oder es waren deutlich kleinere beträge. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 12:37
In Antwort auf luebscherue40

Nicht naiv, Du hast ein wenig Lebenserfahrung dazu gewonnen.
Weshalb er sich nun konkret nicht mehr meldete... dies kann zig Erklärungen haben und wird für immer sein Geheimnis bleiben.
Kopf hoch, die Welt dreht sich weiter und beim nächsten Date scheint für Dich die Sonne.
Ach ja, die 60 € sind echt relativ....

L. G.

Ja, eine Erfahrung ist es zumindest gewesen vielleicht hat er sich durch meine Ausage, dass ich schon auf einigen Dates war, angestachelt gefühlt  mal zu  schauen wie weit er kommen würde. So als kleiner Egobooster oder so. Danke für die zahlreichen Antworten! Ich fühle mich besser, wenn ich sowas einfach mal mit anderen bereden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 12:39

Wow er hat sich jetzt doch gemeldet xD aber: Vorschlag für date zwei ist von seiner Seite entweder Film gucken, Kino oder kochen. Was soll man davon halten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 13:00

haha danke für das Bild das war jetzt auch mehr eine rhetorische Frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 13:29

Wenn man so drauf ist, hat man kein eigenes Leben und meiner meinen nach einen an der Klatsche! Sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 13:33
In Antwort auf lefteye28

Wenn man so drauf ist, hat man kein eigenes Leben und meiner meinen nach einen an der Klatsche! Sorry!

kann gut sein, dass jeder das anders sieht, oder jeder ein anderes Bedürfnis nach Offenheit hat. Ich mag es einfach gerne schnell zu wissen woran ich bin :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 13:36

Deswegen muss man ja nicht non stop drazf gucken und kann sich trotzdem über ne Nachricht freuen. Es gibt genug Menschen, die ihre Bekanntschaften nicht vom Handy abhäbgig machen. Vor allem unter den älteren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 13:49

Leute er hat sich ja jetzt gemeldet ich danke euch für euren Rat : ) ob ich das zweite Date überhaupt eingehe ist ja jetzt fraglich, nach seinen recht eindeutigen Vorschlägen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 14:01

Genau 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 14:05
In Antwort auf lefteye28

Ich finde es echt erstaunlich, wie sofort gesagt wird "der hat kein interesse an dir", wenn der mann die nachricht nicht mal GELESEN hat hahaha manchmal glauv ich echt hier im forum sind lauter trollee unterwegs xD vor allem ist mir neu, dass man nach einem date weiß, dass es die große liebe ist und selbst dass man sich in einer beziehung minütlich schreiben muss 

da möchte ich doch mal aufrichtig beipflichten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 15:47

haha ja so habe ich das ja noch gar nicht betrachtet. Wie unsensibel von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 15:54

Ich kann dir nur eins raten: es ist absolutes gift, alle Männer über einen kamm scheren zu wollen. Genau mit dem denken habe ich erst vor kurzem einem mann, der mich wirklich sehr gern hatte, extrem weh getan. Triff ihn, was gibtes zu verlieren. Zwingt dich ja keiner sex zu haben und zusammen kochen, muss noch lange nicht heißen, dass es sex gibt. Ist ja deine Entscheidung oder? Außerdem hat er auch kino vorgeschlagen. Dann geh doch da hin und interpretiere nicht so viel. Damit kann man sich auch extrem viel kaputt machen. Lass dir das gesagt sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 21:33

Liebe TE,

klingt doch alles ganz gut... Was sollte er denn im regnerischen Oktober vorschlagen? Freizeitpark, Bergwandern oder Bungee-Jumping? 

Ich habe eher den Eindruck, dass er die Bekannschaft mal in einer nicht alkoholgeschwängerten Situation fortsetzen möchte... das wäre ja durchaus positiv zu bewerten...

Treff Dich einfach nochmal mit ihn (die Kino-Sache wäre wohl fürs zweite Date die beste Lösung, da kannst Du Dich am besten zurückziehen, wenn's Dir irgendwie nicht mehr behagen würde...) und wie bereits lefteye sagte, interpretier nicht soviel in die Geschichte rein...

In diesem Sinne: Viel Spaß! 


 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 22:13

.Venusfinsternis....

?!? Er hat sich doch gemeldet... ?!? Das nächste Date steht an...

Ja, ich hätte als Zwanzigjährige den Umstand, dass ein Mann die gesalzene Rechnung übernimmt, auch als bemerkenswert empfunden.... gleichalterige Kerle können sich das in der Regel nicht leisten... so what?

Sorry, irgendwie hast Du das Thema verfehlt... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 9:26

lass uns wissen wies weitergeht haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 10:09
In Antwort auf aidelenim

lass uns wissen wies weitergeht haha

 Tja,  also seine Vorschläge mit dem kochen, fi (lm gu) cken oder ins Kino gehen hatten den grund, dass das wetter gestern schlecht war. Aber es regnet ja jetzt in kein Lokal rein. Ich habe gelacht und alles abgesehen vom Kino verneint. Seit dem keine Antwort mehr  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 10:19

Ich habe geantwortet, dass film gucken und kochen für viele Männer zweideutig ist und mir das jetzt noch etwas früh ist.
ich hab ihm gesagt, dass wir uns gerne nochmal in ein Lokal setzen können, weil es da ja schon nicht reinregnen wird. 
Und kino geht auch, weil zwei gute Filme laufen würden. 
Und jetzt keine Reaktion , ich finde das ist die Antwort auf alle obigen Fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 10:22

hmm, mal sehen, kann auch noch kommen, eine Reaktion.
Sehr direkt warst du da! Aber find ich gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 14:02

finden aber manche Männer faszinierend, wenn frau direkt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 15:10

Haha ja kann sein, dass ich da sehr direkt bin : ) er hat jetzt doch geantwortet in der Mittagspause. Er hat geschrieben, dass er es irgendwie mag, dass ich so bin. Das Date im Kino steht 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 17:01
In Antwort auf franka911

Hallo! 
Ich hatte vor zwei Tagen ein Date. Er 29, ich 20. Wir haben uns ( ich weiß nicht gerade die seriöseste Art einen Mann kennen zu lernen)  über tinder kennengelernt und erstmal geschrieben und sogar kurz telefoniert. Er stellte mir viele Fragen, wir haben uns nett unterhalten. Ich habe direkt klar gestellt, dass ich nicht auf der Suche nach Sexdates bin. Ich sagte ihm auch dass ich schon eineige Dates hatte, diese Jungs aber einfach nichts für mich waren. Er schrieb er wäre auch nicht so einer der nach ONS sucht. Ich fragte ihn ob er das mit dem Alter nicht etwas krass findet. Er sagte nein, sagte aber dass seine Freundinnen bisher höchstens 3 Jahre jünger waren. Er war sehr offen und stellte auch viele Gegenfragen, was ich untypisch für eine Tinderbekanntschaft fand, so dass wir uns schließlich verabredet haben. Das Treffen war ganz schön. Ich habe direkt so eine gewisse Anziehung zwischen uns gespürt, Er hat mich richtig ausgefragt und wenn ich ihm Fragen gestellt habe hat er sehr ausführlich geantwortet. Er hat mich beim Reden sehr intensiv angeschaut und wirkte sehr interessiert.
Auffällig war, dass er mir erzählte er habe schon auf der Hinfahrt mit dem Zug ein Bier getrunken. Beim Date bestellte er dann erst ein großes Bier und anschließend zwei Mules. Ich bestellte mir einen großen Mojito und später ebenfalls zwei Mules. Es ist also recht viel Alkohol geflossen, aber wir konnten uns gut unterhalten. Er sagte mir immer wieder, dass ich für mein Alter extrem erwachsen wirken würde, wir haben ein sehr tiefsinniges Gespräch geführt und er stimmte mir ausnahmslos bei meinen Ansichten zu. Wir sprachen über Poitik, über Filme, über den Beruf.... über alles Mögliche! Es war ein schöner Abend.Beim Abschied umarmten wir uns und er sagte zu mir, dass wir gerne die nächsten Tage nochmal schreiben können und er morgen beruflich in Köln ist. Ich habe ihn am nächsten Tag komplett in Ruhe gelassen und erstmal abgewartet ob er sich meldet. Tatsächlich fragte er mich am nächsten Tag am frühen Abend über whatsapp wie ich das Treffen fand. Ich schrieb ihm dass ich es sehr schön fand und mich freuen würde ihn nochmal zu sehen, das nächste mal dann aber mit weniger Alkohol. Er antwortete zurück dass er das Treffen auch ganz ,,cool" fand und wir gerne nochmal was unternehmen könnten, und er sagte dass er die Drinks ebenfalls morgens noch recht deutlich gespürt hätte. Ich las die Nachricht, aber antwortete ihm nicht mehr, um nicht zu aufdringlich zu sein. Am nächsten Tag habe ich ihn dann mittags gefragt was wir denn machen wollen und wann er zeit hat. Er hat die Nachricht weder gelesen noch irgendwas geantwortet. Jetzt bin ich komplett verwirrt. Hat er sich das alles einfach anders überlegt oder wie ? Wie wirkt das auf euch? Ich komme mir jetzt sehr naiv vor.

Hallo liebe Franka

Ich habe mich auch erst seit kurzem, auf Tinder angemeldet und kann dir sagen, das viele Männer einfach nur das sagen, was wir Frauen hören wollen um uns zu treffen.
Was glaubst du, hättest du gemacht wenn er dir geschrieben hätte, das er eigentlich keine Beziehung will und nur auf Sex aus ist?
Sei ehrlich, hättest du ihn dann getroffen?
Ich tipe jetzt mal auf Nein.

Ich finde es immer so komisch, wenn dann der Mann sagt; ja das Treffen war cool;
Klingt für mich, als währe das ganze eher auf einer Freundschaftlichen Basis hengen gebliben.

Und ich finde wenn dir ein Mann gefällt, dann warte nicht einen Tag bis du Antwortest, sondern schreib gleich; wahr ein toller Abend;
Denn diese komische 24h Regel ist doch totaler schwachsinn und kann extrem falsch verstanden werden. Als ob du kein Interesse hast.
Würdest du ja auch denken, wenn der Mann sich nach dem Date auf einmal fast nicht mehr meldet.

liebe Grüsse
stefi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 18:15

ich denke es gibt nichts in der Liebe worüber nicht unterschiedliche Meinungen existieren  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 19:39

Wie gesagt kann ich nur von meinen bisherigen 10 dates sprechen und da war die Rechnung nie Höher als 40€ gut, dass du mir den Weg leuchtest 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 20:50

also ich fasse mal zusammen: er ist deutlich älter als ich, er ist erst seit 6 Monaten von seiner exfreundin getrennt und hat angeblich auch den Kontakt komplett abgebrochen, er hat beim ersten Date viel Alkohol getrunken, er will beim nächsten Date am liebsten zu einer Lokation wo man möglichst wenig reden muss. Und er meldet sich nur in den Mittagspausen. Ich habe jetzt irgendwie doch keine Lust mehr auf das Date  
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 20:53

Dass es bei ihm stattfinden sollte war nicht zu Auswahl und naja immerhin hat er auch Kino vorgeschlagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 21:27

Ich mag Sarkasmus auch sehr gerne nein, der Ort war nicht festgelegt. Ich hatte aber zu ihm gesagt dass ich abends bestimmt nicht alleine durch die Gegend fahre und darum war das erste Date zum beispiel auch bei mir im Ort. Er arbeitet ja auch, insofern ist es klar, dass wir uns dann eher gegen Abend treffen und darum stand das für mich jetzt eignt,ich nicht zur Debatte, dass er damit meinte, wir sollten doch mal zu IHM kochen oder Film schauen gehen. Aber danke für deinen Beitrag 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 22:59

hey :- ) es ist alles okay. Dass fi(lm gu)cken mehrdeutig aufgefasst werden sollte ist doch schon in den Beiträgen vorher erwähnt worden. Und das ist mir auch ohne das Forum klar Ich bin aktuell eher kurz davor gar kein Date mehr mit ihm zu veranstalten. Und jetzt schließen wir die Debatte am Besten mal Ich finde es ist alles gesagt worden. Die Entscheidung liegt halt wirklich bei mir ^^ Aber danke für eure Beiträge!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sind das Depressionen seinerseits ...?!
Von: latoya87
neu
25. Oktober 2016 um 21:05
kaum Zeit miteinander
Von: zeit1
neu
25. Oktober 2016 um 20:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen