Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich auf dem besten Weg seine Affäre zu werden?

Bin ich auf dem besten Weg seine Affäre zu werden?

7. Oktober 2007 um 16:09

Hallo

Ich habe hier schon eine ganze Weile mitgelesen und brauche dringend ein paar neutrale Meinungen, weil ich einfach nicht weiss wo mir der Kopf steht.

Nachdem ich nun 2 Jahre solo war & meine Busenfreundin sich in einer "seriösen" Singlebörse angemeldet hat - wurde ich auch neugierig und dachte .. was solls - schaust halt mal rein und war gespannt was passiert.

Passiert ist es dann gleich ich habe einen netten Mann kennengelernt und nachdem wir über 4 wochen x mails ausgetauscht hatten und beide aus
dem urlaub zurück waren - haben wir uns getroffen ..
nach langer Zeit dachte ich - wow das ist ja mal
ein richtig klasse Kerlchen .. er war mir super sympathisch und wir waren uns beide nach dem 1. Date einig, dass wir uns wiedersehen möchten.

Er hatte nicht viel Zeit (Hochzeitsvorbereitungen
Freund, Job) und auch ich hatte einiges geplant,
dass ich mir keine neg. Gedanken gemacht habe, dass wir uns nur 2 x pro Woche sehen konnten. Nach ein paar Treffen - ich war quasi schon fast auf Wolke 7 - (er angeblich auch) gestand er mir in einer
Mail (wie feige) dass er NOCH in einer UNGLÜCKLICHEN Beziehung steckt und die aber schon seit Wochen eigentlich beenden wollte. Für mich ist natürlich erst einmal eine Welt untergegangen!!
Wiedersehen wollte ich ihn trotzdem - in die Augen sehen eben - und habe ihm erklärt wie beschissen ich das finde & dass ich mich verliebt habe .. allerdings keinesfalls Lust auf ne Affäre habe.

Er hat x mal beteuert, dass seine Gefühle echt sind und von Anfang an gesagt, dass er sich mies fühlt, mir gegenüber - total verwirrt ist, weil er nie damit gerechnet hätte, dass er sich in dieser Singlebörse verliebt - und sich trennen möchte.
Sie leben zusammen und sind seit 4 Jahren ein Paar .. sie wäre ziemlich labil und er würde nun
einen Weg suchen, ihr das "schonend" beizubringen.
Ich habe gesagt, dass ich ihn bis dahin nicht wiedersehen möchte - wir haben aber trotzdem täglich gemailt und telefoniert .. Sein Bekenntnis
ist nun 14 Tage alt und die beiden hatten diese Woche gemeinsam Urlaub - sind zum Oktobefest gefahren und er war am überlegen ob er ihr es am
besten nun sagt - da man im Urlaub bissel entspannter ist und mehr Zeit bleibt für ein Trennungsgespräch. Tja .. die Woche ist vorüber ..
Vor 2 Tagen haben wir uns doch gesehen, weil ich
es einfach nicht mehr ausgehalten habe und er hat wieder beteuert, dass er es beenden wird ..
nur wann? Ich habe schon einiges an Gefühl für ihn
entwickelt und echt große Angst an die Wand zu laufen, Angst hingehalten und verarscht zu werden .. Wir kennen uns ja noch nicht lange
und ich kann verstehen, dass ihm vor diesem Gespräch mit der Freundin graut - bin allerdings
kein wirklich geduldiger Mensch und mich macht
dieses "Warten" - diese Angst - will er sich wirklich trennen oder spielt er nur mit Dir - wahnsinnig. Soll ich mir eine Kontaktsperre auferlegen bis alles geklärt ist - mit ihm weiter mailen und auf neutralem Boden weitertreffen und ihm noch ein paar Wochen Zeit lassen - oder am besten gleich in den Wind schießen - weil er mich
und seine Freundin - von Anfang an belogen hat?
Sorry - das war jetzt ein sehr langer Text - ich
hoffe Ihr könnt etwas damit anfange.
LG
Sunshine

Mehr lesen

7. Oktober 2007 um 16:19

Noch etwas
... kleiner Nachtrag .. angeblich wollte
er mir das schon beim 2. Daten beichten ..
an diesem Abend hatte ich ihm aber von einer
Bekannten erzählt, der es ähnlich ging
und dass ich ihr geraten habe diesen Typ
gleich in die Wüste zu schicken .. ich
bin ein ziemlich ehrlicher Mensch und kann
damit echt nichts anfangen .. und sah
meine Freundin schon ins Unglück rennen
Naja jedenfalls hat er sich nach dieser
Aussage/Erzählung von mir angeblich nicht
mehr getraut und die Beichte vor sich
hergeschoben.. so wie jetzt - das "schluss
machen" ... alles nicht so einfach wenn
man gefühlsmäßig verstrickt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 17:51
In Antwort auf gisa_12567598

Noch etwas
... kleiner Nachtrag .. angeblich wollte
er mir das schon beim 2. Daten beichten ..
an diesem Abend hatte ich ihm aber von einer
Bekannten erzählt, der es ähnlich ging
und dass ich ihr geraten habe diesen Typ
gleich in die Wüste zu schicken .. ich
bin ein ziemlich ehrlicher Mensch und kann
damit echt nichts anfangen .. und sah
meine Freundin schon ins Unglück rennen
Naja jedenfalls hat er sich nach dieser
Aussage/Erzählung von mir angeblich nicht
mehr getraut und die Beichte vor sich
hergeschoben.. so wie jetzt - das "schluss
machen" ... alles nicht so einfach wenn
man gefühlsmäßig verstrickt ist

Es kann sein...
dass er sich trennen wird. Doch, wenn er es ernst meint, dann solltest Du ein Ultimatum stellen. Sonst wirst Du sicher ewig warten. Meines Erachtens nach hatte er lange genug Zeitgehabt seit Euren Treffen. Mein Ex-Freund hatte auch jemand anderen kennen gelernt und es hat ca. 2 Monate gedauert bis er es mir gestehen konnte (waren knapp 12 Jahre zusammen...). Ist im Übrigen weiterhin mit den beiden gut gegangen, von daher kann es ihm wirklich ernst sein und es nur an seinem Mut fehlen, klare Verhältnisse zu schaffen. Ansonsten bleibt es aber leider eine Affäre

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 18:22
In Antwort auf marika_12347411

Es kann sein...
dass er sich trennen wird. Doch, wenn er es ernst meint, dann solltest Du ein Ultimatum stellen. Sonst wirst Du sicher ewig warten. Meines Erachtens nach hatte er lange genug Zeitgehabt seit Euren Treffen. Mein Ex-Freund hatte auch jemand anderen kennen gelernt und es hat ca. 2 Monate gedauert bis er es mir gestehen konnte (waren knapp 12 Jahre zusammen...). Ist im Übrigen weiterhin mit den beiden gut gegangen, von daher kann es ihm wirklich ernst sein und es nur an seinem Mut fehlen, klare Verhältnisse zu schaffen. Ansonsten bleibt es aber leider eine Affäre

Viel Glück

Wir haben uns vor ca. 10 Wochen kennengelernt
aber erst vor gut 6 Wochen persönlich kennengelernt.

Sorry - danke erstmal für Deine schnelle Antwort!
Ja - denke auch, dass er nun eigentlich genügend
Zeit hatte mich ein ein wenig kennenzulernen und
sich über die Gesamtsituation Gedanken zu machen.
Okay - wir sehen uns nicht so oft - mailen und
telen aber viel. Er sagt auch immer, dass ich
Prio habe - aber Worte wiegen wenig im Vergleich
zu Taten. Wir haben ja von Angesicht zu Angesicht
darüber gesprochen und er hat ehrlich gewirkt
aber so wie ich gestrickt bin denke ich oft -
worauf wartet er dann noch?? warum fahren die
beiden dann noch zusammen zum Oktoberfest -
Mein Lieblingszitat .. wer etwas will findet
Wege - wer etwas nicht will .. Gründe
Mein Kopf sagt mir .. er spielt .. mein Gefühl
und die Hoffnung sterben aber immer zuletzt.
Ich kenne allerdings einige Menschen - gerade
auch Männer, die unbequemes gerne aufschieben
etwas feige sind ... nur sage ich ihm seit ich
es weiss, dass ich wirklich null damit zurechtkomme.
Er beruhigt mich zu wenig finde ich .. immer bin
ich diejenige die mit dem Thema anfängt.
Ich weiss allerdings nicht wie ich mit so einem
Ultimatum umgehen könnte - in seiner Situation ..
Druck ist doch eigentlich nicht gut .. es sollte
doch ihm genauso am Herzen liegen .. Wir haben
uns zwischendrin 10 Tage nicht gesehen - ich
glaube er hat es besser weggesteckt als ich -
ich hab unheimlich gelitten - er schriebe liebe
sms ... meine Gedanken waren - ich will ihn sehen,
hören, spüren .. keinen SMS Lover .. Hab ihn vorhin
gefragt, ob wir uns nach seinem Handballspiel eine
Stunde am Abend nehmen könnten ... die Antwort:
sorry - wir feiern gerade unseren Sieg .. Morgen
gerne. Dabei gehts mir heute so mies .. und er..
er feiert. Prima.
Schade, dass es bei Dir so gekommen ist - und
doch vielleicht besser so? Ich drücke Dir auch
alle Daumen!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 19:21
In Antwort auf gisa_12567598

Wir haben uns vor ca. 10 Wochen kennengelernt
aber erst vor gut 6 Wochen persönlich kennengelernt.

Sorry - danke erstmal für Deine schnelle Antwort!
Ja - denke auch, dass er nun eigentlich genügend
Zeit hatte mich ein ein wenig kennenzulernen und
sich über die Gesamtsituation Gedanken zu machen.
Okay - wir sehen uns nicht so oft - mailen und
telen aber viel. Er sagt auch immer, dass ich
Prio habe - aber Worte wiegen wenig im Vergleich
zu Taten. Wir haben ja von Angesicht zu Angesicht
darüber gesprochen und er hat ehrlich gewirkt
aber so wie ich gestrickt bin denke ich oft -
worauf wartet er dann noch?? warum fahren die
beiden dann noch zusammen zum Oktoberfest -
Mein Lieblingszitat .. wer etwas will findet
Wege - wer etwas nicht will .. Gründe
Mein Kopf sagt mir .. er spielt .. mein Gefühl
und die Hoffnung sterben aber immer zuletzt.
Ich kenne allerdings einige Menschen - gerade
auch Männer, die unbequemes gerne aufschieben
etwas feige sind ... nur sage ich ihm seit ich
es weiss, dass ich wirklich null damit zurechtkomme.
Er beruhigt mich zu wenig finde ich .. immer bin
ich diejenige die mit dem Thema anfängt.
Ich weiss allerdings nicht wie ich mit so einem
Ultimatum umgehen könnte - in seiner Situation ..
Druck ist doch eigentlich nicht gut .. es sollte
doch ihm genauso am Herzen liegen .. Wir haben
uns zwischendrin 10 Tage nicht gesehen - ich
glaube er hat es besser weggesteckt als ich -
ich hab unheimlich gelitten - er schriebe liebe
sms ... meine Gedanken waren - ich will ihn sehen,
hören, spüren .. keinen SMS Lover .. Hab ihn vorhin
gefragt, ob wir uns nach seinem Handballspiel eine
Stunde am Abend nehmen könnten ... die Antwort:
sorry - wir feiern gerade unseren Sieg .. Morgen
gerne. Dabei gehts mir heute so mies .. und er..
er feiert. Prima.
Schade, dass es bei Dir so gekommen ist - und
doch vielleicht besser so? Ich drücke Dir auch
alle Daumen!
LG

Ist zwei Jahre...
von daher. Es war besser für beide und somit war es gut, dass er eine neue Frau gefunden hat. KLingt wahrscheinlich eigenartig, aber eigentlich waren wir viel zu verschieden, trotz der langen Zeit, die wir zusammen waren.

Feiern ohne etwas WICHTIGES VORHER zu klären...


Dennooch viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 19:26
In Antwort auf marika_12347411

Ist zwei Jahre...
von daher. Es war besser für beide und somit war es gut, dass er eine neue Frau gefunden hat. KLingt wahrscheinlich eigenartig, aber eigentlich waren wir viel zu verschieden, trotz der langen Zeit, die wir zusammen waren.

Feiern ohne etwas WICHTIGES VORHER zu klären...


Dennooch viel Glück.

Verstehe
dann war es wohl besser so für Euch beide.

Tja - dafür ist Zeit ne .. ich gönne ihm
die Feier ja auch .. aber er hätte es ja
auch gestern Abend als sie von ihrem Ausflug
zurück kam klären können - wenn er gewollt hätte..
nur frage ich mich ständig .. was bringt ihm
das "versprechen" - wir haben uns zwar Fr.
gesehen - aber dadurch, dass wir "nur" geknutscht
haben und auch ein paar Mal über das Thema
geredet haben - hat er ja nicht wirklich viel
davon - oder? also falls er von vornherein
falsches Spiel spielt .. Er sieht gut aus
und geht oft mit seinen Freunden weg .. kein
Problem also mal eine aufzureißen wenn ihm
einfach nach Abwechslung - ohne Verpflichtung -
ist .. verstehst Du was ich meine?
Danke .. je mehr ich nachdenke - desto trauriger
werde ich eigentlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 16:49
In Antwort auf gisa_12567598

Verstehe
dann war es wohl besser so für Euch beide.

Tja - dafür ist Zeit ne .. ich gönne ihm
die Feier ja auch .. aber er hätte es ja
auch gestern Abend als sie von ihrem Ausflug
zurück kam klären können - wenn er gewollt hätte..
nur frage ich mich ständig .. was bringt ihm
das "versprechen" - wir haben uns zwar Fr.
gesehen - aber dadurch, dass wir "nur" geknutscht
haben und auch ein paar Mal über das Thema
geredet haben - hat er ja nicht wirklich viel
davon - oder? also falls er von vornherein
falsches Spiel spielt .. Er sieht gut aus
und geht oft mit seinen Freunden weg .. kein
Problem also mal eine aufzureißen wenn ihm
einfach nach Abwechslung - ohne Verpflichtung -
ist .. verstehst Du was ich meine?
Danke .. je mehr ich nachdenke - desto trauriger
werde ich eigentlich.

KLingt leider wenig positiv...
es ist schwer jemanden einzuschätzen, ohne ihn zu kennen. Doch ich habe so einige männliche, verheiratete Freunde (ich mag nur gern einen mit ihnen abends unterwegs sein, nicht, dass Du meinst, dass ich in anderer Weise etwas mache). Naja, jedenfalls bekomme ich oft genug mit, dass sie fremd gehen ohne auch nur ansatzweise ein schlechtes Gewissen zu haben. VOn daher wäre ich immer vorsichtig, wenn ein liierter sich auf etwas Neues einlässt ohne Schluss zu machen mit dem Alten! Dennoch, man kann viele Geschichten erzählen und wie "Dein Freund" es mit Fremdgehen hält, kann keiner beurteilen.

Tut mir leid.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 8:07
In Antwort auf marika_12347411

KLingt leider wenig positiv...
es ist schwer jemanden einzuschätzen, ohne ihn zu kennen. Doch ich habe so einige männliche, verheiratete Freunde (ich mag nur gern einen mit ihnen abends unterwegs sein, nicht, dass Du meinst, dass ich in anderer Weise etwas mache). Naja, jedenfalls bekomme ich oft genug mit, dass sie fremd gehen ohne auch nur ansatzweise ein schlechtes Gewissen zu haben. VOn daher wäre ich immer vorsichtig, wenn ein liierter sich auf etwas Neues einlässt ohne Schluss zu machen mit dem Alten! Dennoch, man kann viele Geschichten erzählen und wie "Dein Freund" es mit Fremdgehen hält, kann keiner beurteilen.

Tut mir leid.

LG

Tja
es ist wirklich schwer - selbst ich kann es
nicht wirklich gut einschätzen.
Ich habe unser Treffen am Mo. abgesagt und
ihm einen Brief geschrieben, dass mir viel
daran liegt es so aber nicht weitergeht und
er sich erst wieder melden soll wenn er
geregelte Verhältnisse hat.
Es folgte eine liebe Antwort - dass er mich
lieb hat und auch kein Versteck mehr spielen
mag..
Tja .. das ist 2 Tage her - gestern ging es
mir ziemlich schlecht .. heute denke ich,
vergiss es am besten ... ich glaub irgendwie
nicht dran, dass er nächste Woche anruft und
sich getrennt hat.. aber wer weiss das schon
genau.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 15:30
In Antwort auf gisa_12567598

Tja
es ist wirklich schwer - selbst ich kann es
nicht wirklich gut einschätzen.
Ich habe unser Treffen am Mo. abgesagt und
ihm einen Brief geschrieben, dass mir viel
daran liegt es so aber nicht weitergeht und
er sich erst wieder melden soll wenn er
geregelte Verhältnisse hat.
Es folgte eine liebe Antwort - dass er mich
lieb hat und auch kein Versteck mehr spielen
mag..
Tja .. das ist 2 Tage her - gestern ging es
mir ziemlich schlecht .. heute denke ich,
vergiss es am besten ... ich glaub irgendwie
nicht dran, dass er nächste Woche anruft und
sich getrennt hat.. aber wer weiss das schon
genau.
LG

Es wäre dir wirklich zu wünschen....
aber wenn ich ganz ehrlich sein soll, habe ich die letzten Jahre insgesamt eine andere Erfahrung gemacht. Meine Schwester hatte zwei Jahre lang eine Affäre mit einem älteren Mann der fest vergeben war. Oh mein Gott hat sie gelitten. Er hat sie ständig hingehalten, ihr erzählt er würde sich auf jeden Fall trennen, bräuchte nur Zeit, weil seine Freundin noch ein Kind hat. Was soll ich dir sagen, sie zwei Jahre gekämpft wie ein Löwe, immer in der Hoffung zu gewinnen, da er ihr regelrecht hinterhergelaufen ist. Am Schluß hatte sie keine Kraft mehr hat sich endlich gelöst, ihren jetztigen Ehemann kennengelernt und er? Er hat sich im nachhinein doch von seiner Freundin getrennnt und hat eine neue Geliebte, welche er auch betrügt.

Ich wünsche dir wirklich daß er es endlich schafft, aber laß dich nicht fertig machen, ich weiß nicht warum Männer so sind. Ich stecke momentan genau an der andere Stelle und weiß nicht wirklich, was mein Kerl so treibt. Es ist aber glaub mir für beide Seiten schwer. Du, da ihn endlich für dich haben möchtest, und seiner Freundin, da sie wahrscheinlich ahnt, daß da etwas nicht stimmt, aber nicht weiß was. Und die Männer? Ich weiß nicht was in einem Mann vorgeht. Manchmal wünscht ich ich wäre ein Mann, was leiden wir Frauen nur wegen denen!

Es war gut, daß du ihm endlich klar gemacht hast, daß er sich entscheiden muß. Auch wenn du ihn dadurch verlieren solltest. Es hört sich wohl abgedroschen an, aber wenn er sich wirklich für dich entscheiden möchte, dann klärt er das auch , und zwar bevor er dich verliert. Ansonsten ist er es nicht wert, daß du dich so quälst. Ich weiß wie weh das tut!


Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen! Versprochen.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 16:28
In Antwort auf piety_12301069

Es wäre dir wirklich zu wünschen....
aber wenn ich ganz ehrlich sein soll, habe ich die letzten Jahre insgesamt eine andere Erfahrung gemacht. Meine Schwester hatte zwei Jahre lang eine Affäre mit einem älteren Mann der fest vergeben war. Oh mein Gott hat sie gelitten. Er hat sie ständig hingehalten, ihr erzählt er würde sich auf jeden Fall trennen, bräuchte nur Zeit, weil seine Freundin noch ein Kind hat. Was soll ich dir sagen, sie zwei Jahre gekämpft wie ein Löwe, immer in der Hoffung zu gewinnen, da er ihr regelrecht hinterhergelaufen ist. Am Schluß hatte sie keine Kraft mehr hat sich endlich gelöst, ihren jetztigen Ehemann kennengelernt und er? Er hat sich im nachhinein doch von seiner Freundin getrennnt und hat eine neue Geliebte, welche er auch betrügt.

Ich wünsche dir wirklich daß er es endlich schafft, aber laß dich nicht fertig machen, ich weiß nicht warum Männer so sind. Ich stecke momentan genau an der andere Stelle und weiß nicht wirklich, was mein Kerl so treibt. Es ist aber glaub mir für beide Seiten schwer. Du, da ihn endlich für dich haben möchtest, und seiner Freundin, da sie wahrscheinlich ahnt, daß da etwas nicht stimmt, aber nicht weiß was. Und die Männer? Ich weiß nicht was in einem Mann vorgeht. Manchmal wünscht ich ich wäre ein Mann, was leiden wir Frauen nur wegen denen!

Es war gut, daß du ihm endlich klar gemacht hast, daß er sich entscheiden muß. Auch wenn du ihn dadurch verlieren solltest. Es hört sich wohl abgedroschen an, aber wenn er sich wirklich für dich entscheiden möchte, dann klärt er das auch , und zwar bevor er dich verliert. Ansonsten ist er es nicht wert, daß du dich so quälst. Ich weiß wie weh das tut!


Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen! Versprochen.


LG

Vielen dank
Hey Blueskyi,

danke!! Die letzten 14 Tage waren so schlimm
und ich verstehe nicht, wie Frauen das monate-
und jahrelang ertragen können. Ich bin nie
fremd gegangen und für mich sind Männer in
Beziehungen - absolut tabu!!
Ich war nur schon so verliebt - nach langer
Zeit - als ich es erfahren habe. Das hat besser
gesessen als jede Ohrfeige. Meine beste Freundin
hat sein einem 3/4 Jahr eine Affäre und ich
habe ihr nächtelang zugeredet die Finger davon
zu lassen - ihm ein Ultimatum zu setzen usw.
Nun, er wird sich nicht trennen - sie schafft
es aber trotzdem nicht .. sie hat 10 kg abgenommen und ist nur noch ein Schatten ihrer selbst
Wir kennen uns 20 Jahr!!
Ich möchte nicht genauso enden .. mein Verstand
hat mir vor 14 Tagen schon gesagt, vergiss ihn -
er hat dich UND seine Freundin belogen. Der ist
nicht gut aber Gefühle können so scheiss stark
sein
Ich kann auch damit leben, dass er sich für
seine Freundin entscheidet - auch wenn es weh
tut ... er kennt sie schließlich 4 Jahre und sie
wird auch gute Seiten haben ... aber dieses
warten macht mich irre .... er weiss genau
wie sehr ich leide ... nicht mal eine SMS
"brauche noch Zeit" NICHTS ... das ist das
Schlimmste.
Die letzte Mail war liebevoll am Mo. .....
Ich verlier so langsam den Glauben
Ich hoffe, Dein Mann/Freund nicht von der Sorte
ist!! Und ja .. manchmal wäre ich auch gern ein
Mann .. die sind oft rationaler .. ich sitze hier
und mache mir Gedanken ohne Ende!
vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 18:32
In Antwort auf gisa_12567598

Vielen dank
Hey Blueskyi,

danke!! Die letzten 14 Tage waren so schlimm
und ich verstehe nicht, wie Frauen das monate-
und jahrelang ertragen können. Ich bin nie
fremd gegangen und für mich sind Männer in
Beziehungen - absolut tabu!!
Ich war nur schon so verliebt - nach langer
Zeit - als ich es erfahren habe. Das hat besser
gesessen als jede Ohrfeige. Meine beste Freundin
hat sein einem 3/4 Jahr eine Affäre und ich
habe ihr nächtelang zugeredet die Finger davon
zu lassen - ihm ein Ultimatum zu setzen usw.
Nun, er wird sich nicht trennen - sie schafft
es aber trotzdem nicht .. sie hat 10 kg abgenommen und ist nur noch ein Schatten ihrer selbst
Wir kennen uns 20 Jahr!!
Ich möchte nicht genauso enden .. mein Verstand
hat mir vor 14 Tagen schon gesagt, vergiss ihn -
er hat dich UND seine Freundin belogen. Der ist
nicht gut aber Gefühle können so scheiss stark
sein
Ich kann auch damit leben, dass er sich für
seine Freundin entscheidet - auch wenn es weh
tut ... er kennt sie schließlich 4 Jahre und sie
wird auch gute Seiten haben ... aber dieses
warten macht mich irre .... er weiss genau
wie sehr ich leide ... nicht mal eine SMS
"brauche noch Zeit" NICHTS ... das ist das
Schlimmste.
Die letzte Mail war liebevoll am Mo. .....
Ich verlier so langsam den Glauben
Ich hoffe, Dein Mann/Freund nicht von der Sorte
ist!! Und ja .. manchmal wäre ich auch gern ein
Mann .. die sind oft rationaler .. ich sitze hier
und mache mir Gedanken ohne Ende!
vlg

Oh Mann, du Arme
Du sitzt da und krübelst und verzweifelt, und er? Ja manchmal wär ich gern ein Kerl, nur um einmal zu verstehen wie solch ein Gehirn funktioniert. Was da oben vorgeht, ja das möcht ich manchmal zu gern wissen.

Ich kenne diese Gefühle nur zu gut. Der Verstand sagt dir: Mensch bist du bescheuert, gib ihm ein Tritt und befrei dich endlich. Aber das Herz, wenn da nicht das Herz wäre.
ER kann sooooo lieb und süß sein. Kann ja sooooo liebevoll sein. Erzählt einem immer wie sehr ER einen liebt und man wäre ja das wichtigste in seine Leben. Welches Frauenherz wird da nicht schwach? Ich denke immer mehr, daß im Endeffekt ja doch wir Frauen den kürzeren ziehen, egal in welcher Beziehung.

Bitte tue dir selbst den Gefallen und warte bis er sich meldet. Ich weiß, daß ist verdammt schwer und zereisst einen total. Aber glaub mir, wenn du ihm jetzt hinterher rennst wird er sich nie entscheiden. Männer sind Gewohnheitstiere!!!!


Versuch dich irgendwie abzulenken. Kannst du nicht mit deiner Freundin etwas aufmunterndes unternehmen???? Zu Hause sitzen und warten wird dich auffressen. Laß dich nicht runterziehen, versuch etwas Spaß zu haben und nichts daran zu denken. Meistens kommmt gerade dann eine Reaktion, immer dann wenn man gar nichts damit rechnet.

Wenn du den MSN-Messenger hast könnten wir ja auch mal live chatten???

Bitte laß nicht nicht hängen! Ich erlebe es sooft, daß FRAU daran zerbricht. Das hast du nicht verdient. Das hat denke ich keine Frau verdient!!!!!!


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 21:46
In Antwort auf piety_12301069

Oh Mann, du Arme
Du sitzt da und krübelst und verzweifelt, und er? Ja manchmal wär ich gern ein Kerl, nur um einmal zu verstehen wie solch ein Gehirn funktioniert. Was da oben vorgeht, ja das möcht ich manchmal zu gern wissen.

Ich kenne diese Gefühle nur zu gut. Der Verstand sagt dir: Mensch bist du bescheuert, gib ihm ein Tritt und befrei dich endlich. Aber das Herz, wenn da nicht das Herz wäre.
ER kann sooooo lieb und süß sein. Kann ja sooooo liebevoll sein. Erzählt einem immer wie sehr ER einen liebt und man wäre ja das wichtigste in seine Leben. Welches Frauenherz wird da nicht schwach? Ich denke immer mehr, daß im Endeffekt ja doch wir Frauen den kürzeren ziehen, egal in welcher Beziehung.

Bitte tue dir selbst den Gefallen und warte bis er sich meldet. Ich weiß, daß ist verdammt schwer und zereisst einen total. Aber glaub mir, wenn du ihm jetzt hinterher rennst wird er sich nie entscheiden. Männer sind Gewohnheitstiere!!!!


Versuch dich irgendwie abzulenken. Kannst du nicht mit deiner Freundin etwas aufmunterndes unternehmen???? Zu Hause sitzen und warten wird dich auffressen. Laß dich nicht runterziehen, versuch etwas Spaß zu haben und nichts daran zu denken. Meistens kommmt gerade dann eine Reaktion, immer dann wenn man gar nichts damit rechnet.

Wenn du den MSN-Messenger hast könnten wir ja auch mal live chatten???

Bitte laß nicht nicht hängen! Ich erlebe es sooft, daß FRAU daran zerbricht. Das hast du nicht verdient. Das hat denke ich keine Frau verdient!!!!!!


LG

Ja ..
genau so ist es .. ich grübel und er spielt
Handball und sitzt danach bei ihr *würg*
Ich hab es nicht ausgehalten vorhin und ihm
eine kurze SMS geschickt .. na du .. wie weit
bist du mit deinen Überlegungen .. könnte mir
auf die Backe hauen dafür!! KEINE REAKTION
So ein kaltes A..... sorry ... aber vielleicht
hilfts mir ja ....
Also meine Busenfreundin ist nicht ansprechbar..
ihr gehts viel schlechter als mir und ich möchte
sie damit nicht noch belasten .. die andere Freundin
ist 40 km weit weg ... wir sehen uns am WE ..
und alle anderen wissen es nicht ... ich bin auch
viel zu fertig um rauszugehen aber Ablenkung wäre
nicht schlecht - das stimmt ..
Die Taten zählen und wenn ich die zusammen nehme
und die Mails und SMS lösche .. dann habe ich NICHTS.
Ja denke auch die SMS war ein Fehler - irgendwie
konnte ich aber nicht anders .. im Moment gehts mir
noch schlechter weil ich mir sage - Du musst ihn
vergessen .. gestern hatte ich noch Hoffnung!
Ich könnte ihn umbringen ... ich bin schon 2 Jahre
Single hat er immer gesagt .. da verliert man echt
langsam den Glauben .. soll ich beim nächsten die
Wohnung/Adresse usw. kontrollieren .. all die Gesten, das Gerede, Treffen ... verlogen?
Das trifft mich am meisten .. wenn er gesagt hätte
es passt nicht - oder oder - es wäre nur halb so
schlimm ... ich hab ihm vertraut!
Am Fr. gehen wir hier zusammen aufs Oktoberfest-
das ist nett und wird mich ablenken .. ich war auch
letztes WE lange aus ... aber die Anmache und Flirterei auf der ü30 haben mich noch mehr runtergezogen weil ich ihn vermisst habe.
Dumm von mir - ich weiss.
Ich bin nicht bei MSN registriert - aber bei Yahoo - und du?
Herzlichen Dank für deine lieben Worte!!
Das hilft wirklich!
Gute Nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 10:05
In Antwort auf gisa_12567598

Ja ..
genau so ist es .. ich grübel und er spielt
Handball und sitzt danach bei ihr *würg*
Ich hab es nicht ausgehalten vorhin und ihm
eine kurze SMS geschickt .. na du .. wie weit
bist du mit deinen Überlegungen .. könnte mir
auf die Backe hauen dafür!! KEINE REAKTION
So ein kaltes A..... sorry ... aber vielleicht
hilfts mir ja ....
Also meine Busenfreundin ist nicht ansprechbar..
ihr gehts viel schlechter als mir und ich möchte
sie damit nicht noch belasten .. die andere Freundin
ist 40 km weit weg ... wir sehen uns am WE ..
und alle anderen wissen es nicht ... ich bin auch
viel zu fertig um rauszugehen aber Ablenkung wäre
nicht schlecht - das stimmt ..
Die Taten zählen und wenn ich die zusammen nehme
und die Mails und SMS lösche .. dann habe ich NICHTS.
Ja denke auch die SMS war ein Fehler - irgendwie
konnte ich aber nicht anders .. im Moment gehts mir
noch schlechter weil ich mir sage - Du musst ihn
vergessen .. gestern hatte ich noch Hoffnung!
Ich könnte ihn umbringen ... ich bin schon 2 Jahre
Single hat er immer gesagt .. da verliert man echt
langsam den Glauben .. soll ich beim nächsten die
Wohnung/Adresse usw. kontrollieren .. all die Gesten, das Gerede, Treffen ... verlogen?
Das trifft mich am meisten .. wenn er gesagt hätte
es passt nicht - oder oder - es wäre nur halb so
schlimm ... ich hab ihm vertraut!
Am Fr. gehen wir hier zusammen aufs Oktoberfest-
das ist nett und wird mich ablenken .. ich war auch
letztes WE lange aus ... aber die Anmache und Flirterei auf der ü30 haben mich noch mehr runtergezogen weil ich ihn vermisst habe.
Dumm von mir - ich weiss.
Ich bin nicht bei MSN registriert - aber bei Yahoo - und du?
Herzlichen Dank für deine lieben Worte!!
Das hilft wirklich!
Gute Nacht!

Das meine ich ja
Wenn du ihm wirklich etwas bedeuten würdest, würde er doch zumindest mal nachhaken, ob es dir gut geht! Oder? Also wir Frauen würden es so machen. Stattdesen sitzt er daheim bei seiner Freundin, die von nichts weiß, und ist wohl zu feige oder zu bequem etwas zu sagen. Mal ehrlich, wenn es ihm ernst wäre hätte er doch schon längst handeln können. Nun nach 10 mal Treffen kennt man sich noch nicht so gut, aber er hatte wohl seine Gründe, warum er sich mit dir Treffen wollte und danach den Kontakt halten wollte. Wenn du ihm jetzt die kalte Schulter zeigst, ja Männer sind leider so, erst dann merken sie was sie hätten haben können.
Wieso seid ihr denn auf der selben Veranstaltung? Das kann ja wirklich interessant werden. Mal sehen wie er sich da verhalten will! Nun wenn er sich dir gegenüber kalt verhält und seine Freundin wirklich eine liebe süße ist, dann hat sie verdient zu erfahren, was er so hinter ihrem Rücken treibt! Sie kann ja schließlich nichts dafür.

Ich bin mit meinem jetzt schon 1 1/2 Jahre zusammen und wir wohnen schon zusammen und wollen nächstes Jahr heiraten. Ist doch ein Happyend meinst du. Naja es bleibt immer ein flaues Gefühl im Magen, leider habe ich durch die ganzen Erfahrungen ziemlich viel Mißtrauen. Er ist zwar total lieb und ich weiß, daß er mich über alles liebt, aber mal ehrlich, wir Frauen wissen doch mittlerweile daß Männer es nur zu gut trennen können! Also bin ich ständig am rätzeln, ob ich damit leben kann zu wissen daß er mich wirklich liebt und alles für mich tut und trotzdem immer das dumpfel Gefühl im Magen haben und mir einrede ich bilde mir das alles nur ein, oder alles hinschmeißen und damit leben, daß es den gescheiten Mann nicht wirklich gibt.

Wenn du ein Kind hast, glaub mir, das braucht dich wirklich und es wird dich nie betrügen und alleine lassen. Außerdem hast du und dein Kind einen Mann verdient, der weiß was er will und auch dazu steht. Der für dich da ist wenn du ihn brauchst und dich nicht hängen läßt. Und ja solche Männer gibt es wirklich noch. Selten, aber es gibt sie noch! Und du wirst ihn finden, dann wenn du gar nicht damit rechnest. Solange solltest du keine Träne verschenken für jemanden, der dir ins Gesicht lügt und dem es auch noch egal ist, wie es dir im Moment geht!



GVLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 10:06
In Antwort auf piety_12301069

Das meine ich ja
Wenn du ihm wirklich etwas bedeuten würdest, würde er doch zumindest mal nachhaken, ob es dir gut geht! Oder? Also wir Frauen würden es so machen. Stattdesen sitzt er daheim bei seiner Freundin, die von nichts weiß, und ist wohl zu feige oder zu bequem etwas zu sagen. Mal ehrlich, wenn es ihm ernst wäre hätte er doch schon längst handeln können. Nun nach 10 mal Treffen kennt man sich noch nicht so gut, aber er hatte wohl seine Gründe, warum er sich mit dir Treffen wollte und danach den Kontakt halten wollte. Wenn du ihm jetzt die kalte Schulter zeigst, ja Männer sind leider so, erst dann merken sie was sie hätten haben können.
Wieso seid ihr denn auf der selben Veranstaltung? Das kann ja wirklich interessant werden. Mal sehen wie er sich da verhalten will! Nun wenn er sich dir gegenüber kalt verhält und seine Freundin wirklich eine liebe süße ist, dann hat sie verdient zu erfahren, was er so hinter ihrem Rücken treibt! Sie kann ja schließlich nichts dafür.

Ich bin mit meinem jetzt schon 1 1/2 Jahre zusammen und wir wohnen schon zusammen und wollen nächstes Jahr heiraten. Ist doch ein Happyend meinst du. Naja es bleibt immer ein flaues Gefühl im Magen, leider habe ich durch die ganzen Erfahrungen ziemlich viel Mißtrauen. Er ist zwar total lieb und ich weiß, daß er mich über alles liebt, aber mal ehrlich, wir Frauen wissen doch mittlerweile daß Männer es nur zu gut trennen können! Also bin ich ständig am rätzeln, ob ich damit leben kann zu wissen daß er mich wirklich liebt und alles für mich tut und trotzdem immer das dumpfel Gefühl im Magen haben und mir einrede ich bilde mir das alles nur ein, oder alles hinschmeißen und damit leben, daß es den gescheiten Mann nicht wirklich gibt.

Wenn du ein Kind hast, glaub mir, das braucht dich wirklich und es wird dich nie betrügen und alleine lassen. Außerdem hast du und dein Kind einen Mann verdient, der weiß was er will und auch dazu steht. Der für dich da ist wenn du ihn brauchst und dich nicht hängen läßt. Und ja solche Männer gibt es wirklich noch. Selten, aber es gibt sie noch! Und du wirst ihn finden, dann wenn du gar nicht damit rechnest. Solange solltest du keine Träne verschenken für jemanden, der dir ins Gesicht lügt und dem es auch noch egal ist, wie es dir im Moment geht!



GVLG

P.S.
sorry wollte gestern auf deine Nachrichten antworten, aber irgendwie ist ständig ein Fehler auf der Seite wenn ich dir Nachricht abschicken wil, also antworte ich eben hier!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 16:38
In Antwort auf piety_12301069

P.S.
sorry wollte gestern auf deine Nachrichten antworten, aber irgendwie ist ständig ein Fehler auf der Seite wenn ich dir Nachricht abschicken wil, also antworte ich eben hier!

Hallo meine liebe ..
danke für deine Nachricht.
Es gibt immer noch nichts neues und
ich bin sehr traurig, dass ich ihm
nicht einmal eine kurze Erklärung
wert bin.
Ich denke auch, er hat eine Entscheidung
zugunsten seiner Freundin getroffen -
ich weiss nicht genau ob ich sie beglückwünschen
kann oder - wie meine Freundin sagt - froh
sein kann, dass er weg ist.
Ich denke er ist zu feige .. vielleicht
ist es ihm auch egal .. keine Antwort ist
ja auch eine .. Jedenfalls kann ich mit
seinem Verhalten nichts anfangen. Ich finde
es arschig ehrlich gesagt und brauch das nicht.
Werde jetzt noch eine Weile daran zu knabbern
haben, denke aber schon, dass es noch einige
da draußen gibt, die anders sind. Ich bin es
ja auch
Sollte es "Neuigkeiten" geben - schreibe ich..
Vielen Dank erst einmal .. es tut gut ein paar
neutrale Meinungen und bissel Anteilnahme zu spüren wenn es einem so mies geht!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 12:49
In Antwort auf gisa_12567598

Hallo meine liebe ..
danke für deine Nachricht.
Es gibt immer noch nichts neues und
ich bin sehr traurig, dass ich ihm
nicht einmal eine kurze Erklärung
wert bin.
Ich denke auch, er hat eine Entscheidung
zugunsten seiner Freundin getroffen -
ich weiss nicht genau ob ich sie beglückwünschen
kann oder - wie meine Freundin sagt - froh
sein kann, dass er weg ist.
Ich denke er ist zu feige .. vielleicht
ist es ihm auch egal .. keine Antwort ist
ja auch eine .. Jedenfalls kann ich mit
seinem Verhalten nichts anfangen. Ich finde
es arschig ehrlich gesagt und brauch das nicht.
Werde jetzt noch eine Weile daran zu knabbern
haben, denke aber schon, dass es noch einige
da draußen gibt, die anders sind. Ich bin es
ja auch
Sollte es "Neuigkeiten" geben - schreibe ich..
Vielen Dank erst einmal .. es tut gut ein paar
neutrale Meinungen und bissel Anteilnahme zu spüren wenn es einem so mies geht!
LG

Es ist ein bisschen
wie im falschen Film ..
er hat gestern angerufen und gesagt wie
lieb er mich hat, dass er mich vermisst
dass er ja sooo viel zu tun hätte im Job
und ich bestimmt enttäuscht wäre .. ich
war relativ cool und hab den einen oder
anderen ironischen Einwand gebracht ..
Du willst Dich trennen? Aha .. schön ..
wann? Juli 2009? .. Nein - er würde sich
noch im Oktober trennen .. es hat sich
alles nett angehört aber irgendwie glaub
ich ihm nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 12:55
In Antwort auf gisa_12567598

Hallo meine liebe ..
danke für deine Nachricht.
Es gibt immer noch nichts neues und
ich bin sehr traurig, dass ich ihm
nicht einmal eine kurze Erklärung
wert bin.
Ich denke auch, er hat eine Entscheidung
zugunsten seiner Freundin getroffen -
ich weiss nicht genau ob ich sie beglückwünschen
kann oder - wie meine Freundin sagt - froh
sein kann, dass er weg ist.
Ich denke er ist zu feige .. vielleicht
ist es ihm auch egal .. keine Antwort ist
ja auch eine .. Jedenfalls kann ich mit
seinem Verhalten nichts anfangen. Ich finde
es arschig ehrlich gesagt und brauch das nicht.
Werde jetzt noch eine Weile daran zu knabbern
haben, denke aber schon, dass es noch einige
da draußen gibt, die anders sind. Ich bin es
ja auch
Sollte es "Neuigkeiten" geben - schreibe ich..
Vielen Dank erst einmal .. es tut gut ein paar
neutrale Meinungen und bissel Anteilnahme zu spüren wenn es einem so mies geht!
LG

Es ist
wie im falschen Film ..
er hat gestern angerufen und gesagt wie
lieb er mich hat, dass er mich vermisst
dass er ja sooo viel zu tun hätte im Job
und ich bestimmt enttäuscht wäre .. ich
war relativ cool und hab den einen oder
anderen ironischen Einwand gebracht ..
Du willst Dich trennen? Aha .. schön ..
wann? Juli 2009? .. Nein - er würde sich
noch im Oktober trennen .. es hat sich
alles nett angehört aber irgendwie glaub
ich ihm nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 15:17

Ich glaub nicht mehr viel....
liebe sunshine...Finger weg...für mich ist innerhalb von 14 Tagen zweimal die Welt zusammengefallen....das Verhalten dieses Mannes ist eindeutig nicht ehrlich....was immer gern als Ausrede genommen wird ist, dass die andere Frau sehr labil ist....ich vertrete die Meinung, ein Mann der es ernst meint, ist gleich konsequent, worauf denn warten....bitte lass Dich nicht vertrösten, dafür ist das Leben zu kurz und kostbar...viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 16:13
In Antwort auf yasin_12930947

Ich glaub nicht mehr viel....
liebe sunshine...Finger weg...für mich ist innerhalb von 14 Tagen zweimal die Welt zusammengefallen....das Verhalten dieses Mannes ist eindeutig nicht ehrlich....was immer gern als Ausrede genommen wird ist, dass die andere Frau sehr labil ist....ich vertrete die Meinung, ein Mann der es ernst meint, ist gleich konsequent, worauf denn warten....bitte lass Dich nicht vertrösten, dafür ist das Leben zu kurz und kostbar...viel Glück

Ja
sie finden ja immer gute Ausreden gell,
jetzt am WE und nächste Woche ist seine
kleine Tochter bei ihm .. natürlich kein
guter Zeitpunkt aber der war davor schon
mal da und er hat nichts draus gemacht.
Nur was bringt ihm die Warmhalterei??
Wir sehen uns ja nicht im Moment .. das
wäre schon arg arschig .. die Anrufe,
SMS könnte er sich sparen .. vielleicht
wollte er sich auch nur mal wieder nett
unterhalten - sein Ego polieren - wer weiss
schon was in solchen Menschen vorgeht und
ich blöde Nuss mach mir wieder Hoffnungen..
habe mir aber fest vorgenommen nicht mehr
nur zu Hause zu sitzen und in Grübeleien
zu verfallen - auch wenns schwer fällt ..
tut er ja auch nicht.
Tut mir leid für dich, dass gleich 2 x
in so kurzer Zeit die Welt untergegangen
ist!! Gehts dir nun besser?
vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen