Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich am Durchdrehen??

Bin ich am Durchdrehen??

7. November 2006 um 16:55

Hallo zusammen!

Ich hätte da mal ein kleines Problem und ich möchte von euch sehr gerne wissen ob das normal ist oder ich langsam vor Eifersucht am durchdrehen bin.

Folgendes:

Mein Freund, er 27 und ich 19, sind seit 6 Monaten zusammen. Ende dieses Jahres ziehen wir zusammen. Vorschlag seinerseits.
Vor mir hatter er ein Beziehung die 1.5 Jahre dauert und wieder vorher hatte er eine Beziehung die 6 Jahre dauert. Mit der letzten Beziehung habe ich keine Probleme.. er hat sie für mich verlassen und sie hatten ohnehin keine gute Beziehung.. es stimmte nicht zwischen ihnen und auch sonst. Doch mit der Beziehung die er vorher hatte habe ich Probleme. Sie hat ihm nach 6 Jahren den Laufpass gegeben. Am Anfang dachte ich: 6 Jahre ist eine lange Zeit.. daher ist es normal dass sie 2-3 mal pro Woche telefonieren und sich auch sonst gut verstehen. Gegen das habe ich auch nichts. Aber, langsam bekomme ich ein Problem damit und es wird immer schlimmer! Er bringt die Ex dauernd ins Gespräch.
Ich bringe zwei Beispiele die gestern und heute stattfanden:

Gestern Abend schauten wir TV. Wir kuschelten und alles war schön. Wir schauten eine serie über Polizisten. Irgendwie machte ich eine Bemerkung dass ich auch einmal daran dachte die Ausbildung als Polizistin zu absolvieren.. Und da ging es los: Ja meine Ex hat das auch gemacht.. sie hat sich angemeldet.. sie war ja so sportlich.. aber irgendwie hat es doch nicht geklappt.. blablabla.. der Abend war für mich gelaufen. Habe nichts mehr gesagt und bin früh schlafen gegangen.

Heute Mittag:

Ich bin mir am überlegen ob ich ein Auto kaufen will. Heute habe ich ein Auto gesehen auf der Strasse und geschrien: Was ist das für eine Marke?? Denn will ich. Er: Oh ja der ist geil der hat meine Ex auch.. Den find ich super.. wir haben ihn zusammen gekauft.. blablabla!!!!!!!!!!!! Den wagen will ich auch nicht mehr!!!

Ich werde in letzter Zeit bei solchen Aussagen so wütend.. und gereizt. Ich sage ihm zwar nicht wiso aber er hat schon gemerkt dass es mich nervt wegen der Ex.
Er geht nächste Woche auch noch Ihre Eltern besuchen.. er hat mich gefragt ob ich mitkommen will.. es seien Freunde geworden für ihn. Seine Ex sei nicht dabei... jaja!! Bei solchen Sachen könnte ich kotzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Er telefoniert ständig mit ihr und spricht ständig über sie.. Ich weiss in 6 Jahren erlebt man viel zusammen aber muss man es immer erzählen??? Es macht mich fertig und ich denke er hängt noch sehr an ihr. Da kann ich nicht mithalten. Es macht mich auch traurig denn ich liebe ihn über alles und für mich ist er einzigartig und nicht zu vergleichen mit einem von meinen Exs!!! und ich wüsste auch nicht wiso ich ihm von ihnen erzählen sollte. Das ist ein neuer Abschnitt..mit ihm.. und meine Ex-Freunde haben hier nichst verloren.. Vielleicht sehe nur ich das so.. bitte helft mir und sagt mir ob ich vor Eifersucht durchdrehe oder ob mein Gefühl stimmt dass er gar nicht mit mir zusammen sein will.

Gruss Alinia!

Mehr lesen

7. November 2006 um 17:01

Ich denke, nach dem ich Deinen Beitrag gelesen hatte,
dass er seine vorherige Beziehung nicht vollständig verarbeitet hat. Also ich würde schon aus Rücksicht nicht immer wieder von meiner "Ex" erzählen. Aber Menschen sind unterschiedlich.

Tipp: Sprich ihn direkt darauf und sage ihm, dass dich diese Aussagen verletzen. Mach ihm keine Vorwürfe, vielleicht weiß er es nicht besser, beachte, dass jeder Mensch eine unterschiedlich ausgeprägte Sensibilität besitzt.

Gefällt mir

7. November 2006 um 17:15
In Antwort auf pcx

Ich denke, nach dem ich Deinen Beitrag gelesen hatte,
dass er seine vorherige Beziehung nicht vollständig verarbeitet hat. Also ich würde schon aus Rücksicht nicht immer wieder von meiner "Ex" erzählen. Aber Menschen sind unterschiedlich.

Tipp: Sprich ihn direkt darauf und sage ihm, dass dich diese Aussagen verletzen. Mach ihm keine Vorwürfe, vielleicht weiß er es nicht besser, beachte, dass jeder Mensch eine unterschiedlich ausgeprägte Sensibilität besitzt.

Hi pcx
Vielen Dank für deine Antwort!

Ich denke da könntest du recht haben.. er spricht eben immer gerade aus was er denkt. Aber das ist auch bei seinen Freunden so.. die Sensibilität ist wirklich nicht da.. naja.. ich hoffe nur dass es nicht mehr ist als das!!!

Gefällt mir

7. November 2006 um 17:20
In Antwort auf alinia187

Hi pcx
Vielen Dank für deine Antwort!

Ich denke da könntest du recht haben.. er spricht eben immer gerade aus was er denkt. Aber das ist auch bei seinen Freunden so.. die Sensibilität ist wirklich nicht da.. naja.. ich hoffe nur dass es nicht mehr ist als das!!!

Genau aus diesem Grund finde ich es wichtig,
dass Du ihm mitteilst, dass es Dir weh tut. Das ist wichtig. Du wirst dann feststellen, WIE wichtig Du ihm bist

Gefällt mir

8. November 2006 um 7:13
In Antwort auf pcx

Genau aus diesem Grund finde ich es wichtig,
dass Du ihm mitteilst, dass es Dir weh tut. Das ist wichtig. Du wirst dann feststellen, WIE wichtig Du ihm bist

Schief gelaufen
Gestern habe ich ihm mitgeteilt dass es mich stört und es mir wehtut.. Der Abend endete im Streit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es war aber ganz klar meine Schuld.. zuerst haben wir alles in Ruhe besprochen dann kamen Emotionen und am Schluss haben wir einander nur noch Schuld zugewiesen und Vorwürfe gemacht.. ! Anschliessend wusste ich nicht mehr was sagen und habe so sachen gesagt wie: Du bist ja schon seit längerem so komisch und so weiter.. jaja.. voll vergeigt.. das fand er weniger lustig!!! Mal sehen wie es weitergeeht!

Gefällt mir

8. November 2006 um 7:26
In Antwort auf alinia187

Schief gelaufen
Gestern habe ich ihm mitgeteilt dass es mich stört und es mir wehtut.. Der Abend endete im Streit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es war aber ganz klar meine Schuld.. zuerst haben wir alles in Ruhe besprochen dann kamen Emotionen und am Schluss haben wir einander nur noch Schuld zugewiesen und Vorwürfe gemacht.. ! Anschliessend wusste ich nicht mehr was sagen und habe so sachen gesagt wie: Du bist ja schon seit längerem so komisch und so weiter.. jaja.. voll vergeigt.. das fand er weniger lustig!!! Mal sehen wie es weitergeeht!

Hallo alinia!
mir würde es auch auf die nerven gehen, wenn ständig die ex "mitreden" würde bzw. erwähnt werden würde und es ist gut, dass du versucht hast mit ihm darüber zu reden. auch wenn es nun im streit geendet hat. alles in sich hineinfressen bringt ja auch nichts.

hattest du denn in der letzten zeit wirklich das gefühl, dass er sich komisch verhält? dann war es sicherlich kein fehler, es anzusprechen.

was meinte der denn anfangs (als ihr noch in ruhe gesprochen habt) zu dem, was dich verletzt? hatte er dir darauf schon eine antwort gegeben?
lbgr
mistelzweig

Gefällt mir

8. November 2006 um 8:05

Reden!
Hallo!

Ich verstehe Dich total, aber wenn Du ihm nicht klipp und klar Deine gefühle erklärts, hat er auch nicht die Möglichkeit, das zu ändern!
Mach ihm Deine Gefühle und Ängste klar und deutlich, ohne sie von Ihme herunterspielen zu lassen, oder dass er etwas wie "das stimmt ja nicht" als Lösung bringt. Ihr solltet das vor dem Zusammenziehen klären, denn wenn das immer in der Luft hängt, kann das viel zerstören.

Wenn er Dich liebt nimmt er Deine Gefühle ernst und hört auf damit!

Alles Liebe

Gefällt mir

8. November 2006 um 8:11
In Antwort auf mistelzweig

Hallo alinia!
mir würde es auch auf die nerven gehen, wenn ständig die ex "mitreden" würde bzw. erwähnt werden würde und es ist gut, dass du versucht hast mit ihm darüber zu reden. auch wenn es nun im streit geendet hat. alles in sich hineinfressen bringt ja auch nichts.

hattest du denn in der letzten zeit wirklich das gefühl, dass er sich komisch verhält? dann war es sicherlich kein fehler, es anzusprechen.

was meinte der denn anfangs (als ihr noch in ruhe gesprochen habt) zu dem, was dich verletzt? hatte er dir darauf schon eine antwort gegeben?
lbgr
mistelzweig

Hallo Mistelzweig
Er hat mir erklärt dass ich die einzige bin die er will, begehrt und liebt... genau so hat er es gesagt.. Nein er hat sich nicht komisch verhalten in letzter Zeit.. wie immer.. er ist total lieb zu mir und macht auch alles für mich!!!!!!!!! Aber eben.. ich war so sauer und wusste nicht mehr wie ich mich wehren sollte.. die Wut der letzten Tage hat sich gester schön entladen! nun hat er das Gefühl dass ich unzufrieden in der Beziehung bin!!!!!!! Ich habe ihm das alles natürlich erklärt aber er glaubt mir nicht recht! und er findet nach 6 Monaten ist es eindeutig zu früh dass man bereis unzufrieden ist. Oh man.. da habe ich mich wahrscheinlich gerade selber ins abseits gespielt!!! Selbst Schuld! Bin nun mal unfähig Konflikte zu lösen!!

Gefällt mir

8. November 2006 um 10:13
In Antwort auf alinia187

Hallo Mistelzweig
Er hat mir erklärt dass ich die einzige bin die er will, begehrt und liebt... genau so hat er es gesagt.. Nein er hat sich nicht komisch verhalten in letzter Zeit.. wie immer.. er ist total lieb zu mir und macht auch alles für mich!!!!!!!!! Aber eben.. ich war so sauer und wusste nicht mehr wie ich mich wehren sollte.. die Wut der letzten Tage hat sich gester schön entladen! nun hat er das Gefühl dass ich unzufrieden in der Beziehung bin!!!!!!! Ich habe ihm das alles natürlich erklärt aber er glaubt mir nicht recht! und er findet nach 6 Monaten ist es eindeutig zu früh dass man bereis unzufrieden ist. Oh man.. da habe ich mich wahrscheinlich gerade selber ins abseits gespielt!!! Selbst Schuld! Bin nun mal unfähig Konflikte zu lösen!!

Hallo alinia,
sei mal nicht so hart mit dir, indem du sagst, du wärst unfähig, konflikte zu lösen. das ist nun mal so, dass in sachen liebe die emotionen hochkochen und das thema ex ist für jeden ein rotes tuch!!!! ich spreche da aus erfahrung. mein ex teilt sich mit seiner ex noch ein auto, weil da die kindersitze drin sind. das ist unheimlich schwer für mich.
wichtig ist: wie verhält sich dein freund dir gegenüber, hast du das gefühl, es ist wie am anfang oder hat sein verhalten sich geändert? ich kann dich absolut verstehen, mir geht dieses ex-gequatsche auch total auf den zeiger, am liebsten würde ich dann sagen, geh doch zurück zu deiner blöden ex wenn sie so toll ist...
manchmal mahcen sich männer keine gedanken und erzählen halt einfach drauflos. mein freund sagt dann, dass seine ex beim kochen die und die zutat verwendet hat, da könnte ich auch total an die decke gehen, aber im endeffekt weiss ich, dass er es nicht so meint.
hat sich denn eure situation ein bisschen entspannt?

Gefällt mir

8. November 2006 um 10:29
In Antwort auf alinia187

Hallo Mistelzweig
Er hat mir erklärt dass ich die einzige bin die er will, begehrt und liebt... genau so hat er es gesagt.. Nein er hat sich nicht komisch verhalten in letzter Zeit.. wie immer.. er ist total lieb zu mir und macht auch alles für mich!!!!!!!!! Aber eben.. ich war so sauer und wusste nicht mehr wie ich mich wehren sollte.. die Wut der letzten Tage hat sich gester schön entladen! nun hat er das Gefühl dass ich unzufrieden in der Beziehung bin!!!!!!! Ich habe ihm das alles natürlich erklärt aber er glaubt mir nicht recht! und er findet nach 6 Monaten ist es eindeutig zu früh dass man bereis unzufrieden ist. Oh man.. da habe ich mich wahrscheinlich gerade selber ins abseits gespielt!!! Selbst Schuld! Bin nun mal unfähig Konflikte zu lösen!!

Mal abschalten und
ein schönes Abendessen vorbereiten mit einem netten Ausklang ist angesagt...

Und Du solltest darüber nachdenken, ob dich Deine Reaktion weitergebracht hat Ich weiß ja, wie schwer es ist. Meine Frau ist da sehr ähnlich, die wird bockig, agressiv und lässt nichts mehr gelten *stöhn* Da ist teilweise die beste Kommunikation am scheitern...

Aber ich weiß dann, dass ich es einfach sein lasse, denn 12 Stunden später sieht sie die Dinge anders. Wahrscheinlich ist sie so stark in ihrer Emotion gefangen, dass sie sich nur noch durch Angriff verteidigen will, auch wenn sie nicht angegriffen wird... Kennst Du die vier Empfänger innerhalb der Kommunikation? Das Appell-Ohr scheint dann am größten zu sein, in allem, was dieses Ohr hört, vermutet es ein Angriff auf die eigene Person

Gefällt mir

8. November 2006 um 12:38

Nicht verabeitet....
er hat die Beziehung wahrscheinlich nicht verarbeitet, aber er signalisiert Dir, indem er Dich ins Vertrauen zieht und die Ex-Beziehung mit Dir verarbeitet, daß Du der Mensch an seiner Seite bist, ein kleines aber auch komisches Kompliment an Dich also. Insofern solltest Du mehr Rücksicht auf ihn nehmen und im Zweifel auf Durchzug schalten, ihn aber reden lassen.
Bitte ihn, daß wenn er Kommentare über seine Ex abläßt diese doch kurz und bündig zu fassen und danach das Thema zu wechseln, er würde Dich damit entlasten.

Sieh es nicht zu eng und schlucks runter zumal er ein direkter Mensch ist. Das ist in meinen Augen besser, als es hinter Deinem Rücken zu machen, dann hast Du gar keine Anhaltspunkte für ein evtl. komisches Verhalten und kannst auch nicht mehr Einfluß nehmen. Bewahre also seine Authentizität und werdet glücklich !

lg Amadeus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen