Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin ich als mann zu weiblich?

Bin ich als mann zu weiblich?

4. Mai 2004 um 0:05

Hallo allerseits,

ich stelle mir seit einiger Zeit die Frage, ob ich zu weiblich bin. Ich lebe in einer schönen Beziehung seit drei Jahren. Aber manchmal denke ich, dass bei uns einfach vertauschte Rollen sind. Ich entspreche irgendwie so gar keinem "Männerklischee", sondern bin eher in meinen Interessen und Verhaltensmustern weiblich. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich und meine Freundin deshalb sehr gut zusammenpassen, da sie der burschikose Typ ist. Ich würde gern noch mehr Weiblichkeit zeigen (natürlich im intimen Rahmen). #Aber ich weiß nicht, ob ich damit meine freundin vergraulen würde, wenn ich sie fragen würde, ob ich mich auch schminken dürfe oder ob ich nicht mal rock und strumpfhose zu hause anziehen dürfte. Was meint ihr?

Mehr lesen

4. Mai 2004 um 10:30

FAKE!?
Hierbei handelt es sich doch bestimmt um nen Fake!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pschologie des Lächelns
Von: billie_12155187
neu
3. Mai 2004 um 19:11
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen