Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin Hoffnungslos verliebt...

Bin Hoffnungslos verliebt...

29. März 2009 um 22:54

Hmm, wo fange ich bloß an???Er wird 30 und ich bin 27. Ich kenne ihn eigentlich schon viele Jahre, ca 10. Damals hatten wir fast den selben Freundeskreis und waren auch mal zwei Tage "zusammen" (mit 16/17 Jahren hat man das ja schon eine Beziehung genannt ). Dann haben wir uns nach etwa fünf Jahren immer mal wieder auf diversen Partys gesehen, aber immer auf einer rein freundschaflichen Ebene. Letztendlich hat alles dann vor fast drei Jahren auf der Geburtsagsfeier meiner besten Freundin angefangen:

Natürlich hatte der böse Alkohol seine Finger im Spiel ! Er ist mit zu mir nach Hause gekommen, weil ich ganz in der Nähe gewohnt habe, natürlich ist auch etwas gelaufen, aber nicht bis zum Äußersten. Von da an haben wir uns regelmäßig gesehen und auch viel miteinander unternommen, sowie er Zeit hatte. Denn ich muß dazu sagen, das er leider fast 600 km von mir entfernt wohnt und zu der Zeit auch für vier Monate mit seinem Marine-Schiff unterwegs war. Wo er sich aber immer wenn er konnte gemeldet hat.Es fielen auch die DREI Worte, allerdings immer nur in Verbindung mit Alkohol, weshalb ich das auch nie ernst genommen habe. Tja, das ganze endete abruppt nach etwa sechs Monaten (einen Tag vor Heilig Abend ) als ich ihn, per SMS (war blöd so... ich weiß) gefragt habe, was er denn nun eigentlich will, eine Beziehung ??? Danach habe ich nichts mehr von ihm gehört... Ich dachte auch eigentlich ich hätte mit dem Thema abgeschlossen, musste allerdings immer mal wieder an ihn denken und habe auch des öfteren von ihm geträumt, irgendwann... ich würde sagen eineinhalb Jahre später habe ich ihm wieder eine SMS geschrieben, in der stand das er mir im Kopf rumgeistert und wie es ihm so geht, bla, bla. Mit einer Antwort hatte ich eigentlich nicht gerechnet, doch ich bekam eine, sogar eine sehr nette, das er sich sehr freut von mir zu hören usw. es lief darauf hinaus, das er zum Kaffee trinken vorbei kam und wir uns auch wieder total gut verstanden haben und an einem anderen Abend haben wir auch DVD geguckt, es ist jedoch nichts gelaufen. Obwohl ich schon sagen muss, das eine gewisse Spannung da war!
Und dann, ganz plötzlich bekam ich wieder keine Antwort auf meine SMS, wobei es diesmal um nichts ging, was im entferntesten mit einer Beziehung zu tun hatte...
Tja nun, das war noch nicht das Ende... ! NEIN!!! Letztes Jahr, Heilig Abend, war ich mit meiner besten Freundin bei Freunden auf einer Fete... und wer war wohl auch da? Er... Anfangs war auch alles ok, bis etwas Alkohol geflossen war. Da fing er auf einmal an sich bei mir für sein Verhalten zu entschuldigen und begann Erklärungen dafür zu finden, wie z.B. das er Angst bekommen habe und nicht weiß ob er eine Fernbeziehung hinbekommen würde... mich aber so sehr mag und selber nicht weiß was mit ihm los sei...
So, nun war ich natürlich wieder total hin- und hergerissen. Und es fing an, das er auf einen Kaffee vorbei kam, wir DVD geguckt haben und uns wieder Näher gekommen sind. Er konnte aber immer noch nicht klar sagen was er eigentlich wollte und weil ich nicht wieder unglücklich auf meinem Handy auf Nachrichten von ihm warten wollte, bin ich ihm zuvor gekommen und habe ihm geschrieben, das ich die letzten Tage mit ihm sehr schön fand, aber ich es für besser halten würde wenn wir das ganze beenden, weil ich mich in ihn verliebt habe und denke das er nicht das selbe will wie ich und er müsse auch nicht antworten. Das tat er natürlich auch nicht... nur drei Wochen später zu meinem Geburtstag hat er mir geschrieben unter anderem das er hofft wir würden uns bald mal wieder sehen. Da war ich sauer... und habe ihm in einer Nachricht klar gemacht wie sehr er mich verletzt hat und das ich Zeit bräuchte um ihn aus meinem Kopf zu bekommen aber hoffe das wir irgendwann wieder normal miteinander umgehen können.

Gut, jetzt herrschte drei Monate lang Funkstille, bis er mal zeitgleich mit mir in einer Community, in der wir beide angemeldet sind, online war und ich ihm ein Hallo geschickt habe... so fing es an, das wir uns beinahe täglich auf diesem Wege Nachrichten geschrieben haben, über ganz belangloses Zeug, aber auf eine sehr angenehme Art und Weise. So ging das jetzt gute zwei Wochen und zwischendrin hat er mir auch SMS geschickt, angerufen (mit Alkohol im Blut) und gesagt das er sich immer sehr über meine Nachrichten freut und ich mir unbedingt einen Tag für ihn frei halten sollte wenn er am nächsten Wochenende in der Stadt ist. Ein "Hab dich lieb" hat er mir auch geschickt...

Er war jetzt am Wochenede hier und wir haben uns auch gesehen. Wieder zum Kaffee, und dann hat er sich nach einer Party bei mir gemeldet um mir Gute Nacht zu sagen, ich antwortete ihm und fragte ob er nicht nochmal Zeit für einen Kaffee hat, bevor er wieder nach Hause fährt und promt stand er um sechs Uhr morgens vor meiner Tür und wir sind uns wieder näher gekommen...
Jetzt ist er mit den Worten er melde sich bei mir, nach Hause gefahren und das er sich sehr gefreut hat mich wieder zu sehen. Gut, gemeldet hat er sich schon, aber ich weiß bei ihm einfach nicht woran ich bin. Einerseits denke ich schon das er mich mag und evtl auch etwas mit mir anfangen würde aber auf der anderen Seite bin ich total verunsichert und denke er braucht nur jemanden zu dem er kommen kann, wenn er mal in der Nähe ist...

Wenn hier irgendjemand ist, der durch die komplexe Psyche eines Mannes durchsteigt, BITTE hilfe !!!!

Ich kann noch sagen das er mich vor seinen Freunden nicht geheim hält und ich sollte vielleicht noch erwähnen, das er eine Offizierslaufbahn anstrebt, was zur Folge hätte, das er für drei Jahre überall und nirgends sein wird...

Vielleicht suche ich auch nur nach Entschuldigungen für sein Verhalten... ich weiß wirklich nicht was ich machen soll, wenn es um ihn geht stellt sich mein Herz über meinen Verstand und ich bin Machtlos.

Danke für Eure Zeit (ich habe wirklich versucht eine Kurzfassung zu schreiben ! Und für euren Rat sage ich im Vorraus schonmal Danke!

LG

Mehr lesen

29. März 2009 um 23:35

Hey malir
Mir ist beim lesen aufgefallen das du dich immer wieder bei ihm gemeldet hast. Er hat von selber nie den ersten Schritt gemacht und dir sogar mehrfach einfach nicht mehr gantwortet. Überlege mal was passiert wäre wenn ihr euch nicht zufällig auf ner Party getroffen hättet oder du ihn nicht in der Comunity angeschrieben hättest. Ich denke dann wäre der Kontakt komplett abgebrochen, denn er hatte es nicht nötig sich bei dir zu melden.

Ich denke das du mal versuchen solltest dich gar nicht mehr bei ihm zu melden um mal zu sehen ob von seiner Seite was kommt. Das er dich mag denk ich schon, aber ich weiß nicht ob du ihm so wichtig bist wie du es verdient hättest. Auf deine Nachricht das du Zeit bräuchtest kam keine Antwort. Selbst wenn du das darein geschrieben hast das er darauf nicht antworten brauch, hätte er doch antworten müssen wenn er damit nicht einverstanden ist. Es war völlig ok für ihn das ihr keinen Kontakt mehr habt.

Ganz ehrlich, ich denke das daraus nichts mehr wird denn dafür, finde ich, legt er sich zuwenig ins Zeug. Ich denke das wenn du keinen Schlußstrich ziehst dann wird es ewig so weitergehen, oder der Kontakt bricht von seiner Seite wieder ab.

Sorry wenn ich das so schreibe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 23:38
In Antwort auf sweet1980

Hey malir
Mir ist beim lesen aufgefallen das du dich immer wieder bei ihm gemeldet hast. Er hat von selber nie den ersten Schritt gemacht und dir sogar mehrfach einfach nicht mehr gantwortet. Überlege mal was passiert wäre wenn ihr euch nicht zufällig auf ner Party getroffen hättet oder du ihn nicht in der Comunity angeschrieben hättest. Ich denke dann wäre der Kontakt komplett abgebrochen, denn er hatte es nicht nötig sich bei dir zu melden.

Ich denke das du mal versuchen solltest dich gar nicht mehr bei ihm zu melden um mal zu sehen ob von seiner Seite was kommt. Das er dich mag denk ich schon, aber ich weiß nicht ob du ihm so wichtig bist wie du es verdient hättest. Auf deine Nachricht das du Zeit bräuchtest kam keine Antwort. Selbst wenn du das darein geschrieben hast das er darauf nicht antworten brauch, hätte er doch antworten müssen wenn er damit nicht einverstanden ist. Es war völlig ok für ihn das ihr keinen Kontakt mehr habt.

Ganz ehrlich, ich denke das daraus nichts mehr wird denn dafür, finde ich, legt er sich zuwenig ins Zeug. Ich denke das wenn du keinen Schlußstrich ziehst dann wird es ewig so weitergehen, oder der Kontakt bricht von seiner Seite wieder ab.

Sorry wenn ich das so schreibe.


Irgendwas stimmt in diesem Forum nicht so ganz in letzter Zeit. Meine Atwort taucht in der Forenliste gar nicht auf.
Merkwürdig! Aber vielleicht jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 11:11
In Antwort auf sweet1980


Irgendwas stimmt in diesem Forum nicht so ganz in letzter Zeit. Meine Atwort taucht in der Forenliste gar nicht auf.
Merkwürdig! Aber vielleicht jetzt.


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen