Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin fremdgeganen. Was soll ich tun?

Bin fremdgeganen. Was soll ich tun?

4. Mai 2010 um 9:54

Hallo

Ich bin seit über einem halben Jahr glücklich verheiratet.
Doch vor ca einem Jahr bin ich meinem heutigen Mann mit einem ehemaligen Arbeitskollegen fremdgegangen.
Es macht mich fertig und ich habe Angst, dass es rauskommt. Jedoch muss ich sagen die beiden kennen sich nicht und haben auch keine gemeinsamen Bekannten. Und ich selber habe auch niemanden davon erzählt.
Ich habe mit meinem Mann schon öfter über das Thema Fremdgehen gesprochen. Seine Meinung ist: "Fremdgehen ist unverzeihlich".
Ich liebe Meinen Mann so sehr. Es macht mich fertig, was ich damals getan habe.

Was kann ich tun??

Mir geht es so schlecht und es tut verdammt weh.

Mehr lesen

4. Mai 2010 um 23:04


Mhm...die Situation ist schwer. Bin selbst verheiratet. Erst mal ist es schon mal gut, dass du es bereust! Erzählen oder nicht, ich glaube vielen Menschen geht es so. Man sollte überlegen, was das beste für einen selber ist und für seinen Partner. Wenn es nichts ernstes mit dem Arbeitskollegen war und einmalig, dann sollte man überlegen, ob man den Partner wegen sowas verlieren will. Anderseits zeigt ja die Wahrheit wie Leid es dir tut und wie schlecht du dich deswegen fühlst. Ich glaube man kann nie genau sagen, was besser ist...Das kommt auf die Situation und den Partner an. Also ich persönlich würde es meinem Mann sagen. Er wäre stinksauer auf mich und würde erst mal ne Weile ausziehen, wie ich ihn kenne. Doch wegen so einer kleinen und unbedeutenden Nacht würde er unsere Ehe nicht aufgeben, genau wie ich.

Ich hoffe du triffst für dich die Richtige Entscheidung.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2010 um 16:25

Tue es nicht
Hallo,

ich bin selbst betrogen worden. Für mich stürzte eine Welt ein. Ich weiß es seit mittlerweile fast 4,5 Jahren und seither ist nichts mehr so wie es war.

Wenn du deinen Mann von Herzen liebst, es wirklich bereust und dir sicher bist das das eine einmalige Sache war, so würde ich es auf keinen Fall erzählen. Ich finde Ehrlichkeit zwar total wichtig in einer Beziehung, doch ich bin mir sicher es würde mehr zerstören als du dir denken kannst.

Es würde sein Vertrauen in eure Beziehung total zerstören. Es werden immer Zweifel und Angst in eurer Ehe bleiben, die einen Menschen total fertig machen können.

Schenk ihm deine ganze Liebe, denn ein Treuebruch kann das Ende einer Beziehung sein.

Liebe Grüße
Kleines1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2010 um 23:19

Reden ist Silber und Schweigen ist Gold!
Deine Zeit mit ihm darüber zu reden wäre VOR der Hochzeit gewesen. Dein Mann hätte das Recht gehabt, zu entscheiden, ob er Dir verzeiht und Dich trotzdem heiratet oder sich von Dir trennt. Du wärst mit erleichtertem Gewissen in die Ehe gegangen - oder mit erleichtertem Gewissen verlassen worden.

Du hast damals einen Fehler gemacht - zumindest siehst Du es jetzt als Fehler an. Lerne einfach daraus, dafür sind Fehler da. Sei Dir bewusst, zu was Du fähig bist: Du bist trotz glücklicher Beziehung nicht gegen außerpartnerschaftlichen Sex gefeit. Du bist fähig zu lügen und zu betrügen. Damit bist Du nicht schlecht, sondern einfach nur ein Mensch. Du bist enttäuscht über Dich selbst? Wenn Du mehr von Dir erwartest, dann handle in Zukunft danach und versuche gemachte Fehler nicht zu wiederholen.
Aber lass die Vergangenheit ruhen, denn ungeschehen kannst Du sie nicht machen.

Viel Glück - und innere Ruhe, Gruß Jane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2010 um 13:14

Bin jetzt mal ganz ehrlich..
ich wurde selber betrogen (vor ca. 2 wochen) Und ganz ehrlich .. ich wünschte ich hätte es nicht rausbekommen. es hat so viel kaputt gemacht, liebe,vertrauen, es ist einfach alles zerstört . ich versuche ihn gerade zu verzeihen was mir sehr schwer fällt.
aber davon abgesehen was ist das für eine beziehung die solch eine lüge enthält??? stell dir vor er hätte dich betrogen würdest du nicht auch wollen das er ehrlich mit dir ist?? das ist doch wohl das mindeste was du ihn schuldest.. und wenn er dich wirklich liebt wird er dir verzeihen... also mein rat an dir sag es ihm

wünsch euch viel kraft das ihr das hinter euch lasen könnt
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen