Forum / Liebe & Beziehung

Bin etwas verwirrt...

17. Dezember 2019 um 1:24 Letzte Antwort: 17. Dezember 2019 um 3:20

Hallo Zusammen,

bin wegen einer Frau die ich vor ca. 2 Wochen kennengelernt habe etwas verwirrt.

Ich war mit Freunden in einer Ferienanlage in der Schweiz und Sie mit Ihrer Freundesgruppe.

Gesehen haben wir uns eigentlich "nur" beim Frühstück und Mittagessen in der Anlage. 
Haben dann immer ein wenig gesprochen. Mal kam sie aus mich zu, mal ging ich auf sie zu.

Am 3. Tag hat sie mir dann Ihre Nummer gegeben, ich hab ihr aber erstmal nicht geschrieben, weil wir ganz verschiedene Programme hatten und ich nicht wirklich Zeit hatte.
Die nächsten 3 Tage wollte sie dann immer ein Bild mit mir machen, es schien ihr wichtig dass nur wir beide drauf seien. Sobald sich jemand drittes zu uns für das Bild gestellt hatte, wollte sie ein neues nur von uns machen. Haben dann wieder etwas geredet, aber wie gesagt, hatten wir beide keine Zeit um uns mal zu treffen...

Als ich dann abgereist bin, hab ich mich von ihr verabschiedet, haben dann noch ein bisschen geredet, worauf sie meinte, dass wir auf jeden Fall im Kontakt bleiben sollen. 

4 Tage später hab ich ihr zum ersten mal geschrieben wie es ihr so ginge, wie ihre restliche woche war...
worauf sie einen Tag später antwortete: dass es ihr gut ginge, was sie gemacht hatte, wie es mir so ginge.. und dann hat sie sich noch bedankt dass ich ihr geschrieben habe. 

Habe ihr daraufhin geantwortet, dass vor 2 Tagen ca.,
Sie antwortet aber nicht. 
Es ist jetzt nicht so dass ich deshalb durchdrehe oder so, aber verwirrt bin ich schon. 
Da es so scheint als hätte sie interesse, aber zum Antworten braucht sie dennoch sehr lange.

Auch wenn sie selten online ist, finde ich es schade, da ich sie sehr nett und hübsch fand. 
Sollte ich davon ausgehen dass die kein Interesse an mir hat? 

Mehr lesen

17. Dezember 2019 um 1:39
Beste Antwort

naja. im Urlaub ist man denke ich anders unterwegs als im Alltag.
kann einfach nur der Reiz einer Bekanntschaft gewesen sein. 
Dann holt einem der Alltag wieder ein und man erkennt eigentlich, dass man dafür doch nicht bereit ist oder eigentlich doch kein Interesse hat.

Also in etwa eine Art von Urlaubsbrille, wie die sprichwörtliche rosarote Brille 

Gefällt mir
17. Dezember 2019 um 3:20

Urlaubsflirt mehr nicht

Gefällt mir