Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin endgültig am ende bitte bitte helft mir

Bin endgültig am ende bitte bitte helft mir

10. April 2010 um 11:51 Letzte Antwort: 10. April 2010 um 12:33

hallo ihr lieben,

letzte woche postete ich bereits, dass der freundeskreis meines freundes mich nicht akzeptiert. ich werde kompplett ignoriert, mir wird nicht hallo gesagt etc.

nach einer situation vor einigen wochen, ist es zwischen meinem freund und mir schließlich eskaliert, da ich wegen der schlechten behandlung heim wollte und er noch feiern.

wir stritten uns sehr und im nachhinein gab er mir recht, beteuerte, dass es ihm leid tue etc.
seit diesem ereignis haben wir uns öfter darüber unterhalten und auch im forum wurde mir dazu einheitlich geraten, dass er das mit seinem freundeskreis klären müsse.

das tat er dann gestern. er fuhr in die heimat und traf sich mit den "haupttätern" in einer bar. ich war sehr aufgeregt wie das ausgehen würde und bekam kein auge zu. nach 2 stunden schickte ich ihm eine sms wie es sei. keine reaktion... nach ein paar stunden bekann ich mir sorgen zu machen, rief also an... handy aus. es war bereits nachts. ich war am boden. das, was mich am meisten bei unseren streits fertig machte, war das gefühl des allein gelassen werdens. er beteuerte immer, dass dem nicht so sei, er immer für mich da sei. und nun dies. er ist mit seinen freunden um 8 in eine bar und nun hatten wir 6 uhr nachts... irgendwann rief er um 7 stockbesoffen an und meinte, dass er noch feiern war... und ich sei so unfair weil seine freunde soooo gut über mich reden.
ich sagte nur, es sei ja ok, dass er sich mit allen wieder gut versteht, aber dass er mir doch wenigstens bescheid geben kann, dass er noch weg geht und ich mir nicht daheim sorgen mache.....

ich kann das alles noch nicht glauben. bin wie gelähmt. diese leute kennen ihn seit 20 jahren und wissen genau wie sie ihn manipulieren.
ich kann nicht mehr, das ist keine basis für eine beziehung.
was haltet ihr davon? habe nicht geschlafen, mir ist richtig übel, weine ununterbrochen.

mein freund ist sonst alles andere als egoistisch und tut wirklich alles für mich. ich weiß, das ist paradox. doch diese leute hetzen so sehr gegen mich, dass er wohl selbst nicht mehr weiß, was er tut.

für mich habe ich beschlossen, dass ich das einfach nicht mehr kann. ich würdealles für diesen menschen tun, wir sprachen von heirat, kindern, der ewigen liebe. doch ich will nicht immer in angst leben, dass seine freunde uns auseinander bringen. übertreibe ich? oder wie seht ihr das?

ich danke euch vielmals!!!

Mehr lesen

10. April 2010 um 12:17

Habe gerade
deinen älteren Beitrag gelesen und das Problem scheint ja zu sein, dass seine Freunde mit seiner Ex symphatisieren die Teil des Freundeskreises ist.
Tja und das ist wohl auch der Punkt.
Du bist in den Augen seiner Freunde die Böse und kannst da tun und lassen was du willst, das wird sich auch nicht ändern.
Er verhält sich in der Situation natürlich eher mies, aber wahrscheinlich weiß er auch nicht wirklich wie er damit umzugehen hat und spielt das Problem dann lieber herrunter.

Der Schlüssel ist die Ex!
Was ist sie für ein Typ? Kann man mit ihr halbwegs zivilisiert reden?
Würde sich ein Gespräch zu Dritt lohnen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. April 2010 um 12:21


es geht mir in diesem moment garnicht mehr um seine freunde, sondern um ihn. ich erkenne ihn einfach nicht wieder. er ist so ein liebevoller mensch und wir haben immer viel kontakt wenn wir nicht beieinander sind. und dann ist sein handy aus und er sagt mir "habe halt nicht dran gedacht mich bei dir zu melden". das ist doch keine wahre liebe oder? ich erkenne ihn nicht mehr.... wir haben alles zusammen gemeistert, vor freude geweint. und jetzt sowas. bin am zittern und gleichzeitig schwitzen. bin am ende

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. April 2010 um 12:24
In Antwort auf kalila_12558214

Habe gerade
deinen älteren Beitrag gelesen und das Problem scheint ja zu sein, dass seine Freunde mit seiner Ex symphatisieren die Teil des Freundeskreises ist.
Tja und das ist wohl auch der Punkt.
Du bist in den Augen seiner Freunde die Böse und kannst da tun und lassen was du willst, das wird sich auch nicht ändern.
Er verhält sich in der Situation natürlich eher mies, aber wahrscheinlich weiß er auch nicht wirklich wie er damit umzugehen hat und spielt das Problem dann lieber herrunter.

Der Schlüssel ist die Ex!
Was ist sie für ein Typ? Kann man mit ihr halbwegs zivilisiert reden?
Würde sich ein Gespräch zu Dritt lohnen?

Nein
ich glaube sie ist der letzte mensch auf dieser welt, mit dem es sich zu reden lohnt. und da sträube ich mich ehrlich gesagt auch sehr gegen. sie ist der typ, der sagen würde, dass sie sich doch für uns freut und üüüüberhaupt nichts gegen mich hat... und im nachhinein würde sie sich noch dran aufgeilen, dass es mir schlecht geht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. April 2010 um 12:26
In Antwort auf ziva_12361068


es geht mir in diesem moment garnicht mehr um seine freunde, sondern um ihn. ich erkenne ihn einfach nicht wieder. er ist so ein liebevoller mensch und wir haben immer viel kontakt wenn wir nicht beieinander sind. und dann ist sein handy aus und er sagt mir "habe halt nicht dran gedacht mich bei dir zu melden". das ist doch keine wahre liebe oder? ich erkenne ihn nicht mehr.... wir haben alles zusammen gemeistert, vor freude geweint. und jetzt sowas. bin am zittern und gleichzeitig schwitzen. bin am ende

Wie gesagt
ich denke ihn überfordert das einfach.
Sich zwischen seinen Freunden (vor allem wenn man sie schon 20 Jahre kennt) und seiner Freundin entscheiden zu müssen, ist nicht ebent einfach.
Sein Weg ist da leider alles einfach zu ignorieren.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. April 2010 um 12:29
In Antwort auf kalila_12558214

Wie gesagt
ich denke ihn überfordert das einfach.
Sich zwischen seinen Freunden (vor allem wenn man sie schon 20 Jahre kennt) und seiner Freundin entscheiden zu müssen, ist nicht ebent einfach.
Sein Weg ist da leider alles einfach zu ignorieren.

Seinen weg kenne ich...
doch welcher ist der richtige für mich?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. April 2010 um 12:33
In Antwort auf ziva_12361068

Seinen weg kenne ich...
doch welcher ist der richtige für mich?

Naja
das kannst wohl nur du selbst wissen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest