Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin Ehefrau und suche Nähe zu einem Anderen...

Bin Ehefrau und suche Nähe zu einem Anderen...

30. Dezember 2010 um 0:02

ch weiß gar nicht wie ich anfangen soll...Bitte entschuldigt, wenn alles etwas durcheinander ist, das bin ich momentan auch sehr.

Mit meinem Mann bin ich 11 Jahre zusammen und davon sind wir 2 verheiratet. Mein Mann war der erste richtige Freund überhaupt in meinem Leben. Als Teenie war ich oft verliebt, aber nie wirklich mit jemanden zusammen und Sex hatte ich erst mit meinem Mann, da war ich 20.
Kurz bevor ich meinen Mann kennenlernte, hatte ich kurze, aber intensive Treffen mit einem Anderen. Wir trafen uns und knuschten und fummelten recht intensiv in seinem Gartenhäuschen. Dies ist nun 11 Jahre her.
Seit kurzem haben wir wieder Kontakt, per Mail. In mir wird der Wunsch nach einer Fortsetzung dessen, was wir mal begannen sehr intensiv. Es gibt kaum noch einen Tag an dem ich nicht an ihn denken muss. Einmal in seinen Armen liegen, einmal mit ihm zu schlafen-es lässt mir keine Ruhe. In seinen Mails freut auch er sich über ein Wiedersehen und das fortsetzen dessen, was mal begann.
Falls ihr mich fragen wollt, ob ich meinen Mann noch liebe, das kann ich euch gar nicht so genau sagen. Ich glaube die Angst vor der Wahrheit, im Bezug auf diese Frage, da wir auch zwei Kinder haben, lässt mich keine genaue Antwort darauf sagen. Hätten wir keine Kinder, wüßte ich sie glaube genau.
Die Sehnsucht zu dem Anderen frisst mich innerlich auf. Eine Beziehung mit ihm will ich gar nicht, nur einmal wissen, ob es bei ihm anders ist, ob ich etwas anderes fühle als bei meinem Mann jetzt. Schmetterlinge im Bauch für ein paar Stunden...

Ich bin mir voll und ganz darüber im klaren, das ich meinen Mann damit betrügen würde und ich damit meine Familie sehr belasten würde, wenn es raus käme.

Es zerreißt mich innerlich...

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 21:12

Antwort
hallo abenteuer123, möchte dir mal kurz was dazu sagen, ich sehe das ganz normal, wie du reagierst und das du sehnsucht nach dem anderen hast!! weil du dir nur das wieder holst, was du in deiner jugend, versäumt hast!! möchtest gern genießen, schauen ob du was versäumt hast, eigene wünsche nach sexuellen praktiken aus leben........... und und und!!

ob es richtig oder falsch ist, das weißt du schon selber und ich wage es auch nicht darüber zu urteilen!!!

sehe in erster lienie, dein verlangen, nach zärtlichen schönen stunden!!

wenn das hier nicht so offiziell wäre, würde ich dir noch etwas dazu schreiben,

lg Hape66

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 23:51
In Antwort auf bertsk_12180844

Antwort
hallo abenteuer123, möchte dir mal kurz was dazu sagen, ich sehe das ganz normal, wie du reagierst und das du sehnsucht nach dem anderen hast!! weil du dir nur das wieder holst, was du in deiner jugend, versäumt hast!! möchtest gern genießen, schauen ob du was versäumt hast, eigene wünsche nach sexuellen praktiken aus leben........... und und und!!

ob es richtig oder falsch ist, das weißt du schon selber und ich wage es auch nicht darüber zu urteilen!!!

sehe in erster lienie, dein verlangen, nach zärtlichen schönen stunden!!

wenn das hier nicht so offiziell wäre, würde ich dir noch etwas dazu schreiben,

lg Hape66

Du sprichst mir aus der Seele
Deine Worte sprechen mir aus der Seele. Genau das ist es. Ich bin über 30 und habe das Gefühl ich habe soviel verpasst.

Nun würde ich schon gern wissen, was du dazu noch zu sagen hast?!
Heute war so ein Tag, wenn ich gekonnt hätte, ich wäre sofort zu IHM gefahren... Die Vorstellung an ein eventuelles Treffen lässt mich nicht mehr schlafen...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 23:52
In Antwort auf bertsk_12180844

Antwort
hallo abenteuer123, möchte dir mal kurz was dazu sagen, ich sehe das ganz normal, wie du reagierst und das du sehnsucht nach dem anderen hast!! weil du dir nur das wieder holst, was du in deiner jugend, versäumt hast!! möchtest gern genießen, schauen ob du was versäumt hast, eigene wünsche nach sexuellen praktiken aus leben........... und und und!!

ob es richtig oder falsch ist, das weißt du schon selber und ich wage es auch nicht darüber zu urteilen!!!

sehe in erster lienie, dein verlangen, nach zärtlichen schönen stunden!!

wenn das hier nicht so offiziell wäre, würde ich dir noch etwas dazu schreiben,

lg Hape66

Du sprichst mir aus der Seele
Kannst du mir deine weiteren Worte nicht per Privatnachricht schreiben?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 17:06
In Antwort auf sally_11970458

Du sprichst mir aus der Seele
Deine Worte sprechen mir aus der Seele. Genau das ist es. Ich bin über 30 und habe das Gefühl ich habe soviel verpasst.

Nun würde ich schon gern wissen, was du dazu noch zu sagen hast?!
Heute war so ein Tag, wenn ich gekonnt hätte, ich wäre sofort zu IHM gefahren... Die Vorstellung an ein eventuelles Treffen lässt mich nicht mehr schlafen...
LG

Abendteuer123
du weisst doch was du da tust und was es dich kosten kann.
könntest du auch die folgen ertragen? Aus Erfahrung sage ich ein Nein dazu .
Ich würde es nicht machen .Schliesslich verpasst du im Grunde nicht.Heutezuge sagen sich viele Frauen ,ob sie was verpassen würden ,wenn sie nicht diese Geheime Wünschen nicht nachgehen würden . sie verpa<ssen nichts,aber ihr Zukunft würden sie aufm Spiel setzen .

Das beste ist du trennst dich ,aber jetzt hast du auch Kinder und die Sache ist schwieriger,denn du hast die Verantwortung dazu.
Würdest du vielelicht sehr sehr später Fremdgehen wollen ,dann wärest du wieder da ,wo du heute bist,also überlege es dir.
Wahrscheinlich deine Ehe funktioniert nicht richtig,sonst würdest du nicht so sprechen .
Überlege es dir ob es dir eine Halbe Stunde mehr Wert ist oder als die Jahre davor und die danach kommen ?

Würdest du für ein Kilo Tomate 2 Euro bezahlen oder 1000 Euro ?
wünsche dir gute Nachdenken .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 21:56

Hallo
Hallo,

zerreißt es Dich immer noch?

Wie ist Deine Lage jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 14:00

Hallo Abenteuer...
keine schöne Situation, wenn man wieder in seine Jugend zurück versetzt wird, denn man vergisst dabei sehr schnell das Hier und Jetzt.

Wenn du schreibst, dass du mit ihm keine Beziehung führen willst, willst du denn deine Ehe fortführen?

Kinder sind doch eigentlich kein Grund mehr, um an etwas fest zu halten, was man ohne Kinder sofort beenden würde.

Eines will ich dir aber raten: Spreche mit deinem Mann, egal über was, denn das bist du ihm wohl noch so langer zeit schuldig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2011 um 22:42

Geniese es...
und bleib trotzdem bei deinem mann.
die schmetterlingsgefühle gehen vorbei.
männer tun das auch so ,glaub mir,
geniese und schweige....!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 23:37
In Antwort auf uzma_12831316

Geniese es...
und bleib trotzdem bei deinem mann.
die schmetterlingsgefühle gehen vorbei.
männer tun das auch so ,glaub mir,
geniese und schweige....!!!!

Und wenn es auffliegt?
Hoffe meine Antwort kommt nicht zu spät....Bin der Mann, der betrogen wurde......Meine Frau fiel aus allen Wolken als ihre Affäre aufflog und dann unser zwei Kinder ganz spontan sagten "wir bleiben bei Papa!". Es muss es wert sein. Bis du unglücklich mit deinem Mann? Sag es ihm. Sag ihm was du möchtest, was dir fehlt. Geht er dann nicht auf dich ein, kann er dir nicht vorwerfen, dass du dich für jemand anderes entschieden hast. Denke dabei aber auch an die Kinder....Sie werden unter der Situation leiden, immer. Hoffe du hast die Kraft die richtige Entscheidung zu treffen, denn letztendlich liegt sie bei dir. Gruß H.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 7:09
In Antwort auf inigo_12552492

Abendteuer123
du weisst doch was du da tust und was es dich kosten kann.
könntest du auch die folgen ertragen? Aus Erfahrung sage ich ein Nein dazu .
Ich würde es nicht machen .Schliesslich verpasst du im Grunde nicht.Heutezuge sagen sich viele Frauen ,ob sie was verpassen würden ,wenn sie nicht diese Geheime Wünschen nicht nachgehen würden . sie verpa<ssen nichts,aber ihr Zukunft würden sie aufm Spiel setzen .

Das beste ist du trennst dich ,aber jetzt hast du auch Kinder und die Sache ist schwieriger,denn du hast die Verantwortung dazu.
Würdest du vielelicht sehr sehr später Fremdgehen wollen ,dann wärest du wieder da ,wo du heute bist,also überlege es dir.
Wahrscheinlich deine Ehe funktioniert nicht richtig,sonst würdest du nicht so sprechen .
Überlege es dir ob es dir eine Halbe Stunde mehr Wert ist oder als die Jahre davor und die danach kommen ?

Würdest du für ein Kilo Tomate 2 Euro bezahlen oder 1000 Euro ?
wünsche dir gute Nachdenken .

@abendteuer
Bitte um Update. Wie ging's weiter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 5:21

Tue es nicht...
Dieses innerliche zerreißen ist zwar ein Problem da geb ich Dir recht, aber ich habe in einer ganz ähnlichen Situation mal diesem nachgegeben und glaub mir, es ist nur die Vorstellung dessen was Dich so anzieht.

Ein Typ der Dich und deinen Körper nicht kennt wird Dich auch nicht befriedigen können. Kein Sex ist so gut wie der unter vertrauten Partnern. Die wissen einfach wie es der Andere gern hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 11:58


Ich könnte es nicht besser ausdrücken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 8:18

Hast Du Dich schon mit "Ihm" getroffen?
Das wäre meine Frage. Schließlich ist das, was Du gepostet hast schon etwas älter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club