Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin echt traurig Hat jemand von Euch eine Idee??

Bin echt traurig Hat jemand von Euch eine Idee??

18. Februar 2009 um 10:25

Guten Morgen,

dies ist hier mein erster Beitrag, finde dieses Forum echt klasse !!!

Also, mal zu meinem Thema, ich versuche mich kurz zu fassen

Vor 6 Wochen habe ich einen tollen Kerl, 29, kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Waren seitdem ca. 15 mal verabredet. Er hat hier auch 2 mal übernachtet, aber wir haben nicht miteinander geschlafen, nur gekuschel, küssen und sowas Er wollte sich Zeit lassen, was ich gut finde, weil ich es genauso machen wollte. Wir hatten jeden Tag Kontakt, per SMS, chatten, Emails, Telefon..Jeden Tag..Donnerstag vor einer Woche waren wir zusammen auf einem Konzert, war richtig toll. Er sagte auch, daß er mich gern hätte, ziemlich sogar. Jeden Morgen nachdem er aufgestanden war bekam ich süße guten Morgen SMS. Er hat noch Anfang letzter Woche gefragt, wie er seinen Urlaub im März nehmen soll, wir haben Konzertkarten für den 20.3. besorgt, weil wir zusammen auf eins gehen wollten. Alles einfach toll. Samstag hatten wir uns auf nen Kaffee verabredet in seiner Mittagspause. Waren dann von 16:30-17 Uhr Kaffee trinken, er hat mich von sich aus ständig geküsst, wir sind Hand in Hand zu seiner Arbeit zurück und er hat gefragt, warum ich ihn nicht direkt bei seiner Arbeit abholen würde. Ich meinte "naja..." und er so "Ach damit meine Kollegen nicht sehen, was ich neues hab?"...Haben uns dann für abends verabredet, er wollte zu mir nach Hause kommen, ich hatte kinderfrei Er hätte bis um 21 Uhr arbeiten müssen. Bis 20:20 haben wir uns noch SMS geschickt und auch Emails (kann er von Arbeit aus). Dann saß ich abends hier und hatte Essen vorbereitet, hier alles shcön gemacht, etc. Als er um 22 Uhr noch nicht da war hab ich ne SMS geschickt, ob er schon Feierabend hätte, hätte shcon ein Gläschen Sekt getrunken und würd das nächste gerne mit ihm trinken. Hab keine Antwort bekommen. Um 12 schrieb ich dann, ob wir uns mißverstanden hätten wegen der Verabredung abends und ob alles ok sei. Keine Antwort Dann hab ich nachts um 1 nur noch ne Mail geschickt, das ich mir Sorgen machen würde, ob alles ok sei und er solle sich am nächsten Tag doch bitte melden. Es kam NICHTS. Hab dann bis 12:30 gewartet und dann in einer SMS geschrieben "guten Morgen, komm gut zur Arbeit, hast Mail, meld Dich mal. Schönen Tag, Kuß"..darauf kam auch keine Antwort, was SEHR merkwürdig war. Daraufhin bin ich, weil ich mir echt Sorgen gemacht hatte an seiner Arbeit vorbei, um zu sehen, daß es ihm gut geht. Er stand gerade am Mitarbeitereingang als ich ankam, er nickte mir zu, ich hab mitm Auto gedreht und als ich zurückkam, war er weg. Ich bin völlig verwirrt nach Hause gefahren und hab meine letzte Mail geschrieben "Das ich mir vorkomme wie ein Stalker, mir leid tut, das ich einfach an seine Arbeit gefahren bin, ich mir aber Sorgen gemacht hätte, weil ich dachte er wollte den Abend vorher vorbeikommen. Es täte mir leid, daß ich einfach vorbeigefahren wäre, aber es wäre schön zu sehen, daß es ihm wohl doch gut geht. Er solle sich bitte melden, würde ihn bis dahin in Ruhe lassen"....

Bis heute habe ich keine Nachricht von ihm und ich bin verwirrt und wirklich traurig darüber.
VIelleicht habe ich ihn etwas gedrngt, weil ich eben gefragt habe, wann wir uns sehen können etc. Er arbeitet wirklich sehr viel, auch noch von zu Hause aus. Vielleicht habe ich da nicht genügend dran gedacht. Aber es kam ja auch immer etwas von ihm. War ja nicht nur einseitig. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich sehe ihn auch immer online im MSN messenger etc. Ich denke manchmal, vielleicht will er nur testen, ob ich "um ihn kämpfe" um rauszufinden, das er mir wirklcih wichtig ist. Wenn ihn irgendetwas im Vorfeld gestört haben sollte, dann hätte er es sagen sollen. Dann wäre auch der Samstag nachmittag nicht so harmonisch und toll verlaufen. Ich kann mir nicht erklären, was los ist

Habt Ihr vielleicht ienen Rat???

LIeben Dank im Voraus.

Gruß aus Kiel,

Julia

Mehr lesen

18. Februar 2009 um 10:48

Du...
..hast ja recht..Alles nicht so einfach.

Freundin glaube ich nicht. Wir haben immer Kontakt gehabt. Vielleicht war das zu viel, aber es kam auch von ihm richtig viel immer.

Abends wenn er dann zu Hause war, dann haben wir immer telefoniert oder eben gechattet bis spät am Abend. Er hat viel zu arbeiten, ist noch nebenher politisch SEHR engagiert und hat dort auch immer viele Termine. Das ist auch keine Lüge oder so, ich denke er ist sehr ehrlich. Er ist auch im Internet auf vielen Seiten der PArtei und die haben echt viele Termine. Nebenher hat er noch eine kleine Firma und entwickelt neben Beruf und Partei noch ein PC Spiel. Wenn ihm aber der Kontakt zu mir zu viel gewesen sein sollte, dann wäre 1. nicht so viel von ihm aus gekommen und 2. hätte er sagen können "laß mir bißchen Ruhe, ich melde mich wenn ich Zeit habe" oder sowas, aber sich gar nicht melden ?!?!

Mit dem Sex war alles klar. Er läßt prüfen, daß er gesund ist und geht von der Frau auch davon aus, daß sie immer VOrsorge etc machen läßt. Er wollte es langsam angehen und das fand ich echt toll, daß er nicht gleich am 1. Abend versucht hat mit mir zu schlafen und beim 2. mal auch noch nicht. Alles richtig langsam angehen lassen .Er sagte auch mal, daß die nächste Beziehung, die er haben möchte, etwas festes sein sollte und er sich deshalb gerne Zeit lassen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 10:57
In Antwort auf lupita_12321726

Du...
..hast ja recht..Alles nicht so einfach.

Freundin glaube ich nicht. Wir haben immer Kontakt gehabt. Vielleicht war das zu viel, aber es kam auch von ihm richtig viel immer.

Abends wenn er dann zu Hause war, dann haben wir immer telefoniert oder eben gechattet bis spät am Abend. Er hat viel zu arbeiten, ist noch nebenher politisch SEHR engagiert und hat dort auch immer viele Termine. Das ist auch keine Lüge oder so, ich denke er ist sehr ehrlich. Er ist auch im Internet auf vielen Seiten der PArtei und die haben echt viele Termine. Nebenher hat er noch eine kleine Firma und entwickelt neben Beruf und Partei noch ein PC Spiel. Wenn ihm aber der Kontakt zu mir zu viel gewesen sein sollte, dann wäre 1. nicht so viel von ihm aus gekommen und 2. hätte er sagen können "laß mir bißchen Ruhe, ich melde mich wenn ich Zeit habe" oder sowas, aber sich gar nicht melden ?!?!

Mit dem Sex war alles klar. Er läßt prüfen, daß er gesund ist und geht von der Frau auch davon aus, daß sie immer VOrsorge etc machen läßt. Er wollte es langsam angehen und das fand ich echt toll, daß er nicht gleich am 1. Abend versucht hat mit mir zu schlafen und beim 2. mal auch noch nicht. Alles richtig langsam angehen lassen .Er sagte auch mal, daß die nächste Beziehung, die er haben möchte, etwas festes sein sollte und er sich deshalb gerne Zeit lassen würde.

Das passt echt gar nicht!
Also ich denke auch, dass Du schon alles richtig gemacht hast und angemessen reagiert hast!
Sein Verhalten passt überhaupt nicht zusammen...so kann man nur rätseln, was dahinter steckt. An eine Anderen glaube ich auch nicht unbedingt, weil er ja scheinbar viel von seiner knappen Zeit in Dich investiert hat. Wenn das mit der knappen Zeit stimmt, dann wäre es sehr schwer gewesen, Dich noch vor seiner anderen Partnerin zu verheimlichen...

Aber was willst Du machen? Bis hierhin hast Du alles mögliche gemacht! Ihm ist sicherlich klar, dass Du auf eine Erklärung wartest - weiter hinterher zu laufen bringt also nichts! Er zieht sich ja schon vor Dir zurück und flieht geradezu (Parkplatz-Situation).
Meine Meinung: ein letztes (nicht zu langes) Signal deinerseits, dass Du nichts mehr verstehst, ihn sehr magst, aber jetzt eine Erklärung und ein Bekenntnis von ihm brauchst. Damit lass es gut sein!
Wenn er nicht reagiert, nutzt es auch nichts, das erzwingen zu wollen - denke ich jedenfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 11:05
In Antwort auf spyro_11840636

Das passt echt gar nicht!
Also ich denke auch, dass Du schon alles richtig gemacht hast und angemessen reagiert hast!
Sein Verhalten passt überhaupt nicht zusammen...so kann man nur rätseln, was dahinter steckt. An eine Anderen glaube ich auch nicht unbedingt, weil er ja scheinbar viel von seiner knappen Zeit in Dich investiert hat. Wenn das mit der knappen Zeit stimmt, dann wäre es sehr schwer gewesen, Dich noch vor seiner anderen Partnerin zu verheimlichen...

Aber was willst Du machen? Bis hierhin hast Du alles mögliche gemacht! Ihm ist sicherlich klar, dass Du auf eine Erklärung wartest - weiter hinterher zu laufen bringt also nichts! Er zieht sich ja schon vor Dir zurück und flieht geradezu (Parkplatz-Situation).
Meine Meinung: ein letztes (nicht zu langes) Signal deinerseits, dass Du nichts mehr verstehst, ihn sehr magst, aber jetzt eine Erklärung und ein Bekenntnis von ihm brauchst. Damit lass es gut sein!
Wenn er nicht reagiert, nutzt es auch nichts, das erzwingen zu wollen - denke ich jedenfalls

Danke
...Dir.

Nein, eine andere wird er nicht haben.

Kann mir nur so erklären, daß es ihm vielleicht zu schnell ging oder so. Vielleicht hätte ich einfach gar nicht fragen sollen am Samstag, wann wir uns denn wiedersehen. Einfach abwarten. Könnte mir so in den Hintern beißen. Aber wir hatten schon 15 Dates, da wird frau ja mal fragen dürfen, wann wir uns wieder sehen.

Ich bin echt total traurig, nur noch am Heulen, weil ich ihn echt total ins Herz geschlossen habe. Wir verstehen uns ja auch einfach toll. Das einzige ist eben, daß es ihm vielleicht auf einmal doch zu viel war oder sowas. Aber dann sollte man doch den Hintern in der Hose haben, der anderen Person das ins Gesicht zu sagen.

Ich hatte mich letztes Jahr September von meinem damals Noch Ehemann getrennt und war froh, nun jemanden gefunden zu haben, der mir echt gut tat. Er hatte kein Problem damit, daß ich jetzt erst geschieden werde und auch kein Problem damit, daß ich ein Kind habe (5 Jahre).

Ich habe einfach keine Erklärung und es ist einfach unfair jemanden so in der Luft hängen zu lassen, zumal er genau weiß, wie weh das tut.

Ich lasse ihn nun erst einmal in Ruhe und kann nur hoffen, daß er sich meldet. Ich meine, wenn er verliebt war/ist, dann denkt er auch jetzt noch morgens nach dem Aufstehen an mich und vorm Schlafen, das ist doch nicht von heute auf morgen weg, oder? Geht doch gar nicht. Ach mensch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 11:08

Ich..
...meinte, Frau im Allgemeinen

Seine letzte Beziehung ist jetzt 14 Monate her.

Ich nerve ihn ja nun auch nicht ständig. Denke, da gibt es andere weibliche Exemplare die nun schon eine SMS nach der anderen geschickt hätten, angerufen etc.

Ich habe ihm nur noch einen Satz geschrieben, das es mir leid tut, daß ich einfach an seiner Arbeit war und das, falls ich ihm mit meinem Verhalten auf die NErven gegangen bin, von wegen ausgehen wann etc., daß ich das schon ein wenig nachvollziehen kann, mich aber gerne da etwas zurückziehe.

Nun mache ich erst einmal gar nichts. Gestern hätte ich ihm FAST geschrieben, habe es dann aber als Brief geschrieben und erstmal nur hier abgespeichert Aber mußte mal alles aufschreiben, deshalb bin ich nun auch hier im Forum angemeldet. Bevor ich ihm schreibe, schreibe ich lieber hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 11:13

Lieben..
..dank..

Habt ja alle recht, ist halt eben echt hart. So'n Süßer..man man...und haben so viel gemeinsam. echt blöd.

Habe auch schon überlegt, da Samstag ja Valentinstag war, ob sich abends irgendwann nach unserer letzten Mail (20:20, um 21 Uhr hatte er Feierabend) seine Ex gemeldet hat oder sowas.

Aber dann hätte er auf meine SMS ob wir uns wegen der Verabredung mißverstanden hätten melden sollen und wenn er geschrieben hätte "du, bin k.o vom heutigen Tag, ich fahr lieber nach Hause, ich melde mich morgen" oder sowas, dann wäre ich auch zufrieden gewesen. Aber es kam ja keine Reaktion. Und nachmittags hatten wir uns ja noch gesehen und es war einfach toll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 18:15
In Antwort auf lupita_12321726

Danke
...Dir.

Nein, eine andere wird er nicht haben.

Kann mir nur so erklären, daß es ihm vielleicht zu schnell ging oder so. Vielleicht hätte ich einfach gar nicht fragen sollen am Samstag, wann wir uns denn wiedersehen. Einfach abwarten. Könnte mir so in den Hintern beißen. Aber wir hatten schon 15 Dates, da wird frau ja mal fragen dürfen, wann wir uns wieder sehen.

Ich bin echt total traurig, nur noch am Heulen, weil ich ihn echt total ins Herz geschlossen habe. Wir verstehen uns ja auch einfach toll. Das einzige ist eben, daß es ihm vielleicht auf einmal doch zu viel war oder sowas. Aber dann sollte man doch den Hintern in der Hose haben, der anderen Person das ins Gesicht zu sagen.

Ich hatte mich letztes Jahr September von meinem damals Noch Ehemann getrennt und war froh, nun jemanden gefunden zu haben, der mir echt gut tat. Er hatte kein Problem damit, daß ich jetzt erst geschieden werde und auch kein Problem damit, daß ich ein Kind habe (5 Jahre).

Ich habe einfach keine Erklärung und es ist einfach unfair jemanden so in der Luft hängen zu lassen, zumal er genau weiß, wie weh das tut.

Ich lasse ihn nun erst einmal in Ruhe und kann nur hoffen, daß er sich meldet. Ich meine, wenn er verliebt war/ist, dann denkt er auch jetzt noch morgens nach dem Aufstehen an mich und vorm Schlafen, das ist doch nicht von heute auf morgen weg, oder? Geht doch gar nicht. Ach mensch

Ach ja..

nun ist schon Mittwoch Abend und ich habe nichts von ihm gehört. Habe heute mittag nur gesehen, daß er bei MSN online war. Hat er mich also nicht geblockt oder sowas. Kann man ja. Ich bin so richtig traurig, ich habe ihn sowas von ins Herz geschlossen und das schon nach so kurzer Zeit. Mir tut das, daß er sich nicht meldet so richtig weh, ich bin nur noch am Heulen.

Haben so viel gemeinsam. Ich weiß auch nicht.

Ach je..muß mich hier einfach mal auskotzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 18:59

Die richtige Entscheidung ist....
abzuwarten.
Wenn ihm das wichtig ist sich erneut mit Dir zu Treffen oder mindestens Dir zu antworten, dann hätte er das auch schon getan.
Vielleicht und da bin ich mir sicher, dass er noch auf der "Suche" ist.
Ich würde mich nicht Sorgen, sondern wie vorher auch umsehen, offen für das Neue sein und die Zeit wird es richtig finden!
Viel Glück
Marcel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 6:15
In Antwort auf lupita_12321726

Ach ja..

nun ist schon Mittwoch Abend und ich habe nichts von ihm gehört. Habe heute mittag nur gesehen, daß er bei MSN online war. Hat er mich also nicht geblockt oder sowas. Kann man ja. Ich bin so richtig traurig, ich habe ihn sowas von ins Herz geschlossen und das schon nach so kurzer Zeit. Mir tut das, daß er sich nicht meldet so richtig weh, ich bin nur noch am Heulen.

Haben so viel gemeinsam. Ich weiß auch nicht.

Ach je..muß mich hier einfach mal auskotzen.

Hi
Julia.
Bist du dir sicher, dass er es die ganze Zeit mit dir überhaupt ernst gemeint hat?

vll empfindet er dich als viel zu anhänglich. und bist du dir sicher, dass ihr so vom Aussehen passt? Vll hat er sich ja ne bessere gefunden,,,.......es hört sich so für mich an als ob er dich wie ne nummer 2 behalndelt.....das sollst du dir echt nicht gefallen lassen! Und ich glaube du hast schon mehr als genug getan, für ihn!
Und du sollst keinen einzigen Gedanken für Leute veschwinden, die dich gar nicht verdienen!
Wenn du ihn wieter in deinem Kopf behälst, dann hat er einfluss über dich und du schadest dir nur selbst damit! Du zerstörst dich selbst wenn du an ihn denkst! Deshalb hack ihn ab! Kein Mensch hat so viel Aufmeksamkeit verdient ausser DICH selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 6:35
In Antwort auf deanne_12176536

Hi
Julia.
Bist du dir sicher, dass er es die ganze Zeit mit dir überhaupt ernst gemeint hat?

vll empfindet er dich als viel zu anhänglich. und bist du dir sicher, dass ihr so vom Aussehen passt? Vll hat er sich ja ne bessere gefunden,,,.......es hört sich so für mich an als ob er dich wie ne nummer 2 behalndelt.....das sollst du dir echt nicht gefallen lassen! Und ich glaube du hast schon mehr als genug getan, für ihn!
Und du sollst keinen einzigen Gedanken für Leute veschwinden, die dich gar nicht verdienen!
Wenn du ihn wieter in deinem Kopf behälst, dann hat er einfluss über dich und du schadest dir nur selbst damit! Du zerstörst dich selbst wenn du an ihn denkst! Deshalb hack ihn ab! Kein Mensch hat so viel Aufmeksamkeit verdient ausser DICH selbst.

Anerkennung
dass er die disziplin hatte, morgens an dich zu denken und dir eine guten morgen sms zu schreiben bedeutet nich, dass er verliebt war....männer wie frauen holen sich leider sehr sehr oft ihre bestätigung darin, andere verliebt zu machen....ja, richtig...sie spielen absolut mit den gefühlen, sind berechnend, grandiose schauspieler...ich hatte da mal ein mädel in meinem freundeskreis...unglaublich... und auch ein bekannter von mir...die komplette masche!...es reicht ihnen nich, sexuell attraktiv zu sein...sie bauen ein konstrukt...ihre persönlichkeit, die sie dir zeigen is pure berechnung...selbst ihre schwächen die sie zur schau stellen sind dann wohlbedacht und teil ihrer fiktiven person...und wenn sie die bestätigung haben, dass du gewillt bist - ja geradezu hin und weg...dann lassen sie dich fallen...und ganz ausgepuffte und erfahrene wiederholungstäter ja eventuell mit dieser kaltherzigkeit wie dein männe hier....
dieser fiese gedanke kommt mir in deinem fall einfach, weil es ein so ominöses verhalten von ihm is...nach dem, was du erzählt hast, passt seine reaktion einfach gar nich!...null... ....ich hoffe, du kannst mit ihm zumindenst noch einma reden...um mehr herauszubekommen...mehr noch wünsche ich dir, dass alle bisherigen spekulationen sich nich bewahrheiten und er einfach blähungen hatte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 8:18

=(
also auf jeden fall nimmt mich das doch ganz schön mit...ich kann mir gut vorstellen, wie sehr du ihn ins herz geschlossen hast... ...ich hoffe, das geht gut aus...is echt schlimm...
die idee mit dem brief find ich gut...gute balance zwischen selbstbewusstsein und verletztheit finden in der schreibweise...und dann wirst du mit dem brief gut leben können...
ich wünsch mir, dass es gut aus geht alles mit euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 8:51

Hallo
Ich weiß nicht ob das jetzt eine große hilfe ist, aber überleg mal so, er sieht ein das das von ihm nicht in Ordnung ist, und meldet sich bei dir.
Ihr trefft euch, und verbringt schöne Tage miteinander.
Glaubst du das du das vergessen, bzw. verzeihen kannst, dass er das gemacht hat. (nicht melden,...)
da wirst du dir glaub ich schwer tun.
trotzdem alles liebe und toi toi toi!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:04

Ihr...
seid echt lieb...

Ich kann mit dem Heulen einfach nicht aufhören. Auch wenn wir uns erst 6 Wochen getroffen und Kontakt hatten, ich habe ihn SO sehr in's Herz geschlossen.

Das mit dem Brief hatte ich auch schon überlegt. Mal sehen.

Ich denke einfach auch, es ging ihm alles zu schnell. 6 Wochen täglich Kontakt. Ich bin momentan ohne Arbeit, bringe morgens meinen Sohn in den Kiga, mache meinen Haushalt und hab dann vormittags meistens Zeit. Er kann auf Arbeit mailen. Dadurch hatten wir viel Kontak, was vielleicht nicht so das optimale war. Würde sich in Zukunft ja auch ändern, da ich nun bald anfange mit Arbeit.

Verliebt war/ist er glaube ich schon. Er hat es gesagt, er hat es mir gezeigt. Er hat mit mir Sachen für den Sommer geplant, in 3 Wochen wollten wir auf ein Konzert, wir wollten zusammen nach Tanzvereinen gucken (er ist Tänzer), er wollte mir Tanzen beibringen, er hat MICH gefragt, wann er seinen Resturlaub nehmen soll, was ich im März mache, dann würde er ihn dann nehmen usw.

Ich hab ihn immer mal gestichelt wegen seiner Kollegin, die auf ihn steht, aber nciht sein Typ ist und er meinte "als ob irgendwer an dich rankommen könnte"....sowas eben..Das sagt man doch nicht, wenn man kein ernstes Interesse hat.

Danke für Eure Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:42

Alsoooo...
Naja, hab mir nur überlegt, an was es hätte liegen können. Er weiß das ich es auch gerne langsam angehen lassen würde. Das war alles ok. Habe nur nach einem Grund gesucht, was ihn dazu bewegen könnte, sich nicht mehr zu melden.

Das mit dem miteinander schlafen...alsoo es fällt ihm auf keinen Fall schwer..Oha, überhaupt nicht !! Da ist er SEHR offen. Er liegt großen Wert auf Verhütung etc. und Gesundheit und kümmert sich da auch um seine eigene. Am ersten Abend hatten wir darüber gar nicht gesprochen, es war klar wie weit es geht..irgendwie..kann ich schlecht beschreiben. Wir sind ja auch nicht ins Bett und es ist gar nichts passiert..So wars ja auch nicht Beim 2. Abend ging es schon weiter, aber nicht bis zum "Ende"...War aber auch völlig in Ordnung..Gerade auch dieses Verhalten, daß er seine Chance auf Sex nicht am 1. Abend ausgenutzt hat, fand ich sehr positiv !!!

Er meinte selbst einmal, er zog mich so in seinen Arm und wir standen so vorm Spiegel und er meinte "Schau uns mal an, wir sind ein tolles Pärchen, ehm, wir wären ein tolles Pärchen" Und so etwas kam echt richtig oft.

Also der ganze Kontakt war wirklich sehr ausgeglichen.

Morgen fahre ich bis Dienstag zu meiner Freundin, wird mir ganz gut tun, mal raus hier. Und werde dann mal weitersehen. So kann ich auf keinen Fall damit abschließen, das geht einfach nicht. Und wenn er sich echt nicht mehr meldet, werde ich an seiner Arbeit vorbeifahren und ihn Angesicht zu Angesicht darauf ansprechen. Nicht sauer oder so, schon freundlich und erklären, daß das so nciht geht.

er meinte auch mal, daß seine nächste Beziehung eben was Festes werden soll, er hat genug von diesen 3 Monats-Beziehungen. Seine Exfreundinnen waren wohl auch immer so 19,20,21. Er meinte ich wäre die erste, die mal etwas älter wäre. Und seine Mutter wäre sicherlich sehr zufrieden mit mir als Schwiegertochter..

Ach ja, Ihr seht, ich bin immer noch verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:46

Zur aufmunterung zwischendurch...
ich glaub...weil du so lieb, einfühlsam und herzlich bist...du bist eine der tollsten mamas der welt!!!
und ich würd gern großer bruder spielen und den kerl verprügeln...son bisschen wenigsten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:51
In Antwort auf inis_12159257

Zur aufmunterung zwischendurch...
ich glaub...weil du so lieb, einfühlsam und herzlich bist...du bist eine der tollsten mamas der welt!!!
und ich würd gern großer bruder spielen und den kerl verprügeln...son bisschen wenigsten...

Ach..
..vielen Dank..is ja lieb

Vielleicht müsste ihm mal jemand sagen, was er verpaßt..

Ach man, ich hätte ihn so gerne gehabt. Eigentlich paßt(e) alles.

vom Äußeren...groß, dunkle Haare, blaue Augen, hübsches Gesicht, GRÜBCHEN,
nicht schlank, nciht dick, Brusthaare, Tänzer...
von der Art...witzig, guter Zuhörer, offen, herzlich, zärtlich, toller Küsser, selbstbewußt, intelligent
tolle Manieren

deshalb verstehe ich es ja nicht. Er ist ein absolut selbstbewußter Mann, nicht auf den Kopf
gefallen und er weiß wie er sich ausdrücken muß, und nun bekommt er hier den Mund nicht auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 11:18

Ja..
da habe ich gerade auch so drüber nachgedacht...

Wahrscheinlich kann er damit nicht umgehen, daß die Frau mal den Mund aufmacht
und fragt, wann das nächste Date stattfinden soll etc. Denke mal, ER gibt gerne den
Ton an. Naja, soll er..Wenn er mit einer Frau, die auch Stärke hat, nicht umgehen kann,
dann ist er vielleicht doch nicht so tough wie ich dachte

Ich überlege auch gerade, ob ich einfach gar nichts mehr mache. Klassischer Fall
eines A******* und gut ist. Mein Verstand weiß, daß er eins ist, aber mein Herzchen
macht da noch nicht so mit. Aber naja die nächsten 4 Tage bin ich bei meiner Freundin
und dann wird es mir wohl schon besser gehen

Naja, da mußten schon viele durch und ich werde da auch durch kommen

Lieben Dank an Euch alle !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 11:22

Lieben
Dank...

Ich sollte es wirklich lassen und überlegen, was ich nun für einen nächsten Schritt
machen soll.

Entweder, er war/ist verliebt und hat mich auch bis nächste Woche nicht vergessen
und meldet sich dann von selbst oder Strich drunter und abhaken. Aber ob er sich
dann überhaupt noch traut sich zu melden ist so die andere Sache. Von wegen
schlechtes Gewissen oder sowas...keine Ahnung.

Vielleicht ist es mir bis nächste Woche auch schon egal, ob er sich meldet oder
nicht. Momentan würde ich mich wohl noch freuen, wenn er sich melden würde.

Grüßchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 11:23
In Antwort auf danirapid

Hallo
Ich weiß nicht ob das jetzt eine große hilfe ist, aber überleg mal so, er sieht ein das das von ihm nicht in Ordnung ist, und meldet sich bei dir.
Ihr trefft euch, und verbringt schöne Tage miteinander.
Glaubst du das du das vergessen, bzw. verzeihen kannst, dass er das gemacht hat. (nicht melden,...)
da wirst du dir glaub ich schwer tun.
trotzdem alles liebe und toi toi toi!

Danke
Dir..

auch wahr..

Weiß nicht, wahrscheinlich würde ich dann, wenn wir uns bei mir verabreden und er nur 10 min zu spät kommt,
am Fenster hängen udn mir gleich Sorgen machen, ob er mich wieder sitzen lässt. Nicht gut und sowas macht
mich wohl fertig.

Danke Dir !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 11:23
In Antwort auf inis_12159257

=(
also auf jeden fall nimmt mich das doch ganz schön mit...ich kann mir gut vorstellen, wie sehr du ihn ins herz geschlossen hast... ...ich hoffe, das geht gut aus...is echt schlimm...
die idee mit dem brief find ich gut...gute balance zwischen selbstbewusstsein und verletztheit finden in der schreibweise...und dann wirst du mit dem brief gut leben können...
ich wünsch mir, dass es gut aus geht alles mit euch!

Süß
von Dir Lieben Dank !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 12:11

Seine..
längste Beziehung war wohl 2 1/2 Jahre lang. Sie hat Schluß gemacht, er war sehr verletzt.
Er hat dann auf ihrem Arbeitsweg Schilder mit der Aufschrift "komm zurück zu mir" gestellt.
Und hat sich wohl SEHR um sie bemüht. Fand sie gar nicht gut, hatte auch Konsequenzen.

Ich weiß auch nicht.

Ich lasse ihn in Ruhe und falls er sich wirklich verliebt hat und nicht aufhören kann an mich
zu denken, dann wird er sich wohl wieder melden. Aber !!! ... ob ich ihn dann wieder will, daran
fange ich gerade an zu zweifeln. Gutes Zeichen, ja?

Ich hatte mich aber SOOOO gefreut..Tanzen, Konzerte, ihn hier bei mir, er wollte übernächste
Woche bei SICH zu Hause für mich kochen usw.

Naja...schönes Elend, aber es gibt ja noch andere Männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 12:32

Nichhhhttt
schiiimpfeeen

ABGESCHRIEBEN !!!!

Weiß ich doch...Ach ein hin und her in meinem Kopf momentan,
mein Verstand sagt das Herz sagt NOCH

Aber bin 4 Tage ab morgen weg, dann ist's bis dahin ja besser

Und nicht schimpfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 12:42
In Antwort auf inis_12159257

Anerkennung
dass er die disziplin hatte, morgens an dich zu denken und dir eine guten morgen sms zu schreiben bedeutet nich, dass er verliebt war....männer wie frauen holen sich leider sehr sehr oft ihre bestätigung darin, andere verliebt zu machen....ja, richtig...sie spielen absolut mit den gefühlen, sind berechnend, grandiose schauspieler...ich hatte da mal ein mädel in meinem freundeskreis...unglaublich... und auch ein bekannter von mir...die komplette masche!...es reicht ihnen nich, sexuell attraktiv zu sein...sie bauen ein konstrukt...ihre persönlichkeit, die sie dir zeigen is pure berechnung...selbst ihre schwächen die sie zur schau stellen sind dann wohlbedacht und teil ihrer fiktiven person...und wenn sie die bestätigung haben, dass du gewillt bist - ja geradezu hin und weg...dann lassen sie dich fallen...und ganz ausgepuffte und erfahrene wiederholungstäter ja eventuell mit dieser kaltherzigkeit wie dein männe hier....
dieser fiese gedanke kommt mir in deinem fall einfach, weil es ein so ominöses verhalten von ihm is...nach dem, was du erzählt hast, passt seine reaktion einfach gar nich!...null... ....ich hoffe, du kannst mit ihm zumindenst noch einma reden...um mehr herauszubekommen...mehr noch wünsche ich dir, dass alle bisherigen spekulationen sich nich bewahrheiten und er einfach blähungen hatte...


Ja, ich fände es auch toll, wenn bei ihm einfach was quer gesteckt hätte

Momentan weiß ich nicht genau. Einfach alles abhaken?? Aber würde schon
gerne nochmal eine Meinung von ihm bekommen. Irgendwie...So in der Luft
hängen lassen ist echt ätzend. Geht gar nicht !!!

Ich schaue mal, wie es mir nächste Woche mit der Situation geht und wenn
ich denke, ich brauche immer noch eine Reaktion von ihm, dann werde ich
ihn nach der Arbeit mal an seinem Auto besuchen Es muß auf jeden Fall
etwas sein, bei dem ich ihm gegenüber stehe und er einfach reagieren MUß !!!

Naja, mal sehen...Was ein Depp...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 23:42

UNGLAUBLICH !!!!!!!
BOAH das gibt es echt GAR nicht...

Ich habe eben mit einer Bekannten hier aus der Stadt telefoniert.
Wollte mich mit ihr morgen eigentlich treffen, mußte aber absagen.
Sie hat natürlich nachgefragt was denn los wäre. Ich meinte, ich
fahre zur Familie, brauch Ablenkung. Naja dann hab ich ihr von dem
Kerl erzählt etc. UND !! SIE KENNT IHN !! Flüchtig aber ihre Kollegin
war mal mit ihm zusammen. 1 Jahr lang, sie hat dann Schluß mit
ihm gemacht. 1 Jahr nach der Trennung wollte er sie noch immer
zurück und hat ja alles versucht und dann ne Einstweilige bekommen,
habe ich hier ja erzählt. Naja, sie hatte damals (2004) Schluß gemacht,
da er ihr einige male in diesem Jahr fremdgegangen ist.
OK, es sind einige Jahre vergangen, aber ob sich jemand da so ändern
kann? Das hat ihn für mich auf jeden Fall echt unsympatisch gemacht,
da helfen alle Zärtlichkeiten, tolle Küsse, Grübchen oder sonstiges nicht.
Ich habe ihr dann aber alles erzählt, da sie ihn eben "kennt" und sie meinte
sein Verhalten sei schon anders. So kenne sie ihn nicht. Sie meinte, sie hat
den Eindruck ich sei sein Deckel für seinen Topf..Aber ehrlich gesagt, möchte
ich mich nicht auf solch einen Topf setzen. Nee Nee..

Mir geht es jetzt irgendwie auf einmal viel besser, wo ich mit ihre gesprochen
habe !!

Und !! Ich will auf keinen Fall mehr bei ihm vorbeifahren, ihn anrufen, ihm schreiben
oder sonst irgendwas. Bin froh, daß es nun so gekommen ist, wer weiß, wenn ich mit
ihm zusammen gekommen wäre, wie es in einem Jahr ausgesehen hätte. Nein,
will und brauche ich nicht. Da habe ich echt besseres verdient und er mich bei
Weitem NICHT

Danke Euch allen für Eure Kommentare, hat mir sehr geholfen!!

Eure Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 22:44

Oh man...
Hach jee

Habe letzten Freitag nochmal eine SMS geschrieben. Samstag nachmittag kam eine Antwort von ihm !!!

NACHdem er mich 2 Wochen vorher hier hat sitzen lassen, aber könnt ihr ja oben nachlesen.

er sagt, er kann es nicht leiden, wenn frau klammert. Er fand es toppt alles, dass ich GESTALKT hätte. Ich habe mir solche Sorgen gemacht, das ihm was passiert sein könnte, daher bin ich kurz bei seiner Arbeit vorbei um zu sheen ob es ihm gut geht. Unter den gegebenen Umständen TUT ES IHM LEID, müsse er davon Abstand halten. GESTALKT..oh man..anhänglich war ich bestimmt. aber es kam von ihm genauso viel zurück. IMMER und täglich..er hat gesagt, er sei in mich verliebt, er findet mich toll, mein sinnliches Wesen, meine Lippen, wie ich küsse, das ich frech bin, aber auch so süß. er findet toll, das ich auch das tanzen liebe, was seine Leidenschaft ist, das ich seinen Musikgeschmack teile usw.

Wenn es ihm zu schnell ging, warum hat er NICHTS gesagt????

Meine Freunde sagen alle, ich soll ihn abhaken und vergessen, aber ich kann nicht. Ich merke einfach, das wir total super passen würden. Er findet keine die so seine Hobbies etc teilt wie ich. Ich will ihn haben, auch wenn manche es nicht nachvollziehen können. Habe ihm noch eine Antwortmail am nächsten Tag geschickt. Das ich nicht gestalkt habe, das ich vielleicht anhänglich war da die letzten Monate für mich echt schwierig waren und er eben einfach da war und immer erreichbar und präsent. Das es sein kann, das ich in der letzten Woche oft gefragt habe wann wir uns wiedersehen, es mir leid tut falls ich ihn damit genervt habe. das ich mich nicht als Stalker abstempeln lasse nur weil ich mir Sorgen gemacht habe. Ist nicht meine Art. Habe ihn gefragt, ob wir nicht beide was falsch gemacht habe. Weiterhin habe ich geschrieben, das ich ihn jetzt in Ruhe lasse, er soll darüber nachdenken und wenn er denkt, er kann es unter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 23:06

:S
*G* Sorry...

ich weiss doch, abhaken und unter A*** abhaken...Aber geht nunmal nicht immer so einfach...irgendwie...
Mein Kopf weiss es wohl schon, muss nur noch eine Etage tiefer ankommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 0:01
In Antwort auf lupita_12321726

Oh man...
Hach jee

Habe letzten Freitag nochmal eine SMS geschrieben. Samstag nachmittag kam eine Antwort von ihm !!!

NACHdem er mich 2 Wochen vorher hier hat sitzen lassen, aber könnt ihr ja oben nachlesen.

er sagt, er kann es nicht leiden, wenn frau klammert. Er fand es toppt alles, dass ich GESTALKT hätte. Ich habe mir solche Sorgen gemacht, das ihm was passiert sein könnte, daher bin ich kurz bei seiner Arbeit vorbei um zu sheen ob es ihm gut geht. Unter den gegebenen Umständen TUT ES IHM LEID, müsse er davon Abstand halten. GESTALKT..oh man..anhänglich war ich bestimmt. aber es kam von ihm genauso viel zurück. IMMER und täglich..er hat gesagt, er sei in mich verliebt, er findet mich toll, mein sinnliches Wesen, meine Lippen, wie ich küsse, das ich frech bin, aber auch so süß. er findet toll, das ich auch das tanzen liebe, was seine Leidenschaft ist, das ich seinen Musikgeschmack teile usw.

Wenn es ihm zu schnell ging, warum hat er NICHTS gesagt????

Meine Freunde sagen alle, ich soll ihn abhaken und vergessen, aber ich kann nicht. Ich merke einfach, das wir total super passen würden. Er findet keine die so seine Hobbies etc teilt wie ich. Ich will ihn haben, auch wenn manche es nicht nachvollziehen können. Habe ihm noch eine Antwortmail am nächsten Tag geschickt. Das ich nicht gestalkt habe, das ich vielleicht anhänglich war da die letzten Monate für mich echt schwierig waren und er eben einfach da war und immer erreichbar und präsent. Das es sein kann, das ich in der letzten Woche oft gefragt habe wann wir uns wiedersehen, es mir leid tut falls ich ihn damit genervt habe. das ich mich nicht als Stalker abstempeln lasse nur weil ich mir Sorgen gemacht habe. Ist nicht meine Art. Habe ihn gefragt, ob wir nicht beide was falsch gemacht habe. Weiterhin habe ich geschrieben, das ich ihn jetzt in Ruhe lasse, er soll darüber nachdenken und wenn er denkt, er kann es unter

Da fehlte was...
....er kann es unter "dumm gelaufen" abhaken, dann solle er sich wieder melden und wenn er Lust hat könnte man sich ja nochmal auf einen leckeren Cocktail treffen.

Ich würde SO gerne. GErade solche blöden Fehler die in den ersten Wochen gemacht haben, kann man doch besprechen und ich denke es ist einfacher etwas zu Beginn zu ändern, als nach nem Jahr oder so.

Oh man, ich weiss ich bin blöd, aber ich hätte ihn so gerne

Hoffe SO sehr, daß er sich doch nochmal meldet und er mich jetzt nur mal testet, ob ich ihn wirklich in Ruhe lasse, so wie ich in meiner Email geschrieben haeb. Hatte geschrieben "lasse dich nun erstmal in Ruhe - ich kann das - bin doch SO ne Liebe"

Oh man, der weiß gar nicht, was er da gerade verpasst

Kann ihm das nicht mal jemand sagen? *G*

die immer noch traurige Juliiaaaa..

Aber es wird....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen