Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin am verzweifeln

Bin am verzweifeln

7. August 2011 um 19:27

Hallo liebes Forum,

ich hab jetzt schon einige Male heimlich mitgelesen und hab mir dedacht, ich guck mal ob ihr mir auch weiterhelfen könnt. Oder ob ich ein paar Denkanstöße bekomme

Ich hab mich im März diesen Jahres bei einer Singelbörse angemeldet, weil eine Freundin so davon geschwärmt hatte. Hab mich zwar ziemlich schnell wieder abgemeldet, weil mirs mir dann doch zu bunt wurde mit den schrägen Kommentaren .
Allerdings hat mich doch ein Krebsmann angeredet, der mir irgendwie sofort gefallen hat. (Ich bin Wassermann) Wir haben anfangs ellenlange Mails hin und her geschrieben und ich hab mich schon ein bisschen verguckt. Einfach weil wir total viele Gemeinsamkeiten haben, über vieles gelacht haben und einfach eine schöne "Mailzeit" hatte. Es ging dann mit chatten weiter und er meinte schon er würde sich gern mit mir treffen, aber im Moment gings schlecht, weil er für eine schwere Prüfung lernt. War für mich ok, sonst hätte er den Kopf eh woanderes gehabt.
Tja dann war der schriftliche Teil von der Prüfung vorbei und er meinte, wir könnten ja mal spazieren gehen. Haben wir dann auch gemacht und es war echt super. Wir haben die ganze Zeit gequatscht und gelacht. Halt einfach eine schöne Zeit gehabt.
Er schreib mir dann auch später im Chat, dass es ihm total getaugt hat und dass wir unbedingt wieder was unternehmen müssten. Wir haben uns dann ein paar Tage später im Kino getroffen und irgendwie ist von da an alles schief gelaufen. Essen war mies, Film selber auch net so toll und irgendwie hatten wir uns nach dem Film nicht so viel zu erzählen. Ich für meinen Teil war einfach müde, was ich auch gesagt hab.
Und ich hatte mich total in ihn verguckt, obwohl er gar net mein Tpy ist, zumindest rein äußerlich. Aber das geht glaub viele so .

Naja dann hab ich den Fehler gemacht, dass ich ihm ein paar Tage später auf die Nase binden musste, dass ich ihn gern hab. Und ich wollte auch wissen, was er von mir denkt. Er meinte dann, er würd mich voll sympathisch und nett finden und auch total hübsch, aber es würde ihn was ganz oberflächliches stören. Nämlich meine kurzen dunkelroten Haare und dass wir zumindest jetzt mal nur Kollegen sein könnten.
Klar ich war baff und klar am Boden zerstört. Er hatte ja das Foto gesehen auf der Singelbörse und im FB.
Dachte mir ok Haare kann man ändern, hab ich sowieso vorgehabt. Aber dass man jemand "nur nett" findet, obwohl man soviel gemeinsam hat. Das ging mir nicht in den Kopf.
Naja kurz gesagt, die nächste Zeit war beschissen. Wir haben zwar hin und wieder mal gechattet und ich wollt immer wieder mal was machen mit ihm, aber er hat sich voll zurückgezogen. Ich hab mich irngedwie voll hineingesteigert und hab mir Sachen vorgestellt, die gar nicht waren. Schlußendlich hab ich dann die Notbremse gezogen und hab ihm gesagt, dass ich erstmal untertauchen würde.
Anfang Mai gings mir dann besser, oder dachte ich zumindest und hab mich dann nochmal mit ihm ins Kino verabredet. War wieder ein total schöner Abend und ich hab ihm, dann noch so Süßigkeiten mitgegeben, weil er sie gern hat und bei mir wären sie eh nur herumgelegen und vergammelt. Fand er total lieb und ich hab mich gefreut, dass ich ihm eine Freude machen konnte. Ein paar Cd hat er sich auch noch ausgeliehen und gemeint wir könnten ja am Freitag was machen.
Tja aud Freitag wurde dann nichts, weil sein bester Kollege doch einen Polterabend veranstaltet hat. Aber er meinte, er würde sich melden.

Ich hab dann glaube 3 Wochen gewartet, ab und zu mal gefragt, ob er was unternehmen will, aber es kam nichts zurück. Irngewann hab ich dann gesagt, er soll mir wenigstens die CDs zurückschicken. Hat er dann auch gemacht und dann war wieder Fuinkstille.
Ich hab ihn glaub mit meinen Nachrichten bedrängt zumindest wenn ich mir das ganze im nachhinein so überlege.
Ich hab mich dann auf mich konzentriert und hab dann auch endlich meine Haare anders färben lassen und halt auch ein bisschen länger. Er meinte dann auf das Bild im FB, dass es mir voll gut stehen würde. Er hat auch immer wieder andere Bilder, die ich reingestellt hab kommentiert, oder halt ist auf "gefällt mir" gegangen.

Wir haben dann noch wieder gechattet, wobeis da auch um sexuelle Vorlieben ging. Ich hab mich ja voll in ihn verliebt, kann ihn nicht vergessen und wollt irgendwie ein Chance, ihm zu zeigen, dass ich eine ganz liebe bin. Naja dann hab ich ihn ein bisschen "angemacht". Dann hab ich ihm zu seinem Geburtstag eine selbstgemalte Karte und Süßes geschickt, was ihn voll gefreut hat.

Naja später haben wir dann für letzten Freitag einen DVD-Abend ausgemacht und ich hab was gekocht. Der Abend war total super. Wir haben ewig geredet und DVD geschaut. Irgendwann wollt ich ihn ein bisschen ärgern. Rausgekommen ist, dass wir dann gekuschelt haben und ich hab auch einen Kuss auf den Hals bekommen und sein Herz hat ganz doll gekllopft. Er meinte irgendwann, wenn wir jetzt weitergehen würden, wäre das keine gute Idee. Ich hab dann gemeint, dass es eh schön so ist. Will ja nichts erzwingen oder so. Bevor ich dann brav nach Hause bin, meinte er noch er würde sich nächste Woche melden und mir dann auch die Auflaufform wiederbringen. Ich war total happy, dass der Abend so schön verlaufen ist.
Naja am Sonntag hab ich dann gesehen, dass er mir schon am Mittwoch übers FB eine Nachricht geschickt hatte, wo er sagte, er wüsse nicht, obs Freitag klappt, weil er vielleicht geschäftlich weg müsste. Ich habs nicht mitbekommen, weil ich nicht so oft im FB drinnen bin und bin dann sozusagen "einfach" aufgetaucht. Ich hab außer der Nachricht sonst nichts mehr bekommen. Man könnte sagen, es sollte so sein, dass wir einen schönen Abend haben.
Ich hab mich dann auch entschuldigt, dass ich einfach hingegangen bin, aber er meinte es passt. Der Abend sei eh so gemütlich gewesen.

So und jetzt sitz ich irgendwie auf glühenden Kohlen, ob er sich meldet und ob ihm der Abend was bedeutet hat.

Was denkt ihr über die Geschichte? Ich weiß, ich hab die Tendenz zu drängen und ungeduldig zu sein. ((

Sorry für die Länge!!!!!

glg

Mehr lesen

9. August 2011 um 14:56

Pass auf
Hallo ayar82,

vergiss ihn einfach. Ich weiß dass ist leichter gesagt als getan, aber es wäre besser so. Mir gings jahrelang genau andersherum. Sie und ich haben uns über 2 Jahre immer wieder getroffen und ich hab mir auch immer was einfallen lassen um sie zu überraschen. Wenn uns einer begegnet ist dachten alle wir wären ein Paar und es war alles sehr schön aber sie hat dann immer wieder hingehalten und hat sich wochenlang nicht mehr gemeldet. Ums kurz zu machen es es hat mir seh weh getan und irgendwann konnte ich nicht mehr. Es tut mir leid dass Du ähnliches durchmachst und der Typ dich so ausnutzt. Ich würde nie jmd. nur wg. seiner Haarfarbe oder Frisur beurteilen, Kannst mir auch ne PN schicken wenn Du reden möchtest.

Wünsch Dir viel Glück dass Du jmd. besseren findest und Du wieder auf andere Gedanken kommst und glücklich wirst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 18:59


Wenn es bis jetzt nicht gefunkt hat dann kommt da auch nichts mehr. Du kannst dich höchstens freuen das er deine Liebe nicht sexuell ausgenutzt hat.

Mich schreiben nie Frauen an. Wie machen diese Player das blos?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 23:16


Hmmm...wenn ich das so lese, kommt mir das Gefühl, dass du dich da in irgendwas verrennst. Dass er nett ist, ok, aber was willst du von jemandem, dem du immer hinterherlaufen darfst???

Da hast du doch viel mehr verdient.
Meld dich nun nicht mehr.erst wenn er anfängt zu kämpfen, kann das was werden- und dann darfst du ihm erstmal ein wenig die kühle Schulter zeigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 3:24

Ach Spielchen..
Sind doch irgendwie blöd entweder weiss man was man will oder nicht. Dieses taktieren und strategieren ist doch was für
Unreife. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 20:35


Hallo,

Danke für eure lieben Antworten.
Ich hab IHM am Sonntag mal gefragt, was für ihn eigentlich heißt: "ich meld mich nächste Woche" und wann ich das Geschirr zurückgekomme. Er meinte dann: "i schau, dass es sich di woche mol ausgeht dir deine sachen vorbeizubringen - bei mir vergehn die wochen derzeit einfach so schnell alles im flug unglaublich ... was i so alles tun und machen sollt
schönen abend no"
Ich hab die letzten beiden Nächte total beschissen geschlafen und bin von Montag auf Dienstag schon um 4 wach gewesen. Ich war so fertig und so traurig.
Irgenwie hab ich da so richtig realisiert, dass es einfach nicht klappen will. Ich verstehs einfach net, wie man so lieb kuscheln kann....
Naja ich hab ihm dann eben Dienstag um 4 eine Sms geschrieben: Er soll mir die Sachen einfach bei sich auf die Terasse stellen und ich hol sie dann. Hab ihm auch gesagt, dass ich ihn viel zu gern hab, als dass wir spasshalber was unternehmen könnten und dass ich mir so gewünscht hab, dass das kuscheln mehr bedeutet hat, aber er zeigt mir deutlich, dass ich nicht das krieg was ich haben möchte. und ich hab mich verabschiedet.
Er hat dann am Morgen zurückgeschrieben und gemeint, es täte ihm leid und er würde mir die Sachen am Mittwoch zurückbringen und er wüsste nicht was er sagen sollte.

Tja im Moment gehts mir zwar ziemlich mies, aber auch irgendwie wieder ein bisschen besser. Ich wünsch mir zwar noch, dass er erkennt, was für eine Frau er da verschmäht , aber ich glaub das ist auch normal und geht vorbei.
Jetzt heißts erstmal wieder Normalität reinzukriegen ins Leben.
Danke nochmal für euer Meinungen und Anregungen.

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 20:39
In Antwort auf vico_12370067

Ach Spielchen..
Sind doch irgendwie blöd entweder weiss man was man will oder nicht. Dieses taktieren und strategieren ist doch was für
Unreife. .


Hi,

mh mir sind diese Spielchen auch zu blöd. Aber wenn das Herz für einen schlägt, ists net so leicht einfach wieterzugehen.
lhg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 12:22

Ach..das tut mir leid
für dich! Hab mir deine Geschichte durchgelesen.. und ich muss sagen es ist echt schwierig Männer oder solche Situationen einzuschätzen.Man weiß ja leider nie, was er sich wirklich denkt.Aber auch wenn es im Moment noch schlimm für dich ist,weißt du jetzt zumindest woran du bist! Wenn diese ungewissheit weg ist...ist es auch eine gewisse erleichterung..und Hut ab das du ihm deine Gefühle noch mitgeteilt hast! Ich glaube es war für dich ein wichtiger Schritt..und jetzt durchatmen..denn das leben geht weiter! Du wirst noch viele tolle Jungs kennenlernen...man weiß ja nie was die Zukunft mit sich bringt!

Kopf hoch...und alles Gute!
glg Felicity

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 14:10

Tut mir leid
Tut mir echt leid für Dich, ich habe die letzten Tage deinen Thread beobachtet weil ich wissen wollte wie es mit Euch weitergeht. Schicke dir eine kleine Blume @---->--- für Dich zum trösten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 22:12
In Antwort auf unity_12678911

Ach..das tut mir leid
für dich! Hab mir deine Geschichte durchgelesen.. und ich muss sagen es ist echt schwierig Männer oder solche Situationen einzuschätzen.Man weiß ja leider nie, was er sich wirklich denkt.Aber auch wenn es im Moment noch schlimm für dich ist,weißt du jetzt zumindest woran du bist! Wenn diese ungewissheit weg ist...ist es auch eine gewisse erleichterung..und Hut ab das du ihm deine Gefühle noch mitgeteilt hast! Ich glaube es war für dich ein wichtiger Schritt..und jetzt durchatmen..denn das leben geht weiter! Du wirst noch viele tolle Jungs kennenlernen...man weiß ja nie was die Zukunft mit sich bringt!

Kopf hoch...und alles Gute!
glg Felicity


Hallo,

naja für mich zumindest ists jetzt mal gegessen. Obwohl er mich als er miir die Form zurückgebracht hat, irgendwie verwirrt hat. Meinte er doch tatsächlich er verspricht mir, dass wir wieder mal was unternehmen und er wär ja eh oft online im FB, dann kann man ja auch chatten. Und dass er im Moment einfach so viel zu tun hätte. Irgenwie hat er den einduck gemacht, als ob er auf keinen Fall den Kontakt völlig abbrechen lassen will, aber da müsst dann schon was von ihm kommen. Ich hak ihn ob und schau mal, was das Leben weiter mich bereit hält.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 22:14
In Antwort auf yusef_12171744

Tut mir leid
Tut mir echt leid für Dich, ich habe die letzten Tage deinen Thread beobachtet weil ich wissen wollte wie es mit Euch weitergeht. Schicke dir eine kleine Blume @---->--- für Dich zum trösten.


Hi,

Danke.
Naja ich schau einfach mal, wies weitergeht. Wenn er meint, er müsste Kontakt halten mit mir, dann muss auch was von ihm kommen Ich mach nix mehr.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 23:34
In Antwort auf yusef_12171744

Pass auf
Hallo ayar82,

vergiss ihn einfach. Ich weiß dass ist leichter gesagt als getan, aber es wäre besser so. Mir gings jahrelang genau andersherum. Sie und ich haben uns über 2 Jahre immer wieder getroffen und ich hab mir auch immer was einfallen lassen um sie zu überraschen. Wenn uns einer begegnet ist dachten alle wir wären ein Paar und es war alles sehr schön aber sie hat dann immer wieder hingehalten und hat sich wochenlang nicht mehr gemeldet. Ums kurz zu machen es es hat mir seh weh getan und irgendwann konnte ich nicht mehr. Es tut mir leid dass Du ähnliches durchmachst und der Typ dich so ausnutzt. Ich würde nie jmd. nur wg. seiner Haarfarbe oder Frisur beurteilen, Kannst mir auch ne PN schicken wenn Du reden möchtest.

Wünsch Dir viel Glück dass Du jmd. besseren findest und Du wieder auf andere Gedanken kommst und glücklich wirst.


Das echt traurig aber ich denke auch du hast dich in was verrannt aber ich kenne sowas selber seufs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 10:56

Würde ich auch...
... so sehen wie Glyzinie.

Du schreibst am Ende Deines Eingangsthreads, Du wüsstest, dass Du die Tendenz zum Drängen hättest. Du hast meiner Meinung nach nicht nur die Tendenz dazu, Du tust es ganz massiv! Du rennst ganz offensichtlich einem Typen hinterher, der ebenfalls ganz offensichtlich absolut nichts Ernsthaftes mit Dir im Sinn hat!

Ich meine, man schenkt doch einem Typen nichts, der einem kurz zuvor noch gesagt hat, dass er die Frisur nicht toll findet - wobei deutlich ist, dass das doch bloß ein vorgeschobener Grund ist. Ebenso wenig bekocht man ihn und ebenso wenig bringt man ihm weitere Geschenke mit! Ist denn jemals etwas in der Art von ihm zurückgekommen?? Nein? Das ist doch schon Antwort genug!

Sorry, wenn man sich kennen lernt, sollte das auf derselben Augenhöhe passieren - Du hingegen machst Dich vor dem Typen klein und bittest in Form von Geschenken darum, dass er Dich doch bittebitte auch toll finden möge ("Kuck mal, was für ein liebenswerter Mensch ich bin, ich denk an Dich und bring Dir immer was mit!"). Dabei ist so ein demütiges Verhalten überhaupt nicht nötig, wenn man sich gegenseitig als möglichen Partner ernst nimmt! Dein Unterbewusstsein hingegen nimmt Dich selbst nicht als ebenbürtig und gleichwertig wahr und versucht auf die Art und Weise, Dich vor dem anderen Menschen "wertvoller" zu machen.

Mach einfach die Augen auf und zieh Dich von diesem Typen zurück. "Gefällt mir" bei Facebook anzuklicken, ist eine Sache von wenigen Sekunden und etwas, das man schnell wieder vergessen hat. Es heißt nicht "ich liebe Dich". Diesen Button solltest Du mal bei Dir selbst anklicken - und Dich auch so verhalten. Dann machst Du in Zukunft auch nicht mehr den Fehler, Dich einem Typen einfach so vor die Füße zu werfen, der Dich offensichtlich nicht wirklich zu schätzen weiß.

LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen