Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin am Ende!!!

Bin am Ende!!!

11. April 2012 um 1:37

Hallo erstmal,

Ich muss sagen das dieß mir nicht leicht fällt zu schreiben,
Und kommt mir bitte nicht mir geh zu Psychater oder Therapeuten...,

Ich bin nie Richtig aufgewachsen, mit 10M Trennte sich meine Mutter von meinem Vater, ich wuchs bei ihm auf!
Leider habe ich jedes Schuljahr die Schule gewechselt und bin auch genauso oft umgezogen, ich konnte also nie Freunschaften schließen und hatte nie einen Kindergeburtstag...
Seit 3-4 Jahren trinkt mein Vater, ist den ganzen tag bis 19-20 Uhr arbeiten und danach betrunken, lässt den Haushalt Schleifen da wir kürzlich wieder umgezogen sind, wohne ich in einer völlig unrenovierten Wohnung aus der wir warscheinlich bald wieder raus müssen da ich letztens die Fristlose Kündigung zum 10.2 Gefunden habe...
Wie soll ich das nur in der schule Rechtfertigen...
Mein NotenDurchschnitt ist mit 2,66 geht auch noch so...
Und ich habe das gefühl meinen einzigen Freund zu verlieren da er sich bestimmt auch schon wundert warum er nie zu mir kann...
(Ich hasse hasse hasse hasse hasse hasse mich Selbst!!!)
Ich habe auch nix an Selbstwert ich finde mich Kotzhässlich und bin ein Schwacher Computer Freak, ich habe nie lust Sport so gerne ich auch mal ein paar Muskeln hätte um mich auch mal durchsetzen zu können ... ich denke immer das ich überall komisch angequckt werde und alle über mich lässtern ... Ich kann es einfach nicht kapieren warum so Asoziale kinder die ganz normal aufgewachsen sind sich über kinder denen es nicht so gut geht lustig machen... irgendwie arm oder?
Ich habe ein so tolles Heilig abend gehabt im bett vorm fehrseher mit einer dose Suppe... ohne baum und direkte geschenke.
Ok, aber na gut arm bin ich nicht geld ist eigentlich genug da...
Ich denke schon über Selbstmord nach habe auch schon ein versuch mit Schmerztabletten und Bier hinter mir aber kam nichts bei rum... den nächsten nehm ich ernst so weit bin ich noch nicht aber fehlt nicht mehr viel.
Und diese Är***e die meinen:
"Warum Umbringen?", "Das leben ist so schön, viel zu Kurz!" die können ja mal mit mir wechseln ich will nicht mehr 1000Jahre leben eigentlich keine Sekunde mehr...
Wenn die wüssten was das für eine Qual ist und warum leben? wenn ich später mal auf grund meiner kindheit zum Psychischen schwerstfall werde! Ich könnte alle erschlagen wenn die von ihrer tollen Kindheit erzählen "Wieder Kind sein" ich kann ja mal Tauschen. So langsam wird mir bewusst ich bin jetzt 14. Meine Kindheit ist vorbei jetzt geht leider das richtige leben los überall in der schule wird man aufs echte leben vorrbereitet... Wie soll ich als Mann mal eine Familie ernähren?
Ich kann noh nicht mal Gefühle empfinden, werder Liebe ich jemanden, mögen Vieleicht, mein Vater könnte plötzlich sterben
wär mir auch egal!!! Ich habe nach dem tot meines Opas und meiner Oma nicht getrauert war mir auch egal!!!

Mein Vater hat sich von seiner letzten Freundinn getrennt trinkt also mal wieder Dopppelt so viel und ich gleube diese Frauen sind verantwortlich dafür das ich nie mit Mädchen klar gekommen bin egal was ich versucht habe es ging nicht...
Ich kann abends nicht schlafen bin kurz davor in tränen auszubrechen aber reiße mich doch usammen selbstmitleid bringt nichts...

danke fürs Lesen ich weiß nicht ob das eine Frage ist oder auch nicht, aber es tat gut!
PS: ich bin männlich




Mehr lesen

11. April 2012 um 17:51

Womit?
Womit soll ich weiter schreiben?
Meine Mutter? hat 4 (5) Kinder:
Meine Halbschwester ca. 19 im heim und hasst mich.
Ich mein Bruder vor 18 Jahren gestorben an kindstot
2 andere halbgeschwister mit einem mann der mich nicht mag und eine glückliche familie ich hab sie 1mal gesehen.
So was wuerde ich nennen wie eine frau deren namen ich nich aussprechen will. s*******

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest