Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bin 41 von Partner verlassen und nun Schwanger!!

Bin 41 von Partner verlassen und nun Schwanger!!

6. März 2009 um 20:25

Mir geht es im Moment sehr schlecht!Nachdem ich im Mai 2008 meinen Freund kennengelernt habe (er war 9 Jahre jünger)dachte ich das ist er jetzt der Mann für immer!Von einer gemeinsamen Zukunft war die Rede und auch das er mich mal Heiraten will!Auch vermittelte er mir das Gefühl ein Baby mit mir haben zu wollen!Ich ließ mich anstecken und weil ich ihn so
Liebte habe ich nicht mehr verhütet!Wir sind dann zusammengezogen und nach ca 2 1/2 Monaten hat er mich verlassen von heute auf morgen aus Fadenscheinigen Gründen!Nun 2 Wochen nachdem ermich verließ habe ich festgestellt das ich Schwanger bin!Zuerst war das ein Schock weil ich dieses Kind mit ihm zusammen wollte ich kam aus der Frauenarztpraxis heulend mit dem Gedanken an ihn und das er nicht bei mir ist!Für mich war aber auch gleich klar das ich dieses Kind behalten will !Aber im moment ist es so das der Schmerz über die Trennung so stark ist das ich mich nicht richtig freuen kann über das Kind wie es sein sollte!Wer hat ähnliches erlebt?Danke im Voraus für Eure Antworten!Ganz Liebe Grüße Carmen

Mehr lesen

8. März 2009 um 1:02

Herzlichen Glückwunsch!!
sei froh und glücklich darüber das dir das Glück beschieden ist ein Kind zu bekommen.Es gibt nichts schöneres,glaub mir!!
Ich bin mit einem Mann verheiratet,der 10 Jahre jünger ist(andere Geschichte)ich wollte nie Kinder und es ist passiert,unsere Maus ist acht und ich kann mir nichts mehr wünschen als Sie.Die Bereicherung meines Lebens.
Ich hab vielen Freunde ohne Kinder(hat nicht gepasst oder nicht der richtige Partner)die mich beneiden um unsere Tochter.Auch wenn es nicht zur perfekten Familie gereicht hat.Was solls,thats life....
Ich bin im Aussendienst,mit eigener Firma und es klappt trotzdem,glaub an dich und es gibt immer Mittel und Wege das Glück zu geniessen..
Und vielleicht besinnt sich der werdende Vater auch noch und es wird alles gut...



l.g

E

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 8:55

Lern draus
wenn ich das richtig verstanden habe, wart ihr noch nicht mal ein jahr zusammen, als du aufgehört hast zu verhüten. sowas ist schon auch sehr naiv für eine 41- jährige. männer versprechen halt viel, vor allem, wenn sie merken, die frau fährt voll drauf ab.
sicher hattest du auch viel schöne zeit mit ihm! denk dran ihr hattet auch spaß und ein kind ist doch wirklich was schönes. ach ja und vergiss nicht unterhalt ein zuklagen .
und nocheinmal: nur weil ein man sagt: du bist die einzige für mich, ich liebe dich, ich will für immer bei dir sein, ich will kinder mit dir ..........das heißt gar nichts, niente. deshalb wurde z.b. auch die ehe erfunden, damit wenigstens so eine gewisse verbindlichkeit zwischen man und frau herrscht. wobei auf eine hochzeit nach einem halben jahr würde ich mich da auch nicht verlassen. es ist nunmal schade, aber man muss so misstrauisch sein und oft viel gedult zeigen.
liebe grüße und viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 12:54
In Antwort auf roslyn_12329542

Lern draus
wenn ich das richtig verstanden habe, wart ihr noch nicht mal ein jahr zusammen, als du aufgehört hast zu verhüten. sowas ist schon auch sehr naiv für eine 41- jährige. männer versprechen halt viel, vor allem, wenn sie merken, die frau fährt voll drauf ab.
sicher hattest du auch viel schöne zeit mit ihm! denk dran ihr hattet auch spaß und ein kind ist doch wirklich was schönes. ach ja und vergiss nicht unterhalt ein zuklagen .
und nocheinmal: nur weil ein man sagt: du bist die einzige für mich, ich liebe dich, ich will für immer bei dir sein, ich will kinder mit dir ..........das heißt gar nichts, niente. deshalb wurde z.b. auch die ehe erfunden, damit wenigstens so eine gewisse verbindlichkeit zwischen man und frau herrscht. wobei auf eine hochzeit nach einem halben jahr würde ich mich da auch nicht verlassen. es ist nunmal schade, aber man muss so misstrauisch sein und oft viel gedult zeigen.
liebe grüße und viel glück!

Du machst alles richtig
Es ist meiner Ansicht natürlich nicht naiv, sich nach 1 Jahr ein Kind der Liebe zu wünschen.
Mach dir kein schlechtes Gewissen
Du hast geliebt, alleine das ist wunderbar
Und das Kind ist ein Kinde der Liebe
Auch wenn ihr heute getrennt seid


Sage es ihm, aber erhoffe nicht seine Unterstützung.
Konzentriere dich jetzt auf dich und das Baby, ihr 2 seid am wichtigsten.

Du schaffst das alleine, und bald seid ihr zu 2

Ich will dir damit sagen, dass alles so wie es ist, gut ist
Es hätte SEHR viel schlechter kommen können

Kopf hoch und viel viel Glück


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 14:00
In Antwort auf dampfendelust

Du machst alles richtig
Es ist meiner Ansicht natürlich nicht naiv, sich nach 1 Jahr ein Kind der Liebe zu wünschen.
Mach dir kein schlechtes Gewissen
Du hast geliebt, alleine das ist wunderbar
Und das Kind ist ein Kinde der Liebe
Auch wenn ihr heute getrennt seid


Sage es ihm, aber erhoffe nicht seine Unterstützung.
Konzentriere dich jetzt auf dich und das Baby, ihr 2 seid am wichtigsten.

Du schaffst das alleine, und bald seid ihr zu 2

Ich will dir damit sagen, dass alles so wie es ist, gut ist
Es hätte SEHR viel schlechter kommen können

Kopf hoch und viel viel Glück


Gehts noch?
ich finde sie sollte schon einsehen, dass sie sich nicht nocheinmal so verarschen lassen sollte. und so sollte man auch nicht seine kinder bekommen. ich finde es zwar nicht so schlimm, ungewollt schwanger zu werden, aber das ist doch nicht wirklich wünschenswert. ich will meinen kinder später sicher nicht erzählen müssen dass ihr vater ein dreckskerl ist der sich nicht für sie interessiert. schon mal darüber nachgedacht dass man eigentlich seinem kind auch einen vater bieten muss? und dass man auch als frau einen verstand hat den man benutzen sollte? das sowas hier auch noch gelobt wird finde ich sehr unverantwortlich. kein wunder dass die ganzen 13 jährigen da auch einfach mal mutter werden weils ja so schön ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 14:39
In Antwort auf roslyn_12329542

Gehts noch?
ich finde sie sollte schon einsehen, dass sie sich nicht nocheinmal so verarschen lassen sollte. und so sollte man auch nicht seine kinder bekommen. ich finde es zwar nicht so schlimm, ungewollt schwanger zu werden, aber das ist doch nicht wirklich wünschenswert. ich will meinen kinder später sicher nicht erzählen müssen dass ihr vater ein dreckskerl ist der sich nicht für sie interessiert. schon mal darüber nachgedacht dass man eigentlich seinem kind auch einen vater bieten muss? und dass man auch als frau einen verstand hat den man benutzen sollte? das sowas hier auch noch gelobt wird finde ich sehr unverantwortlich. kein wunder dass die ganzen 13 jährigen da auch einfach mal mutter werden weils ja so schön ist.

Aber bei dir gehts nimmer!
Ich habe meinen Beitrag nicht hierein gesetzt um mich von Frauen wie fraeulein11 zurechtweisen zu lassen!Ich habe nie geschrieben das ich ungewollt schwanger geworden bin!Ich wollte dieses Kind auch und ich kann schließlich nicht hellsehen ob ich verarscht werde oder nicht!Ich suchte hier Frauen denen es ähnlich ergangen ist !All den anderen Danke ich sehr für Ihre aufbauenden Worte!Ganz Liebe Grüße Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 15:38
In Antwort auf heulog_11968139

Aber bei dir gehts nimmer!
Ich habe meinen Beitrag nicht hierein gesetzt um mich von Frauen wie fraeulein11 zurechtweisen zu lassen!Ich habe nie geschrieben das ich ungewollt schwanger geworden bin!Ich wollte dieses Kind auch und ich kann schließlich nicht hellsehen ob ich verarscht werde oder nicht!Ich suchte hier Frauen denen es ähnlich ergangen ist !All den anderen Danke ich sehr für Ihre aufbauenden Worte!Ganz Liebe Grüße Carmen

Naja
ich drücke mich eben gerne direkt aus und finde gar nicht gut wenn sich hier irgendwelche weiber bemittleiden lassen wollen. du arme.
ok du sagst du bist glücklich so dann ist ja gut.
ich kenne nur einen haufen von diesen alleinerziehenden müttern, die ihre kinder für alles verantwortlich machen, was sie nicht schaffen. deren kinder werden auch in vielen fällen recht seltsam im umgang mit anderen. ich sprehe hier wirklich nicht von allen, wenn sie es doch schaffen normal zu sein, dann hut ab!
fühl dich also bitte nicht total angegriffen, aber versprich mir, demächst mit den kerlen etwas vorsichtiger zu sein. denn eines tages wird dein kind erfahren, dass es keinen richtigen vater hat und glaub mir, viele kinder schieben sowas auf sich selbst. es geht hier nicht nur um dich, sondern auch um dein kind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 16:23
In Antwort auf roslyn_12329542

Naja
ich drücke mich eben gerne direkt aus und finde gar nicht gut wenn sich hier irgendwelche weiber bemittleiden lassen wollen. du arme.
ok du sagst du bist glücklich so dann ist ja gut.
ich kenne nur einen haufen von diesen alleinerziehenden müttern, die ihre kinder für alles verantwortlich machen, was sie nicht schaffen. deren kinder werden auch in vielen fällen recht seltsam im umgang mit anderen. ich sprehe hier wirklich nicht von allen, wenn sie es doch schaffen normal zu sein, dann hut ab!
fühl dich also bitte nicht total angegriffen, aber versprich mir, demächst mit den kerlen etwas vorsichtiger zu sein. denn eines tages wird dein kind erfahren, dass es keinen richtigen vater hat und glaub mir, viele kinder schieben sowas auf sich selbst. es geht hier nicht nur um dich, sondern auch um dein kind!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 21:30
In Antwort auf heulog_11968139



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club