Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bildet man sich das Interesse von manchen Männern nur ein??

Bildet man sich das Interesse von manchen Männern nur ein??

19. Mai 2011 um 16:09 Letzte Antwort: 19. Mai 2011 um 16:40

Hallo =)
Die Frage steht ja oben.

Mich würde mal interessieren, wie es bei euch ist...
Ich habe bei mir gemerkt, dass meine "Antennen" zwar schon funktionieren, ich spüre, dass ein Typ was von mir will, verdränge es aber im gleichen Moment wieder wenn es bei mir nicht so ist, verhalte mich wie immer und am Ende verliebt sich der Typ in mich.

Jetzt ist da so ein Typ bei mir in der Uni, der mich schon seit dem ersten Semester anstarrt (meine ich) und mir hinterherguckt, dass ist anfangs dieses Semesters (jetzt das 4.) so weit gegangen, dass er mir tägl. mehrmals über den Weg läuft, zufällig neben mir oder in meiner Nähe auftaucht.
Anfangs fand ich ihn zwar ganz gutaussehend, mehr aber nicht. Ich dachte, wenn er was will, wird er mich schon ansprechen.
Aber iwann hat es mir gereicht, letzte Woche hab ich ihn einfach mal angesprochen, iwie kommen und gehen wir ja immer gemeinsam zur Uni. Wir haben uns sehr gut unterhalten, es war echt lustig und wir könnten wohl ewig weiterreden.
Mittlerweile finde ich ihn richtig attraktiv und würde mir mal ein Date o.ä. wünschen. Aber den ersten Schritt habe ich ja nun getan.
Gestern sind wir wieder ein Stück zusammen im Zug gefahren und haben über alles mögliche geredet und viel gelacht.
Vielleicht bin ich zu ungeduldig, aber sollte ich ihn mal darauf ansprechen oder warten, was er tut? Eigtl bin ich ja der Meinung, dass Frauen Männern nicht hinterher laufen sollten. Oder kann es sein, dass ich mir sein "mir-hinterhergucken" nur eingebildet habe?? Und das 4 Semester lang?
Auch wenn wir zur Uni gehen (zwischen min 50 anderen Leuten) hatte ich schon öfter das Gefühl, dass er mich einholt oder langsamer geht und auf mich wartet. Das war schon, als ich ihn noch gar nicht attraktiv fand, ich fand es nur auffällig.
Habe Angst, dass es jetzt, wo ich ihn ganz toll finde, alles nur Einbildung war...

LG

Mehr lesen

19. Mai 2011 um 16:35

Von kennen kann man ja nicht unbedingt...
...reden...
Ich meine wir haben das erste Mal vor einer Woche miteinander geredet.
Wenn dann kannten wir uns vom Sehen, aber nicht mal so, dass wir uns gegrüßt hätten o.ä.
Gilt das dann trotzdem mit deinen eindeutigen Signalen? Im Prinzip ist er für mich eine neue Bekanntschaft und die Kumpelschiene wurde noch gar nicht aufgefahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 16:40

Warte noch etwas
mach dich ihm ruhig etwas schmackhafter.. ich meine wir frauen sind ja nicht dumm und bilden uns so was ein, ich denke wir beobachten schon sehr genau was um uns geschieht...
wenn ihr euch erst mal so kennenlernt, dann wisst ihr wenigstens mehr übereinander und seid euch dann vieleicht sicherer ob ihr was miteinander anfangen wollt
lg Haiiro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram