Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bilder im Kopf - HILFE!

Bilder im Kopf - HILFE!

17. Juli 2011 um 3:01 Letzte Antwort: 18. Juli 2011 um 12:44

Guten "Morgen" an alle!
Also, folgendes:
Ich bin mit meinem Freund sehr, sehr glücklich.
Nun habe ich aber folgendes Problem: meine Eifersucht ist nicht zu bändigen.
Obwohl ich sicher weiß, dass er mich sehr liebt und niemals betrügen würde - was auch auf Gegenseitigkeit beruht - habe ich, ohne eigentlich wirklich nachzudenken, Bilder im Kopf, wie er andere Frauen (von denen er mir erzählt - bzw erzählt hat, weil ich nachgefragt habe; oder die, mit denen er sich möglicherweise treffen möchte) küsst, berührt und/oder mehr. Ich weiß nicht, wie ich diese Bilder loswerden kann. Wenn er mich fragt, ob er sich mit einer dieser alten Freundinnen - also im Sinne von "Kumpelinnen" - treffen kann, will ich ja gern sagen "Natürlich, es stört mich nicht" - aber es stört mich eben doch. Und ich weiß nicht einmal den Grund. Er gibt mir genügend Liebe und ich kann ihm voll vertrauen. Doch diese Bilder in meinem Kopf und der Gedanke, er könnte vielleicht sogar mitmachen, falls sie anfängt, oder ähnliches, treibt mich in den Wahnsinn. Auch bin ich sehr sentimental und sehr nah am Wasser gebaut, was uns immer in Situationen bringt, in denen ich irgendwann beginne, zu weinen und er irgendwann genervt ist. Meist sagt er dann, er trifft sich eben nicht mit ihnen oder wirft mir vor, dass ich es tun darf, aber er nicht. Ich will ja, dass er glücklich ist und sich mit alten Bekannten trifft, aber ich habe immer im Kopf, das etwas passieren könnte. Und ich weiß, ich handle unfair, weil ich mich mit Freunden treffe. Doch meine Eifersucht ist weitaus schlimmer, mein Freund wird immer genervter.

Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen, wie ich diese Bilder loswerden kann oder was ich gegen die Eifersucht tun kann? Reden hilft nicht, das führt zu Streit.

Ich bitte um schnellstmögliche Antwort!
Liebe Grüße, Sunshine!

Mehr lesen

17. Juli 2011 um 10:08

Du bist nicht unfair...
... wenn Du Dich mit Deinen Freunden triffst. Das ist doch in Ordnung und gut so!

Du bist unfair, wenn Du ihm das Gleiche NICHT zugestehst - das ist absolut nicht in Ordnung!

Du schreibst, Dein Freund gibt Dir genügend Liebe und Zuneigung. Die Bilder und die Eifersucht hast Du trotzdem. Das liegt ganz schlicht und einfach an der Tatsache, dass Du nicht die Liebe Deines Freundes dringend brauchst, sondern viel mehr Eigenliebe - nicht nur Dein Freund sollte sagen, dass er Dich liebt, sonder auch und vor allem DU SELBST! Wenn Du in den Spiegel schauen kannst und voller Überzeugung feststellen kannst, dass Du Dich selbst für eine tolle und liebenswerte Frau hältst, dann wird - das garantiere ich Dir - Eifersucht kein Thema mehr für Dich sein.

Es heißt also ganz einfach für Dich: Arbeite an Deinem Selbstbewusstsein. Was verunsichert Dich an Dir? Was magst Du an Dir? Setze Dich einfach mehr mit der Thematik auseinander, lies Bücher dazu...

Selbstbewusstsein macht attraktiv, Du kannst viel großzügiger sein in emotionaler Hinsicht, und es lässt das Vertrauen wachsen, dass alles gut wird und Dein Freund Dir mit Sicherheit nichts Böses will, wenn er sich mit Freunden/ Freundinnen trifft. Eine selbstbewusste Frau weiß um ihren eigenen Wert und kann sich sicher sein, dass ihr Freund so etwas Wertvolles nicht aufs Spiel setzen wird!

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juli 2011 um 12:44

Große Hilfe
Vielen Dank für den hilfreichen Ratschlag!
Ich werde es sofort in Angriff nehmen und an mir arbeiten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram