Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bilder einer anderen Frau auf PC gesehen

Bilder einer anderen Frau auf PC gesehen

31. März um 22:37

Hallo ihr Lieben

Ich bin komplett neu hier, eigentlich habe ich mich extra wegen diesem Thema angemeldet. Ich muss einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben und ich würde tatsächlich gerne mal eure Meinung dazu hören.

Ich habe heute beim Suchen nach einem bestimmten Dokument, am PC meines Partners  (ich darf an seinen PC)  einen Ordner gefunden mit Frauenfotos. Genau genommen immer dieselbe.
Tja da konnte ich natürlich nicht einfach dran vorbei schauen. Ich kenne sie nicht, es sind keine Nacktbilder oder auch keine mega erotischen, aber schon posen und auch ein Bikinibild. Ein Bild z. B liegend vom Hals abwärts. Die anderen ganz normal

Ganz ehrlich ist es mir total egal ob er sich das ein oder andere Foto oder Video anschaut, aber mehrere Fotos einer Frau runterzuladen (anscheinend über teamspeak) finde ich schon irgendwie komisch.

Wir sind schon sehr lange zusammen, haben eine kleine Tochter und sind glücklich (würde ich bis heute behaupten) vil reagiere ich aucht total über, aber ich bin mega eifersüchtig.

Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße

Mehr lesen

31. März um 23:13

Ich denke, dass du Verlustangst hast und etwas nicht stimmt in eurer kleinen Familie.
Gibt es z.B. einen Grund, warum ihr nicht geheiratet habt? Für eure Tochter wäre das doch der Idealzustand, wenn ihre Eltern zusammenbleiben würden.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März um 23:33

Frag ihn mal, wer das ist und wie er dazu kommt? 

Anhand seiner Reaktion weißte Bescheid, ob er für sie schwärmt. Obwohl wenn er sich schon die Bilder speichert ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März um 23:37
In Antwort auf ayarelne

Frag ihn mal, wer das ist und wie er dazu kommt? 

Anhand seiner Reaktion weißte Bescheid, ob er für sie schwärmt. Obwohl wenn er sich schon die Bilder speichert ? 

Er ist halt sonst auch kein mega aufgeschlossener und kommunikativer Mensch. Aber ist abends sehr lange am PC und bei teamspeak aktiv. Und nun die Bilder.

Ich finde ihn in letzter Zeit distanziert und er sucht wenig Nähe zu mir. Bin einfach so traurig und möchte mir nicht unnötig was einreden.

Ist grade alles etwas viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März um 23:39
In Antwort auf anne234

Ich denke, dass du Verlustangst hast und etwas nicht stimmt in eurer kleinen Familie.
Gibt es z.B. einen Grund, warum ihr nicht geheiratet habt? Für eure Tochter wäre das doch der Idealzustand, wenn ihre Eltern zusammenbleiben würden.  

Heiraten hätte für uns eigentlich nie eine riesen Bedeutung.
Seit unserer Tochter habe ich das aber schon oft angesprochen. Er meinte dann auch mal das er mir schon einen Antrag machen wird. Ich warte noch drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März um 23:50
In Antwort auf yuna123

Er ist halt sonst auch kein mega aufgeschlossener und kommunikativer Mensch. Aber ist abends sehr lange am PC und bei teamspeak aktiv. Und nun die Bilder.

Ich finde ihn in letzter Zeit distanziert und er sucht wenig Nähe zu mir. Bin einfach so traurig und möchte mir nicht unnötig was einreden.

Ist grade alles etwas viel.

Ja aber wenn du nicht mit ihm sprichst, dann bauchst sich das auf und lässt dir doch keine Ruhe!

Das wird dich wahrscheinlich eher fertig machen, wenn du versuchst es runter zu schlucken. 

Ihr braucht vlt auch einfach mehr Zweisamkeit, ich weiß ist leicht gesagt mit Kind. Aber vlt findet ihr Abends ein gemeinsames Ritual als Paar? Oder ein zwei Abende in der Woche die nur für euch sind und er nicht zockt.

Ihr solltet beide an eurer Beziehung arbeiten wollen, nicht nur du. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 7:55
In Antwort auf yuna123

Hallo ihr Lieben

Ich bin komplett neu hier, eigentlich habe ich mich extra wegen diesem Thema angemeldet. Ich muss einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben und ich würde tatsächlich gerne mal eure Meinung dazu hören.

Ich habe heute beim Suchen nach einem bestimmten Dokument, am PC meines Partners  (ich darf an seinen PC)  einen Ordner gefunden mit Frauenfotos. Genau genommen immer dieselbe.
Tja da konnte ich natürlich nicht einfach dran vorbei schauen. Ich kenne sie nicht, es sind keine Nacktbilder oder auch keine mega erotischen, aber schon posen und auch ein Bikinibild. Ein Bild z. B liegend vom Hals abwärts. Die anderen ganz normal

Ganz ehrlich ist es mir total egal ob er sich das ein oder andere Foto oder Video anschaut, aber mehrere Fotos einer Frau runterzuladen (anscheinend über teamspeak) finde ich schon irgendwie komisch.

Wir sind schon sehr lange zusammen, haben eine kleine Tochter und sind glücklich (würde ich bis heute behaupten) vil reagiere ich aucht total über, aber ich bin mega eifersüchtig.

Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße

Danke euch für die Antworten.

Ich bin tatsächlich gestern Abend noch geplatzt. Konnte nicht schlafen. Ausgerechnet heute endet meine Elternzeit und ich hab meinen ersten Arbeitstag. Aber was solls.

Ich hab gestern ganz spät gegen halb eins mal ein wenig gehorcht was er da so spricht. Ja es klang tatsächlich ziemlich vertraut. So redet er definitiv nicht mit jedem. Mir war wirklich schlecht und ich konnte es kaum aushalten rein zu platzen, hatte auch keine Lust ewig da zu stehen. Naja ich rein und zack Handy aus, Monitor aus.

Ja sicher, der Herr mach Video Chat mit irgendeiner.
Und auch wenn ich ihm glaube das da nicht weiter läuft, sondern sie nur befreundet sind regt mich sein Verhalten mega auf!
Er meint er hat das nur gemacht weil ich sonst eifersüchtig geworden wäre, wenn ich wüsste er wäre mit ner Frau befreundet gewesen. Ich sagte ihm dann das dass quatsch ist und selbst wenn, hätte er es aushalten müssen.

Aber ich sagte ihm auch das seine heimliches Getue und sein Nachrichten und Anruf löschen für mich tausend Mal schlimmer ist.

Ich bin wirklich fasunglos sowas nach 13 Jahren zu erleben
Weiß überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll und möchte. Bin einfach nur enttäuscht und wütend. An Schlaf war dann natürlich nicht mehr zu denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 8:37
In Antwort auf yuna123

Hallo ihr Lieben

Ich bin komplett neu hier, eigentlich habe ich mich extra wegen diesem Thema angemeldet. Ich muss einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben und ich würde tatsächlich gerne mal eure Meinung dazu hören.

Ich habe heute beim Suchen nach einem bestimmten Dokument, am PC meines Partners  (ich darf an seinen PC)  einen Ordner gefunden mit Frauenfotos. Genau genommen immer dieselbe.
Tja da konnte ich natürlich nicht einfach dran vorbei schauen. Ich kenne sie nicht, es sind keine Nacktbilder oder auch keine mega erotischen, aber schon posen und auch ein Bikinibild. Ein Bild z. B liegend vom Hals abwärts. Die anderen ganz normal

Ganz ehrlich ist es mir total egal ob er sich das ein oder andere Foto oder Video anschaut, aber mehrere Fotos einer Frau runterzuladen (anscheinend über teamspeak) finde ich schon irgendwie komisch.

Wir sind schon sehr lange zusammen, haben eine kleine Tochter und sind glücklich (würde ich bis heute behaupten) vil reagiere ich aucht total über, aber ich bin mega eifersüchtig.

Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße

Wie so oft...das sind Vorkommnisse, die nicht grundlos passieren...

Ein ungelöster Grundkonflikt geht dem Ganzen voraus...vielleicht habt bereits viel früher aufgehört euch zu vertrauen und das ist bloss ein Ausdruck eurer fehlenden Vertrauensbasis...

Habt ihr euch doch unbemerkt auseinander gelebt und auseinander geliebt?
Hat einer oder gar ihr beide etwas verdrängt, was nicht verdrängt hätte sollen?
Redet ihr noch regelmäßig miteinander und hört ihr euch noch richtig zu?

Sprich ihn offen darauf an und geht gemeinsam zum Paartherapeuten oder zur Beratungsstelle.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 8:38

ne gesunde Form von Eifersucht ist denke ich normal und nicht verkehrt.
Aber ich schaue weder in sein Handy noch sonst wo rein.
Er kann feiern gehen und war jetzt spontan einfach mal einige Tage weiter weg bei ner Veranstaltung.

Da sag ich überhaupt nichts zu.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 12:05

Ich zocke auch hin und wieder mmo's aber ich wäre noch nie auf die Idee gekommen mit einem harmlosen online-Freund einen Videochat zu machen - warum muss man sich den unbedingt sehen?... wie kommt man auf so eine dumme Idee? Und dann noch die Bikini Fotos speichern... Mein Freund hätte mir den Schädel abgerissen - zurecht. 

Wenn es ne reine platonische Freundin wäre, hätte er dir von ihr erzählt und wenn er Angst gehabt hätte du könntest ihn verlassen wegen ner Freundschaft mit ner anderen Frau, dann hätte er generell den Kontakt abgeblockt zur anderen.

Ich glaube nicht an platonische Beziehungen zwischen Mann und Frau... Es mag zwar sein das es sie gibt, aber viele sind es bestimmt nicht.

Du bist für deinen Freund selbstverständlich. Deswegen bist du uninteressant für ihn. Er hat keine Angst dich zu verlieren. 

Wie war dein Arbeitstag? Und wie denkst du willst du weitermachen? Willst du ihm glauben? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 19:15
In Antwort auf ayarelne

Ich zocke auch hin und wieder mmo's aber ich wäre noch nie auf die Idee gekommen mit einem harmlosen online-Freund einen Videochat zu machen - warum muss man sich den unbedingt sehen?... wie kommt man auf so eine dumme Idee? Und dann noch die Bikini Fotos speichern... Mein Freund hätte mir den Schädel abgerissen - zurecht. 

Wenn es ne reine platonische Freundin wäre, hätte er dir von ihr erzählt und wenn er Angst gehabt hätte du könntest ihn verlassen wegen ner Freundschaft mit ner anderen Frau, dann hätte er generell den Kontakt abgeblockt zur anderen.

Ich glaube nicht an platonische Beziehungen zwischen Mann und Frau... Es mag zwar sein das es sie gibt, aber viele sind es bestimmt nicht.

Du bist für deinen Freund selbstverständlich. Deswegen bist du uninteressant für ihn. Er hat keine Angst dich zu verlieren. 

Wie war dein Arbeitstag? Und wie denkst du willst du weitermachen? Willst du ihm glauben? 

Ich sehe das genauso

Aber das mit den Fotos hat sich geklärt, das ist sie nicht.
Das war ne andere Geschichte.

Und danke, mein Arbeitstag hat mich tatsächlich irgendwann gut abgelenkt und die Kollegen haben mich echt aufgeheitert.

Wollte mal sehen wie es ist wenn ich nach Hause komme. Er spricht nicht mit mir.  Habe ihn gefragt ob er mir noch irgendwas zu gestern sagen möchte. Er meinte er wüsste nicht was.

Wie es weitergeht weiß ich auch noch nicht. Bin immer noch wütend und verdammt enttäuscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 22:00
In Antwort auf yuna123

Heiraten hätte für uns eigentlich nie eine riesen Bedeutung.
Seit unserer Tochter habe ich das aber schon oft angesprochen. Er meinte dann auch mal das er mir schon einen Antrag machen wird. Ich warte noch drauf

Durch das gemeinsame Kind seid ihr sowieso verbunden. Normalerweise möchtet ihr euch beide Mühe geben, dass eure Partnerschaft hält. Aber man merkt immer wieder, dass ein Stück Sicherheit fehlt und dann weitergesucht wird, als wenn es keine Beziehung gäbe.

Die Frage nach der Ehe hatte ich deshalb gestellt, weil das seine echte Entscheidung für dich bedeutet. Das ist eine andere Einstellung im Hinterkopf, als wenn alles so offengelassen wird. Manchmal bedeutet das, dass sich Frauen die Pflichten andrehen lassen, weil sie sich gebunden fühlen oder sogar einseitig abhängig sind, während sich Männer Freiheiten gönnen. 
Letztlich ein Zeichen dafür, dass solche Männer, vielleicht auch dein Partner, sich nicht genug gebunden fühlen.

Dafür, dass er sich mehr an dich bindet, möchtest du jetzt erst einmal sorgen. Versuche dir möglichst wenig selbst zu widersprechen. Eifersucht oder Vorwürfe treiben auseinander statt etwas zu verbessern.
Aber ich denke, du verwöhnst ihn zu viel, kommst ihm zu viel entgegen, so dass du ihm automatisch zu wenig Raum lässt, sich seinerseits um dich zu bemühen. Du wärst nicht die einzige Frau, die das tut, sozusagen die "Dienerin des Herrn im Namen der Emanzipation". Aber es bleibt verkehrt, Männern nachzurennen und sie zu bemuttern wie Kleinkinder. Die meisten Männer wollen gefordert werden, etwas leisten, also die Aktiven sein und dann die Lorbeeren dafür, die Achtung, den Stolz auf sich selbst. So lernt dein Partner vielleicht auch wieder mehr schätzen, was ihr bisher gemeinsam aufgebaut habt.
Achte darauf, wer wen anruft, wer zuerst grüßt, wer etwas schenkt. Halte dich ein bisschen zurück darin. Lass zu, dass er um dich wirbt. Beim Essen wie beim Sex: nicht füttern, bevor er Hunger gesagt hat.
Höre ihm auch zu, wie er sich über dich äußert. Wenn du merkst, dass Negatives durchkommt, sage ihm, dass dir das ein schlechtes Gefühl macht. Dir. Du sprichst von dir und deinen Gefühlen, damit er besser auf dein Gefühl achtet. 

Denke ein bisschen darüber nach, was Männer und Frauen gemeinsam haben und was sie unterscheidet, dann wird dir einiges auch noch selbst klarer werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April um 21:14
In Antwort auf yuna123

Hallo ihr Lieben

Ich bin komplett neu hier, eigentlich habe ich mich extra wegen diesem Thema angemeldet. Ich muss einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben und ich würde tatsächlich gerne mal eure Meinung dazu hören.

Ich habe heute beim Suchen nach einem bestimmten Dokument, am PC meines Partners  (ich darf an seinen PC)  einen Ordner gefunden mit Frauenfotos. Genau genommen immer dieselbe.
Tja da konnte ich natürlich nicht einfach dran vorbei schauen. Ich kenne sie nicht, es sind keine Nacktbilder oder auch keine mega erotischen, aber schon posen und auch ein Bikinibild. Ein Bild z. B liegend vom Hals abwärts. Die anderen ganz normal

Ganz ehrlich ist es mir total egal ob er sich das ein oder andere Foto oder Video anschaut, aber mehrere Fotos einer Frau runterzuladen (anscheinend über teamspeak) finde ich schon irgendwie komisch.

Wir sind schon sehr lange zusammen, haben eine kleine Tochter und sind glücklich (würde ich bis heute behaupten) vil reagiere ich aucht total über, aber ich bin mega eifersüchtig.

Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße

Sooo wir haben ganz lange und viel geredet.

Ich werde eine Weile brauchen um wieder volles Vertrauen zu haben, aber ich glaube ihm das da nichts war.

Letzten Endes müssen wir glaube ich wirklich wieder etwas für unsere Beziehung tun.
Unsere Tochter hat viel Aufmerksamkeit gefordert und wir haben uns deshalb wohl etwas vergessen.

Gemeinsame Zeit ist knapp und dann evtl nicht gut genutzt. Ich danke euch nochmal für die Denkanstöße und die kritischen Fragen.
Und ich hoffe sehr das ich euch bezgl. Dieses Themas nicht mehr schreiben muss.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram