Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bilde ich mir alles ein oder hat er doch Interesse an mir?

Bilde ich mir alles ein oder hat er doch Interesse an mir?

21. Februar 2016 um 22:27

Hallo ihr Lieben!

Ich danke euch schon einmal vorab, dass ihr euch die Zeit nehmt meine kleine Geschichte zu lesen.

Ich bin seit einem halben Jahr in meinem Betrieb tätig und es gibt einen Kollegen aus dem ich nicht schlau werde.
Ich mag ihn sehr und kann noch nicht einschätzen, ob er auch Interesse an mir hat.
Mir ist öfters aufgefallen, dass er mich beobachtet, wie zum Beispiel beim Essen und mich dann dabei lustig nachäfft. Wenn er aus seinem Büro kommt und an mir vorbeiläuft habe ich ein paar Male gesehen, dass er nach mir schaut. Manchmal lobt er mich auch vor unserem Chef, um mich ein wenig in Schutz zu nehmen oder ist anderweitig hilfsbereit und verständnisvoll, für die Aufgaben, die ich alle meister. Wenn wir mal in der Mittagspause gemeinsam Essen holen und es regnet hält er für uns den Regenschirm oder wartet auf mich, wenn ich länger brauche. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mir das einbilde oder zu viel interpretiere, aber wenn ich ihm Dinge zurückgegeben habe oder er sie aus meiner Hand nehmen wollte, wie beispielsweise einen Schlüssel, hatte ich das Gefühl, dass er absichtlich nicht direkt gegriffen hatte und meine Hand berühren wollte. Einmal hatte er auch das Spielchen mit mir gespielt: "Was hast du denn da" und zeigt auf meinen Schal, um dann, als ich hinuntergeschaut hatte, mit seinem Finger mein Gesicht kurz zu streifen. Er neckt mich auch ab und zu anderweitig, indem er meinen Bürostuhl, auf dem ich sitze, mit Anschwung wegrollt.
Das, was mich noch verunsichert:
Im Rahmen meiner Diät hatte ich mir in der Mittagspause einen Salat bestellt, woraufhin er mir mitteilet, dass ich so nie einen Freund bekäme und nicht dick sei. Was er mir damit vermitteln wollte, weiß ich bis heute nicht. Privat haben wir uns noch nie getroffen und nach meiner Handynummer, auch für den beruflichen Gebrauch, hat er mich noch nicht direkt gefragt. Des Weiteren ist mir bekannt, dass er definitiv andere Frauen datet, was natürlich nicht schlimm ist.Zusätzlich ist er knappe 10 Jahre älter als ich, benimmt sich in meinen Augen allerdings nicht so. Und zu guter Letzt kam in der MIttagspause mal das Gespräch aus "never ... the company", welches er befürwortete.

So nun seid ihr gefragt! Wie darf ich das alles deuten? Oder seht ihr das mehr ls Freundlichkeit und Freundschaft? Gerne sind auch die Männer gefragt.

PS: Da wir ein kleiner Betrieb sind, ist ein direktes Ansprechen problematisch, weshalb ich mir gerne objektive Meinungen einholen möchte.

Vielen Dank im Voraus ihr Lieben.

LG
Boestrum

Mehr lesen

21. Februar 2016 um 23:01

Du musst auf ihn zu gehen um aus ihm schlau zu werden
10 Jahre älter sind schon ein großer Unterschied, aber ich verstehe dich vollkommen, auch dass du nicht so ganz schlau aus ihn wirst.
Ich spreche da aus eigener Erfahrungen.
An deiner Stelle würde ich direkt sein und ihm vielleicht mal deine Handynummer zu stecken oder ähnliches..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2016 um 23:59

Vielen Dank für eure Antworten!!
Ich versuche echt ziemlich objektiv zu bleiben und ich weiß für Außenstehende ist es sowieso immer schwer eine objektive Meinung abzugeben, da man die ganze Situation nicht sieht..
Mir sind da noch ein paar andere Dinge eingefallen..
Ich war vor Kurzem beim Friseur und habe wirklich nur ein wenig meine Haare gestutzt und nur eine Nuance heller gefärbt, ihm ist es sofort als erster und einziger aufgefallen. Selbst mir ist es nicht so extrem aufgefallen, als ich das Ergebnis beim Friseur präsentiert bekommen hatte. Er veruscht mich auch immer zum Lachen zu bringen und auch aufzumuntern, wenn ich mal etwas gefrustet bin vom Arbeitstag (Da kommen Sachen wie "Du bist die Beste" oder "Du bist toll!). Er passt auch ein wenig auf mich auf, ob es mir gut geht oder ist besorgt, als ich beispielsweise fast die Treppe hinunterfiel. Mir ist klar, vieles kann auch Interpretation sein, besonders, wenn man jemanden mag. Ich weiß auch, dass seine Dates nie erfolgreich waren dder etwas Ernstes daraus wurde.

PS: Als ich Urlaub hatte und wiederkam, waren wir die Ersten und Einzigen vor Arbeistbeginn und ich hatte in diesem Zeitraum eine wichtige bevorstehende Prüfung. Er meinte, er wollte mir eigentlich schreiben und mir viel Glück wünschen, aber ich Idiot hatte die Situetion nicht erkannt und etwas gestammelt wie, " nein, die hatte ich noch nicht, ist aber lieb von dir!".. Das war glaube ich eine indirekte Frage, ob er meine Nummer haben kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 15:48

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort..
Ich habe deinen Ratschlag befolgt und habe ihn mal am Sonntag auf einen Kaffee eingeladen..
Seine Antwort war, dass er beschäftigt sei und ich solle das Wetter geießen. Er war zwar nicht einmal in der Stadt, allerdings gab es keine Alternativvorschläge..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 23:12
In Antwort auf boestrum

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort..
Ich habe deinen Ratschlag befolgt und habe ihn mal am Sonntag auf einen Kaffee eingeladen..
Seine Antwort war, dass er beschäftigt sei und ich solle das Wetter geießen. Er war zwar nicht einmal in der Stadt, allerdings gab es keine Alternativvorschläge..

Ehrlich gesagt hatte ich mir das schon gedacht ...
Ich hatte selber schon mal einen solchen Verehrer. Seine Stimme, seine Blicke, seine "zufälligen" Berührungen sprachen Bände ... das ist manchmal noch heute so.

Leider ist nie etwas daraus geworden. Sobald es konkret werden konnte, ist er davon gehuscht.

Meine Freundin sagte mir damals, die Männer wollen mit solchen Spielchen nur ihr Ego polieren.

Sicher gefällst Du ihm, aber noch mehr gefällt es ihm, Dich zu verwirren und zappeln zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2016 um 1:15

Und wieder ein uralter
Fred.

Wann gedenkt das "fem-Team" diese endgültig zu löschen.

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2016 um 10:48

Okay Daphne,
dann entschuldige ich mich dafür.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2016 um 17:29

Ich weiß ich nerve auch damit, aber...
..nach gut einem Jahr fast habe ich beschlossen zu studieren. Habe das auch meinen Kollegen gesagt unter anderem ihm auch. Er hatte sehr komisch darauf reagiert.
Gestern hatte er mich nach meinem Urlaub gefragt und ich habe ihm den genannt. Seine Reaktion war nur ,,Oh schade, dann sehen wir uns 4 Wochen nicht..''
Heute habe ich endlich die Zusage meine Uni erhalten und habe es allen mitgeteilt. Erst war er verdutzt, dann hat er rumgezappelt wie ein kleines Kind und ein paar Fragen gestelt. Kurze Zeit später kurz vorm Feierabend brauchte ich noch etwas von ihm und bin zu ihm hin..er hat es kaum geschafft mir in die Augen zu schauen, geschweige einer seiner lustigen Scherze zu reißen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass er traurig darüber ist oder wie würdet ihr das deuten?

Mit tiefstem Dank verbunden!

Boestrum..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Seitensprung des Ex-Mannes der besten Freundin beichten?
Von: blejan_12857435
neu
5. August 2016 um 16:43
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen