Home / Forum / Liebe & Beziehung / Big Problem

Big Problem

4. Januar 2009 um 12:39

Hallo Ihr da,

dies ist mein erster Eintrag hier, aus dem Grund weil ich einfach nich tmehr weiter weiß und einige Meinungen brauche!
Ich weiß nicht ob ich meinen Freund noch liebe, oder mit ihm zusammen sein will.

Bitte lest euch mal meine Geschicht durch und sagt mir was ihr davon haltet! Ich glaube ich brauche einige Meinungen von außenstehenden weil ich das Gefühl hab dass ich nicht rmehr klar denken kann!!!

Hier meine Geschichte:

Ich bin 19 Jahre alt. vor 2 Jahren lernte ich meinen Freund kennen und lieben.
Dazu mussi ch sagen, dass er meine Erste große liebe ist und umgekehrt.

Es war eine schöne aber auch schwierige Zeit, wir haben echt viel mitgemacht und wären oft beinahe dran zerbrochen! Jedoch fandenw ir immer wieder einen Weg zueinander.
Wir hatten viele Probleme. Jeder war sehr mti seinen eigenen beschäftigt, wobei ich sagen muss, dass das Jahr 2008 alles andere als mein jahr war. Ich habe viel verloren udn war am Ende, meinen Frust habe ich oft an ihm ausgelassen. Aber ichw usste nicht mehr weiter. Dann ging es langsam wieder aufwärts. Ich bekam einen neuen Job in seiner Nähe, was usn dazu veranlasste zusammen zu ziehen.
Wir stritten uns fast jeden Tag und das immer wegen kleinen unwichtigen Sachen! Auch schon bevor wir richtig zusammen wohnten!
Immer wieder haben wir uns vertragen.
Aber ich merke schon seit geraumer Zeit, dass es nichtmehr dasselbe ist.
Ich hab mich "früher" über jede Sekunde gefreut die wir zusammen verbringen konnten. Jetzt ist es mehr alltag geworden.
Dann stritten wir uns wieder und diesmal so heftig, dass es aus war (er hat gesagt, es is besser so).
Ich war einige Tage sehr sehr am boden, bis ich mir, so wie ich halt bin, wieder meinen Schwur aus dem Gedächtnis geholt, habe, dass ich mich von einem Mann so fertig machen lies.
Um mich abzulenken, ging ich chatten und war viel unterwegs. Ich lernte auch ein paar leute kennen, einer hatte sich in mich verliebt.
Ich wusste es nicht gleich, weil ich es halt nur als nutzlosen Flirt gesehen habe. Als Ablenkung also.
Ich habe etwas mit ihm gespielt was ich nicht besonders ok von mir wahr, aber als er mri sagte, dass er sich in mich verliebt hat, habe ich die fronten geklärt und ihn daran erinnert, was ich anfangs zu jedem gesagt habe, mit dem ich selbiges gemacht habe "ich brauche einfach ablenkunge und suche nichts festes, einfach spass, was nict sex bedeutet sondern einfach spass!"

Dann kam mein jetziger Ex-Freund wieder an und sagte, wir müssen ne Lösung finden und er liebt mich und will mit mir zusammen sein!!
Ich sagte diesem Flirt dass es bitte sein lassen weil ich es nochmal mit meinem ex versuchen werde und mich mti ihm treffe. bla bla..
Er gab nicht nach und meldet sich immer wieder. Ich beschloss es zu ignorieren.

Wir trafen uns und sprachen uns aus. Was auch ganz gut lief, durch Zufall fand er heraus, dass ich mich ja in der "zwischezeit" abgelenkt habe. Wie ich bereits beschrieben habe.
Ich habe ihm erklärt, dass ich ihn liebe, und mich das so verletzt und ich das einfach brauche um mich abzulenken und nicht die ganze Zeit depri zuhause zu sitzen! Und ich hab ihm auch gesagt, es NICHTS passiert sondern wir nur geschrieben und geflirtet haben!
Ich sagte, nach der Trennung brauchte ich etwas um mein Ego aufzubauen.

Er sagte dann dass ihn dass so verletzt hat, dass ich mich gleich nach 2 jahren beziehung an einen anderen ranschmeiße für mein EGO!!
Er liebt mich trotzdem und will mit mir zusammen sein...aber noch nicht jetzt...weile s ihm einfach zu sehr wehtut.

SOO viel zu der Geschichte!!!!!!

Ich muss noch dazu sagen, dass er mich am anfang unserer Beziehung auch oft enttäuschat hat, angelogen und nummern getauscht geflirtet bla bla bla!! Mir tut das imme rnoch weh wenn ich an das denke und ich hab ihn warten lassen!
Ich bin doch kein Spielzeug, dass man einfachin die Ecke stellt, und wieder herholt wenn man es braucht.
Was sagt ihr dazu? Wie lange soll ich warten!? Oder soll ich überhautp warten?

NUN ZU MEINEM HAUPTPROBLEM:

Es ist so vie lpassiert bei uns ich weiß nicht, ob ich ihn noch wirklich aufrichtig liebe, wie ich es am Anfang getan habe!
ES war am anfang alles noch anders mitd en ganzen Schmetterlingen etc.
Jetzt ist so viel passier tund ich habe das Gefühl, als ob ich keinen klaren gedanken mehr fassen kann.
Ich weiß, dass ich ihn nicht mehr sooo liebe, wie anfangs...wegen allem was passiert ist und wegen den ganzen Terror in der letzten zeit zwischen uns!
Hattet Ihr das auch schon ? Was soll ich tun?? Ich weiß einfach gar nix mehr!!

Danke schon mal!

LG Bluna


Mehr lesen

4. Januar 2009 um 12:45

Muss noch was hinzufügen
^Jetzt wo wir getrennt sind, denke ich oft an ihn und die schöne Zeit die wir zusammen verbracht haben...
Dann kommen tränen hoch...
Aber dann denke ich an die ganzen Streits die wir hatten und denke es is besser so.
Ich denke auch noch oft drüber nach, was er jetzt macht und was er denkt, ob er noch an mcih denkt!
Aber die Erlebnisse in der Vergangenheit lassen mcih immer wieder in die Realität zurückkehren!

Ich weiß nichts mehr!

Ich habe nur einen Wunsch! Ich möchte dass wieder alles so schön ist wie es anfangs war!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen