Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bezihungsunfähig

Bezihungsunfähig

15. Oktober um 15:11

Hey, kurze zusammenfassung!

Mein Kollege und ich, verstehen uns sehr lange sehr gut, er hat auch öfters versucht mich auf Feiern etc. zu küssen, nur habe ich dir Regel nie etwas mit Kollegen anzufangen.Ich bin 24 und er 33j. also auch ein großer Altersunterschied, was die zweifel verstärkten. 
 
Mein Kollege und ich, mussten für eine Woche beruflich nach Dubai, kurz davor erfuhr ich das er nur mehr wenige Wochen bei uns sein wird, da er gekündigt hat. 

In Dubai kamen wir uns sofort näher, es hat einfach gepasst. Wir haben jeden Abend Sex gehabt nur wollte ich es auch dabei belassen und schickte ihn immer in sein Zimmer danach. 
Er öffnete sich mir, meinte er hätte seit über einem Jahr keinen Sex gehabt und ich die erste nach langer Zeit bin. Manchmal hatte er Probleme sich zu entspannen wo es auch nicht gleich mit dem Sex geklappt hat. Er meinte öfter er wird so nervös bei mir wo ich ihm natürlich kein druck machen wollte. Am letzen Abend meinte er, das er zuviel nachdenkt, er nie entspannen kann und das er von außen auf hart nur so tut. 

Nun sind wir zurück und ich weiß nicht ob das jetzt ein "Urlaubsding" war, oder doch mehr. Er ist komplett Bindungsunfähig und ich weiß nun nicht wie ich damit umgehen soll. 

In der Woche meinte er öfter wie toll ich sei, er möchte mit mir mehr zeit alleine verbringen etc. nun kommt aber nichts mehr von ihm und ich seh ihn natürlich immer noch regelmäßig. 

Was könnte ich hier tun, das wir weiterhin ein lockeres verhältnis haben oder auch mehr? 

Mehr lesen

15. Oktober um 15:19
In Antwort auf jj652

Hey, kurze zusammenfassung!

Mein Kollege und ich, verstehen uns sehr lange sehr gut, er hat auch öfters versucht mich auf Feiern etc. zu küssen, nur habe ich dir Regel nie etwas mit Kollegen anzufangen.Ich bin 24 und er 33j. also auch ein großer Altersunterschied, was die zweifel verstärkten. 
 
Mein Kollege und ich, mussten für eine Woche beruflich nach Dubai, kurz davor erfuhr ich das er nur mehr wenige Wochen bei uns sein wird, da er gekündigt hat. 

In Dubai kamen wir uns sofort näher, es hat einfach gepasst. Wir haben jeden Abend Sex gehabt nur wollte ich es auch dabei belassen und schickte ihn immer in sein Zimmer danach. 
Er öffnete sich mir, meinte er hätte seit über einem Jahr keinen Sex gehabt und ich die erste nach langer Zeit bin. Manchmal hatte er Probleme sich zu entspannen wo es auch nicht gleich mit dem Sex geklappt hat. Er meinte öfter er wird so nervös bei mir wo ich ihm natürlich kein druck machen wollte. Am letzen Abend meinte er, das er zuviel nachdenkt, er nie entspannen kann und das er von außen auf hart nur so tut. 

Nun sind wir zurück und ich weiß nicht ob das jetzt ein "Urlaubsding" war, oder doch mehr. Er ist komplett Bindungsunfähig und ich weiß nun nicht wie ich damit umgehen soll. 

In der Woche meinte er öfter wie toll ich sei, er möchte mit mir mehr zeit alleine verbringen etc. nun kommt aber nichts mehr von ihm und ich seh ihn natürlich immer noch regelmäßig. 

Was könnte ich hier tun, das wir weiterhin ein lockeres verhältnis haben oder auch mehr? 

"Er ist komplett Bindungsunfähig und ich weiß nun nicht wie ich damit umgehen soll."

ähm... wie wärs mit: keine bindung zu ihm eingehen?

ich denke nicht, dass er ein problem damit haben wird, wenn du ab und zu zum sex bei ihm vorbeischaust - aber ist es das, was du willst?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 17:14
In Antwort auf jj652

Hey, kurze zusammenfassung!

Mein Kollege und ich, verstehen uns sehr lange sehr gut, er hat auch öfters versucht mich auf Feiern etc. zu küssen, nur habe ich dir Regel nie etwas mit Kollegen anzufangen.Ich bin 24 und er 33j. also auch ein großer Altersunterschied, was die zweifel verstärkten. 
 
Mein Kollege und ich, mussten für eine Woche beruflich nach Dubai, kurz davor erfuhr ich das er nur mehr wenige Wochen bei uns sein wird, da er gekündigt hat. 

In Dubai kamen wir uns sofort näher, es hat einfach gepasst. Wir haben jeden Abend Sex gehabt nur wollte ich es auch dabei belassen und schickte ihn immer in sein Zimmer danach. 
Er öffnete sich mir, meinte er hätte seit über einem Jahr keinen Sex gehabt und ich die erste nach langer Zeit bin. Manchmal hatte er Probleme sich zu entspannen wo es auch nicht gleich mit dem Sex geklappt hat. Er meinte öfter er wird so nervös bei mir wo ich ihm natürlich kein druck machen wollte. Am letzen Abend meinte er, das er zuviel nachdenkt, er nie entspannen kann und das er von außen auf hart nur so tut. 

Nun sind wir zurück und ich weiß nicht ob das jetzt ein "Urlaubsding" war, oder doch mehr. Er ist komplett Bindungsunfähig und ich weiß nun nicht wie ich damit umgehen soll. 

In der Woche meinte er öfter wie toll ich sei, er möchte mit mir mehr zeit alleine verbringen etc. nun kommt aber nichts mehr von ihm und ich seh ihn natürlich immer noch regelmäßig. 

Was könnte ich hier tun, das wir weiterhin ein lockeres verhältnis haben oder auch mehr? 

was hast du drauf geantwortet als er gesagt hat er möchte mehr Zeit mit dir verbringen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 21:23
In Antwort auf batweazel

"Er ist komplett Bindungsunfähig und ich weiß nun nicht wie ich damit umgehen soll."

ähm... wie wärs mit: keine bindung zu ihm eingehen?

ich denke nicht, dass er ein problem damit haben wird, wenn du ab und zu zum sex bei ihm vorbeischaust - aber ist es das, was du willst?

Ich habe aktuell eine 60-70 Stunden Woche. Binden möchte ich mich nicht nur ich weiß nicht ob ich es ansprechen soll das ich nur Sex will vor allem wenn er sich jetzt so abweisend verhält 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 21:24
In Antwort auf jasmin7190

was hast du drauf geantwortet als er gesagt hat er möchte mehr Zeit mit dir verbringen?

Ich meinte einfach ja schauen wir wenn wir zurück kommen. Ich dachte es kommt noch etwas von ihm wenn wir es sind. Stattdessen hat er sich komplett zurück gezogen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 9:08
In Antwort auf jj652

Ich meinte einfach ja schauen wir wenn wir zurück kommen. Ich dachte es kommt noch etwas von ihm wenn wir es sind. Stattdessen hat er sich komplett zurück gezogen 

da wunderst du dich noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen