Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsunfähig?

Beziehungsunfähig?

1. Dezember 2011 um 0:44

Ich frage mich langsam, ob ich beziehungsunfähig bin

Ich war bis vor einem Jahr verlobt. Diese Beziehung war am Anfang der Himmel auf Erden, am Ende die Hölle auf Erden Er hat auf meine Kosten immer mehr Schulden gemacht, hat mich belogen und betrogen, geschlagen und mich einfach nur ausgenutzt.
Am Ende bin ich geflüchtet und ich war noch nicht mal ganz ausgezogen, da ist seine neue Freundin schon eingezogen

Danach wollte ich erstmal allein sein, aber ich habe relativ schnell jemand neues kennengelernt (ca. nach drei Monaten schon). Mit ihm hat es leider nie funktioniert eine Beziehung aufzubauen, weil mir das Vertrauen fehlte und er nicht bereit war so lange auf mich zu warten.

Nun hatte ich die Hoffnung schon fast aufgegeben in nächster Zeit jemand zu finden, da steht plötzlich ein unglaublich toller Mann vor mir, wir lernen uns kennen und verlieben uns Bis hier war wieder alles gut, aber nun sind wir seit knapp einer Woche zusammen und ich bin schon wieder dabei, alles zu zerstören
Wenn er sich nicht täglich bei mir meldet, dann kommen direkt Zweifel (dabei muss ich ihn in Schutz nehmen, denn er meldet sich wirklich täglich), ich will ihn am liebsten jeden Tag sehen (sage es ihm allerdings nie, sondern erwarte immer, dass alles von ihm kommt), ich habe ein Problem damit, wenn er mal ein We für sich und seine Freunde verplant hat und mache mir direkt Gedanken ... am liebsten würde ich heute schon wissen, ob er sich vorstellen kann mich in 4-5 Jahren zu heiraten
Also kurz gesagt, ich bin ne scheiß Freundin!!!!!!!!!!!!!
Ich erwarte so viel von ihm, manches ist so gemein und er fühlt sich teilweise so, als würde er alle falsch machen dabei bin ich es doch!! Er macht alles richtig, hört mir zu, gibt mir Kraft ....

Er ist erst 25 und darin sehe ich auch ein Problem, obwohl er sich sehr reif verhält.
Er sagt mir teilweise ich soll mal etwas "lockerer", "leichtsinniger" werden und lächeln durchs Leben gehen ... damit will er mich aufbauen, dass weiß ich eigentl. aber statt das zu schätzen, sage ich ihm wie unreif er und seine Aussagen sind ........

Ich habe ihm heute gesagt, dass es wahrscheinl. besser wäre mich aus seinen Gedanken zu streichen, aber will ich das wirklich!?
Warum mache ich es uns nur so schwer statt es zu genießen, er tut mir so leid .... aber ich bin scheinbar einfach beziehungsunfähig geworden

Mehr lesen

1. Dezember 2011 um 21:03

Ja
das kann sehr gut sein ... ich habe wirklich Angst nochmal verletzt zu werden und aus mir "raus zu kommen" ... wenn ich ihm einfach mal sagen könnte, wie wichtig er mir ist und das mir mein Verhalten selber auch leid tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen